Ford Focus 1.6 TDCI

Diskutiere Ford Focus 1.6 TDCI im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Leute, ich bin neu hier im Forum und wollte mich von euch beraten lassen. Bei mir in der Gegend gibt es viele Tageszulassungen Ford Focus...

  1. #1 FocusOrti, 30.01.2006
    FocusOrti

    FocusOrti Guest

    Hallo Leute,

    ich bin neu hier im Forum und wollte mich von euch beraten lassen. Bei mir in der Gegend gibt es viele Tageszulassungen Ford Focus II mit 1.6 Benzin und Dieselmaschine. Ich spiele mit dem Gedanken einen 1.6 TDCI zu kaufen. (mit 110 PS die Version) An den Wagen sind ALufelgen dran, MetallicLack, Sony Radio und Klimaanlage dran. Die Preise liegen 15000- 16000 €. Ich wollte aber Infos, über das Verhalten und den Verbrauch des Motors.

    Mfg

    Orti
     
  2. Kennel

    Kennel Guest

    Das ist ein Peugeot Motor die laufen eigentlich sehr zuverlässig!!!
     
  3. #3 vw_golf, 30.01.2006
    vw_golf

    vw_golf Guest

    Hallo FocusOrti,

    ich fahre seit nem guten halben Jahr den neuen Focus, auch als 1,6er mit 110 PS. Bis jetzt noch keine Probleme gehabt, und der Verbrauch ist mit 5,5 bis 5,8 Litern (normale Fahrweise) auch ganz gut.

    Gruß
    vw_golf :-)
     
  4. Brauer

    Brauer Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Contour 1998 2,6L
    Fahreigenschaften sind sehr gut und Laufkultur ist auch nicht schlecht. Einzige Problem was manchmal hier auftaucht, ist dass beim Anfahren nen bisschen wenig Zuch hinter ist, aber das ist ja auch normal bei Turbomotoren.
    Der Verbrauch ist unterhalb von sechs Lietern. Auch nicht zu viel.
     
  5. #5 schitho, 30.01.2006
    schitho

    schitho Guest

    Hallo,

    Mir war der 109 PS starke Focus zu schwach auf der Brust deswegen habe ich mir einen 2.0 mit 136PS bestellt muß aber dazusagen das ich öfters einen Autotransporter anhängen muß.

    Gruß Thomas
     
  6. #6 FocusOrti, 31.01.2006
    FocusOrti

    FocusOrti Guest

    Ein Dank an euch!

    Ich danke euch erstmal für die schnellen Antworten!

    Ich bin heute einen Focus TDCI Probe gefahren und war begeistert! Die Qualität der Verarbeitung, die Haptik des Innenraums und die Optik begeistern mich total! Der 110 PS oder 109 PS Motor ist für meine Zwecke vollkommen ausreichend! Im übrigen stehen bei meinem Händler diesselben Focuse, nur der eine hat eben 109 Ps und ein anderer 110 PS, das finde ich wirklich komisch.
    Naja ich werde mir wahrscheinlich so einen Focus in Schwarz kaufen!

    Hat denn jemand schon negative Erfahrungen mit dem Focus II gemacht.
     
  7. #7 FocusOrti, 31.01.2006
    FocusOrti

    FocusOrti Guest

    Ein Dank an euch!

    Ich danke euch erstmal für die schnellen Antworten!

    Ich bin heute einen Focus TDCI Probe gefahren und war begeistert! Die Qualität der Verarbeitung, die Haptik des Innenraums und die Optik begeistern mich total! Der 110 PS oder 109 PS Motor ist für meine Zwecke vollkommen ausreichend! Im übrigen stehen bei meinem Händler diesselben Focuse, nur der eine hat eben 109 Ps und ein anderer 110 PS, das finde ich wirklich komisch.
    Naja ich werde mir wahrscheinlich so einen Focus in Schwarz kaufen!

    Hat denn jemand schon negative Erfahrungen mit dem Focus II gemacht.
     
  8. #8 Georg01, 14.02.2006
    Georg01

    Georg01 Guest

    Der Focus ist eigentlich sehr zuferlässig, bis auf die kleinen Probleme bei Elektronik die schon mal auftreten. Fahreigenschaften sind sehr gut genauso die Handhabung. Meinen habe ich schon seit April 2002, wenn die Motorsteuerung einwandfrei funktioniren würde, ist das das beste Auto in der Klasse.
     
