Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Ford Focus CNG

Diskutiere Ford Focus CNG im Alternative Antriebe Forum im Bereich Ford Forum; Mein Ford im Fernsehen: http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/markt/videoverkehrerdgasautos100_size-L.html?autostart=true#banner Eine...

  1. #1 CNG Peter, 05.07.2013
    CNG Peter

    CNG Peter Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus CNG, BJ 2007, 2.0 Duratec HE
  2. obi73

    obi73 Neuling

    Dabei seit:
    03.07.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Passat 1.8 T/
    Smart For 2
    Zufrieden?

    Moin Peter,

    wie zufrieden bist Du mit dem Auto?

    Ich habe als Frimenwagen Focus1 CNG und C-Max1 CNG sowie Fabia2 LPG gefahren.
    Alle drei waren Werksumbauten, hatten viele technische Probleme und sind letztendlich gegen Diesel getauscht worden.
    Focus2 TDCI, der war gut.

    Fairerwaise muss ich auch sagen, dass die Fahrzeuge im Fahrschulbetrieb gelaufen sind.

    Carsten
     
  3. #3 CNG Peter, 13.07.2013
    CNG Peter

    CNG Peter Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus CNG, BJ 2007, 2.0 Duratec HE
    Ford Focus CNG Erdgas

    Moin Moin,

    bin mit dem Ford bislang knapp 10 Tkm gefahren (seit dem 10.04.2013),
    bislang macht der Wagen das, was er machen soll, also fahren,
    und zwar günstig! In wie weit technische Probleme auf mich zukommen,
    das wird sich im Laufe der Zeit noch zeigen, z.B. Ventilspiel, Druckregler,
    Flaschenventile, Undichtigkeiten, Lambda-Sonde.
    Ich fahre den Wagen aber in der Regel auch um 130-140 km/h schnell,
    das ist eine gute Geschwindigkeit zum Pendeln zur Arbeit,
    mit Tempomat richtig entspannend.
    Ein paar Rostansätze habe ich schon entdeckt, 1x beim Scheinwerfer vorne,
    hier reibt die Motorhaube an dem Kunststoff, und an den Übergängen Radlauf/Karosserie hinten, hier reibt die Kunststoff-Stoßstange an dem Lack.
    Aber das ist ja ein bekanntes Ford-Problem und hat mit dem CNG nichts zu tun. Man merkt natürlich, daß auf CNG etwas weniger Leistung vorhanden ist,
    das Umschalten geht relativ schnell, so nach ca 400 Metern, im Winter dauert das wohl etwas länger.

    Zuvor habe ich einen Skoda Fabia 1, BJ 2003, 74 kw, 1.4 Liter 16V gefahren,
    umgerüstet auf Erdgas (2006). Den habe ich mit 246 T km verkauft und bin dann auf den Ford umgestiegen. Den Skoda habe ich 200 T km auf Erdgas gefahren, ab und an die vordere Lambda-Sonde getauscht (3x),
    der war es in Motornähe einfach zu heiß...

    Welche Art von technischen Problemen waren denn bei Deinen Gasern vorhanden?, Zylinderkopf?, Ruckeln?, Rails defekt?,

    also ich klopfe bei meinem Ford mal auf Holz und rechne mit 300 Tkm auf Gas,
    ohne große Probleme...

    Gruß

    Peter:)
     
  4. #4 Sinclair73, 13.01.2020
    Sinclair73

    Sinclair73 Neuling

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi Peter,

    darf ich mal fragen ob's deinen Focus CNG noch gibt und was dein Plan von 2013 mit den 300Tkm macht?
    Meiner (auch Bj 2007) und damit einer der ersten Focus II mit Erdgas von CNG-Technik hat in Kürze die 300Tkm erreicht (fehlen noch 1000km wenn ich den Anlasser wieder zum Bewegen bringe...)
     
