Ford Focus 1.6Tdci Kombiinstrument tauschen

Diskutiere Ford Focus 1.6Tdci Kombiinstrument tauschen im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Moin, Kurz zu mir: Ich bin Manu, bin 24 und komme aus dem Kreis Lippe, bin selbständig mit einem kleinen Kfz Teile Laden und leidenschaftlicher...

  1. #1 Manu4885, 06.04.2021
    Manu4885

    Manu4885 Neuling

    Dabei seit:
    06.04.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Cmax 1.6vti 2006
    Focus 1.6tdci 2006
    Moin,
    Kurz zu mir: Ich bin Manu, bin 24 und komme aus dem Kreis Lippe, bin selbständig mit einem kleinen Kfz Teile Laden und leidenschaftlicher Schrauber mit kleiner Hobbywerkstatt.
    So nun zum wesentlichen:
    Da mein Kombiinstrument leider immer wieder Canbus Fehler schmeißt und ausser dem Kilometerstand nichts kann, habe ich mir ein Kombiinstrument mit kleinem BC besorgt und den Lenkstockschalter mit den Menütasten.
    Soweit so gut. Leider besitzt mein Hokusfocus nur noch einen Schlüssel.
    Jetzt lese ich hier häufiger: 2 Schlüssel müssen vorhanden sein um das Kombi codieren und an die WFS anlernen zu können.

    Kann ich jetzt einfach erst einen 2ten Schlüssel anlernen und dann das Kombi tauschen?
    Oder reicht doch einer?

    Es gab hier eine schöne Anleitung, von anlernen des Kombiinstrument, leider wurde diese ja beschnitten.. Kann mir jemand über PN oder WhatsApp oder Telefon behilflich sein? Das wäre das erste Mal für mich und ich hätte da doch gerne etwas Hilfestellung von jemanden der das schonmal gemacht hat..
    Laptop mit Forscan (erweiterte Lizenz) und ein ordentlicher Adapter ist vorhanden..
    Falls jemand nicht sicher ist, ob es dabei nicht mit rechten Dingen zugeht, der Wagen ist auf mich zugelassen und das kann bewiesen werden
    Zu guter Letzt wenn der neue Tacho funktioniert und der alte Tacho weniger Kilometer drauf hat, möchte ich das noch gerne nach oben ändern.. Das sollte ja funktionieren..

    Ich bedanke mich im voraus.
    Lg Manu
     
  2. #2 MucCowboy, 07.04.2021
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    23.070
    Zustimmungen:
    2.375
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Hallo und willkommen.

    Das sind zwei getrennte Dinge.

    1. Für das Anlernen eines weiteren Schlüssels an die vorhandene WFS müssen zwei bereits angelernte Schlüssel vorhanden sein. Das wäre dann ein dritter Schlüssel. Das ist bei Dir aber nicht der Fall.

    2. Für das Übertragen der WFS-Daten aus dem Motorsteuergerät in ein anderes KI ist ein Wartungscomputer erforderlich. Sowas haben die Werkstätten. Die Do-it-Yourself-Anleitung haben wir aus guten Grund "gekürzt". Abgesehen davon funktioniert das dort (ehemals) beschriebene Verfahren inzwischen nicht mehr, da Ford darauf reagiert und was daran geändert hat.

    Man könnte - ebenfalls per Wartungscomputer - den gesamten WFS-Speicher löschen und die Schlüssel neu anlernen. Dann wird auch das gewechselte KI korrekt beschrieben. Aber wie gesagt: mit 2 Schlüsseln.
     
  3. #3 Manu4885, 07.04.2021
    Manu4885

    Manu4885 Neuling

    Dabei seit:
    06.04.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Cmax 1.6vti 2006
    Focus 1.6tdci 2006
    Moin,
    Danke für die Erleuterung.
    D.h. Es ist nicht möglich per Tester einen 2ten Schlüssel anzulernen?
    Das würde bedeuten, daß selbst Ford mir keinen weiteren Schlüssel anlernen kann...
    Das ist meines Erachtens ein Fehlkonstrukt..
    Bitte um weitere Ideen und Anregungen!!
    LG Manu
     
  4. #4 Caprisonne, 07.04.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    10.226
    Zustimmungen:
    1.898
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    doch , ford kann jederzeit einen weitern schlüssel anlernen ( bis zu 8 stück ab dann muß der schlüsselspeicher gelöscht werden um wieder bis zu 8 schlüssel anlernen zu könne ) .
    bringt dir aber erstmal nichts , da der schlüsselspeicher im Tacho ist und dieser ja gewechselt werden soll .
    selbst wenn du einen tacho mit 2 dazugehörigen schlüssel hättest wird nach dem austausch des tachos der fofo nicht starten, da die WFS
    erst noch mit dem PCM etc initalisiert werden muß .
    auch das kann der FFH jederzeit machen , da dieser einen zugang zu ford hat um die benötigten codes für die programmierung abzurufen .
     
