Ford Escort RS Sauber Bj. 96 gekauft

Diskutiere Ford Escort RS Sauber Bj. 96 gekauft im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; hallo leuts habe mir gestern einen escort rs sauber gekauft für 6800.- sFr. also ungefähr 4500.- EUR! Mit 63tkm, bin echt überrascht gewesen,...

  1. #1 paudi, 20.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2007
    paudi

    paudi Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    hallo leuts habe mir gestern einen escort rs sauber gekauft für 6800.- sFr. also ungefähr 4500.- EUR! Mit 63tkm, bin echt überrascht gewesen, sieht einfach hammer aus, läuft auch super, jetzt wollte ich fragen ob irgend jemand Erfahrung hat mit diesem Auto, häufige Probleme oder sonstige Tips?! Hab bis jetzt ziemlich jedes Ford Forum abgeklappert und nichts gefunden, Bilder werden folgen! Aja da sei noch angefügt, ich fahre zum ersten mal Ford, absolut keine Ahnung, das Angebot gefiel und ich kaufte ihn!:)

    MFG paudi

    Ford Escort 16V RS 2000 (Sauber)
    110Kw/150PS
    2,0 Liter
    1.Inverkehrsetzung 08.1996

    Was für Motorenöl wird empfohlen?
    Was tanke ich am besten? Bf95 oder 98?
    Sonstige Nützliche Massnahem die einer langen Lebensdauer entgegen kommen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fordsportch, 21.02.2007
    Fordsportch

    Fordsportch Guest

    Gratuliere zum guten Geschmack :-)

    Beim Motorenöl soltest mal schauen was drin ist, einfach nicht Syntetisch mit nicht Syntetisch mischen. Vielleicht wäre ein Wechsel jetzt gerade Optimal, dann bist du sicher das es gemacht ist.

    BF 95 reicht vollauf

    Ein Ford benötigt keine spezielle Pflege, doch wie mehr du zu ihm schaust je länger wird er Dir Freude bereiten.
     
  4. #3 paudi, 21.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2007
    paudi

    paudi Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Besten Dank!;) Ist eben mein erstes Occasion - Auto, darum wollte ich mir sicher sein! Habe in weiteren Forum's gelesen, das Rost noch ein häufiges Problem sei, nur was sind besonders heikle Stellen?

    MFG Paudizzl

    hmmm ja noch was, hab vorher einen ibiza gefahren 1.2l / 63PS zu beginn war ich recht überrasch, lief doch recht gut für 63PS!?:) jetzt beim Escort, als ich Probe gefahren bin, hab ihn zwar nicht voll geheizt aber der Unterschied kam mir eher gering rein! Ziemlich sicher war das blos Einbildung aber vielleicht gibt es ein paar Anhaltspunkte das die 150PS wirklich da sind!?:D
     
  5. Leon

    Leon Guest

    Hallo Paudi.

    Dein Escort ist ein MK7, also letzte Baureihe (Facelift) des Escort.

    Nach Rostansätzen schaust Du am besten zuerst an folgenden Stellen:

    *Radläufe
    *Schweller
    *Einstiegskante (unter den Türdichtungen schauen)
    *A-Säule (Innenverkleidung abbauen)
    *Tank

    Ölwechsel würde ich auch möglichst bald machen. Da empfiehlt sich ein gutes 5W Öl.

    Ich fahre mittlerweile Shell Helix 5W40 in meinem 1.6er..und der Unterschied zu der Gammelplürre einer großen Werkstattkette mit 3 Buchstaben ist doch enorm zu spüren.

    Ich hoffe dein RS2000 hat noch nicht all zu viele Kilometer runter. Es geht das Grrücht um, dass die meisten Modelle die 200tkm Marke nie erreicht haben - was natürlich nicht zuletzt an mangelhafter Pflege, Wartung und Handhabung liegt.

    Super Bleifrei (95 Oktan) langt vollkommen!

    Regelmässig Ölwechsel (ca. alle 15tkm) und immer erst schön das Öl warm fahren, bevor Du ihm die Sporen gibst. Das gilt übrigens für alle Motoren :D
    By the way: Das Öl ihat noch lange keine Betriebstemperatur, wenn das Kühlwasser Betriebstemperatur hat.

    Ich kann hier nur für mich sprechen und wie ich es bei mir handhabe.
    Die ersten paar Hundert Meter drehe ich nicht höher als 2000 U/Min. Nach ca. 5 Minuten nicht höer als 2500. Das variiert natürlich je nach Außentemperatur und ist ne Gefühlssache. Man(n) kennt sein Auto ja irgendwann.

    Kurzstrecken (Bei der Tanke um die Ecke Zigaretten holen) sind Mist für jedes Auto.

