Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Ford Fiesta MK 4: Elektronikproblem

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk4/5 Forum" wurde erstellt von Chembob, 25.04.2014.

  1. #1 Chembob, 25.04.2014
    Chembob

    Chembob Neuling

    Dabei seit:
    25.04.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK 4
    Baujahr: 1997
    1.25 i 16V
    Hallo zusammen,

    ich hab eine eher ungewöhnliches Problem mit der Elektronik meines Fiestas mit Ghia Ausstattung. Vorab möchte ich dazu sagen, dass ich der dritte Besitzer des Autos bin und, dass einer meiner Vorgänger eine Extras eingebaut hat, wie z.B. ein Headset oder eine nichtssagende zusätzliche Antenne...

    Zu meinem Problem: Ich habe nur bedingt Einfluss auf manche Funktionen, wie z.B. auf die elektronischen Fensterheber, den elektronischen Kofferraumöffner oder den Heckscheibenwischer. Damit meine ich, dass die Funktionen manchmal funktionieren, aber teilweise auch gar nicht. Dezeit habe ich das Problem, dass ich mein Fenster (Fahrerseite) nicht mehr geschlossen kriege, was sehr ärgerlich ist.
    Es scheint so, als ob ich irgendwo einen Stromdieb habe oder einen Wackelkontakt, ich bin mir da aber auch nicht sicher und konnte auch bisher nichts feststellen. Die Sicherungen sind auch alle soweit in Ordnung..

    Hat da vielleicht jemand Erfahrungen mit gemacht oder könnte sich vorstellen, wie ich da möglichst effektiv gegen vorgehen soll? Ich bin derzeit etwas ratlos und konnte im Internet auch nichts passendes zu dem Thema finden.
    Ich hoffe ich konnte mein Problem verständlich erläutern... und würde mich sehr über Tipps freuen!

    Vielen Dank schonmal und ein sonniges Wochenende!

    Chembob
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pommi

    Pommi Guest

    Also, da wird dir so aus dem Stegreif wohl keiner helfen können. Der einzige Tip: Alle möglichen und unmöglichen Stellen an der Verkabelung absuchen und nach Fehler schauen, ganz besonders nach Stellen, an denen mit Kabeldieben und Lüsterklemmen gearbeitet wurde. Ausserdem mal alle Steckverbindungen trennen und wieder zusammenstecken.

    Da scheint dieser Vorbesitzer wohl etwas schlampig gearbeitet zu haben.
     
  4. #3 Chembob, 27.04.2014
    Chembob

    Chembob Neuling

    Dabei seit:
    25.04.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK 4
    Baujahr: 1997
    1.25 i 16V
    Nach einem langen gestrigen Nachmittag und heutigen Vormittag konnte ich den Fehler für den defekten Fensterheber finden... Leider habe ich mir viel zu viel Mühe umsonst gemacht, denn der Fehler liegt in einem Wackelkontakt am Stecker in der Tür -.- Der Stecker wird unglaublich warm, sobald ich den Fensterheber betätige. Aus diesem Grund habe ich mir überlegt diesen auszutauschen und somit das Problem hoffentlich zu beseitigen. Ich schätze mal die anderen Probleme mit dem Kofferraum und dem Heckscheibenwischer sind ebenfalls auf die Verkabelung oder auf Stecker zurück zu führen. Darum werde ich mich dann nächste Woche kümmern.

    Ich hätte an dieser Stelle aber noch zwei Fragen: Zum einen würde ich gerne wissen, wie man diesen Plastikstecker, in dem die Kabel von sämtlichen Funktionen im Türbereich zusammengeführt werden genannt wird, damit einen neuen besorgen kann?
    und zudem muss ich sagen, dass ich kein Elektriker bin und möchte mich deshalb im Voraus schonmal erkundigen, was ich denn beim Auswechseln beachten sollte?

    Vielen Dank schonmal!

    Ich wünsche noch einen schönen Sonntag!
    Chembob
     
  5. #4 MucCowboy, 28.04.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.073
    Zustimmungen:
    152
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    die Stecker gibt's neu nicht einzeln zu kaufen. Du meinst vermutlich den "Türdurchgangsstecker" von der Säule zwischen den Scharnieren zur Tür. Wenn der heiß wird, ist da ein schlechter Kontakt drin, der zu einem Lichtbogen führen kann, welcher dann Hitze erzeugt. Einen solchen Stecker bekommst Du beim Verwerter / Schrottplatz, meist indem Du selbst aus einer Schrottkarre rausholst was Du brauchst. Suche einen Fiesta, der alle benötigten Funktionen in der Tür hat (oder mehr), sonst ist der Stecker nicht ausreichend besetzt.

    Alle Verkleidungen auf beiden Seiten entfernen, Stecker mit Kabelrest dran schlicht komplett abzwicken, drehen und rausnehmen.

    Der Einbau in Deinem Fiesta geht dann umgekehrt entsprechend. Alle Leitungen 1:1 mit dem getauschten Stecker verbinden (Quetschverbinder oder löten, keine Stromdiebe, Lösterklemmen oder anderes billiges Verbindungsmaterial). Die Batterie dabei abgeklemmt lassen.

    Wenn sich die restlichen elektrischen Störungen um die Heckklappe drehen, untersuche und reinige die Kontaktplatte zwischen Heckklappe und Ladekante. Ist meist die Ursache.
     
  6. Fiesi

    Fiesi Neuling

    Dabei seit:
    09.11.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk5
    Hallo,

    schau mal ob die Heckscheibenheizung funktioniert. Wenn die auch nicht geht hast du warscheinlich ein Maßeproblem zwischen den Heckklappenschanieren. Die einfach mit WD40 einsprühen und einwenig die Hecklappe rauf und runter betätigen dann sollte der Heckscheibenwischer auch wieder funktionieren.
     
Thema:

Ford Fiesta MK 4: Elektronikproblem

Die Seite wird geladen...

Ford Fiesta MK 4: Elektronikproblem - Ähnliche Themen

  1. Ford Transit FT 100 Ford(D) - Bedienungsleitung !?

    Ford Transit FT 100 Ford(D) - Bedienungsleitung !?: Hallo, hat mal jemand bitte die Bedienungsanleitung für einen Ford Transit FT 100 Ford(D), Erstzulassung 02.09.1993, Diesel, Fahrzeug-Ident. Nr....
  2. Ford Escort Cabrio 1,8l 1992 109000km

    Ford Escort Cabrio 1,8l 1992 109000km: Hallo zusammen. Gestern ist mir jemand in meinen Essi gescheppert. Leider genau auf die Ecke hinten links. Heck ist dort um 3cm verschoben, ergo...
  3. Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken

    Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken: Hallo, Da unser Focus Tounier Bj 2011 leider ein Totalschaden ist und die sämtliche Elektronik vorne weggerissen wurde bei dem Unfall suche ich...
  4. Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht

    Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht: Hallo, wenn ich das Gebläse auf 1 oder 2 habe, quietscht der Lüfter. Weiß jemand wie ich an den dran komme? Wo sitzt der? Und dann einfach...
  5. Ford Transit Schiebetür

    Ford Transit Schiebetür: Moin Leute, ich habe folgendes Problem. Die Schiebetür bei meinem Transit macht seit kurzer Zeit während der Fahrt sehr laute quietschende...