Ford Focus 1.8 TDDI Bj.02 Handbremse defekt (bremssattel)

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von beda_buch, 11.09.2006.

  1. #1 beda_buch, 11.09.2006
    beda_buch

    beda_buch Guest

    Hallo
    bei mir wäre der Tüv fällig und bin über den Prüfstand gefahren und bemerkt das die linke Handbremse nicht mehr zieht !
    das seil habe ich überprüft und habe festgestellt das der sattel defekt ist !
    Kann man diesen noch Retten oder muß ich mir einen neuen zulegen ??
    mfg peter
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andi-Hamburg, 24.09.2006
    Andi-Hamburg

    Andi-Hamburg Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy WA6
    Bj. 2008
    2.0 TDCI
    Hi Peter,

    bei mir war der Bremssattel hinten links auch defekt, hab es leider erst gemerkt als die bremsscheibe laute geräusche machte,weil der belag einsaeitig komplett runter war. Bei AT* haben sie mir den Sattel mit einem Rep. Kitt wieder in ordnung gebracht, war auch gar nicht so teuer (das KIT). Neue beläge + Scheiben hinten und kit =265€(glaube ich, müsste sonst nachsehen)

    Gruß Andi
     
  4. #3 miodrag filipovic, 21.10.2006
    miodrag filipovic

    miodrag filipovic Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Mein name ist Miodrag Filipovic und ich bin neu in diesem Club. Erlauben Sie mir Ihnen einen Tipp für dieses Problem zu geben.Bremssattel ist eine"Krankheit" bei Focus, genauso wie das Zwischenstabi vorne. Reparieren zahlt sich nicht aus, es wäre mühsam und bringt fast die gleiche Kosten wie der neue Sattel.Wenn Sie es billiger haben wollen dann kaufen sie einen Nachbauteil, kostet um die Hälfte weniger als das Original. Vergessen sie aber nicht ,den kaputten zurückzugeben, der kostet (in Österreich) ca. 60 euro. Bei der Reparatur aufpassen: Handbremsseil ist höchstwarscheinlich o.k. Wenn es klemmt, den Verbindung zwischen 2 seitlichen Seile mit dem Hauptseil nachschauen-das Schutzblech müssen Sie ausschrauben.-das war bei mir der Fall. Ausnahme: Ihr Wagen ist mit 2 seitlichen Seilen ausgerüstet, die zusammen ganz bis zur Handbremsehebel kommen. Ich hoffe, ich habe mit diesen Tipp niemandem geärgert-bezüglich originalteil-nachbauteil.



     
Thema:

Ford Focus 1.8 TDDI Bj.02 Handbremse defekt (bremssattel)

Die Seite wird geladen...

Ford Focus 1.8 TDDI Bj.02 Handbremse defekt (bremssattel) - Ähnliche Themen

  1. Ford Transit Schiebetür

    Ford Transit Schiebetür: Moin Leute, ich habe folgendes Problem. Die Schiebetür bei meinem Transit macht seit kurzer Zeit während der Fahrt sehr laute quietschende...
  2. Suche Teile für Ford Maverick Bj2001 V6

    Suche Teile für Ford Maverick Bj2001 V6: Hi, am dringendsten suche ich einen Ausgleichbehälter für die Bremsflüssigkeit!!! Selbst Fordhändler reisen die Hände nach oben und sagen gibt es...
  3. Focus Mk 3, Led TL Licht Temperatur ungleich

    Focus Mk 3, Led TL Licht Temperatur ungleich: Hallo an alle Ford Fahrer. Habe ein komisches Problem. Am meinen Focus 2016 mit Bi-Xenon habe ich bemerkt das die rechte LED Streife irgendwie...
  4. Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic

    Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic: Tach auch an alle! Na dann will ich auch mal ganz kurz und knapp "Hallo" in die Runde sagen. Bin der Mike, 37Jahre, aus Neubrandenburg (M/V) und...
  5. Zv steuergerät focus mk1

    Zv steuergerät focus mk1: Huhu. ich bin neu hier und brauche dringend hilfe. Meine zv ging irgendwann nur noch mit schlüssel Fahrer und Beifahrerseite. Soweit kein problem....