Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Ford Escort Kombi mit einer Menge an Reperaturstau

Diskutiere Ford Escort Kombi mit einer Menge an Reperaturstau im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo, ich bin seit heute unter die Ford-Fahrer gegangen mit einem 97er Escort Turnier und habe schon jetzt allerhand Probleme, was aber nicht so...

  1. Casimo

    Casimo Neuling

    Dabei seit:
    13.08.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Turnier
    1.6 90 PS
    1997, meine ic
    Hallo,
    ich bin seit heute unter die Ford-Fahrer gegangen mit einem 97er Escort Turnier und habe schon jetzt allerhand Probleme, was aber nicht so wild ist da ich das Auto geschenkt bekommen habe.
    Nun möchte ich mich daran machen nach und nach den Wagen wieder flott zu bekommen, da das ganze Unterfangen recht kostengünstig sein soll möchte ich selber Hand anlegen.
    Ich hoffe ein paar nützliche Ratschläge zu bekommen hierfür.

    Nachstehend habe ich mal die "schlimmsten", zu bemängelnden Sachen aufgeführt:

    1) Der Escort poltert unwahrscheinlich im Bereich der Hinterachse, meine Vermutung ist einfach das nach 190tkm die Dämpfer komplett hinüber sind und ich mit einem Sportfahrwerk (kann ja nicht Schaden) abhilfe verschaffen kann. Sollte ich in gleichem Zug noch etwaige andere Sache wechseln wenn schonmal die Dämpfer rausfliegen?

    2) Die ABS-Lampe leuchtet kontinuierlich, das ABS geht während dieser Zeit nicht. Wenn die Lampe mal erlischt (was für ein paar Sekunden der Fall sein kann) dann regelt das ABS, bei jedem Bremsvorgang und das ist tierisch laut.
    Ich habe mich schlau gemacht und es hieß man könne die ABS-Sensoren, welche NUR an der VA sind??? reinigen. Meine Frage hierzu, Wie? Ich habe keinerlei Anleitungen gefunden welche mit Bildern beschreiben wie ich diese Sensoren erkenne und reinige, heißt nur mit Wasser oder mit Spüli oder weiß der Geier wie?

    3) Das Lenkrad verzieht bei höheren Geschwindigkeiten nach links. Wo liegt hier der Hund begraben?

    4) Das Abrollgeräusch der Räder ist extrem hoch, also wirklich unnormal laut. Wo könnte hier der Fehler für liegen? Kann da an der VA etwas defekt sein. Vielleicht irgendwelche Radlager oder sonstiges?


    So das waren nun die Sachen welche technisch anfallen, der Rest ist optisch und wird auf gut Glück versucht "aufzuhübschen".

    Ich hoffe mit der Hilfe einiger Mitglieder hier den Wagen wieder auf Vordermann zu bringen sodass er wieder Sicher durch den Straßenverkehr manövriert werden kann.

    Vielen Dank :top1::top1:
     
  2. #2 DarkAngel85, 13.08.2012
    DarkAngel85

    DarkAngel85 Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus,2003,1,6l
    Ford Escort (Baujahr 1995-2000) Gaa/Gal/A*L Ford Escort Kombi mit einer Menge an Repe

    Hallo Casimo,
    Zu 2: Den groben Dreck von außen an dem Schwenklager entfernen mit einem Besen.
    Wenn das nicht ausreichen sollte bleibt dir nicht anderes übrig als die Abs-Sensoren auszubauen.
    Wenn du die Abs Sensoren nicht finden kannst,schau mal bitte nach ob du den Stecker beziehungsweise Kabels finden kannst für die Abs Sensoren.
    Der Abs Sensor sollte sich am Schwenklager befinden in der nähe der Bremsscheiben.

    Zu 3:Luftdruck geprüft?
     
  3. #3 Casimo, 14.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2012
    Casimo

    Casimo Neuling

    Dabei seit:
    13.08.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Turnier
    1.6 90 PS
    1997, meine ic
    Sodele,

    zu 3, das ist eine sehr gute Frage. Mir fiel noch auf das der linke Vorderreifen sich ungleichmäßig abfährt.
    Das werde ich heute mal kontrollieren.


    Das mit dem Sensor reinigen werde ich mal versuchen. Ende der Woche sollte auch das Fahrwerk verbaut sein. Ich werde dann mal mit Bildern berichten wie der Einbau abgelaufen ist.


    Hab heute mal noch Bildchen gemacht.
    Zum einen das komplette Fahrzeug einfach mal, damit man sieht was ich da wieder flott machen möchte und zum anderen diese "Stangen" (Koppelstangen??) welche ziemlich ausgeschlagen aussehen:

    http://imageshack.us/g/3/20120813200852.jpg/

    Ist der ABS-Sensor das Teil, welches mit diesem weißen Stecker verbunden ist?
     
  4. #4 DarkAngel85, 10.09.2012
    DarkAngel85

    DarkAngel85 Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus,2003,1,6l
    Ford Escort (Baujahr 1995-2000) Gaa/Gal/A*l Ford Escort Kombi mit einer Menge an Repe

    So wie es auf deinem Bild aussieht wirde ich die Koppelstange wechseln.
    Mit dem Stecker sollte zum Abs Sensor führen da gebe ich dir recht.
     
Thema:

Ford Escort Kombi mit einer Menge an Reperaturstau

Die Seite wird geladen...

Ford Escort Kombi mit einer Menge an Reperaturstau - Ähnliche Themen

  1. Kurzstabantenne für Ford Focus Mk1 Ghia Exklusive Bj 2003

    Kurzstabantenne für Ford Focus Mk1 Ghia Exklusive Bj 2003: Hallo, Meine Originalantenne vom Ford Focus Mk1 Ghia Exklusive Bj 2003 ist in der Mitte des Antennenstabes gebrochen. Diesen möchte ich durch...
  2. ZV Tür Fahrerseite nicht abschließbar Ford C-Max 1.6 TDCI 2004

    ZV Tür Fahrerseite nicht abschließbar Ford C-Max 1.6 TDCI 2004: Hallo, bin neu hier im Forum . habe ein Ford C-Max 1.6 TDCI 2004 seit gestern und von einem auf dem anderem moment Streikt die Fahrertür. Es lässt...
  3. Vorbereitung für einen Ölwechsel: Ford Mondeo MK3 2.0 TDCI BWY

    Vorbereitung für einen Ölwechsel: Ford Mondeo MK3 2.0 TDCI BWY: Guten morgen allerseits! Ich habe mir einen gebrauchten Mondeo gegönnt (Raumwunder) und möchte ihn Stück für Stück wieder auf vordermann bringen....
  4. Ford Ka einige Leuchten im Kombiinstrument ohne Funktion

    Ford Ka einige Leuchten im Kombiinstrument ohne Funktion: Hallo liebe Forum User, an meinem Ford Ka Mk1 Bj. 2003 fällt mir schon seit geraumer Zeit auf, dass bei Zündung Stellung 2 einige Warnleuchten im...
  5. Was ist mit der Ford -Escort Seite?

    Was ist mit der Ford -Escort Seite?: Weiß jemand etwas? Sind keine Bilder mehr Online Gesendet von meinem SM-T110 mit Tapatalk