  5. #5 CNG Peter, 14.01.2020
    CNG Peter

    CNG Peter Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus CNG, BJ 2007, 2.0 Duratec HE
    Hallo zusammen, ist ja schon etwas her seit dem letzten Bericht, mein Focus hat jetzt 288 Tkm runter,
    bislang erneuert wurden:
    Kupplung/ZMS, Radlager, Ventil-Tassenstößel, Unterflurflasche (Kulanz), Flaschenventile (4 Stk), Batterie, Reifen, Lambdasonde 1, Saugrohrumschaltung.
    Das war es eigentlich, regelmäßiger Austausch vom Öl ist klar, hier habe ich mich auf 25 Tkm eingependelt.
    Im Sommer fahre ich jetzt mit dem Motorrad zur Arbeit, daher habe ich die 300 Tkm noch nicht erreicht ;-)
    Da die Flaschen bis 2027 gestempelt sind, werde ich ihn auch bis dahin (hoffentlich) noch fahren.
    Auspuff ist auch noch der erste....
    Gruß
    Peter
     
  6. #6 Sinclair73, 25.01.2020
    Sinclair73

    Sinclair73 Neuling

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    hier beim mir:
    Radlager, Unterflurflasche (auch Kulanz), Batterie, Lichtmaschine, Reifen, Tankventil (Rückruf)
    Hast Du auch den Rückruf wegen dem möglicherweise defekten Tankventil bekommen?
    Auspuff ist auch (noch) der Erste, aber jetzt scheint der hin zu sein, zumindest scheint ein Loch im Endtopf zu sein.

    Kannst Du was zu den Ventil-Tassenstößeln sagen? War das nötig nach einer Kontrolle des Ventilspiels oder wie kam es dazu?
    Wo haste das machen lassen und was haste dafür gezahlt?

    Viele Grüße
    Sinclair
     
  7. #7 CNG Peter, 25.01.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.01.2020
    CNG Peter

    CNG Peter Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus CNG, BJ 2007, 2.0 Duratec HE
    Hallo,
    Radlager vorne habe ich machen lassen, weil rechts Geräusche waren, bei der freien Werkstatt.
    Die hinteren habe ich selbst gewechselt, merkte aber, daß Geräusche von den Reifen kamen,
    egal, war nicht so teuer und ging einigermaßen (leicht), nach Einsatz von Gasbrenner....
    Das Tankventil (Füllstutzen) habe ich tauschen lassen, weil ich nicht mehr von der Tankstelle loskam,
    irgendwie funktionierte die Druckentlastung nicht mehr, kann aber auch an der Tankstelle gelegen haben,
    habe das beim Ford Händler machen lassen, da damals noch jemand da war, der geschult war.
    Mittlerweile ist der weg und die machen Erdgas nicht mehr... Also hilft mir bei Folgereparaturen die CNG Technik.
    Rückruf hatte ich bei der Unterflurflasche (Flaschenventil), und in diesem Fall habe ich gleich die ganze Flasche austauschen lassen,
    Kulanz :-).
    Die Tassenstößel habe ich bei ca 130Tkm (weiß nicht mehr so genau) prüfen lassen, bei Ford, ein Teil der Auslaßventile waren nahe Minimum,
    die Einlaßventile voll in der Mitte des Toleranzbereiches. Habe ich präventiv tauschen lassen, ca 700 Euro...
    Motorverhalten hat sich aber nicht geändert, war ja auch noch Spiel zwischen Nockenwelle und Ventilen.
    Ich denke, wenn der Leerlauf noch ok, ist braucht man die nicht zu tauschen, ich kontrolliere die mal bei 300K,
    ob da was kritisch ist. Wichtig ist, daß die im kalten Zustand gemessen werden.
    Der Tausch ist wohl nicht so einfach, da die Nockenwellen runter müssen, das wollte ich dann doch nicht selber machen.

