Ford Fiesta BJ 1999 60 PS - Ruckeln beim Beschleunigen

Diskutiere Ford Fiesta BJ 1999 60 PS - Ruckeln beim Beschleunigen im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hallo zusammen, mein Ford Fiesta Baujahr 1999 60 PS ca. 140.000 KM zeigt seit kurzem das für die Fiestas bekannte Ruckeln beim Beschleunigen....

  1. #1 fiesta99er, 09.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2016
    fiesta99er

    fiesta99er Neuling

    Dabei seit:
    07.07.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Baujahr 1999
    Hallo zusammen,

    mein Ford Fiesta Baujahr 1999 60 PS ca. 140.000 KM zeigt seit kurzem das für die Fiestas bekannte Ruckeln beim Beschleunigen. Genauer gesagt ruckelt es, wenn ich bei niedriger Drehzahl (so um die 1800-2500 Umdrehungen) das Gaspedal voll durchtrete. Wenn man vom Gas geht, runter schaltet und bei höherer Drehzahl das Gaspedal durchtritt, taucht das Problem nicht mehr auf.

    Leider konnte die Ursache bisher nicht festgestellt werden (Zündkabel, Zündspule, Zündkerzen getauscht).

    Das Modell hat keinen Luftmassenmesser, was bei vielen anderen im Forum das Problem gelöst hat...

    Mein Mechaniker sagt verstopfte Einspritzdüsen/verdreckter Tank könnten die Ursache sein, Austausch übersteigt aber Wert des Autos und wäre nur der nächste Versuch etwas auszuprobieren!

    Tankreinigung scheint für mich nicht plausibel, da das Ruckeln immer im gleichen, kleinen Drehzahlbereich auftritt!

    Wer kennt das Problem? Woran kann es sonst noch liegen?
     
  2. #2 Ghost-Driver, 09.05.2016
    Ghost-Driver

    Ghost-Driver Guest

    was ist mit den zündkerzen ?
     
  3. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.943
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    Schau mal bitte ob der Schlauch, welcher über den Ventildeckel zum Öleinfüllstutzen geht, unbeschädigt ist. Die gehen sehr gerne Hops und dann hat man genau dieses Problem.
     
  4. #4 fiesta99er, 10.05.2016
    fiesta99er

    fiesta99er Neuling

    Dabei seit:
    07.07.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Baujahr 1999
    Zündkerzen wurden bereits ebenfalls getauscht!

    Danke für die Antworten, ich werde den Schlauch mal prüfen ;-)
     
  5. #5 Ghost-Driver, 10.05.2016
    Ghost-Driver

    Ghost-Driver Guest

    und welche sind reingekommen ?
    ich hoffe mal originale motorkraft .
     
  6. #6 fiesta99er, 16.05.2016
    fiesta99er

    fiesta99er Neuling

    Dabei seit:
    07.07.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Baujahr 1999
    Originale Motorcraft sind drin, Schlauch ist ok!

    Mittlerweile ruckelt er auch im höheren Drehzahlbereich ein wenig, also immer mal wieder wenn das Gaspedal voll durchgetreten wird.

    Hat noch jemand eine Idee?

    Würde als nächstes den Fehlerspeicher bei Ford auslesen lassen?
     
  7. #7 fiesta99er, 31.05.2016
    fiesta99er

    fiesta99er Neuling

    Dabei seit:
    07.07.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Baujahr 1999
    Hat keiner eine Idee? Wie kann ich prüfen, ob die Lambdasonde möglicherweise defekt ist?
     
  8. #8 supertramp, 31.05.2016
    supertramp

    supertramp Forum As

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta , 2003, 1,3 L Benzin
    Fehlerspeicher wäre interessant, aber nur , wenn Motorkontrolle leuchtet.
    Dann auch Freeze Frame auslesen.
    Ansonsten: Kraftstoff-Filter würd ich erstmal machen.
     
  9. #9 fiesta99er, 01.06.2016
    fiesta99er

    fiesta99er Neuling

    Dabei seit:
    07.07.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Baujahr 1999
    Danke für die Rückmeldung!

    Wenn die Lamdasonde defekt wäre, würde auf jeden Fall die Motorkontrolle leuchten?

    Macht ein Auslesen des Fehlerspeichers nur Sinn, wenn eine Leuchte leuchtet?
     
  10. Pommi

    Pommi Guest

    Fehlerspeicherauslesen macht immer Sinn. Nur bei brennender MKL ist immer ein Fehler gespeichert, bei nicht brennender MKL kann es sein, das kein Fehler drin ist.
     
Thema: Ford Fiesta BJ 1999 60 PS - Ruckeln beim Beschleunigen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Endpott Ford Fiesta Baujahr 1999

    ,
  2. ford fiesta bj 1999 50ps

Die Seite wird geladen...

Ford Fiesta BJ 1999 60 PS - Ruckeln beim Beschleunigen - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Problem Audio-/Navigations-System mit Touch-Screen Ford Focus ST 2006

    Problem Audio-/Navigations-System mit Touch-Screen Ford Focus ST 2006: Hallo zusammen Ich wollte neulich meinen Ford Focus ST MK2, 1. Inverkehrsetzung: 08.03.2006 aus dem Winterschlaf holen und ich konnte ihn nicht...
  2. Datenblatt und Abgasberichte für Ford Aerostar 1994

    Datenblatt und Abgasberichte für Ford Aerostar 1994: Hallo, Ich bin neu hir. Such für die 21er Abnahme Datenblatt und Abgas Daten für meinen Ford Aerostar 1994, 3.0 , Schalter.... Ist mir sehr...
  3. Transit 2,2 Ltr, Bj. 2012 Turbo defekt

    Transit 2,2 Ltr, Bj. 2012 Turbo defekt: Guten Morgen, ich bin neu hier, und sehr ratlos. Ich fahre den Transit als Wohnmobil, und nach einigem Auslesen des Fehlerspeichers und vorfahren...
  4. Schlüssel verloren Ranger BJ 2007

    Schlüssel verloren Ranger BJ 2007: Hallo zusammen, leider habe ich den einen Schlüssel verbasselt und da wir ihn zu zweit nutzen, benötigen wir einen Neuen :( Der Schlüssel ist...
  5. Fiesta 1.6 tdci - Diesel steht in Einspritzdüsen

    Fiesta 1.6 tdci - Diesel steht in Einspritzdüsen: Mein Fiesta 1,6 tdci hat schon 182.000 km runter und ist Baujahr 2007. Vor 1 Jahr hatte ich die Injektorendichtungen erneuern lassen, da Abgase...