  9. #9 Gaijinsan, 20.02.2006
    Gaijinsan

    Gaijinsan Guest

    *hust*...kleine Probleme bei Elektronik...*hust*

    Nun, ich fahre jetzt seit mitte Dezember einen 1.6er TDCI. Eigentlich gefällt mir das Auto auch sehr gut, doch habe ich wohl einen Montags-Wagen erwischt. Das Auto an sich ist knapp ein Jahr alt gewesen beim Kauf und hatte laut Tacho 24 Tkm auf der Achse. Der Händler hatte das Auto mit einem Chip getuned und die Leistung war bei knapp 140 PS.
    Als ich eines Abends mal zufällig nach dem Wagen sah, fiel mir auf, das der LCD-Display des Tachos permanent beleuchtet war, also permanent, die ganze Nacht durch. Ich hielt es für normal....was es nicht war, denn als ich den Wagen in meinem Urlaub 3 Tage stehen lies, war die Batterie ganz leer. Nach dem Überbrücken war dieser Fehler nicht mehr...der Computer schien sich neu gestartet zu haben.
    Knapp einen Monat nach dem Kauf stirbt mir die Kiste auf der Autobahn (in der Kurve der Autobahnkreuzes) mit der Meldung "Motor System Error" einfach ab. Ich konnte sie dann noch mal neu starten und hatte es bis zu einem Parkplatz geschafft. Die Werkstatt stellte dann nach einer Woche Fest, das wohl Luft im Treibstoff-System war. Ich solle doch mein Auto nicht mit so wenig Treibstoff fahren (ich hatte laut Bordcomputer noch eine Reichweite von gut 100 km). Also, ab da bin ich nun immer mit min. 1/4 Tankfüllung gefahren. Doch wieder nach gut einem Monat morgens auf dem Weg zur Arbeit ein "Motor System Error" und fast keine Leistung mehr. Schaffte es gerade noch wieder zurück nach Hause. Laut Werkstatt diesmal der Tuning-Chip der zu hoch eingestellt war. Habe einen neuen bekommen.
    Dann fällt bei mir des öfteren die Park-Warn-Anlage aus. Und so dumm das jetzt klingt, mit Vorliebe, wenn ich in eine enge Links-Kurve fahre. Dann gibt es einen langen Piep-Ton und das System schaltet sich einfach ab.
    Und seit heute geht meine Kofferraum-Entriegelung an der Heckklappe nicht mehr, da diese ja nur noch elektronisch funktioniert. Ich kann die Klappe also nur noch mit der Entriegelung über die Schlüsselfernsteuerung öffnen.

    Ich hatte mir einen Focus-C-Max gekauft, weil die Pannenstatistik diesbezüglich sehr gut war, aber irgendwie bin ich derzeit sehr skeptisch was die Zuverlässigkeit an geht....ich traue mich im Moment nicht weiter fahren mit dem Auto.
    Vermutlich ist es bei anderen Wägen der Baureihe besser, aber meiner ist wie gesagt ein Montags-Wagen....

    Gruss,

    Gaijinsan
     
  10. #10 Tomygismo, 22.02.2006
    Tomygismo

    Tomygismo Guest

    An Gaijinsan,

    HI, ich habe seit anfang Juli ein 2.0L Benziner, und seit den letzten 5 Monate bin ich fast jede Woche in der Werkstatt wegen dem fehler "Motor System Error", habe momentan nur ein Problem, und zwar springt der wagen ab und zu nicht an, seihe es im warmen oder kalten zustand.

    Hat man bei dir schon den fehler gefunden? :)
     
  11. #11 Gaijinsan, 22.02.2006
    Gaijinsan

    Gaijinsan Guest

    *seufz*....sagen wir mal "angeblich"....und zwar wurde der Tuning-Chip gegen ein kleineres Model getauscht...dann hat die Werkstatt 1/4 meines Tankes verfahren und gesagt, jetzt passts...aber gestern hab ich schon wieder ein gewisses "Stottern" nach dem Schalten bemerkt....also nichts grosses, ein kleines aussetzen....aber das war bei den anderen problemen auch so wenn ich mich recht entsinne...

    Mein Problem ist, das ich irgendwie kein Vertrauen mehr habe....also zum Wagen...
     
  12. #12 BerlinGirl, 02.03.2006
    BerlinGirl

    BerlinGirl Guest

    Leuuuute, macht mich bitte nicht schwach! Ich hab mir den 1.6er TDCI Ende Januar als Neuwagen bestellt, er soll Ende März kommen, wenn ich hier so einiges darüber lese, vergeht mir ja schon fast die Lust :cry:
     
  13. #13 Taittinger, 05.04.2006
    Taittinger

    Taittinger Guest

    1,6 TDCI erhalten

    Hi Leute, bin hier so neu wie mein Focus Kombi 1,6 TDCI vor dem Haus. Seit 1 Jahr wäge ich hin und her, welches Auto das nächste wird. Wollte was ordentlliches und meine Kosten senken.
    Jetzt krieg ich dieses Auto, was ich immer für nüchtern und langweilig gehalten habe und bin wirklich begeistert. Der fährt ja sowas von gut. Und mit dem kleinen Diesel gurgelt es sich sehr gemütlich (will ihn bis 5000km einfahren wie es von Porsche werksseits getan wird). Aber auf der Autobahn fetzt er bei 3000 U/min immerhin 150 Tacho-Kilometer. Und ich kann dabei locker mit meinem Kind auf dem Rücksitz plaudern ohne schreien. Und am Berg steht er mit dem Tempo, keine Schwäche. Das hätte ich nicht gedacht.

