Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Ford Fiesta springt nicht an - Handpumpe?

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk6 Forum" wurde erstellt von NMS, 25.12.2009.

  1. NMS

    NMS Nordlicht

    Dabei seit:
    25.12.2009
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta 1.4 TDCI, 2005
    Moin Moin,
    erstmal danke für eurer Interesse und eure Hilfe.
    Ford Fiesta 1.4 TDCI - 96500 km

    Vorab eine kurze Einführung:
    Seit November ,als es kälter geworden ist, musste ich feststellen, dass mein Wagen immer schlechter Ansprang.
    Sofern er sich starten ließ, nur noch mit viel Gas.
    Anfang Dezember habe ich eine Ford Werkstatt aufgesucht, die leider Ratlos waren und irgendein Kabel ausgetauscht hatten.
    Daraufhin bin ich mit den Wagen nach Hause gefahren und dachte es wäre erledigt, jedoch sprang der Wagen am nächsten Tag ebenfalls nicht an.
    Also ein Blick unter die Motorhaube geworfen und festgestellt, dass ein Marder in die Handpumpe sowie in der Kraftstoffleitung gebissen hatte.(Komischerweise hatte Ford das nicht gesehen)
    Bin dann erneut zu einer kleinen Werkstatt gefahren, die mir darauf eine Leitung verlegt hatten, jedoch leider nun zwischen Weihnachten und Neujahr zu haben und es nicht mehr geschafft haben die Handpumpe zu erneuern.



    Da der Wagen nun gar nicht mehr Anspringt wollte ich morgen nochmal zu Ford fahren und mich mal bezüglich dieser Handpumpe erkundigen.
    Angeblich soll diese zwischen 130 & 160 Euro liegen, stimmt das ?
    Gibt es eine möglichkeit Preiswerter dies zu bekommen?
    Das Problem ist, dass ich eigentlich auf den Wagen angewiesen bin und ihn spätestens am 31.Dezember wieder bräuchte.

    Weiterer Punkt ist: Liegt es wirklich an dieser Handpumpe ? Kann diese wirklich bewirken, dass der Wagen gar nicht mehr Anspringt?

    Fragen über Fragen =)

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 26.12.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.075
    Zustimmungen:
    97
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Ja, durch die Pumpe kann Luft ins System kommen

    Hast du die Handpumpe schon mal betätigt (gepumpt bis sie hart ist) und versucht den Wagen zu starten?
     
  4. NMS

    NMS Nordlicht

    Dabei seit:
    25.12.2009
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta 1.4 TDCI, 2005
    ^^

    Ja habe ich, jedoch ist es "Glückssache" ob er anspringt oder nicht.
    Eindeutig sind jedoch jede Menge "Blasen" in der Kraftstoffleitung zu sehen.
    Derzeit nutze ich ein sogenannten "Startspray", nur das ist ja auch nicht gut und nutze ich auch nur sehr ungerne.
    Kurz angemerkt:
    Laut Ford sind es nicht die Glühkerzen und nicht der Dieselfilter.
     
  5. #4 FocusZetec, 26.12.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.075
    Zustimmungen:
    97
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Blasen sind ein eindeutiges Zeichen, und das kommt beim Fiesta von der Pumpe.

    Wenn du Geld sparen möchtest könnte man die Pumpe durch ein Stück Kraftstoffschlauch ersetzen ... die Pumpe braucht man nicht unbedingt.
     
  6. NMS

    NMS Nordlicht

    Dabei seit:
    25.12.2009
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta 1.4 TDCI, 2005
    Bist du dir sicher ? Bei meiner kleinen Werkstatt des Vertrauens wollten dies es anfangs auch machen, meinten aber das es doch nicht gehen würde.
     
  7. #6 FocusZetec, 26.12.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.075
    Zustimmungen:
    97
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    In einem anderen Forum habe ich schon davon gelesen ... es geht auf jeden Fall.
     
  8. #7 autohaus bathauer, 26.12.2009
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    Die handpumpe ist nicht günstig das stimmt schon ,das liegt aber darn ,das da nicht nur die handpumpe dabei ist,sondrn sämtliche schläcuhe vom filter zur pume und zurück.
     
  9. NMS

    NMS Nordlicht

    Dabei seit:
    25.12.2009
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta 1.4 TDCI, 2005
    Ist es denn schwer diese Handpumpe auszuwechseln ? Kann man das selber machen oder sollte ich eher dies direkt bei Ford durchführen lassen?
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 autohaus bathauer, 26.12.2009
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    mit ein bißchen geschick kann man das auch selbst machen.das schierigste ist eigentlich die anschlüsse an der hochdruckpumpe zu entriegln,dann da kommt man recht schlecht hin.Das reine wechseln sollte in ner halben stunde erledigt sein.
     
  12. NMS

    NMS Nordlicht

    Dabei seit:
    25.12.2009
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta 1.4 TDCI, 2005
    Nun kommt die tolle Wurst, Ford findet den Fehler nicht.
    - Die Handpumpe ist es nicht
    - Die Vorglühanlange ist es nicht
    - die Glühkerzen sind es nicht

    u.s.w.

    Die meinen sie können nichts mehr für mich tun ? Das kann doch nicht Wahr sein. Nun knapp 400 Euro reingesteckt und sie finden den fehler nicht!
     
Thema:

Ford Fiesta springt nicht an - Handpumpe?

Die Seite wird geladen...

Ford Fiesta springt nicht an - Handpumpe? - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken

    Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken: Hallo, Da unser Focus Tounier Bj 2011 leider ein Totalschaden ist und die sämtliche Elektronik vorne weggerissen wurde bei dem Unfall suche ich...
  2. Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht

    Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht: Hallo, wenn ich das Gebläse auf 1 oder 2 habe, quietscht der Lüfter. Weiß jemand wie ich an den dran komme? Wo sitzt der? Und dann einfach...
  3. Ford Transit Schiebetür

    Ford Transit Schiebetür: Moin Leute, ich habe folgendes Problem. Die Schiebetür bei meinem Transit macht seit kurzer Zeit während der Fahrt sehr laute quietschende...
  4. Suche Teile für Ford Maverick Bj2001 V6

    Suche Teile für Ford Maverick Bj2001 V6: Hi, am dringendsten suche ich einen Ausgleichbehälter für die Bremsflüssigkeit!!! Selbst Fordhändler reisen die Hände nach oben und sagen gibt es...
  5. Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS

    Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS: Hallo Leute, ich bin neu in diesem Forum. Ich habe eine Frage - Ich habe eine Ford Fiesta gfj 1.1 37kw 50 PS uns wollte die Kraftstoffpumpe...