    Gruß
    Peter

    Hallo noch einmal,
    habe nachgeschaut, das war in 2015, bei 123Tkm, habe 670 Euro bezahlt,
    Auslaßventile lagen bei 0,15-0,30, soll ist 0,3-0,36.
    Einlaßventile bei 0,25-0,26, soll bei 0.25-0.31
    Siehe auch Anlage
     

    Anhänge:

  8. #8 hipenoo, 15.02.2020
    hipenoo

    hipenoo Neuling

    Dabei seit:
    15.02.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2.0 TDDI
    Ist ne LPG Anlage nicht für Autos gedacht und CNG für großere Fahrzeuge?
     
  9. #9 CNG Peter, 15.02.2020
    CNG Peter

    CNG Peter Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus CNG, BJ 2007, 2.0 Duratec HE
    Hallo, beim CNG handelt es sich um "Compressed Natural Gas", d.h. das normale Erdgas, welches auch für Heizung, Herd, etc verwendet wird, wird bei der Erdgastankstelle auf ca 250 bar komprimiert, und in die Erdgastanks beim Auto/LKW/Bus geleitet. Hierbei bleibt das Erdgas gasförmig, d.h. der Erdgastank steht unter hohem Druck und muß entsprechend stabil sein. Die Reichweite ist recht gering, wenn man nicht viele und daher auch schwere Tanks mitschleppen möchte. Das ist bei LKW´s durchaus möglich, wird z.b. in Thailand auch oft gemacht.
    Bei LPG (Liquid Petrol Gasoline), d.h. Flüssiggas, liegt der Treibstoff in flüssiger Form vor. Hier reicht ein recht geringer Druck schon aus, z.B. 5-6 Bar, die Tanks sind entsprechend günstiger, leichter, dünner. Es läßt sich mit relativ geringen Volumen und Gewicht eine ordentliche Reichweite erzielen.
    Nun zu den Kosten:
    CNG z.B. beim Ford Focus: 5 kg Erdgas a 1.05 Euro/kg, sind 5,25 Euro/100km
    LPG z.B. beim Ford Focus: 8,4 Liter LPG a 0.59 Euro/L, sind 4,96 Euro/100km (Stand 2020)
    2021 werden es 17,15 Cent sein und 2022 schließlich 19,65 Cent. Ab 2023 werden 22,09 Cent pro Liter mehr fällig.
    d.h. in 2023 sähe die Rechnung so aus: 8,4 L LPG a 0.81 Euro/L, sind 6,81 Euro/100km.
    Hinzu kommt bei CNG und LPG noch Startbenzin, je nach Streckenprofil bis zu 1 Liter/100km.
    CNG ist von der CO2 Belastung günstiger, z.B. kann hier Biogas mit verarbeitet werden,
    LPG ist ein Nebenprodukt (Butan/Propan) aus der Raffinerie (ÖL).

    Gruß
    Peter
     
  10. #10 CNG Peter, 29.09.2020
    CNG Peter

    CNG Peter Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus CNG, BJ 2007, 2.0 Duratec HE
    Hallo,
    hatte ich schon gesagt, daß der Focus nun die 300 tkm erreicht hat, und fleissig weiter km sammeln darf...
     

    Anhänge:

  11. #11 Ford-ler, 01.10.2020
    Ford-ler

    Ford-ler Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    1.954
    Zustimmungen:
    191
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk7 + Focus Mk2
    Wenn ich immer die hohen Folgekosten von einem Gasumbau lese, frage ich mich wie sich sowas rechnen kann. Gerade bei Ford ist das regelmässige Einstellen der Ventile nicht gerade günstig und dann noch sonstige Reparaturen an der Gasanlage und der Preisvorteil ist weg. Für mich war eine Gasanlage schon immer eine Milchmädchenrechnung.
     
