Ford F 150 Bremspedal sackt ab???

Diskutiere Ford F 150 Bremspedal sackt ab??? im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hat jemand eine Idee bei meinem F 150 (3 Monate alt jedoch in Deutschland übernimmt Ford Keine Garantie, habe schon mit ford direkt in Köln...

  1. #1 Rene2010, 05.10.2016
    Rene2010

    Rene2010 Neuling

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford F 150
    Hat jemand eine Idee bei meinem F 150 (3 Monate alt jedoch in Deutschland übernimmt Ford Keine Garantie, habe schon mit ford direkt in Köln geredet) sagt das Bremspedal durch, egal ob der Motor läuft oder nicht. Das System ist dicht und es verliert keine Flüssigkeit, der Unterdruck ist auch ok und es ändert sich nichts an der Symptomatik wenn ich den Unterdruckschlauch ab ziehe. Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 05.10.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.978
    Zustimmungen:
    186
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    wurde das System schon entlüftet? Am besten schauen ob es mit dem Diagnosegerät von Ford geht, so das auch das ABS/ESP Aggregat richtig entlüftet wird.

    Wie genau meinst du das eigentlich? Das Pedal kannst du durchtreten? Aber bremsen läßt er sich?
     
  4. #3 Rene2010, 05.10.2016
    Rene2010

    Rene2010 Neuling

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford F 150
    Ja bist du das Pedal auf den Boden durchgelesen hast dann ist ende mit der bremskraft, hat bis vor zwei Tagen funktioniert, ist ja ein Neu wagen also sollte er schon richtig entlüftet sein wie gesagt ging bis vor zwei Tagen super
     
  5. #4 FocusZetec, 05.10.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.978
    Zustimmungen:
    186
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    entlüften muss man auf jeden Fall (als aller erstes), und dabei schauen ob an einem Rad Luft kommt ... es kann ja auch eine Stelle sein wo man die Undichtigkeit nicht sofort sieht

    ansonsten wird der Hauptbremszylinder oder das ABS-Aggregat kaputt sein ... mit dem Unterdruck hat das nichts zu tun
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ford F 150 Bremspedal sackt ab???

Die Seite wird geladen...

Ford F 150 Bremspedal sackt ab??? - Ähnliche Themen

  1. Ford F100 Bj. 1953

    Ford F100 Bj. 1953: Hi Leute, Wer hat einen F100 Bj 1953 - 55.
  2. Suche Differential für Ford Maverik

    Suche Differential für Ford Maverik: Bin auf der suche nach einem Differential für den Maverick jg 2006 2,3 lt hätte da wer eines im angebot danke für angebote
  3. Biete 87er Ford Orion CL 1,6 D (AFF)

    87er Ford Orion CL 1,6 D (AFF): [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Biete hier einen mittlerweile sehr seltenen Ford Orion CL 1,6 D (AFF) also mit Dieselmotor an. Der Wagen wird...
  4. Ford Focus BJ.08 Diesel grüne Plakette

    Ford Focus BJ.08 Diesel grüne Plakette: Hallo, ich bin neu hier. Ich möchte mir nun ein anderes Auto kaufen, familienfreundlich, nicht wie mein alter Ford Ka Nun habe ich einen Ford...
  5. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Welche Bereifung für Ford Felge 6,5 x 16 KBA 44490 zulässig

    Welche Bereifung für Ford Felge 6,5 x 16 KBA 44490 zulässig: Hallo Gemeinde, habe Originalfelge Ford KBA 44490 6,5x16 ET46 und werde nicht fündig welche Reifendimensionen auf diese Felge dürfen. da ich 2...