Ford Fiesta MK6

Diskutiere Ford Fiesta MK6 im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo Liebe Mitglieder vom Ford Forum, Ich hätte eine frage bezüglich zu den Radbolzen am Hinterrad. Wie bekomme Ich die Radnabe ab ? Der...

  1. #1 Mk619, 21.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.2011
    Mk619

    Mk619 Neuling

    Dabei seit:
    21.06.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Mk6
    Hallo Liebe Mitglieder vom Ford Forum,

    Ich hätte eine frage bezüglich zu den Radbolzen am Hinterrad.

    Wie bekomme Ich die Radnabe ab ?

    Der Vorgänger von dem Ich das Auto vor kurzen gekauft habe hat zwei Radbolzen abgerissen.
    Deswegen will Ich den nun Reperieren um mein Schnäppchen endlich fahren zu können :)



    Das Silberne Teil lässt sich ürgendwie nicht lösen.
    Wie bekommt man das Ab?
    [​IMG]

    [​IMG]


    Lg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jason_87, 21.06.2011
    jason_87

    jason_87 Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2010
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    FoFo MK1, 2002, Auf A4 CAB Suche
    Du musst du Fettkappe abnehmen und dahinter die 32er (oder 36er, weiß grad nicht genau) Mutter lösen.
    Bei der Fettkappe einfach mit nem Schraubendreher und nem Hammer reinschlagen und raushebeln.

    *edit* Natürlich danach eine neue Fettkappe verwenden. ;)
     
  4. Mk619

    Mk619 Neuling

    Dabei seit:
    21.06.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Mk6
    Woher bekommt man so eine Fettkappe?
    Hab zwar alles an Ersatz da aber eine Fettkappe fehlt noch.
     
  5. #4 FiestaMaddin, 21.06.2011
    FiestaMaddin

    FiestaMaddin is nun PassatMaddin ;)

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford KA MK1 alias RattiKArl II
    ebay oder beim freundlichen
     
  6. Mk619

    Mk619 Neuling

    Dabei seit:
    21.06.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Mk6

    Beim Freundlichen???
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Andyberlin, 21.06.2011
    Andyberlin

    Andyberlin Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford KA Titanium, 02.10. 1,2 Benziner
    FFH = freundlicher Ford Händler
     
  9. #7 wwwiesel, 22.06.2011
    wwwiesel

    wwwiesel Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2,0
    wenn du vorsichtig bist und die nicht allzu rampuniert ist kannste die alte auch weiterverwenden.
     
Thema:

Ford Fiesta MK6

Die Seite wird geladen...

Ford Fiesta MK6 - Ähnliche Themen

  1. Oel Wechsel nach einfahren vom Fiesta?

    Oel Wechsel nach einfahren vom Fiesta?: Hallo Muss man nach dem einfahren vom Fiesta ein Oel Wechsel machen? Meiner hat momentan 1470km. Gruss
  2. Biete Ford Taunus 17m / 20m P5 (1964 -1967) Blechtelekonvolut

    Ford Taunus 17m / 20m P5 (1964 -1967) Blechtelekonvolut: Biete hier ein Blechteilekonvolut von einem Ford Taunus 17m / 20m P5 an. Die Teile sind allesamt gebraucht und müssen vor dem Einbau überarbeitet...
  3. Biete Remus Edelstahlkomplettanlage ab Kat für Fiesta ST180 mit EG Zulassung

    Remus Edelstahlkomplettanlage ab Kat für Fiesta ST180 mit EG Zulassung: Biete oben genannte Abgasanlage, bestehend aus: - Edelstahl Sportschalldämpfer incl. EG Genehmigung (Rohrdurchmesser 65mm) - Edelstahl...
  4. Ford 17M/20M/26M (P7) (Bj. 67-71) Ford Taunus 17m Renovierung

    Ford Taunus 17m Renovierung: bonjour, je suis français et je cherche des conseilles pour ma ford taunus 17 m break je voudrais savoir où trouver : - des silent bloc - joints...
  5. Ford Focus MK1 2.0l, 16V Leerlauf dreht hoch

    Ford Focus MK1 2.0l, 16V Leerlauf dreht hoch: Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich habe einen Ford Focus MK1 (Baujahr 1998). Verbaut ist der 2.0l 16V-Zetec-Motor (250.000 km). Die...