Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Ford Fiesta 2006 Kühlkreislauf-Problem!

Diskutiere Ford Fiesta 2006 Kühlkreislauf-Problem! im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo Liebe Ford-Gemeinde, ich benötige im Auftrag meiner Lieben Frau und Ihrem Heißgeliebten Ford eure fachliche Hilfe/Meinung. Sie fuhr heute...

  1. n4cHo

    n4cHo Neuling

    Dabei seit:
    11.12.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Liebe Ford-Gemeinde,

    ich benötige im Auftrag meiner Lieben Frau und Ihrem Heißgeliebten Ford eure fachliche Hilfe/Meinung.

    Sie fuhr heute in normalem Tempo (90-100 km/h) hinter mir, als Sie plötzlich mit Warnblinkanlage stehen blieb. Nach erstem fragen stellte sich raus das das Kühlwasser zu warm wurde.

    Also Motorhaube auf und Problem schnell gesehen... Der Ausgleichsbehälter ist brechend voll mit Kühlwasser, sieht aus wie ein Rückstau. Nennt man das so?
    Also wir Motor aus gemacht und erstmal geschaut. Verdächtig war das die Schläuche die zum Kühler gehen, leer zu sein schienen (kein spürbarer gegendruck, beim zusammendrücken). Dann ging das komische los...

    Es führt ein kleiner schwarzer schlauch zum Ausgleichsbehälter oben... Der fing an zu blubbern, als wenn man durch einen Strohhalm Luft ins Wasserglas pustet.

    Nach ca. 5 Minuten war der Ausgleichsbehälter wieder auf Normalstand abgesunken.

    Jetzt meine frage an euch, da wir grade keinen *freundlichen* zur Hand haben. Wasserpumpe? Kühlkreislauf verstopft? Motor im AA?

    Ich danke euch für die Zeit uns zu helfen und wünsche euch einen schönen Abend und Wochenende.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 12.12.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.372
    Zustimmungen:
    221
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    um welchen Motor geht es denn?

    so wie es sich anhört hat sich bei euch der Thermostat nicht geöffnet ... lief der Kühlerlüfter als der Motor heiß wurde?
     
  4. n4cHo

    n4cHo Neuling

    Dabei seit:
    11.12.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Es ist der 80 ps 1.4 Liter.

    Und ja der Lüfter lief als er heiß wurde.

    Lg
     
  5. #4 Trinity, 12.12.2015
    Trinity

    Trinity Guest

    eine motorüberhitzung kann viele ursachen haben .

    termostat , wasserpumpe , kopfdichtung , keilriemen , zylinder oder kopf gerissen , kühler verstopft , zu niedriger kühlmittelstand usw.

    deine beobachtungen sind ganz normal für einen überhitzten motor .

    als erstes bei kaltem motor kühlmittelstand prüfen > gegebenenfals nachfüllen
    dann motor laufen lassen und beobachten ob sich druck im kühlsystem aufbaut
    dann prüfen ob das termostat öffnet und ob das kühlmittel umgewälzt wird .
     
  6. #5 FocusZetec, 12.12.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.372
    Zustimmungen:
    221
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    ich würde den Thermostat tauschen und dann hoffen das der Motor Ok ist bzw. nichts abbekommen hat
     
  7. n4cHo

    n4cHo Neuling

    Dabei seit:
    11.12.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Euch erstmal danke für die schnellen Antworten.

    Kühlmittelstand ist unverändert.
    Druck wird aufgebaut, Schläuche sind unter druck. Wenn man versucht den Deckel zu lösen kommt halt Luft + Wasser wie es eigentlich immer ist.
    Das mit dem Thermostat werde ich morgen testen.

    Euch ein schönen Samstag Abend !!!
     
  8. #7 FocusZetec, 12.12.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.372
    Zustimmungen:
    221
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    wie schnell kommt der Druck? Gleich beim Motorstart? Dann ist die Kopfdichtung kaputt ...
     
  9. n4cHo

    n4cHo Neuling

    Dabei seit:
    11.12.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    So wagen war heute beim freundlichen. Es ist das komplette Thermostatgehäuse gerissen. Wasserpumpe ist wohl i.o.

    Danke nochmal für eure Hilfe!!
     
  10. #9 vanguardboy, 15.12.2015
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.037
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Ja dann hattest kein Druck auf den System und dadurch ist das Kühlwasser zum kochen gebracht worden. Hoff mal lieber das die zylinderkopfdichtung noch i.o ist
     
  11. n4cHo

    n4cHo Neuling

    Dabei seit:
    11.12.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    So,

    Muss das Thema leider nochmal hoch holen.
    Das Thermostat war wohl defekt aber leider nicht die Ursache. Zylinderkopfdichtung ist auch in Ordnung.
    Jetzt wollte ich das Heizungsventil tauschen.

    Kann mir einer sagen wo das sitzt, habe jetzt fast alles ausgebaut weil ich dachte es sitzt an der spritwand. Aber das war nichts...


    Würde mich freuen wenn mir jemand neun Tipp geben könnte.

    Danke und frohes Neues Jahr.
     
