Ford Escort 96er TDiesel startet nicht/kaum

Dieses Thema im Forum "Escort Mk7 Forum" wurde erstellt von TobiHeidi, 24.03.2008.

  1. #1 TobiHeidi, 24.03.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.03.2008
    TobiHeidi

    TobiHeidi Guest

    Hallo,

    Mein Ford Escort 96er TDiesel startet nicht mehr. Das Problem hat mit dem Winter angefangen. Oft ist er nur noch schleppend angegangen bzw. es kam weisser Rauch beim starten aus dem Auspuff. Das wurd immer schlimmer und irgendwann sprang er vor allem wenn es kalt war nur noch nach dem 3 oder 4 Versuch und oft nur mit mehrmaligem Vorglühen an. Seit ca. einer Woche sprang er dann oft gar nicht mehr an nur noch mit Starthilfe. Da habe ich die Batterie wechseln lassen aber dadurch hat sich nichts verbessert. Solang der Wagen noch nicht ganz kalt ist springt er noch an, aber wenn er länger als ca. 8 Stunden steht geht nichts mehr. Mittlerweilen funktioniert es selbst mit Starthilfe nicht mehr. Batterie ist auch mit Ladegerät aufgeladen (war auch nicht wirklich leer war schon in unter 2Std. fertig) worden trotzdem funktioniert es nicht.

    Meine Vermutung ist jetzt das es an den Glühkerzen liegt. Kann es sein das diese kaputt sind ? Ich habe auch gehört das die Glühkerzen eine extra Sicherung haben. Kann mir jemand sagen wo ich die finde/testen kann ?

    Oder gibt es auch andere Ding die der Grund für die Probleme seien könnten ?

    Für jede Idee und jeden Vorschlag bin ich dankbar, wenn noch fragen bestehen beantworte ich diese gerne

    Danke im Voraus.

    Was evt. noch interessant seien könnte: Der Wagen orgelt beim Starten schon noch er springt eben nur nicht an. Wenn ich vorglühen lasse höre ich ein leises "tick,tick,tick,tick", aber ich denke das ist evt. normal ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 petomka, 24.03.2008
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    VW Touran & C-Max 1,8 FFV/LPG
    Glühkerzen können auch kaputt gehen, eine defekte Glühkerze reicht schon aus, um Startschwierigkeiten hervor zu rufen. Auch eine defekte Sicherung (an der Batterie) oder ein defektes Vorglührelaise kann es sein.

    Möglichkeiten gibt es viele, aber meist sind es nur Kleinigekeiten wie Glühkerzen.


    P.S.: sollte dir nach deinem Post noch etwas einfallen, nutze bitte die [​IMG] Funktion. ;)
     
  4. #3 Andreas_S., 25.03.2008
    Andreas_S.

    Andreas_S. Forum As

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Escort 1,4l 71PS EZ92
    Opel Omega 3,0 MV6 Cara
    Hallo TobiHeidi

    Ich würde auch auf die Glühkerzen tippen. Als ich noch mit Firmenwagen unterwegs war (Fiesta Diesel zwischen 1989 und 1996) waren die Glühkerzen durch Kurzstreckenbetrieb oft recht schnell defekt. Die Belastung war allerdings auch hoch. 20-30 Kurzstreckenfahrten mit kaltem Motor am Tag haben diese gerade im Winter hoch belastet.
     
  5. #4 Fastdriver, 25.03.2008
    Fastdriver

    Fastdriver Guest

    Musst halt alle kerzen mal durchmessen geht recht einfach auch prüfen ob das Glühzeitrelais schaltet
     
  6. #5 TobiHeidi, 27.03.2008
    TobiHeidi

    TobiHeidi Guest

    Danke für die Antworten.

    Als ich den ADAC zum Abschlepen gerufen hat der ADAC Mitarbeiter erstmal das Problem untersucht. Nach kurzer Zeit hat er dann am einem Schlauch der vom "Air flow Control" zum Motor ging eine Schraube wieder angezogen. Das Problem war damit erstmal erledigt der Wagen sprang wieder an.

    Am nächsten Tag allerdings wieder das selbe Problem. Der Wagen spring wieder nicht an. Ich habe mir besagt Schraube+Schlauch dann nochmal angeschaut, aber die Schraube war fest und es war nichts zu sehen.

    Liegt es jetzt wieder daran ? Hat jemand weitere Ideen dazu ?

