Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Ford Escort ruckelt Beschleunigen - erneute Fehlersuche

Diskutiere Ford Escort ruckelt Beschleunigen - erneute Fehlersuche im Escort Mk5/6 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo ihr Lieben Ford Fans, ich hab da folgendes Problem. Ich besitze ein Ford Escort Kombi GAL CLX Benziner 1,6 66kW Baujahr 1994. Das Auto...

  1. Liebe

    Liebe Neuling

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben Ford Fans,

    ich hab da folgendes Problem.

    Ich besitze ein Ford Escort Kombi GAL CLX Benziner 1,6 66kW Baujahr 1994.

    Das Auto startet problemlos und die Leerlaufdrehzahl liegt bei 1000. Nach 500m bis 600m Strecke ruckelt das Fahrzeug beim Beschleunigen. Das geschieht im ersten Gang, im zeiten Gang sehr deutlich, im dritten Gang bei hoher Drehzahl und im vierten Gang bei niedriger Drehzahl. Im fünften Gang geschieht es kaum.
    Beim BERGAUF START vom ersten Gang ist es extrem bemerkbar. Das ganze geschieht sowohl im warmen, als auch im kalten Motorzustand.

    Als erstes habe ich die Zündkerzen rausgeschraubt und kontrolliert. Sie wurden nämlich MINDESTENS 30 000 km nicht gewechselt. Alle Zündkerzen waren gleichmässig abgenutz, nur eine von den Zündkerzen war an der Spitze mit schwarzen Staub bedeckt, die anderen waren alle weiss. NAchdem ich neue Zündkerzen eingebaut hatte, bestand jedoch das Problem weiterhin.

    Als nächstes habe ich mit einem 'Widerstandsmesser die Widerstandswerte der einzelnen Zündkabel überprüft. Im Benutzerhandbuch steht, es soll den maximalen Wert von 30 kOhm nicht überschreiten. Drei Zündkabel hatten Werte im Bereich von 5,6 kOhm, der übrige hatte einen Widerstandswert von 3 kOhm.

    Danach habe ich bei laufendem Motor vorsichtig einzelne Zündkabel vom Verteiler getrennt und auf Motorgeräuch-Änderungen geachtet. Alle vier Zündkerzen scheinen zu funktionieren und es waren auch bei der Kabeltrennung Funken zu sehen.

    Als nächstes habe ich den Luftfilter erneuert. Das Problem bestand aber weiterhin.

    Danach habe ich den Stecker vom Luftmassenmessgerät ausgesteckt und so meine Testfahrt durchgeführt. Ergebnis: Das Problem besteht sowohl bei eingestecktem als auch beim ausgesteckten Luftmassenmessgerät.

    DAs alles geschah gestern. Heute habe ich eine Testfahrt durchgeführt, vorallem am Berg, und gemerkt, dass Ruckeln tritt nicht mehr so oft wie vorher auf, jedoch an bestimmten Situationen tritt es dennoch auf.

    Heute werde ich noch eine längere Testfahrt durchführen und weiterhin berichten.

    Nun habe ich zwei Fragen,

    1. Nehmen wir mal an DAS PROBLEM lag an der defekten Zündkerze, braucht es dann eine gewisse EinFAHRPHASE bis der Motor wieder "normal" läuft und sind die jetzt auftretenden Motor-Symtome einfach nur Nachwirkungen der ausgetauchten defekten Zündkerze.

    2.Falls das Problem nicht an den Zündkerzen lag, wie können weitere Fehlerquellen lokalisiert werden und durch welche Methode kann der Fehler geprüft werden.

    Ich danke euch schon mal vorab mit euren Bemühungen und hoffe dieser Thread hilft zukünftigen Problemkindern beim gleichen Problem.

    Ganz dolle liebe liebe grüsseee von einer FRAU am STeuer

    LISA :)
     
  2. #2 Minelab, 13.08.2010
    Minelab

    Minelab Neuling

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ruckeln war bei mir ein verstellter Drosselklappenpoti!
     
  3. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Was für zündkerzen hast du eingebaut???

    Alle kabel dran?? Schon mal auf fremdluft das Ansaugsystem kontroliert??
     
  4. #4 KalkiKoettel, 14.08.2010
    KalkiKoettel

    KalkiKoettel Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    4.876
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Ford Focus MS Design 2.0L B. `06
    Also an einer defekten Zündkerze glaub ich eher weniger, weil sich der Motor anhört wie ein V8 Motor nur ohne Leistung. Ich glaube eher das dein Luftmengenmesser hinüber ist. Ich hab mal nen 1,8l Luftmengenmesser in nen 1,6l ZETEC Motor eingebaut, und das Problem hört sich so an wie du deins hier beschreibst, anscheind erkennt das Steuergerät den Luftmengenmesser nicht und bockt ziemlich weil er nichts berechnen kann.


