Ford Fiesta - Drehzahl schnellt hoch!

Diskutiere Ford Fiesta - Drehzahl schnellt hoch! im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, also ich hab folgendes Problem: Wenn ich meinen Ford Fiesta(90er baujahr) starte, schießt hin und wieder die drehzahl auf 5000 oder...

  1. #1 Gia3001, 14.05.2007
    Gia3001

    Gia3001 Guest

    Hallo, also ich hab folgendes Problem:

    Wenn ich meinen Ford Fiesta(90er baujahr) starte, schießt hin und wieder die drehzahl auf 5000 oder so(hört sich an als würde der motor explodieren)! nach ein paar sekunden beruhigt sie sich dann wieder, an ampeln jedoch schnellt sie teilweise wieder hoch oder beim schalten! ich erkenne auch kein muster darin, da er manchmal auch ganz normal fährt!
    n freund meinte jetzt, ich solle mal das standgas regulieren, leider weiß ich nicht wo ich das machen kann. (meint ihr das würde was bringen? wo mach ich das?)
    jetzt hat mein stiefvater das auto in eine werkstatt gebracht und da haben die gesagt irgend n kabel wäre kaputt (verteilungskabel). das kostet angeblich 80 euro + einbaun sind wa bestimmt bei 120 euro .
    mein stiefvater und ich trauen den kerlen allerdings nicht so ganz, deswegen wollte ich euch mal fragen was ihr davon haltet bzw ob ich das problem ggf selber lösen kann oder billiger wegkomme oder so.

    Also ich wäre sehr dankbar über jeden noch so kleinen tipp oder über eure meinung. falls noch detailfragen nötig sind, fragt ruhig^^

    Ps: Ihr seht vllt das ich nich wirklich so die leuchte bin was autos angeht, bitte berücksichtigt das :D
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.960
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
  4. #3 Gia3001, 15.05.2007
    Gia3001

    Gia3001 Guest

    mag ja sien das es ne kleinigkeit nur wie gesagt, ich hab keine ahnung davon^^ ...also wat soll ich jetzt tun, den porti einstellen(was auch immer das ist)? kannste mir vllt ne kleine gebrauchsanweisung geben? weil anscheinend ises ja nicht nötig 120 euro inner werkstatt hinzublättern. es soll ja irgendwo so ne schraube geben, wo man generell das standgas einstellen kann, wo isn die? seine beschreibung war "am motor, ne schraube fürn kreuzschraubenschlüssel"...ich hab allerdings nichts gefunden

    also ihr seht, ich hab echt kaum ahnung, deswegen wäre eine ausführliche antwort nett, der link hilft mir da leider nich wirklich weiter
     
  5. #4 Gia3001, 18.05.2007
    Gia3001

    Gia3001 Guest

    als ich blick da nich durch. ich war jetzt doch nich in der werkstatt und plötzlich fährt es wieder normal, seit dem post! ....keine ahnung was das is, ich meld mich wieder wenn das problem nochmal auftaucht^^ falls jemand trotzdem n rat hat, bitte posten.

    danke

    mfg Gia
     
  6. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.697
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Als ich vor ein paar Wochen mal wieder in Sinsheim im Stau stand, war da auch ein Fiesta der so hoch drehte... ich dacht ich packs nimmer.... musste so Lachen :D

    Ähm ja zum Thema: Ein Hängender Gaszug wäre denkbar, sowie das Drosselklappenpoti!

    Das man bei nem Einspritzer das Standgas einstellt, ist mir neu *lol*

    Wobei es bei diesem Auto wirklich se ne Diverse Schraube gibt! Weiß aber ned wo...

    Also jetzt schaust erst mal deinen Gaszug an... Versteh jedoch noch ned so ganz genau, wann das Problem auftritt....

    Möglichkeit 1: Du drückst Kupplung und der Schnallst mit der Drehzahl nach oben oder
    Möglichkeit 2: Du stehst an der Ampel und die Drehzahl geht Hoch, wenn se vorher aber schon bei 1.000U/min war.

    Bei Möglichkeit 2 schließe ich dann nämlich den Gaszug aus!
     
