Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Ford Fiesta Bluetooth Verbindungsproblem

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk6 Forum" wurde erstellt von ChrizzFX, 01.05.2016.

  1. #1 ChrizzFX, 01.05.2016
    ChrizzFX

    ChrizzFX Neuling

    Dabei seit:
    01.05.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta V; 2006
    Hallo Leute,
    Ich habe ein Problem mit meinem Ford Fiesta 6 und der Bluetooth Verbindung zu meinem Handy. Mein Fiesta hat das Baujahr 2006 und ein Bluetooth Modul mit Serienmäßigem Ford 6000CD Radio. Ich weiß nicht welches Audiopaket verbaut ist, aber ich habe die Bluetooth Einstellung im Radio, ein (vermutliches) Mikrofon an der A Säule des Fahrersitzes, eine Phone/Handy Taste am Radio und ich kann den "Mode" zu Voice, mit der Lenkradfernbedienung ändern. Soviel zu den Randinformationen: Die beigelegte Anleitung gibt keine Informationen zu der bluetooth Verbindung :(. Wenn ich bluetooth am Radio und an meinem Handy (Nexus 5x; Android Marshmallow) aktiviere, finde ich das Radio (Ford Audio) und kann mich verbinden. In vielen Foren habe ich gelesen, dass das Radio nach dem Verbinden eine Pin im Display anzeigt, welche im Handy eingegeben wird. In meinem Display wird nichts angezeigt und ich gebe immer 0000 als Pin ein welche mich zumindest mit dem Radio verbindet, mein Handyname steht im Display und wird als Bonded gelistet. Ich kann aber nicht telefonieren (nur ein rauschen beim Gesprächspartner) und es wird immer das Signal 0 angezeigt, wenn ich zum Voice Mode mit der Lenkradfernbedienung wechsle bleibt das Radio in dem Modus und ich kann nur noch die Lautstärke ändern (kein AM/FM oder CD).

    Danke,
    Was kann das Problem sein, oder wie kann ich es beheben ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 01.05.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.089
    Zustimmungen:
    99
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    damals hat noch keiner an Smartphones gedacht, daher ist es wahrscheinlich das es deinem (vor allem aktuellen) Smartphone liegt ... kannst du ein älteres versuchen?
     
  4. #3 ChrizzFX, 05.05.2016
    ChrizzFX

    ChrizzFX Neuling

    Dabei seit:
    01.05.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta V; 2006
    Ich habe jetzt zwei ältere Geräte (2008 und 2010) und ein IPhone 5s getestet. Aber ich kann immer noch keine Musik abspielen oder die Freisprecheinrichtung nutzen.
     
  5. #4 FocusZetec, 05.05.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.089
    Zustimmungen:
    99
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Musik streamen geht gar nicht! Das gab es erst im Focus ab 2008 mit dem Sound&Connect Modul! Die normalen Telefonmodule können das nicht ...

    die Freisprecheinrichtung sollte schon funktionieren ... am Besten mal das Modul zurücksetzen, entweder Sicherung ziehen, oder Batterie abklemmen (in beiden Fällen brauchst du den Radiocode)
     
  6. #5 ChrizzFX, 05.05.2016
    ChrizzFX

    ChrizzFX Neuling

    Dabei seit:
    01.05.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta V; 2006
    Danke, die Batterie habe ich bereits ca. 20 Stunden ausgebaut und die Freisprecheinrichtung geht immer noch nicht (rauschen). Ich habe mir einen Bluetooth fähigen CD Wechsler zugelegt, der aber leider ein 2. Bluetooth erstellt zu dem ich mich verbinden muss und die Lenkrad Fernbedienung funktioniert auch nicht. Gibt es einen CD Wechsler der das vorhandene Bluetooth signal von dem Radio verwendet ?
     
  7. #6 FocusZetec, 05.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 05.05.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.089
    Zustimmungen:
    99
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    nein, wie gesagt das streamen ist nicht möglich!


    was für ein Wechsler ist das? Funktioniert er an dem Ford Radio? Wenn ja sollte es egal sein ob die Fernbedienung geht oder nicht ... und das du das Bluetooth vom Wechsler nehmen mußt ist wohl logisch?!

    Angesehen davon, wer kauft heute noch CD-Wechsler? Ich denke du solltest dein Geld eher in ein neues Radio stecken, dann hast du auch Musik-Streaming (per Bluetooth) so wie du es möchtest, und andere heutigen Standards wie USB, MP3, AUX ...
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ford Fiesta Bluetooth Verbindungsproblem

Die Seite wird geladen...

Ford Fiesta Bluetooth Verbindungsproblem - Ähnliche Themen

  1. Ford Escort Cabrio 1,8l 1992 109000km

    Ford Escort Cabrio 1,8l 1992 109000km: Hallo zusammen. Gestern ist mir jemand in meinen Essi gescheppert. Leider genau auf die Ecke hinten links. Heck ist dort um 3cm verschoben, ergo...
  2. Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken

    Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken: Hallo, Da unser Focus Tounier Bj 2011 leider ein Totalschaden ist und die sämtliche Elektronik vorne weggerissen wurde bei dem Unfall suche ich...
  3. Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht

    Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht: Hallo, wenn ich das Gebläse auf 1 oder 2 habe, quietscht der Lüfter. Weiß jemand wie ich an den dran komme? Wo sitzt der? Und dann einfach...
  4. Ford Transit Schiebetür

    Ford Transit Schiebetür: Moin Leute, ich habe folgendes Problem. Die Schiebetür bei meinem Transit macht seit kurzer Zeit während der Fahrt sehr laute quietschende...
  5. Suche Teile für Ford Maverick Bj2001 V6

    Suche Teile für Ford Maverick Bj2001 V6: Hi, am dringendsten suche ich einen Ausgleichbehälter für die Bremsflüssigkeit!!! Selbst Fordhändler reisen die Hände nach oben und sagen gibt es...