Ford Fiesta Bj. 97 - Radio

Diskutiere Ford Fiesta Bj. 97 - Radio im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hi. Hab ein Fiesta Bj. 97 (also Mk4 wenn ich mich nicht täusche) mit 5 Türen (JAS heißt das glaub). Ist ein standard Ford Kassettenradio drin....

  1. Kane

    Kane Guest

    Hi.
    Hab ein Fiesta Bj. 97 (also Mk4 wenn ich mich nicht täusche) mit 5 Türen (JAS heißt das glaub).

    Ist ein standard Ford Kassettenradio drin. "5000 RDS E.O.N."

    Habe das Auto noch nicht lange, der Händler meinte man braucht für ein normales Radio eine Blende und einen neuen Schacht(???).

    Ich wollte es eigentlich erst so lassen, möchte jetzt aber doch Mp3-CD.

    Habe schon versucht mich soweit wie möglich zu erkundigen.

    Also soweit ich das mitbekommen habe brauche ich: Eine Blende und Adapterkabel.
    Was meinte der Händler von wegen "neuer Schacht"?

    Möchte nicht viel ausgeben.
    Radio sollte so max. um die 100Euro kosten
    und:
    -mindestens gleich gut wie das jetzige Ford Radio klingen (am besten natürlich besser) und gleich guten Radioempfang haben
    -MP3-CD

    Hab sonst keine riesen Ansprüche, habe auch vor die Lausprecher so zu lassen wie sie sind.

    Was könnt ihr empfehlen?

    Und wie läuft das jetzt genau mit der Blende, Ein- und Ausbau, was brauche ich genau, was muss ich beachten, wo günstig Kaufen?
    Brauch ich in irgend einer Form Kenntnisse in der Materie oder ist es kinderlicht?
     
  2. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.963
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    blende und adapter bekommste sogar beim saturn. der "schacht" ist beim neuen radio schon mit dabei.

    heisst: altes radio raus, adapter dran, blende dran, radio anschliessen und rein damit. ganz einfach :)
     
  3. #3 MucCowboy, 18.02.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.632
    Zustimmungen:
    376
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Dieser "Schacht" ist ein Rechteck aus Alu-Blech, der beim Radio immer dabei ist. Dieses Teil setzt Du in den Radioausschnitt in der Blende ein und krallst es dort fest, indem Du so viele der vorhandenen Blechnasen aufbiegst wie möglich. Und dort hinein kommt dann das Radio, das sich selbst in dem "Schacht" arettiert.

    Noch eins: Hinten am Original-Radio ist ein weißes dreieckiges Kunststoffteil dran. Denn damit das Radio im Schacht nicht hinten nach unten wegkippt, ist tief drin im Schacht eine Führungsschiehe. Und in diese Schiene hakt das Kunststoffteil ein und hält das Radio waagerecht. Dieses Teil musst Du an das neue Radio übernehmen. Mit dem Teil dran ist es etwas hakelig ein- und auszubauen, aber es ist wichtig, dass das Radio an der Schiene gehalten wird, gerade bei CDs, sonst hast Du bei jeder Bodenwelle Aussetzer beim Abspielen.

    Grüße
    Uli
     
  4. Kane

    Kane Guest

    War grad bei ATU und Media Markt (haben hier keine anderen Läden) und hab mal ein bisschen geschaut.
    Von den Blenden keine Spur...
    Radio dort kaufen ist sowieso zu teuer.

    Weis immernoch nicht was für ein Radio sich anbieten würde...

    Wie gesagt Ansprüche:
    -mindestens gleich gut wie das jetzige Ford Radio klingen (am besten natürlich besser) und gleich guten Radioempfang haben
    -MP3-CD

    so max. um 100Euro...
     
  5. Kane

    Kane Guest

    Wegen der Blende/Adapter nochmal. Da gibts bei eBay verschiedene und teilweise mit seltsamen Baujahr Angaben.

    Link 1

    Link 2

    Link 3

    Ich würde zu der unter Link 3 tendieren. (?)
    Wenn ich so ein Set kaufe, brauche ich dann noch irgendwelche Adapter o.Ä. (Antennenadapter...) für ein Pioneer?
     
  6. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.963
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    jo, nr.3 hab ich auch. 2 und 1 müssten aber auch passen.
     
  7. Kane

    Kane Guest

    Hab das von Link 3 gekauft.

    Also beim Radio schwanke ich jetzt zwischen:

    Pioneer 2800 (ca.90Eur)
    oder
    Clarion 268 (ca. 100Eur)

    oder doch etwas teurer

    Pioneer DEH 30 MP (ca. 120Eur)
    oder
    Clarion DXZ 368 (ca. 120Eur)


    Ich kann mich einfach nicht entscheiden...
     