    Hoffe, ich konnte Dir etwas weiter helfen.
     
  6. paudi

    paudi Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Besten Dank auch dir! Der Wagen hat erst 63tkm wurde auch immer sauber gewartet, habe festgestellt wenn er noch nicht volle Kühlwassertemp hat das die Drehzahlen schwanken so um die 1000U/Min nicht extrem abr doch hörbar. Wenn er voll warm gelaufen ist ist die Drehzahl wieder konstant, ist das normal?
     
  7. Leon

    Leon Guest

    Die Drehzahlschwankung ist normal. Zumindest macht meiner das, seit ich ihn besitze. Der schüttelt sich im Winter nach dem Kaltstart im Stand auch ganz leicht. Aber solange der Motor ruhig läuft, wenn er Betriebstemp. hat, würde ich mir da überhaupt keine Gedanken machen.

    Wenn es Dich stört, mach mal neue Kerzen (bitte Originalkerzen bei Ford kaufen) und neues Öl ausprobieren. Wirst sehen, das wirkt manchmal Wunder ;)
     
  8. paudi

    paudi Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leuts

    Mein Auto wurde Forgeführt(MFK) bin eher zkeptisch gegbüber Garagen eingestellt, d.h. ist es möglich wenn Garagen gute Beziehungen zu den öffentlichen Stellen haben, dass hi und da mal etwas durch kommt was bei Privaten nie durch kommen würde?!:)
     
  9. #8 diddi.bn, 23.02.2007
    diddi.bn

    diddi.bn Guest

    zu Benzin

    Hallo Paudi

    den letzten Satz verstehe ich nicht, verstehen bestimmt nur Schweizer,oder ich bin dumm ??
    zum Benzin rate ich beides zu probieren, habe früher mit Renault 21 (war vorgesehen Normalbenzin) einmal Super getankt und bin mit vollem Tank 100 km weiter gekommen als mit normalb. seitdem hab ich nur noch Super getankt.
    Mit Oel ist es ganauso.... Synt.oel ist das Beste.
    Seit ich mal eine Studie über Motorverschleiss gelesen habe (mit und ohne Oelwechsel) wird bei mir kein Oel mehr gewechselt, (nur der Filter darf natürlich nicht verstopfen)
    Ob ein Motor lange läuft oder nicht liegt mehr an der Fahrweise....die Drehzahlen dürfen eben nicht ausgereizt werden, wer viel mit volle Pulle fährt wird nicht so lange fahren wie möglich wäre.Taximotoren (sind auch keine anderen)laufen oft bis 400 tsd km und mehr.

    Grüzzi sagt wohl der Swizzer ?? diddi.bn (sorry falls Fehler)
     
  10. Leon

    Leon Guest

    Also ich hab ihn Verstanden :D
    Aber ich sag jetzt nicht, wie oft und langsam ich es gelesen habe, bis der Groschen gefallen ist ;)

    Paudis Frage war, ob Autohändler spezielle Beziehungen zum MFK (in Deutschland auch als TÜV bekannt) haben, sodass bei deren Fahrzeugen eher mal eine Auge zugedrückt wird, als bei einer Privatperson.

    Ja, da wird viel geschummelt.
    Es gab in Köln mal einen Fall mit einem Taxi, dass 2 Mio. Kilometer auf der Uhr hatte und eigentlich nichtmal mehr im Busch hätte fahren dürfen - aber aus irgendwelchen Gründen hat der Wagen ständig neuen TÜV bekommen.

    So viel zum Thema "Beziehungen"...

    Der Filter sollte bei jedem Ölwechsel sowieso mitgewechselt werden.

    Das ist nur bedingt richtig. Wenn der Motor gut gewartet wird und entsprechend hochwertiges Öl verwendet wird, spricht nichts dagegen den Motor im warmgefahrenen Zustand auszufahren.

    Klar, wer viel in der Stadt rast, belastet das Getriebe übermässig - aber von langen Vollgasfahrten auf der Autobahn ist noch kein Motor frühzeitig kaputt gegangen - es sind ja gerade die Langstreckenfahrzeuge, die gut verkauft werden.
     
  11. #10 paudi, 24.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2007
    paudi

    paudi Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Genau so hab ich das gemeint, besten Dank für die Übersetztung!;) ja das ist wohl in der Schweiz nicht anders als in Deutschland!:) Ich hoffe nun das Beste für meinen RS mal schauen wie lang der noch läuft, ich meine mit grade mal 63tkm sollte der doch schon locker das Doppelte laufen, oder nicht?! Oke er ist schon 11 Jahre alt, jedoch bei korrekter Wartung sollte dies doch nicht eine alzu grosse Rolle spielen?!
     