    Ist evt. der Schlauch verstopft o.ä. ?Oder kann der Luftfilter kaputt sein ?

    Was mir davor schon aufgefallen ist. Die Temperaturanzeige im Wagen war früher immer ziemlich genau in der Mitte bei längeren Fahrten. In der letzten Zeit ging sie jedoch selbst bei längerer Fahrt nicht höher als ca. 1/3 ....
     
  7. #6 Fastdriver, 27.03.2008
    Fastdriver

    Fastdriver Guest

    Du meinst den Luftansaugschlauch oder?? Der hat damit eigentlich nix zutun weil der diesel sich die luft selbst holt die er braucht also es wird hier direkt über die Einspritzmenge die Motordrehzahl bzw Leistung geregelt die luft saugt er sich dann selbst einfach zu die er braucht.

    Ich denke es wird schon an den Glühkerzen oder dem Relais liegen läuft er sonst normal???
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Der Pendler, 28.03.2008
    Der Pendler

    Der Pendler Tiefflieger

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier GHIA BWY 2.5l V6
    Tacho!
    Hört sich schwer nach defekten Düsen an! Hatte das Problem selbst mal, hab dann neue Glühkerzen reingeschraubt, dannach ging für ein paar Tage alles gut. Bis die Kerzen - Dank der defekten Düsen - wieder am Filter waren! Nach Tausch der Düsen läuft er bis Heute einwandfrei und springt auch sofort an, egal bei welcher Temperatur oder vorheriger Standzeit. Was ich jedoch zusätzlich empfehle, ist die Zuleitung zu den Glühkerzen (Kontakte) zu säubern damit diese den optimalen Strom bekommen.:top1:
     
  10. #8 Rene2412at, 29.03.2008
    Rene2412at

    Rene2412at Guest

    Hallo !

    Mein Tipp Kabel von der Vorglühanlage richtig angeschlossen ?

    Glühstifte raus unter Spannung stellen müssen inerhalb von kurzer Zeit heiß werden ( sekunden) . Sie sollten Farbmässig Rehbraun sein . Sicherheitshalber Dieselfilter tauschen .
    Noch ein Tipp den viele nicht wissen : NICHT SOFORT STARTEN WENN DIE KONTROLLLAMPE AUSGEHT SONDERN ERST WENN DAS RELAI ABSCHALTET .
    IST CA. 10-15 SEK. NACH ABSCHALTEN DER LAMPE .

    LADUNGSSPANNUNG ÜBERPRÜFEN SOLLTE ÜBER 13 VOLT SEIN
     
Thema:

Ford Escort 96er TDiesel startet nicht/kaum

Die Seite wird geladen...

Ford Escort 96er TDiesel startet nicht/kaum - Ähnliche Themen

  1. Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht

    Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht: Hallo, wir haben seit heute ein großes Problem mit unserem Fiesta 1.6 mit Keyless Go Seit heute kann der Fiesta nicht mehr gestartet werden. Im...
  2. Kinderkrankheiten, Ford Galaxy 12/2015

    Kinderkrankheiten, Ford Galaxy 12/2015: Mein Galaxy, Erstzulassung 12 2015, dzt. 65.000km Folgende Probleme sind bei meinem Fahrzeug aufgetreten: "Knartschgeräusche" bei schlechten...
  3. Ford Fiesta Bj 98 1.25 75ps Batterie Symbol leuchtet auf. Was kann das sein?

    Ford Fiesta Bj 98 1.25 75ps Batterie Symbol leuchtet auf. Was kann das sein?: Guten Tag, Unzwar fahre ich einen Ford Fiesta 1.25 75ps. Zurzeit macht er einige unerklärbare Probleme. Das Batterie Symbol leuchtet ab und an...
  4. Ford Focus Kühlwasser Probleme & Überhitzung

    Ford Focus Kühlwasser Probleme & Überhitzung: Hallo zusammen, wir haben hier ein mittelgroßes bis (für uns) großes Problem. Meine Lebensgefährtin hat sich einen Ford Focus von Privat...
  5. Ford Go Further Event 2016 - um 20Uhr (Vorstellung neuer Fiesta)

    Ford Go Further Event 2016 - um 20Uhr (Vorstellung neuer Fiesta): Livestream von Ford um 20Uhr www.youtube.com/watch?v=gb89yQPdJbo