  12. #11 FocusZetec, 06.01.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.372
    Zustimmungen:
    221
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das Heizungsregelventil gibt es nur im Vorgängermodell, deiner hat das nicht

    wurde das Kühlsystem sauber entlüftet nach dem Thermostatwechsel?

    was hat sich geändert? Oder bleibt es beim alten Sachverhalt?
     
  13. n4cHo

    n4cHo Neuling

    Dabei seit:
    11.12.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Also das es eine Fachwerkstatt gemacht hat denke ich mal, ja es wurde entlüftet. Ich habe doch ein Heizungsventilstellung hier liegen was er mir passen zum Auto verkauft hat?!
    Das hat er mir Anhand der FZ-Scheins rausgesucht...

    Und ja der Sachverhalt hat sich nicht geändert, meine letzte Hoffnung lag bei dem Ventil...
     
  14. #13 vanguardboy, 06.01.2016
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.037
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Nö das gibt es nicht . Der warmetauscher wird immer mit heißen Wasser durchlaufen. Die temperatur Regelung findet mittels luftklappen und *bowdenzug* statt. Ganz offen -> ganz warm. Halb offen -> nicht so ganz warm. Lach
     
  15. n4cHo

    n4cHo Neuling

    Dabei seit:
    11.12.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke an die *****en von der Werkstatt...

    Naja gut, was könnte es denn noch sein? Ansonsten muss er zur Überprüfung direkt zu Ford. Die anderen haben dann anscheinend keine ahnung...
     
  16. #15 Trinity, 06.01.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    hast du überhaupt nen mk6 ?
    wenn dir der teilefutzi ein HRV verkauft hat und du hast einen JD3/JH1 dann ist das nen ziemlicher ...

    eine fachwerkstatt wechselt dir das termostat und gbt dir das fahrzeug mit den selben problemen wieder zurück ?
    oder hatest du nur den termoststwechsel in auftrag gegeben ?
     
  17. #16 vanguardboy, 06.01.2016
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.037
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Läuft der kuhlerlufter überhaupt und wird der wärmetauscher im Motorraum überhaupt gleichmäßig heiss?
     
  18. n4cHo

    n4cHo Neuling

    Dabei seit:
    11.12.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Es ist nen 1.4 Liter Duratec mit 85 Ps ?! Und der Fiesta ist Baujahr 2006 kann gerne nochmal die Schlüsselnummern raussuchen.

    Der Kühlerlüfter funktioniert tadellos. Wo sitzt der Wärmetauschen genau, das gucke ich das mal nach.
     
  19. #18 vanguardboy, 06.01.2016
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.037
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Vormlufter sitzt der . Pass aber auf die Hand auf nicht das du an den Lüfter kommst..
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Trinity, 06.01.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    der wärmetauscher für die heizung sitzt unterm amaturenbrett .
    an den gehen 2 schläuche aus dem motorraum durch die spritzwand .

    und der kühler ( wärmetauscher ) sitzt vorm lüfter hinter der vorderen stoßstange .

    aber wenn man schon solche fragen stellen muß , dann ist es besser man läste es mit dem selberschrauben .
     
  22. n4cHo

    n4cHo Neuling

    Dabei seit:
    11.12.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Nur weil ich nicht weiß wo beim Ford der Wärmetauscher für die Heizung sitzt? Findest du das nicht ein ganz klein wenig kleinkariert ?! Das der Kühler hinter der Stoßstange sitzt habe ich ja nicht gefragt. Ich glaube das wir da aneinander vorbei geredet haben. Der Wasserkühler vorne ist für mich nicht gleich Wärmetauscher (kenne das nicht unter dem Begriff).
     
Thema:

Ford Fiesta 2006 Kühlkreislauf-Problem!

Die Seite wird geladen...

Ford Fiesta 2006 Kühlkreislauf-Problem! - Ähnliche Themen

  1. Audiosystem für Ford Galaxy

    Audiosystem für Ford Galaxy: Hallo Leute, Ich besitze einen Ford Galaxy BJ 2008, Ich suche für das Audiosystem seit längerer Zeit Ersatzteile, Abdeckung für den Drehknopf zur...
  2. Titus Dittmann im Original Ford GT 40 beim 50. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 6.August 2017

    Titus Dittmann im Original Ford GT 40 beim 50. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 6.August 2017: 50. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 6.August 2017 „Cars & Fun „ – DAS JUBILÄUM am „Uphöfener Berg“ Termin: 4. – 6. .August...
  3. Er stieg ein und fuhr Ford....

    Er stieg ein und fuhr Ford....: Hallo zusammen, nach dem ich mich schon vor ein paar Tagen angemeldet hatte, stelle ich mich nun vor. Ich wollte damit warten, bis ich den...
  4. Antwort auf E-Mail von Ford

    Antwort auf E-Mail von Ford: Stellte 2 Anfragen an Ford Austria zum Thema Garantie (Defekter Klimakompressor vor Ablauf der Garantie) und Update für Navi. antworten jeweils...
  5. Umwandlung Ford Transit Tourneo mit 17 Sitzen zum M1 mit 9 Sitzen

    Umwandlung Ford Transit Tourneo mit 17 Sitzen zum M1 mit 9 Sitzen: Hallo Community! Ich habe ein Problem. Für einen gemeinnützigen Verein kauften wir einen Ford Transit Tourneo mit 17 Sitzen. Daraufhin gefragt...