  7. #6 Gia3001, 19.05.2007
    Gia3001

    Gia3001 Guest

    schwer zu sagen, ich würd sagen generell beim kuppeln....anner ampel fällt es halt nur besonders auf. wobei jetzt zur zeit läuft er eigentlich ganz ok, nur das ich beim stehen teilweise so umdrehungen von 1500 hab. das is zwar nich so laut, aber definitiv zu hoch und früher war das ja nicht! (wobei auch das nicht immer so ist... verstehe das wer will)
    wie schautn so n gaszug aus? kannste den grob beschreiben, dann guck ich gleich mal nach
     
  8. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.697
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Musst mal schauen... das muss so ein Drahtseil sein das zu seinem 1/4 runden Teil geht... am besten du schaust im Motor, was sich bewegt, wenn ein zweiter gas gibt! aber wenns geht ohne Zündung ;)

    Weiß ned, wie schnell der sonst absäuft.

    Oder alternativ natürlich bei laufenden Motor... aber im kalten zustand dann hochdrehn ist auch ned da ware
     
  9. #8 M.Reinhardt, 20.05.2007
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Hi!

    Ja,das mit dem Gaszug kannst Du mal probieren,wahrscheinlicher als das ist aber das häufig defekte Drosselklappenpoti oder der Stellmotor.Wenn ich mich recht entsinne hast Du ne Zentraleinspritzung.Das ist das Teil das unter dem Luftfilter sitzt und wie ein Vergaser aussieht.Wenn Du vor dem Motor stehst befindet sich das Poti rechts an der CFI-Einspritzeinheit (also dem Teil das wie ein Vergaser aussieht).Das Poti kann schwarz oder rot sein und von ihm gehen drei Kabel ab.
    Oft sieht man auch das die Kabel blank oder sogar verkokelt sind.Ist das nicht der Fall,mach mal die Zündung an (Motor muß nicht laufen) und wackel mal ein bischen
    am Poti und beobachte den,dem Poti gegenüberliegenden elektrischen Stellmotor.Reagiert er auf das wackeln (nur vorsichtig am Poti oder den Kabeln wackeln-nicht am Gaszug),kannst Du davon ausgehen dass,das Poti im Eimer ist.Preislich käme das dann mit dem hin was die Werkstatt sagt-das Poti ist wirklich verhältnismässig teuer.Übrigens-warum fahrt ihr in eine Werkstatt der ihr nicht vertraut?

    @Chef 2
    Wenn man nen neuen Mondeo fährt und sich sicher fühlt,hat man leicht lachen.Diese Lachen hatten andere auf den Lippen als die ersten Mondeo Diesel Bj. 2000 mit Laderschäden so hoch drehten bis der Motor buchstäblich auseinanderflog.
    Soll nur mal ne Lanze für die sein die auch mit nem 17 Jahre alten Auto noch von A nach B kommen.Musste ich mal loswerden-sorry!

    Gruß,Micha
     
  10. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.697
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Ne das ganze hat nen anderen Hintergrund... Meine Mutter fährt auch so nen alten Fiesta.... und wenn man sieht, wie die fährt, und vorallem wie die das Auto Pflegt, da kannst nur noch lachen....

    Also das ist wirklich ne Pflege unter aller Kanone... die weiß noch ned mal, wie man da Luft nachfüllt -.-

    Deswegen ist für mich klar: Der Fiesta ist ein Auto, das schäppert und quitscht, jedoch nie so kaputt geht, das es gar nimmer geht ;)

    Jedesmal, wenn ich so nen Fiesta seh, muss ich daran denken :D
     
  11. #10 Gia3001, 20.05.2007
    Gia3001

    Gia3001 Guest

    danke für eure antworte...ich werd heut abend oder morgen früh mir das mal angucken und euch dann bericht erstatten! ...und wegen der werkstatt: das is mein erstes auto und ich war noch nie in ner werkstatt, hab halt nur von viele generell gehört , dass man da nie einem vertrauen kann...deswegen bin ich da vorsichtig, gerade wenns direkt so teuer ist , weil ich auch abwägen muss, ob sich eine reperatur überhaupt lohnt zu dem preis, da bei der alten karre ja vllt in 2 wochen das nächste kabel kaputt is (wenns denn n kabel ist).
     
  12. #11 bluekacorinna, 20.05.2007
    bluekacorinna

    bluekacorinna Forum Profi

    Dabei seit:
    06.08.2005
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Tourneo Connect 1,8L TDCi
    als bei mir der gaszug hieng ging das gas beim kupplung treten nich runter . wenn er aber beim trreten der kupplung erst recht hoch dreht is es der Luftmassenmesser , an dem kann man einen kleinen schwarzen stecker abziehen, dann läuft er auf dem notlaufprogramm und wenn er dann läuft weißt das der kaputt ist. hatte ich selbst schon 2 mal einmal im Fiesta mit dem Gaszug einmal der Escort und einmal der KA
     
  13. #12 bluekacorinna, 20.05.2007
    bluekacorinna

    bluekacorinna Forum Profi

    Dabei seit:
    06.08.2005
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Tourneo Connect 1,8L TDCi
    mensc h da muss ich dir 1000 % tig recht geben, meiner lief auch immer auch wenn er oft kaputt war der Fiesta BJ 90 war meiner:rolleyes:
     
  14. #13 M.Reinhardt, 20.05.2007
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Hallo!