  8. #8 Bob.der.Meister, 02.03.2007
    Bob.der.Meister

    Bob.der.Meister Absoluter Neuling

    Dabei seit:
    31.01.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    also ich kann sagen dass dass clarion 368 dxz wirklich ein klanglich sehr hochwertiges und optisch ansprechendes radio ist ist wirklich zu empfehlen!

    evtl schauste mal nach nem jvc-kdg bla bla weiß nich wie des noch heist hat auch nen front usb eingang sprich kannste nen mp3 player oder usb stick reinstecken brauchste nicht immer cd's brennen! sollte zwar noch 150€ kosten ist aber wirklich top kumpel hat dass auch drin nie probleme gegeben klanglich sowie von den einstellmöglichkeiten her top! ist auch in sehr vielen mp3 radio tests immer sehr weit vorne gelandet bzw sehr oft den ersten platz gemacht!

    http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/oesg/379482_-kd-g722-jvc.html



    oder in silber sogar noch nen 10 er weniger

    http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/oesg/400342_-kd-g-721-jvc.html

    hoffe konnte ein bisschen weiter helfen!
     
  9. #9 DheBoss, 02.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2007
    DheBoss

    DheBoss Forum As

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Ranger Wildtrak
    Fiesta ST150

    an mein kenwoodradio hat das plasteteil nicht drangepasst. aber es hält auchso. seit 2 jahren keine probleme...

    also wenn du das ding drangeschraubt bekommst isses gut, wenn nicht. auch nicht unbedingt schlimm.

    PS, ich musste am plasterahmen vom radio etwas feilen, damit das oben reinpasste. (wegen der komischen rundung) sieht man aber nicht.
     
  10. Kane

    Kane Guest

    Hab das kleine Clarion 268 bestellt.

    Da hat einfach der Preis von 79Eur inkl. Versand überzeugt...

    Ich hoffe ich werde damit zufreiden sein...

    Melde mich wieder wenns beim Einbau probleme gibt, oder wenns halt läuft... :)
     
  11. Kane

    Kane Guest

    Folgendes Problem:
    Normalerweise macht man ja die Blende hin dann den Schacht rein und krallt den mit diesen Blechnasen fest und schirbt dann das Radio samt halter für die Schiene rein.

    Wenn der Schacht aber drinnen ist, kann ich das Radio nicht mehr auf die Schiene schieben da der Anfang davon vom Schacht verdeckt wird und das Radio nicht mit Schiene durch den Schacht passt.

    Nur der Schacht ohne Schiene wackelt aber schwer in dem "Loch" rum.


    Habs jetzt so gemacht das ich das Radio in den Schacht geschoben hab und das in die Blende und es dann alles gemeinsam rein, auf die Schiene.

    Das Radio wird jetzt aber nur durch den Wiederstand der Schiene drinnen gehalten, sprich wenn man etwas stärker daran zieht kommt Radio samt Schacht raus.

    Wie mach ich das so das der Schacht fest sitzt und das Radio gleichzeitig an der schiene hängt?? :weinen:
     
  12. #12 DerGaertner, 12.06.2007
    DerGaertner

    DerGaertner Guest

    Ich hab eine andere frage.
    Wie bau ich das standartradio aus ?
     
  13. #13 petomka, 12.06.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
Thema:

Ford Fiesta Bj. 97 - Radio

Die Seite wird geladen...

Ford Fiesta Bj. 97 - Radio - Ähnliche Themen

  1. Radio Code???

    Radio Code???: Hallo,ich habe bei meinem Ford Focus das Thermostatgehäuse getauscht. Da ich die Lichtmaschine ausbauen musste habe ich die Batterie abgeklemmt,...
  2. Suche Motorsteuergerät für Ford Focus

    Suche Motorsteuergerät für Ford Focus: Hallo zusammen, ich suche für meinen FoFo MK1 DNW 74kw Bj 2004 ein Motorsteuergerät 2S4A-12A650-UD Gruß ---------- EDIT by MOD: verschoben in...
  3. Biete Ford MFD 2017 Navi SD Karte

    Ford MFD 2017 Navi SD Karte: Ich verkaufe hier eine Navi SD Karte für Ford. Das Update der SD-Karte 2017 liefert Ihnen aktualisierte Europa-Daten mit einer Abdeckung von fast...
  4. Sinnvolle Reise-Ersatzteile für Ford Transit TAL, TAS, TGL, TWS

    Sinnvolle Reise-Ersatzteile für Ford Transit TAL, TAS, TGL, TWS: Hallo zusammen, wir möchten mit unserem Ford Transit TGL BJ 1989, 71 PS Diesel an dem Baltic Sea Circle 2018 teilnehmen. Ziel ist es, in 16 Tagen...
  5. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Gaspedal Ford Fiesta 1,4 l Benz

    Gaspedal Ford Fiesta 1,4 l Benz: Hi, hat jemand schonmal das Gaspedal ausgebaut und mal aus Spaß gemessen welchen Widerstand dieses bei „0“ Gas bzw. Vollgas hat? Oder...