Ford Focus 1.8TDDi springt nicht mehr an??? HILFE

Diskutiere Ford Focus 1.8TDDi springt nicht mehr an??? HILFE im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Leute und guten Abend! Ich fahre seit 2 Monaten einen Fofo 1,8 TDDi (Kombi) also das alte Modell. Diesel, 90PS, Baujahr 2000....

  1. #1 wladkog, 01.11.2009
    wladkog

    wladkog Neuling

    Dabei seit:
    01.11.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus,1999, 1,8 TDDi
    Hallo Leute und guten Abend!



    Ich fahre seit 2 Monaten einen Fofo 1,8 TDDi (Kombi) also das alte Modell. Diesel, 90PS, Baujahr 2000.


    Heute Abend wollte ich mit Freunden nach Hannover zum Flughafen fahren(heute morgen bin ich schon problemlos eine ganze Weile unterwegs gewesen das Auto ist perfekt angegangen), am Flughafen ausgestiegen eine geraucht und nix, das auto ging nicht mehr an.

    Ich habe gestartet, der Motor sprang kurz an (oder wollte gerade), ich habe den Anlasser aber ein paar Zehntelsekunden zu früh wieder losgelassen und der Motor war wieder aus. Passiert schonmal, denn ich brauche eigentlich nur ganz kurz den Zündschlüssel drehen und der Motor läuft. Ohne Vorglühen, ohne Probleme.

    Nur heute eben nicht - der zweite Startversuch ging in die Hose. Anlasser dreht, aber Motor springt nicht an und nach kurzer Zeit blinkt die Vorglühlampe, bis ich die Zündung wieder ausschalte.

    Zündung an: Vorglühlampe für ein paar Sekunden an, erlischt wieder. Alles wie immer.

    Anlasser dreht, aber Motor springt nicht an, garnix.

    Nach einigem Suchen im Sicherungskasten (alles mal kontrolliert und auch das Relais für die Vorglühanlage gegengetauscht) habe ich dann den ADAC gerufen.

    Diagnosen: Sicherungen ok. Wußte ich schon.

    Mit Bremsreiniger (?) in den Ansaugtrakt gesprüht - Motor springt an. Geht aber wieder aus, sobald er aufhört, was reinzusprühen.


    Anderer Zündschlüssel (wegen Wegfahrsperre): auch nix.


    War schon bei einer Werkstatt die haben nix gefunden die pumpe saugt den Sprit doch es passiert nichs, Einspritzdüsen ausgebaucht alles sauber gemacht trozdem nichts.

    Ich wollte davor etwas sparren und habe von lkw Fahrer Diesel gekauft in dunklen Kanister.
    Danach wo ich getankt hab ca 5 Liter auf halbvollen Tank, habe ich ein Liter in Leere flasche gefüllt und das konnte man als Öl nennen, Richtig dunkel, und dickflüssiger als der normale Diesel, könnte man damit was erklären ?


    Kennen Sie sich da aus ? Brauche dringend Hilfe !!

    Danke im voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 focus2505, 01.11.2009
    focus2505

    focus2505 Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW E46 Compact
    Ford Fiesta MK7 1.4

    Das ist der Tod für deine Kerzen, denn Motor ohne Vorglühen zu Starten....
     
  4. #3 wladkog, 01.11.2009
    wladkog

    wladkog Neuling

    Dabei seit:
    01.11.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus,1999, 1,8 TDDi
    Liegt dass nur an den Kerzen ? ich meine wenn ich Bremsreiniger reinsprüle dann läuft ja alles.:gruebel:
     
  5. #4 focus2505, 01.11.2009
    focus2505

    focus2505 Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW E46 Compact
    Ford Fiesta MK7 1.4
    Damit wollte ich nicht sagen das deine Kerzen kaputt sind, sondern das es ziemlich schlecht für sie ist.
    Das Vorglühen ist ja dazu da das die Kerzen auf Betriebstemperatur kommen. Und dein Wagen problemlos startet. Also immer Vorglühen lassen, bzw warten bis die Lampe aus ist.

