Ford Focus 99/Wasser im Innenraum

Diskutiere Ford Focus 99/Wasser im Innenraum im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, habe plötzlich starke Nässe unterm Beifahrersitz! Hat stark geregnet..Auto stand vor der Tür--also kommst von oben rein! Kann jemand...

  1. Thorag

    Thorag Guest

    Hallo,
    habe plötzlich starke Nässe unterm Beifahrersitz! Hat stark geregnet..Auto stand vor der Tür--also kommst von oben rein!
    Kann jemand helfen?
    Danke.
    Thorag
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 petomka, 06.08.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    War dein Auto vielleicht erst beim Kundendienst, bzw. wurde der Pollenfilter bei dir gewechselt? Ich vermute mal ja, und die Dichtung vom Windleitblech (schwarzes Teil unterm rechten Wischer) wurde nicht erneuer, oder beim einbau beschädigt.
     
  4. Thorag

    Thorag Guest

    Wasserspiele

    hhhmmm....den Pollenfilter habe ich vor einem Jahr gewechselt!
    Was hat das Windleitblech mit dem Eindringen von Wasser (im Stillstand)zu tun?
    Das Wasser war innerhalb 2 Tagen drinne. :shock:
     
  5. #4 petomka, 07.08.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    genau darunter befindet sich der Pollenfilter, wenn die Abdeckung nun nicht dicht ist, läuft dasWasser zwischen Scheibe und Abdeckung rein, der Pollenfilter saugt sich mit Wasser voll und dann läuft das Wasser uber den Ansaugkanal in den Innenraum, wo es bei der nächstbesten Lücke wieder austritt, in den Fussraum auf der Beifahrerseite.
     
  6. mat

    mat Benutzer

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fofo Kombi MK3, 2,0L TDCI Powershift 140PS,
    jepp kann ich nur bestätigen fahre mein wagen 2 jahre und jedesmal nach einem jahr war der beifahrerraum nass. kommt von dem sch.. pollenfilter. anscheinend hält der kleber nicht länger als ein jahr. und sowieso diese anordnung den pollen filter unter dem windleitblech anzubringen ist doch voll bescheuert. hat aber ford clever gemacht man muss nämlich immer in die werkstatt und dat kostet ca. sage und schreibe 60 euronen dat sind ca. 120 dm wahnsinn für ein stk. filter
    mfg
     
  7. #6 marc-mondi, 21.07.2007
    marc-mondi

    marc-mondi bald-Fiesta-Fahrer

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3, Focus MK2, Transit 2009
    Hallo

    wo liegt der Filter genau?
    bzw. wo liegt der bei meinem mondeo?
     
  8. #7 OHVfocusOHV, 21.07.2007
    OHVfocusOHV

    OHVfocusOHV Irrer

    Dabei seit:
    15.05.2007
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fiesta ST ´05
    Beim Mondeo liegt er auch unterm rechten wischer. sind 3 Torx schreuben. Dann kommst ran. Ich tippe auch auf die Abdeckung. Es gibt bei Ford aber geänderte. Auch wenn da das wasser durch sickert, wird es von nen zweiten blech aufgefangen und nach linhs und rechts abgeleitet
     
  9. #8 marc-mondi, 21.07.2007
    marc-mondi

    marc-mondi bald-Fiesta-Fahrer

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3, Focus MK2, Transit 2009
    Hallo OHVfocusOHV

    Also ist denn beim FoMo auch die Gefahr, dass das gleiche Problem auftritt wie beim FoFo?

    Was kann man dagegen tun?
     
  10. #9 OHVfocusOHV, 22.07.2007
    OHVfocusOHV

    OHVfocusOHV Irrer

    Dabei seit:
    15.05.2007
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fiesta ST ´05
    Nein, beim Mondeo ist die Abdeckung nicht eingeklebt und brauch auch nicht eingeklebt werden. Die Konstruktion ist besser. Da kommt kein Wasser durch. Außerdem ist beim Monni der Filter senkrecht verbaut und bietet so weniger Fläche wo eventuell Wasser rauf tropfen könnte. Anders wie beim Focus wo der Filter waagerecht verbaut ist.
    Aber die Pollenfilterpatent bei den "älteren Modellen" sin wesentlich besser wie bei den neuen. Denn beim FoFo2, beim neuen Mondeo und beim Fiesta sind die Filter unter dem Amaturenbrett verbaut. Da muss man unter anderem das Gaspedal abbauchen um da ran zukommen. Und jeder der das schon mal gemacht hat weiß, das das mit Kreuzschmerzen verbunden ist. Lach.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 marc-mondi, 22.07.2007
    marc-mondi

    marc-mondi bald-Fiesta-Fahrer

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3, Focus MK2, Transit 2009
    Hallo

    Ja dann bin ich ja beruhigt, dass das bei meinem Mondi anders ist. :)

    Danke
     
  13. Foka

    Foka foka24.de

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Mk1 1,8 LPG Turnier
    eigentlich ist da aber noch ne Abflussrinne drunter, also sollte auch ohne Kleber nicht gleich was durchlaufen nach innen. Die ersten Fofos z.b. hatten noch gar keinen Klebstoff dort. Bei mir kam es das erste Mal durch als das auto nach links geneigt stand und es extremen Starkregen gab, da war die Rinne nicht für ausgelegt in dem Winkel
     
Thema:

Ford Focus 99/Wasser im Innenraum

Die Seite wird geladen...

Ford Focus 99/Wasser im Innenraum - Ähnliche Themen

  1. Ford am Ring

    Ford am Ring: Hallo, gibt es schon einen Termin für Ford am Ring 2017 ? :cool:
  2. Ford Escort 7 Kombi Bj 1998

    Ford Escort 7 Kombi Bj 1998: Hi Leute und Ford Fans, habe folgendes Problem mit meinen Escort. Und zwar das der Fensterheber auf der Fahrerseite nicht funktioniert weder...
  3. Ford galaxy 2012 1.6 diesel

    Ford galaxy 2012 1.6 diesel: Hallo bin neu hier und ich brauche eure Hilfe. Heute habe ich eine Kupplung getausch in einer Werkstatt und jetzt leuchtet die esp lampe.Die...
  4. Ranger Wildtrak '12 (Bj. 12-**) Ford Ranger 3.2 Problem

    Ford Ranger 3.2 Problem: Hallo Ich bin will mich kurz vorstellen , ich heiße Aaron und bin neu hier im Forum . Bin 23 Jahre alt und komme aus Hessen.Ich habe mir am 3...
  5. Focus MK3 S&C Nachrüsten?

    Focus MK3 S&C Nachrüsten?: Wie ich nu zu wissen glaube BRAUCHT man das Sound & Connect beim Focus um auch AUX haben zu wollen. S&C hat aber mein Trend nicht und wollte...