Ford Focus 1.6 TDCI

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von FocusOrti, 30.01.2006.

  1. #1 FocusOrti, 30.01.2006
    FocusOrti

    FocusOrti Guest

    Hallo Leute,

    ich bin neu hier im Forum und wollte mich von euch beraten lassen. Bei mir in der Gegend gibt es viele Tageszulassungen Ford Focus II mit 1.6 Benzin und Dieselmaschine. Ich spiele mit dem Gedanken einen 1.6 TDCI zu kaufen. (mit 110 PS die Version) An den Wagen sind ALufelgen dran, MetallicLack, Sony Radio und Klimaanlage dran. Die Preise liegen 15000- 16000 €. Ich wollte aber Infos, über das Verhalten und den Verbrauch des Motors.

    Mfg

    Orti
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kennel

    Kennel Guest

    Das ist ein Peugeot Motor die laufen eigentlich sehr zuverlässig!!!
     
  4. #3 vw_golf, 30.01.2006
    vw_golf

    vw_golf Guest

    Hallo FocusOrti,

    ich fahre seit nem guten halben Jahr den neuen Focus, auch als 1,6er mit 110 PS. Bis jetzt noch keine Probleme gehabt, und der Verbrauch ist mit 5,5 bis 5,8 Litern (normale Fahrweise) auch ganz gut.

    Gruß
    vw_golf :-)
     
  5. Brauer

    Brauer Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Contour 1998 2,6L
    Fahreigenschaften sind sehr gut und Laufkultur ist auch nicht schlecht. Einzige Problem was manchmal hier auftaucht, ist dass beim Anfahren nen bisschen wenig Zuch hinter ist, aber das ist ja auch normal bei Turbomotoren.
    Der Verbrauch ist unterhalb von sechs Lietern. Auch nicht zu viel.
     
  6. #5 schitho, 30.01.2006
    schitho

    schitho Guest

    Hallo,

    Mir war der 109 PS starke Focus zu schwach auf der Brust deswegen habe ich mir einen 2.0 mit 136PS bestellt muß aber dazusagen das ich öfters einen Autotransporter anhängen muß.

    Gruß Thomas
     
  7. #6 FocusOrti, 31.01.2006
    FocusOrti

    FocusOrti Guest

    Ein Dank an euch!

    Ich danke euch erstmal für die schnellen Antworten!

    Ich bin heute einen Focus TDCI Probe gefahren und war begeistert! Die Qualität der Verarbeitung, die Haptik des Innenraums und die Optik begeistern mich total! Der 110 PS oder 109 PS Motor ist für meine Zwecke vollkommen ausreichend! Im übrigen stehen bei meinem Händler diesselben Focuse, nur der eine hat eben 109 Ps und ein anderer 110 PS, das finde ich wirklich komisch.
    Naja ich werde mir wahrscheinlich so einen Focus in Schwarz kaufen!

    Hat denn jemand schon negative Erfahrungen mit dem Focus II gemacht.
     
  8. #7 FocusOrti, 31.01.2006
    FocusOrti

    FocusOrti Guest

    Ein Dank an euch!

    Ich danke euch erstmal für die schnellen Antworten!

    Ich bin heute einen Focus TDCI Probe gefahren und war begeistert! Die Qualität der Verarbeitung, die Haptik des Innenraums und die Optik begeistern mich total! Der 110 PS oder 109 PS Motor ist für meine Zwecke vollkommen ausreichend! Im übrigen stehen bei meinem Händler diesselben Focuse, nur der eine hat eben 109 Ps und ein anderer 110 PS, das finde ich wirklich komisch.
    Naja ich werde mir wahrscheinlich so einen Focus in Schwarz kaufen!

    Hat denn jemand schon negative Erfahrungen mit dem Focus II gemacht.
     
  9. #8 Georg01, 14.02.2006
    Georg01

    Georg01 Guest

    Der Focus ist eigentlich sehr zuferlässig, bis auf die kleinen Probleme bei Elektronik die schon mal auftreten. Fahreigenschaften sind sehr gut genauso die Handhabung. Meinen habe ich schon seit April 2002, wenn die Motorsteuerung einwandfrei funktioniren würde, ist das das beste Auto in der Klasse.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Gaijinsan, 20.02.2006
    Gaijinsan