    @ Chef 2
    Ja,da muß ich Dir Recht geben-trotz und gerade wegen der Fiesta-Simpeltechnik kann man nur staunen unter welchen Bedingungen der Motor scheppernd,aber ansonsten zuverlässig seinen Dienst tut.

    @ Bluekacorinna
    Soviel ich weiß hat ein 90er Fiesta nur nen MAP-Sensor-keinen Luftmassenmesser.

    Gruß,Micha
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Zankleda, 23.06.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.06.2008
    Zankleda

    Zankleda Guest

    Hallo Leute habe endlich ein Thema gefunden dass das exakt das selbe Problem behandelt wie ich habe. Also die Problembeschreibung vom Auto passt haargenau auf meinen Fiesta 90er 1.1 den ich vor ein paar Tagen geschenkt bekommen habe.

    Also dass mit dem Poti kann ich mal probieren. hab auch schon von dieser MAP oder Luftmassenmesser gehört. hab auch schon gelesen wo der sitzen soll. in dem Forum wo ich das gelesen habe hat der Typ gesagt rechts oben ein schwarzes Teil das mit zwei schrauben befestigt ist und wo kabel raushängen. Aber da sind direkt nebeneinander zwei so Teile wo kabel raushängen also ich hab auch seeeehr wenig Ahnung.

    Mein Problem dabei ist dass ich meinen nicht so einfach in die Werkstatt bringen kann, da ich meinen FS noch nicht fertig habe und zweitens dass auto seit heute vorübergehend stillgelegt worden ist. Von dem her wäre es echt super von euch wenn ihr mir auch helfen könntet zumindest mal wegen dem MAP welches der beiden Kästen das ist.

    sehe zwar gerade dass das thema schon älter ist aber ich hoffe ihr habt trotzdem noch mal interesse daran

    Danke schonmal im Voraus
     
  17. #15 blue-shadow, 24.06.2008
    blue-shadow

    blue-shadow Guest

    Ich hab teilweise mit meinem Courier (Fiesta Kastenwagen) das gleiche Problem gehabt, check mal alle Steckverbinder im Motorraum, bei mir waren ein paar Pins oxidiert, nach saubermachen läuft meine Gurke :lol: wieder
     
Thema:

Ford Fiesta - Drehzahl schnellt hoch!

Die Seite wird geladen...

Ford Fiesta - Drehzahl schnellt hoch! - Ähnliche Themen

  1. Oel Wechsel nach einfahren vom Fiesta?

    Oel Wechsel nach einfahren vom Fiesta?: Hallo Muss man nach dem einfahren vom Fiesta ein Oel Wechsel machen? Meiner hat momentan 1470km. Gruss
  2. Biete Ford Taunus 17m / 20m P5 (1964 -1967) Blechtelekonvolut

    Ford Taunus 17m / 20m P5 (1964 -1967) Blechtelekonvolut: Biete hier ein Blechteilekonvolut von einem Ford Taunus 17m / 20m P5 an. Die Teile sind allesamt gebraucht und müssen vor dem Einbau überarbeitet...
  3. Biete Remus Edelstahlkomplettanlage ab Kat für Fiesta ST180 mit EG Zulassung

    Remus Edelstahlkomplettanlage ab Kat für Fiesta ST180 mit EG Zulassung: Biete oben genannte Abgasanlage, bestehend aus: - Edelstahl Sportschalldämpfer incl. EG Genehmigung (Rohrdurchmesser 65mm) - Edelstahl...
  4. Ford 17M/20M/26M (P7) (Bj. 67-71) Ford Taunus 17m Renovierung

    Ford Taunus 17m Renovierung: bonjour, je suis français et je cherche des conseilles pour ma ford taunus 17 m break je voudrais savoir où trouver : - des silent bloc - joints...
  5. Ford Focus MK1 2.0l, 16V Leerlauf dreht hoch

    Ford Focus MK1 2.0l, 16V Leerlauf dreht hoch: Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich habe einen Ford Focus MK1 (Baujahr 1998). Verbaut ist der 2.0l 16V-Zetec-Motor (250.000 km). Die...