    Ich kann mich aber auch irren ;)
     
  5. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Also wenn er sich wie ein V8 anhört dann läuft ein Zylinder ohne verbrennung mit.
     
  6. #6 Mister.G, 15.08.2010
    Mister.G

    Mister.G "TEILZEIT-ERWACHSEN"

    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio 1,8l XR3i
    Versuch mal folgendes: die Stecker zur Einspritzanlage mal mit Bremsenreinger säubern und mit wd 40 konservieren. In den Steckern sammelt sich gerne mal Öl und ist häufig die Ursache für dieses Problem
     
  7. #7 KalkiKoettel, 15.08.2010
    KalkiKoettel

    KalkiKoettel Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    4.876
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Ford Focus MS Design 2.0L B. `06
    Kann das schädlich für den Motor sein?
     
  8. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche

    Kommt drauf an wenn eingespritzt wird und nur nicht gezündet dann aufjedenfall für den kat ;)


    wenn nur kein bezin kommt dann gehts noch sollte aber auch kein dauerzustand werden
     
  9. Smiter

    Smiter Boost

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK6 Bj94,dohc 16V Saphir
    Ich habe das auch bei mei meinem kleinen mann denkt mann reitet auf einem elektrobullen:)
    Bei mir weis ich aber woran es liegt (Elektronische Standgasregulierung) oder wie das teil gleich heist es sitzt bei mir gleich links unterhalb des drosselklappengehäuses.
    Wenn du am rechten vorderrad stehst und auf deine ansaugbrücke guckst dann siehst du es gleich rechts siehst du die einspritzleiste links die ansaugbrücke und genau in der mitte an der ansaugbrücke dran wirst du fündig sieht aus wie eine kleine silberne dose.
    Ich hab das teil schön sauber gemacht ein bischen feinmecha öl rein gemacht (2-3 Tropfen) finger druf schütteln einbauen fertig.
    Läuft fast wieder super liegt daran weil ich denn fehlercode noch nicht hab löschen lass.
    Wenn ich ihn jetzt starte ist die drehzahl bei 900 dann fählt sie auf 400-500 für 3-4 sek und dann wieder auf 900 und das wars.
    Ist aber nur wenn er über nacht steht wenn ich zur arbeit fahre und ihn abstelle und später wieder heim fahre passiert garnichts ,erst am nächsten tag wieder;)
     
Thema:

Ford Escort ruckelt Beschleunigen - erneute Fehlersuche

Die Seite wird geladen...

Ford Escort ruckelt Beschleunigen - erneute Fehlersuche - Ähnliche Themen

  1. Probleme beim auslesen Ford Mustang 2010 V6

    Probleme beim auslesen Ford Mustang 2010 V6: Hallo liebe Ford-Freunde, ich hab ein großes Problem mit meinem Mustang 2010 V6. Keiner kann mir das Fahrzeug auslesen, habt ihr einen Tipp für...
  2. Ford Focus Tunier 1.8

    Ford Focus Tunier 1.8: Hallo ich habe ein Ford Focus 1.8 Diesel von 2004 Kombi. Seid einiger Zeit ist er ein wenig lauter im Stand Gas würde ich sagen . Aber mein...
  3. Focus II ST (Bj. 05-10) D*3 Ford Focus ST MR 290 Mountune Performance KIT

    Ford Focus ST MR 290 Mountune Performance KIT: Hallo zusammen, hat hier jemand das Mountune KIT MR 290 für den Focus ST eingetragen? Was habt bzw. musstest Ihr dafür machen und bei wem seit Ihr...
  4. Auslieferung Ford Ranger Black Edition

    Auslieferung Ford Ranger Black Edition: Hallo Zusammen, weiss jemand den Aktuellen Erstauslieferungsbeginn des Ranger's Limited - Black Edition? Gibt es hier auch Käufer der Black...
  5. Stosstange Ford Mondeo III Stufenheck wechseln

    Stosstange Ford Mondeo III Stufenheck wechseln: Hallo erstmal, Ich SUCHE seit geschlagenen 1 Stunden eine Anleitung, wie Mann eine Stoßstange an einem Ford Mondeo III Stufenheck 2001 B4Y 2.0...