Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Ford Focus 2.0TDCI 2005, springt nach AGR-Ventil austausch schlecht an

Diskutiere Ford Focus 2.0TDCI 2005, springt nach AGR-Ventil austausch schlecht an im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Guten Morgen, habe ein Ford Focus 2.0 TDCI Baujahr 2005 mit DPF mit 188800 tkm vor 3 Tagen gekauft. Vor ca. 3 Wochen spring laut Vorbesitzer das...

  1. #1 naheel85, 07.03.2014
    naheel85

    naheel85 Neuling

    Dabei seit:
    07.03.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 2005, 2.0 TDCI
    Guten Morgen,
    habe ein Ford Focus 2.0 TDCI Baujahr 2005 mit DPF mit 188800 tkm vor 3 Tagen gekauft.
    Vor ca. 3 Wochen spring laut Vorbesitzer das Auto nicht mehr an. Dann war die Ursache das AGR Ventil.
    Dies wurde letzte Woche ausgetausch (Rechnung gesehen). Seit diesem Zeitpunkt springt das Auto schlecht an, d.h. am frühen morgen nach 4 Versuchen läuft er erst, aber unruhig und qualmt (weisser Rauch). Bei der Fahrt merkt man dass er nicht Richtig Gas bekommt. Nach 2 Km oder 5 min fahrt läuft er wieder. Aber halt ein bisschen ruckelig. Hab den Mechaniker angerufen der dieses AGR Ventil ausgetauscht hat, und sagte mir:
    Das AGR Ventil muss angelernt werden. Oder evtl. ne Software Update gemacht werden.
    Wie soll ich ein AGR Ventil anlernen. !?!?
    Wer kennt sich damit aus, oder hatte mal das gleiche Problem.
    PS: Während der Fahrt auch wenn Motor warm ist, merke ich beim leichten Gas geben, dass das Auto etwas ruckelt.

    Dank im Vorraus
     
  2. #2 focusdriver89, 07.03.2014
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    AGR bei Ford mit IDS anlernen lassen, dann sollte es funktionieren.
     
  3. #3 tom99mandy, 04.02.2017
    tom99mandy

    tom99mandy Neuling

    Dabei seit:
    31.03.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-MAX 2,0 TDCI
    Bj. 09/2005
    Hat das funktioniert mit der Anlernerei ? Bzw. sprang er danach wieder gut an ?
     
  4. #4 Gast002, 04.02.2017
    Gast002

    Gast002 Guest

    glaube nicht das da eine rückmeldung kommt ;)
    ein beitrag und der vor fast 3 jahren
    warscheinlich hats geholfen , sonst wäre da bestimmt eine negative antwort und erneute anfrage gekommen .
     
Thema:

Ford Focus 2.0TDCI 2005, springt nach AGR-Ventil austausch schlecht an

Die Seite wird geladen...

Ford Focus 2.0TDCI 2005, springt nach AGR-Ventil austausch schlecht an - Ähnliche Themen

  1. Stromlaufplan für Ford Ranger 3,2 Doka

    Stromlaufplan für Ford Ranger 3,2 Doka: Hallo, mein Schrauber (Meister) hat sich im Netz schlau gelesen und fand viele gute Hinweise auf eine Ampire Alarmanlage. Gesagt--getan......
  2. Verkaufe Ford Fiesta MK3 Teile

    Verkaufe Ford Fiesta MK3 Teile: Hallo möchte hier einige meiner Teile von meinem Fiesta MK3. Bin gern für Preisvorschläge offen. Sie liegen im Keller und werden nicht benötigt,...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB [Kaufberatung] Ford Focus 1.0 EB 125 PS

    [Kaufberatung] Ford Focus 1.0 EB 125 PS: Hallo, Ich suche derzeit ein FF, wie findet ihr dieses Auto?...
  4. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Mein Videotutorial: Nachrüsten des Tempomats im Ford Fiesta MK7 BJ 2008 1.25l für 8€

    Mein Videotutorial: Nachrüsten des Tempomats im Ford Fiesta MK7 BJ 2008 1.25l für 8€: Hiermit möchte ich mein Videotutorial mit euch teilen, in dem ich zeige, wie man die Tempomattasten im Ford Fiesta MK7 zusammenlöten und den...
  5. Störsignale beim Ford Focus MK1 (1.8) möglich? Ggf. Ursache für unrunden Motorlauf?

    Störsignale beim Ford Focus MK1 (1.8) möglich? Ggf. Ursache für unrunden Motorlauf?: Hallo, bin immer noch an meinem unrunden Motorlauf Problem. Nachdem so langsam aber sicher die Standards wie Zündkerzen, Zündspule, Steuerzeiten,...