    Gaijinsan Guest

    *hust*...kleine Probleme bei Elektronik...*hust*

    Nun, ich fahre jetzt seit mitte Dezember einen 1.6er TDCI. Eigentlich gefällt mir das Auto auch sehr gut, doch habe ich wohl einen Montags-Wagen erwischt. Das Auto an sich ist knapp ein Jahr alt gewesen beim Kauf und hatte laut Tacho 24 Tkm auf der Achse. Der Händler hatte das Auto mit einem Chip getuned und die Leistung war bei knapp 140 PS.
    Als ich eines Abends mal zufällig nach dem Wagen sah, fiel mir auf, das der LCD-Display des Tachos permanent beleuchtet war, also permanent, die ganze Nacht durch. Ich hielt es für normal....was es nicht war, denn als ich den Wagen in meinem Urlaub 3 Tage stehen lies, war die Batterie ganz leer. Nach dem Überbrücken war dieser Fehler nicht mehr...der Computer schien sich neu gestartet zu haben.
    Knapp einen Monat nach dem Kauf stirbt mir die Kiste auf der Autobahn (in der Kurve der Autobahnkreuzes) mit der Meldung "Motor System Error" einfach ab. Ich konnte sie dann noch mal neu starten und hatte es bis zu einem Parkplatz geschafft. Die Werkstatt stellte dann nach einer Woche Fest, das wohl Luft im Treibstoff-System war. Ich solle doch mein Auto nicht mit so wenig Treibstoff fahren (ich hatte laut Bordcomputer noch eine Reichweite von gut 100 km). Also, ab da bin ich nun immer mit min. 1/4 Tankfüllung gefahren. Doch wieder nach gut einem Monat morgens auf dem Weg zur Arbeit ein "Motor System Error" und fast keine Leistung mehr. Schaffte es gerade noch wieder zurück nach Hause. Laut Werkstatt diesmal der Tuning-Chip der zu hoch eingestellt war. Habe einen neuen bekommen.
    Dann fällt bei mir des öfteren die Park-Warn-Anlage aus. Und so dumm das jetzt klingt, mit Vorliebe, wenn ich in eine enge Links-Kurve fahre. Dann gibt es einen langen Piep-Ton und das System schaltet sich einfach ab.
    Und seit heute geht meine Kofferraum-Entriegelung an der Heckklappe nicht mehr, da diese ja nur noch elektronisch funktioniert. Ich kann die Klappe also nur noch mit der Entriegelung über die Schlüsselfernsteuerung öffnen.

    Ich hatte mir einen Focus-C-Max gekauft, weil die Pannenstatistik diesbezüglich sehr gut war, aber irgendwie bin ich derzeit sehr skeptisch was die Zuverlässigkeit an geht....ich traue mich im Moment nicht weiter fahren mit dem Auto.
    Vermutlich ist es bei anderen Wägen der Baureihe besser, aber meiner ist wie gesagt ein Montags-Wagen....

    Gruss,

    Gaijinsan
     
  12. #10 Tomygismo, 22.02.2006
    Tomygismo

    Tomygismo Guest

    An Gaijinsan,

    HI, ich habe seit anfang Juli ein 2.0L Benziner, und seit den letzten 5 Monate bin ich fast jede Woche in der Werkstatt wegen dem fehler "Motor System Error", habe momentan nur ein Problem, und zwar springt der wagen ab und zu nicht an, seihe es im warmen oder kalten zustand.

    Hat man bei dir schon den fehler gefunden? :)
     
Thema:

Ford Focus 1.6 TDCI

Die Seite wird geladen...

Ford Focus 1.6 TDCI - Ähnliche Themen

  1. Connect 1.6 TDCi bei Service Motorsoftware-Update?

    Connect 1.6 TDCi bei Service Motorsoftware-Update?: Hallo, habe diese Woche den bei meinem Grand Tourneo Bj. 01/15 den 60.000 er Service machen lassen (bei km 33000, aber 2 Jahre vorbei) und...
  2. Suche Focus MK2 FL Frontstoßstange Dunkelgrau

    Focus MK2 FL Frontstoßstange Dunkelgrau: Ich suche eine Focus MK2 FL Frontstoßstange in Dunkelgrau. Möglichst in gutem Zustand um mir das Lackieren zu sparen. Alternativ ginge auch eine...
  3. Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht

    Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht: Hallo, wir haben seit heute ein großes Problem mit unserem Fiesta 1.6 mit Keyless Go Seit heute kann der Fiesta nicht mehr gestartet werden. Im...
  4. Kinderkrankheiten, Ford Galaxy 12/2015

    Kinderkrankheiten, Ford Galaxy 12/2015: Mein Galaxy, Erstzulassung 12 2015, dzt. 65.000km Folgende Probleme sind bei meinem Fahrzeug aufgetreten: "Knartschgeräusche" bei schlechten...
  5. Focus Querlenker VA

    Focus Querlenker VA: Hallo,ich hatte heute vor beim Focus beide querlenker zu tauschen. Stehe aber vor dem Problem mit dem Drehmoment Welcher der Schrauben muss mit...