  5. #5 Manu4885, 07.04.2021
    Manu4885

    Manu4885 Neuling

    Dabei seit:
    06.04.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Cmax 1.6vti 2006
    Focus 1.6tdci 2006
    Moin,
    Das leuchtet ein.
    Dann geht's ab zum FFH...
    Danke euch Männers :-)
    Lg
     
  6. #6 Manu4885, 07.04.2021
    Manu4885

    Manu4885 Neuling

    Dabei seit:
    06.04.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Cmax 1.6vti 2006
    Focus 1.6tdci 2006
    Moin Männers und Frauen,
    auch wenn Ihr mir geraten habt zum FFH zu fahren, konnte ich es mir nicht nehmen lassen es zumindest zu versuchen.
    Da ich heute endlich meinen Schlüsselrohling (Klappfernbedienung mit Funkelektronik und Transponder, Amazon 18,49€) fräsen lassen konnte, wollte ich es wenigstens probieren, ob man die WFS mit Forscan nicht doch anlernen kann... Was soll ich sagen? Es klappt 100 Prozentig! Ohne Probleme.. 10 Minuten und der neue Schlüssel war angelernt..

    Nach dem Erfolgserlebnis musste ich auch das Kombiinstrument und den Lenkstockschalter einbauen..
    Ganz ehrlich, wer noch nie mit Forscan oder Elm Config gearbeitet hat, sollte es lassen... Zumindest ohne detaillierte Anleitung..
    Nach 2 Std. War ich soweit, das der Kasten garnicht mehr lief, weder mit alten noch mit neuen Kombiinstrument... Nach weiteren 2 Std. Lief dann alles so einigermaßen..
    Nach insgesamt 5 Std war ich fertig mit allem..
    Es ist nicht einfach, aber es funktioniert! Auch ohne den FFH.

    Leider musste ich zuguter letzt feststellen das das neue Kombiinstrument nicht mehr Grün leuchtet sonder Weiss Rot.. Da kann ich aber drüber weg sehen..
    Absolut Obergeil finde ich, das ich mit dem Kombiinstrument sogar die Lenkung verstellen kann und zwar zwischen Sport, Komfort und Standart. Das funktioniert dann sogar, die Änderung ist merklich!
    Alles in allem habe ich dabei viel über den Wagen gelernt, viel geflucht aber doch sehr viel Spass dabei gehabt..

    Liebe Grüße Manu

    P.S. Ich denke nicht das hier jetzt irgentwas rechtlich problematisches drin steht.. Es ist ja nun keine Anleitung..
    In dem Sinne IMG_20210407_225839.jpg
     
Thema:

Ford Focus 1.6Tdci Kombiinstrument tauschen

Die Seite wird geladen...

Ford Focus 1.6Tdci Kombiinstrument tauschen - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus 1,5 Ecoblue mit SCR

    Ford Focus 1,5 Ecoblue mit SCR: Ich habe mit vor kurzem einen gebrauchten Ford Focus 1,5 Ecoblue mit BJ 2020 gekauft. Bei der Besichtigung hatte ich mich über den...
  2. Ford Focus mk2 1.6tdci Raschelt

    Ford Focus mk2 1.6tdci Raschelt: Hallo Zusammen, siehe im Video, fahre ich einen Ford Focus 1.6 tdci 109 ps 2009. Das Video habe ich im Kaltstart aufgenommen könnte es der...
  3. Ford focus mk1 Zentralverriegelung Schaltplan

    Ford focus mk1 Zentralverriegelung Schaltplan: Hey Leute, ich bräuchte einen Schaltplan für die Zentralverriegelung, da ich eine neue einbaue und keine Ahnung hab welches Kabel für was ist.
  4. Ford focus mk2 2,5 Liter BJ 2006 servolenkung setzt aus

    Ford focus mk2 2,5 Liter BJ 2006 servolenkung setzt aus: Guten Tag habe eine Ford Focus mk2 2,5 Liter BJ 2006. Meine servo Lenkung fehlt aus während der Fahrt ich habe den Fehler Speicher gelesen und...
  5. Top oder Flop Ford Focus Turnier (CEW) 1.0 Automatik

    Top oder Flop Ford Focus Turnier (CEW) 1.0 Automatik: Hey zusammen und einen schönen guten Morgen, ich möchte mir den Ford FocusTurnier 1.0 EcoBoost zulegen. Worauf sollte ich da achten? Bis auf...