Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS Ford Fiesta DI 1.8

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk4/5 Forum" wurde erstellt von wesker, 19.06.2013.

  1. wesker

    wesker Neuling

    Dabei seit:
    19.06.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    ich hab folgendes problem. ich hab mir einen Ford Fiesta 1.8 DI BJ 2002 gekauft. TÜV wurde neugemacht (vom TÜV keinerlei mängel festgestellt) und er wurde von der firma komplett durch gecheckt, fehler wurden behoben. nun holte ich ihn ab und nach gut 1/2 km fing er an kein gas anzunehmen, teilweise fing er an zu ruckeln als ob er kurz vor dem ausgehen ist, er fuhr max 50 km/h er wurde immer langsamer und als ich schließlich in eine seiten gasse fuhr ging er aus. ich lies ihn stehen rief die firma an und sie meinten es würde an einer langen stand zeit liegen. also fuhr ich weiter und nach 1/2 km wieder das gleiche spiel. dann holten sie ihn ab und wollten sich das problem anschauen. am abend rief ich sie wieder an und sie sagten es währe nix gewesen und sie konnten nichts feststellen. weiß jemand vielleicht rat?


    lg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kletterbuxe, 19.06.2013
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Hallo und "Herzlich Willkommen" im Ford-Forum!

    Hat die Motorkontrollleuchte gebrannt? Sonst noch irgendwelche Leuchten?
    Ich bin mir gerade nicht sicher, ob der späte MK5 schon ein Notlaufprogramm hat, aber die Symptome klingen danach.

    Das Versetzen in das Notlaufprogramm kann viele Ursachen haben, hier hilft am besten: Fehlerprotokoll auslesen (lassen), dann kann man weitersehen...

    Das kann entweder der ADAC, wenn du wieder liegenbleibst, oder die Firma, wenn sie den Wagen abholt, dann würde ich aber darauf bestehen zuschauen zu dürfen, nicht dass die das Fehlerprotokoll löschen und sagen es sei wieder nix gewesen...
    Ansonsten kann das natürlich auch jede andere Werkstatt machen, weil der MK5 schon OBD2 hat.
     
  4. wesker

    wesker Neuling

    Dabei seit:
    19.06.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank für die begrüßung.

    also es hat keine lampe geleuchtet oder irgend etwas anderes. mir kam diese art von fehler bekannt vor muss ich sagen, ich hatte einen honda civic aber benziner, der hatte die gleichen symptome da war es aber winter und in der werkstatt wurde festgestellt das wasser im benzin war und da durch die verbrennung nicht korrekt von statten ging. vielleicht das gleiche wer weiß.

    lg
     
Thema:

Ford Fiesta DI 1.8

Die Seite wird geladen...

Ford Fiesta DI 1.8 - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken

    Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken: Hallo, Da unser Focus Tounier Bj 2011 leider ein Totalschaden ist und die sämtliche Elektronik vorne weggerissen wurde bei dem Unfall suche ich...
  2. Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht

    Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht: Hallo, wenn ich das Gebläse auf 1 oder 2 habe, quietscht der Lüfter. Weiß jemand wie ich an den dran komme? Wo sitzt der? Und dann einfach...
  3. Ford Transit Schiebetür

    Ford Transit Schiebetür: Moin Leute, ich habe folgendes Problem. Die Schiebetür bei meinem Transit macht seit kurzer Zeit während der Fahrt sehr laute quietschende...
  4. Suche Teile für Ford Maverick Bj2001 V6

    Suche Teile für Ford Maverick Bj2001 V6: Hi, am dringendsten suche ich einen Ausgleichbehälter für die Bremsflüssigkeit!!! Selbst Fordhändler reisen die Hände nach oben und sagen gibt es...
  5. Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS

    Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS: Hallo Leute, ich bin neu in diesem Forum. Ich habe eine Frage - Ich habe eine Ford Fiesta gfj 1.1 37kw 50 PS uns wollte die Kraftstoffpumpe...