  12. #12 Darkling, 01.10.2020
    Darkling

    Darkling Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2018
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    53
    Fahrzeug:
    Focus ST Turnier, 2014, 2l Ecoboost
    So pauschal würde ich das nicht sagen. Je mehr ein Fahrzeug verbraucht und/oder je mehr man fährt, desto eher rechnet die sich.
    Was eine Umrüstung mit CNG kostet weiß ich nicht, aber mit LPG hab ich (gute) Erfahrungen.
    Mein vorheriges Fahrzeug hatte ich sofort nach Kauf umrüsten lassen:
    BRC-Anlage (für 8 Zylinder) inkl. Einbau und Abnahme: 3000€
    jährliche Zusatzkosten: 75€ für Wartung der Anlage
    aller 2 Jahre: ca. 50€ Mehrkosten bei HU
    Defekte an oder verursacht durch die Anlage: nix

    Dem gegenüber stand die Ersparnis beim Tanken:
    19l Super/100km á 1,50€
    22l LPG/100km á 0,60€ + 1-2l Super Startbenzin
    Und das auf insgesamt knapp 80tkm in etwas über 3 Jahren :)
    Die Anlage hatte sich nach etwas über einem Jahr amortisiert.
    Bei weniger Verbrauch muss man halt mehr fahren bis die sich rechnet.
     
  13. #13 Caprisonne, 01.10.2020
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    7.210
    Zustimmungen:
    1.315
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    vorallem muß man vorher prüfen ob der motor auch gastauglich ist !
    denn bei ford sind die wenigsten motoren für gasbetrieb freigegeben / geeignet
    und die motoren ohne hydraulischen ventil ausgeleich gehören nicht dazu , es sei denn sie wurden
    für gasbetieb umgebaut
     
  14. #14 CNG Peter, 01.10.2020
    CNG Peter

    CNG Peter Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus CNG, BJ 2007, 2.0 Duratec HE
    Hallo zusammen,
    da ich das Fahrzeug gebraucht gekauft habe (2013, 50Tkm, 6900 Euro) lag damals der Aufpreis bei moderaten 1000 Euro. Der Motor ist Gasfest, da ein modifizierter Zylinderkopf verbaut ist.
    Und bei 5 Euro/100km kann man sich ausrechnen, welche Fahrleistung für die Amortisation nötig ist.
    Für mich hat sich der Wagen bereits gelohnt...
     
Thema:

Ford Focus CNG

Die Seite wird geladen...

Ford Focus CNG - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Ford Focus mk3 Turnier passende Kits

    Ford Focus mk3 Turnier passende Kits: Hey Leute hab mal ne Frage habe den mk3 Turnier bj 2012 1,6 l ecoboost. Passen auf den die Front Seiten und heckstoßstangen vom st oder Rs ? Plan...
  2. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Ford Focus CNG

    Ford Focus CNG: Schönen guten Abend, ich habe da mal eine kurze Frage ich habe einen Ford Focus CNG 2.0 und wollte fragen ob es möglich ist eine Anhängerkupplung...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Ford Focus CNG für kurzstrecke....

    Ford Focus CNG für kurzstrecke....: ...empfehlenswert ? habe ein gutes angebot bekommen bj2007 57tkm style ausstattung als cng steht im inet für ca 8750€. hat cng nachteile auf...
  4. Biete Ford Focus CMAX CNG 2.0 Bj. 05, 116TKM

    Ford Focus CMAX CNG 2.0 Bj. 05, 116TKM: http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=vt43qldfgx4u Erdgas Fahrzeug, nur ca. 15 Euro für max. 300 Kilometer bei 1 KG für 99 Cent gerechnet,...
  5. Ford Focus C-Max CNG - Kompaktvan mit Gas

    Ford Focus C-Max CNG - Kompaktvan mit Gas: Die Tage des Erdgas-Focus sind gezählt: Im August löst ihn der Hybrid-C-Max ab. Weltpremiere ist im April in Leipzig. Der Ford C-Max, den es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden