Ford Fiesta BJ 1999 60 PS - Ruckeln beim Beschleunigen

Diskutiere Ford Fiesta BJ 1999 60 PS - Ruckeln beim Beschleunigen im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hallo zusammen, mein Ford Fiesta Baujahr 1999 60 PS ca. 140.000 KM zeigt seit kurzem das für die Fiestas bekannte Ruckeln beim Beschleunigen....

  1. #1 fiesta99er, 09.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2016
    fiesta99er

    fiesta99er Neuling

    Dabei seit:
    07.07.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Baujahr 1999
    Hallo zusammen,

    mein Ford Fiesta Baujahr 1999 60 PS ca. 140.000 KM zeigt seit kurzem das für die Fiestas bekannte Ruckeln beim Beschleunigen. Genauer gesagt ruckelt es, wenn ich bei niedriger Drehzahl (so um die 1800-2500 Umdrehungen) das Gaspedal voll durchtrete. Wenn man vom Gas geht, runter schaltet und bei höherer Drehzahl das Gaspedal durchtritt, taucht das Problem nicht mehr auf.

    Leider konnte die Ursache bisher nicht festgestellt werden (Zündkabel, Zündspule, Zündkerzen getauscht).

    Das Modell hat keinen Luftmassenmesser, was bei vielen anderen im Forum das Problem gelöst hat...

    Mein Mechaniker sagt verstopfte Einspritzdüsen/verdreckter Tank könnten die Ursache sein, Austausch übersteigt aber Wert des Autos und wäre nur der nächste Versuch etwas auszuprobieren!

    Tankreinigung scheint für mich nicht plausibel, da das Ruckeln immer im gleichen, kleinen Drehzahlbereich auftritt!

    Wer kennt das Problem? Woran kann es sonst noch liegen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ghost-Driver, 09.05.2016
    Ghost-Driver

    Ghost-Driver Guest

    was ist mit den zündkerzen ?
     
  4. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.958
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    Schau mal bitte ob der Schlauch, welcher über den Ventildeckel zum Öleinfüllstutzen geht, unbeschädigt ist. Die gehen sehr gerne Hops und dann hat man genau dieses Problem.
     
  5. #4 fiesta99er, 10.05.2016
    fiesta99er

    fiesta99er Neuling

    Dabei seit:
    07.07.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Baujahr 1999
    Zündkerzen wurden bereits ebenfalls getauscht!

    Danke für die Antworten, ich werde den Schlauch mal prüfen ;-)
     
  6. #5 Ghost-Driver, 10.05.2016
    Ghost-Driver

    Ghost-Driver Guest

    und welche sind reingekommen ?
    ich hoffe mal originale motorkraft .
     
  7. #6 fiesta99er, 16.05.2016
    fiesta99er

    fiesta99er Neuling

    Dabei seit:
    07.07.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Baujahr 1999
    Originale Motorcraft sind drin, Schlauch ist ok!

    Mittlerweile ruckelt er auch im höheren Drehzahlbereich ein wenig, also immer mal wieder wenn das Gaspedal voll durchgetreten wird.

    Hat noch jemand eine Idee?

    Würde als nächstes den Fehlerspeicher bei Ford auslesen lassen?
     
  8. #7 fiesta99er, 31.05.2016
    fiesta99er

    fiesta99er Neuling

    Dabei seit:
    07.07.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Baujahr 1999
    Hat keiner eine Idee? Wie kann ich prüfen, ob die Lambdasonde möglicherweise defekt ist?
     
  9. #8 supertramp, 31.05.2016
    supertramp

    supertramp Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta , 2003, 1,3 L Benzin
    Fehlerspeicher wäre interessant, aber nur , wenn Motorkontrolle leuchtet.
    Dann auch Freeze Frame auslesen.
    Ansonsten: Kraftstoff-Filter würd ich erstmal machen.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 fiesta99er, 01.06.2016
    fiesta99er

    fiesta99er Neuling

    Dabei seit:
    07.07.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Baujahr 1999
    Danke für die Rückmeldung!

    Wenn die Lamdasonde defekt wäre, würde auf jeden Fall die Motorkontrolle leuchten?

    Macht ein Auslesen des Fehlerspeichers nur Sinn, wenn eine Leuchte leuchtet?
     
  12. Pommi

    Pommi Guest

    Fehlerspeicherauslesen macht immer Sinn. Nur bei brennender MKL ist immer ein Fehler gespeichert, bei nicht brennender MKL kann es sein, das kein Fehler drin ist.
     
Thema:

Ford Fiesta BJ 1999 60 PS - Ruckeln beim Beschleunigen

Die Seite wird geladen...

Ford Fiesta BJ 1999 60 PS - Ruckeln beim Beschleunigen - Ähnliche Themen

  1. Durchgang für Stromkabel und Dämmung beim C-Max

    Durchgang für Stromkabel und Dämmung beim C-Max: Hallo zusammen, ich habe einen C-Max BJ 2003 und habe heute Morgen gut 2 Std. nach einem Durchgang für´s Stromkabel gesucht. Kann mir hier...
  2. USB Ford Focus

    USB Ford Focus: Hy Leute! Ich hab einen Ford Focus Baujahr 2017! Und wenn ich Lieder vom Laptop aufn USB Stick lade passt alles!aba wenn der stick im auto...
  3. Ford F100 Bj. 1953

    Ford F100 Bj. 1953: Hi Leute, Wer hat einen F100 Bj 1953 - 55.
  4. Suche Differential für Ford Maverik

    Suche Differential für Ford Maverik: Bin auf der suche nach einem Differential für den Maverick jg 2006 2,3 lt hätte da wer eines im angebot danke für angebote
  5. Biete 87er Ford Orion CL 1,6 D (AFF)

    87er Ford Orion CL 1,6 D (AFF): [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Biete hier einen mittlerweile sehr seltenen Ford Orion CL 1,6 D (AFF) also mit Dieselmotor an. Der Wagen wird...