    Mir fiel der Vergleich mit dem ersten Golf GTI ein. Der hatte auch 1,6 Liter Hubraum, auch 110 PS, fuhr aber nur 181km, der Focus mit dem kleinen Diesel ist sogar schneller, und über Drehmoment und Verbrauch will ich noch garnicht anfangen.

    Und trotz meinem vorderen Pilz-Tumor steige ich in dieses kleine Wägelchen bequemer ein als in eine Mercedes E-Klasse.

    Soll ich schon das meckern anfangen?

    Nee, ich prahle lieber mal mit meiner Ausstattung:

    Also von aussen ist er
    - Silber mit sehr schönen
    - Fremdhersteller-Felgen (Foto bei Gelegenheit und Interesse der Leserschaft)
    - Ford Radio CD 6000
    Fahrende Klima-Kammer:
    - Sitzheizung
    - Frontscheibenheizung
    - STANDHEIZUNG aber Eberspächer nicht die original von FORD
    - Gekühltes Handschuhfach
    - Jalousien in den hintren Türen versenkt

    - Ein Schutz-Netz zwischen Kofferraum und meinem Hinterkopf.
    - Und hinten dran ´ne Anhängerkupplung.

    so, wer freut sich mit mir?

    Taittinger
     
  14. #14 eschaefer, 05.04.2006
    eschaefer

    eschaefer Neuling

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    einige Antworten kann ich nicht so richtg nachvollziehen:
    Es wird Chip-Tuning betrieben, und wenn es dann zu Motorproblemen
    kommt, wundert man sich und ist enttäuscht vom Hersteller ?

    *wunder*
     
  15. #15 Gaijinsan, 06.04.2006
    Gaijinsan

    Gaijinsan Guest

    Ach, vom Hersteller bin ich derzeit gar nicht so enttäuscht...vermutlich liegt es primär an der Werkstatt. Diese hat mir den Wagen ja auch gleich mit Chip verkauft. Dabei ging ich halt davon aus, das dieses schon mal erprobt wurde, und bedenkenlos funktioniert. Erare humanum est...*seufz*....

    Bis jetzt läuft das Wägelchen wieder...fast 2 Monate ohne Motor-Probleme...aber....in einem Anderen thread frage ich gleich was zum Thema Bord-Computer...
     
  16. #16 ERZ-OP94, 15.10.2010
    ERZ-OP94

    ERZ-OP94 Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2008 1.6tdci
    bin nicht begeistert ..... meiner steht jetz is dritte mal in der werkstatt innerhalb einer woche ! bei 90 grad und unter vollast fällt manchmal der turbo druck einfach weg und es zischt grausam im motor ... keiner weiß woran das liegt !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! bis jetz wurden 2500 euro rein gesteckt ... ich könnt massiv kotzen
     
Thema:

Ford Focus 1.6 TDCI

Die Seite wird geladen...

Ford Focus 1.6 TDCI - Ähnliche Themen

  1. Biete Neuwertig Alufelgen Kompletträder 16" Focus MK3

    Neuwertig Alufelgen Kompletträder 16" Focus MK3: Für Focus MK3 Schrägheck und Turnier absolut neuwertige 6,5x16 ET45 LK5x108 Alufelgen Platin P64 polarsilber Alufelge PLATIN P 65 silber |...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB 1.6 TDCI verliert braune Flüssigkeit

    1.6 TDCI verliert braune Flüssigkeit: Hi zusammen! Bin seit ca. einem Monat Besitzer eines FoFo Titanium 1.6 TDCI und war bis mir auffiel, dass das Auto braune Flüssigkeit verliert...
  3. Ford Transit ...Unterdruckschlauch?

    Ford Transit ...Unterdruckschlauch?: Hallo Ford Transit Womobil 2,5 TD BJ 1994. Im Motorraum ist mir ein kleiner Schlauch aufgefallen, der anscheinend irgendwo abgegangen ist. Er ist...
  4. Suche Ford Focus Turnier Mk3 Bj.2013

    Ford Focus Turnier Mk3 Bj.2013: Hallo, Da ich meinen Pannenset gegen ein Ersatzrad tauschen möchte, suche ich für den oben genannten Focus einen Wagenheber. Hat jemand einen und...
  5. Focus Bj 2007 div. Probleme

    Focus Bj 2007 div. Probleme: Guten Morgen, Wir haben seit 2 Wochen ein Focus mk2 1.6 Turnier Titanium. Vorweg noch das Auto wurde bei einem Händler gekauft und alle Mängel...