  12. Leon

    Leon Guest

    Wie gesagt, wenn Du den Motor pflegst, immer erst das Öl schön warmfährst und regelmässig Ölwechsel machst, sollte der noch ein langes Leben haben.
     
  13. paudi

    paudi Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Habe ihm Forum gelesen das einige Modelle recht Rostanfällig sind, jetzt ist dieses Modell auch so sehr gefährdet? Und dann noch ne 2te Frage, wenn mal Rost da ist, ist es möglich Diesen ohne grosse Probs entfernen zu lassen?
     
  14. #13 FoES 1.8l 16v, 26.02.2007
    FoES 1.8l 16v

    FoES 1.8l 16v Benutzer

    Dabei seit:
    08.12.2006
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    zur ersten frage. sie rosten gerne am unterboden. an den ramen hinten in der nähe vom rad auf beiden seiten, die heckklappe dort wo der spoiler aufgeschraubt ist und die schweller auch.

    zur zweiten frage kommt drauf an wo der rost ist und wie weit er schon gerostet hat. wenn nur angerostet kanst es am unterboden abschleifen und rostschutz grundierung und unterbodenschutz drauf. wenn an der karosserie dann must noch spachteln grundieren und lackieren lassen das ist etwas aufwendiger.

    sag mal woher komst du aus der schweiz????
     
  15. paudi

    paudi Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    ja natürlich!;) abär sichär doch!:)
     
  16. Leon

    Leon Guest

    Die Frage war nicht ob du aus der Schweiz kommst, sondern wo in der Schweiz :lol:
     
  17. paudi

    paudi Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    oke oke steht ja, Zürich!;)
     
  18. #17 FoES 1.8l 16v, 27.02.2007
    FoES 1.8l 16v

    FoES 1.8l 16v Benutzer

    Dabei seit:
    08.12.2006
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    das ist auch nicht all zu weit weg komme aus der nähe von waldshut. bessergesagt aus wutöschingen wenn dir das was sagt.wenn du willst kannst mal vorbeikommen und dann kann ich mir das auto mal anschauen. wegen rost und so.
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 paudi, 01.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2007
    paudi

    paudi Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ist zu überlegen jedoch hab ich kein plan wo das ist?!:) Aber ne andere Frage, wo her bekomme ich einen smothen ESD? Irgendwelche schlauen Links? Was ist brauchbar? Was empfielt sich für nen Escort RS? Dann noch ne ganz andere Frage, der Mechaniker sagte das dieser Escort keinen Zahnriemen besitzt sondern Ketten, ist das wahr?!:)
     
  21. #19 FoES 1.8l 16v, 17.03.2007
    FoES 1.8l 16v

    FoES 1.8l 16v Benutzer

    Dabei seit:
    08.12.2006
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Also das mit der kette stimmt da brauchst du kein riemen wechsel mehr machen.
    und nen esd kannst mal bei suhe motorsport schauen. das ist nen guter ford tuner eigendlich auch bei mir um die ecke. schau doch mal unter extras da ich ne landkarte und dort kannst du michauch finden.
     
Thema:

Ford Escort RS Sauber Bj. 96 gekauft

Die Seite wird geladen...

Ford Escort RS Sauber Bj. 96 gekauft - Ähnliche Themen

  1. Biete Dachträger für Focus 2 Turnier ohne Dachreling Original von Ford

    Dachträger für Focus 2 Turnier ohne Dachreling Original von Ford: Dachträger funktioniert einwandfrei und hat Gebrauchsspuren. Zubehör ist komplett. Bei Versand kommt Porto dazu. Die Träger sind für den Turnier...
  2. Suche RS 2000 F1 Seiteschweller

    RS 2000 F1 Seiteschweller: Hallo zusammen, ich suche für meinen Escort MK7 die RS2000 F1 Schweller. Einfach alles anbieten. Vielen Dank
  3. Mondeo BJ 2015 - Scheiben gehen von allein runter

    Mondeo BJ 2015 - Scheiben gehen von allein runter: Hallo, seit knapp einer Woche führt mein Mondeo (neues Modell aus 2015) ein Eigenleben. Sobald ich aussteige und abschließen will geht es los....
  4. Mondeo MK2 Bj.99 V6 will nicht mehr!

    Mondeo MK2 Bj.99 V6 will nicht mehr!: Hallo erstmal habe mich jetzt bisschen durchs Forum gelesen doch leider noch nix gefunden was mir bei meinen Problem weiter helfen könnte! Zum...
  5. Ford Granada MK2 bringt nur warme Luft in den Innenraum

    Ford Granada MK2 bringt nur warme Luft in den Innenraum: Hallo. Ich habe bei meinem Granada MK2 V6 90PS Baujahr 1981 das Problem, dass nur warme Luft im Innenraum an kommt. Kennt jemand das Problem und...