    Lass einfach mal deinen Fehlerspeicher auslesen. Vielleicht kommst dann weietr.
     
  6. #5 wladkog, 01.11.2009
    wladkog

    wladkog Neuling

    Dabei seit:
    01.11.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus,1999, 1,8 TDDi
    War ja schon bei einer Werkstatt und die sagten der Computer sagt nichts, also keine fehler gefunden.
     
  7. #6 petomka, 01.11.2009
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    möglicherweise hast du im Ansaugkrümmer eine Abstellklappe, die sorgt dafür, dass der Motor sich nicht zu heftig schüttelt beim abstellen, hin und wieder kommt es vor, dass die Klappe im geschlossenen Zustand hängen bleibt und der Motor somit keine Luft bekommt.
    Das Teil sitzt wie gesagt im Ansaugkrümmer und wird mit Unterdruck angesteuert, wenn dein Focus so etwas hat, dann müsstest du am Ansaugkrümmer eine Unterdruckdose (vor dem Abgasrückführungsventil) haben. Einfach mal die Stange bewegen, wenn es das ist, sollte die Klappe ohne großen Aufwand zu öffnen sein.
     
  8. #7 Vitaesse, 02.11.2009
    Vitaesse

    Vitaesse Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    1
    ... der Verdacht ist natürlich sehr begründet. Soweit ich weiß, vertragen moderne Dieselmotoren keinen "ollen Sprit". Es wird ja z.B. auch davor gewarnt, im Winter Benzin zuzutanken - was früher gang und gäbe war.

    Das könnten teure 5 Liter werden ...
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 I_C_RED, 02.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2009
    I_C_RED

    I_C_RED Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2008
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    Der TDDI hat die klappe noch nicht, die gab es erst beim TDCI.


    Sowas macht man auch nicht....



    Wenn du Glück hast, ist der Dieselfilter verstopft, mit viel Pech hat die Einspritzpumpe einen Schaden.
     
  11. #9 wladkog, 02.11.2009
    wladkog

    wladkog Neuling

    Dabei seit:
    01.11.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus,1999, 1,8 TDDi
    Aber wenn es was mit der Pumpe sein sollte, warum zeigt das dann der Computer nicht ? :mellow:
     
Thema:

Ford Focus 1.8TDDi springt nicht mehr an??? HILFE

Die Seite wird geladen...

Ford Focus 1.8TDDi springt nicht mehr an??? HILFE - Ähnliche Themen

  1. Ford am Ring

    Ford am Ring: Hallo, gibt es schon einen Termin für Ford am Ring 2017 ? :cool:
  2. Ford Escort 7 Kombi Bj 1998

    Ford Escort 7 Kombi Bj 1998: Hi Leute und Ford Fans, habe folgendes Problem mit meinen Escort. Und zwar das der Fensterheber auf der Fahrerseite nicht funktioniert weder...
  3. Ford galaxy 2012 1.6 diesel

    Ford galaxy 2012 1.6 diesel: Hallo bin neu hier und ich brauche eure Hilfe. Heute habe ich eine Kupplung getausch in einer Werkstatt und jetzt leuchtet die esp lampe.Die...
  4. Ranger Wildtrak '12 (Bj. 12-**) Ford Ranger 3.2 Problem

    Ford Ranger 3.2 Problem: Hallo Ich bin will mich kurz vorstellen , ich heiße Aaron und bin neu hier im Forum . Bin 23 Jahre alt und komme aus Hessen.Ich habe mir am 3...
  5. Focus MK3 S&C Nachrüsten?

    Focus MK3 S&C Nachrüsten?: Wie ich nu zu wissen glaube BRAUCHT man das Sound & Connect beim Focus um auch AUX haben zu wollen. S&C hat aber mein Trend nicht und wollte...