Ford Focus I: Heulen an Vorderachse

Diskutiere Ford Focus I: Heulen an Vorderachse im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Guten Morgen, ich hab folgendes Problem: Wenn ich im Geschwindigkeitsbereich von 60-90 Km/h bin und eine Rechtskurve fahre dann kommt ein...

  1. T&T

    T&T Neuling

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, Bj. 1998, 1.4 l
    Guten Morgen,

    ich hab folgendes Problem: Wenn ich im Geschwindigkeitsbereich von 60-90 Km/h bin und eine Rechtskurve fahre dann kommt ein hochtöniges Heulen von der Vorderachse, ich meine irgendwo von links. Bei Linkskurven oder Geradeausfahrt ist nix zu hören. Ich habe sofort ans Radlager gedacht, also diesen Rütteltest gemacht, aber ich finde da wackelt nix. Hab die andere Seite zum Vergleich herangezogen und die verhielt sich genauso, es wackelt nix.

    Kann es sein, dass man für diesen Rütteltest sehr feinfühlig sein muss bzw. Erfahrung haben muss um etwas feststellen zu können?
    Ich habe diesen Test immer so gemacht: Rad aufgebockt, in vertikal und horizontal Richitg gezogen, gerüttelt und dann schauen ob der Reifen Spiel hat, ist das richitg so?

    Könnte es etwas anderes sein als das Radlager(Antriebswelle, anderes Lager)? Wie könnte man das Testen? Sind die Radlager vom Focus I anfällig? Hab jetzt 75.000 drauf und wurden soweit ich weiß noch nie gewechselt.

    Schönen Tag noch:)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schnullermannsheinz, 25.11.2007
    Schnullermannsheinz

    Schnullermannsheinz Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2006er S-Max
    ich würde mal folgendes machen...Auto vorne komplett aufbocken,Räder runter und auf beiden seiten die bremse runternehmen..Dann motor starten,1. gang rein kupplung langsam kommen lassen und einfach im standgas laufen lassen.dann mal bei beiden seiten ein ohr an die bremsscheiben halten...sollte dann an einer seite so ein rauhes laufgeräusch auftreten,kannst du davon ausgehen,das ein radlager hin ist.
     
  4. #3 petomka, 25.11.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Da muss auch nix wackeln, nach deiner Beschreibung müsste es das rechte Radlager sein sein.
     
  5. #4 Nigo, 25.11.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.11.2007
    Nigo

    Nigo Guest

    RAdlager kann auch Geräusche machen ohne das es Spiel hat.

    Aber Petomka biste dir sicher das es das rechte ist?? Wenn er eine Rechtskurve fährt liegt aba die Belastung eher auf dem linken Radlager und daher würde ich eher das vermuten. Wenn er es dann noch aus der Ecke hört.
    Ich hatte es vor kurzem bei nem 2006er Focus inner Garantie. Der hatte auch in einer Kurvenrichtung immer ein brummen und da war es genau das gegenüberliegende Radlager.. nachdem ich das andere schon gemacht hatte und keine Besserung da war.
     
  6. #5 petomka, 25.11.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    :pfeifen:das kommt vom schnellen lesen, du hast recht, es sollte das linke sein
     
  7. #6 T&T, 25.11.2007
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2007
    T&T

    T&T Neuling

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, Bj. 1998, 1.4 l
    @Schnullermannsheinz
    Danke für den Tip:top1:
    Werd ich mal machen, wenn ich ein bisschen Zeit hab, ich ja doch eine etwas längere Geschichte.

    @petomka
    Aha, ok! Also ist dieser Rütteltest nicht sehr aussagekrätig?
    Aber ich sehe das wie Nigo: müsste es nicht das Linke sein? Ich meine bei einer Rechtskurve wirken ja die Kräfte nach Außen, also nach links und das Innere (rechts) wird entlastet. Ich kenn mich mit der Materie nicht so gut aus, aber klings für mich logisch.

    Also komm ich um nen Besuch bei den Freundlichen nicht vorbei um es rauszufinden welches Lager es ist?

    Edit: frage ist geklärt;)

    Noch ne Frage, was machen denn die eigentlich in der Werkstatt um rauszufinden was jetzt defekt ist? Oder wechseln die auch nur auf gut Glück? Ich hab nämlich noch ein Radlager daheim (original Ford) aber der atu Typ meinte er verbaut nur seine eigenen Sachen!
    Kann man sowas selber machen? Hab keine Presse, aber die beim atu würden sie es mir Ein und Auspressen..
     
  8. Nigo

    Nigo Guest

    Selber machen kannste nur bedingt.. musst Rad vorne abmachen dann Stoßdämpfer abbauen, Spurstange, Querlenker... also ich würde sowas nich auf der Straße machen wollen. Aber inner Werkstatt haben wir schon unsere Erfahrung.. nach deiner Beschreibung würde jeder mit dem linken anfangen und wenn es wirklich nicht weg sein sollte dann muss man weiter suchen. Irgendwo muss man ja anfangen um Sachen auszuschließen.. wir sind ja auch nur Menschen :) Das vergessen leider immer viele Leute!!
     
  9. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Ein bisschen Glücksspiel ist wirklich dabei wenn man auf der Hebebühne nix hören kann. Es gibt durchaus die Möglichkeit, das genau die andere Seite def. ist. (kommt aber sehr selten vor)
     
  10. skr

    skr aka The Stig

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde gleich beide Radlager wechseln lassen, erfahrungsgemäß geht kurz nach der einen Seite die andere auch kaputt.
    Kenn das vom Escort, bei mir waren das Verschleißteile, die maximal 50.000km gehalten haben ;)
     
  11. Nigo

    Nigo Guest

    Na das würde ich nicht. Das das zweite kurz danach defekt geht kann ich beim Radlager nun nicht sagen. Und selbst wenn es so sein sollte.. das Radlager ist nicht billig. Also da würde ich nix erneuern was nicht defekt ist..
     
  12. #11 petomka, 25.11.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    absolut nicht, mein Essi hat 90.000 km drauf und bis jetzt ohne Probleme an den Radlagern.
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. skr

    skr aka The Stig

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Dann hast Du halt Glück, beim MkIII war das schon ein ständiges Ärgernis und beim MkVII genauso. Da konnte man machen was man wollte, an der HA waren die ständig verschlissen.
     
  15. #13 T&T, 30.11.2007
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2007
    T&T

    T&T Neuling

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, Bj. 1998, 1.4 l
    so heute war ich beim Tüv, und der stellte keinerlei Probleme fest:top1:
    Aber der hats heut nicht wohl nicht so genau genommen, nichtmal den Hupentest machte er. Und das besagte Rad hat er sich auch nur kurz angeschaut. Der Prüfer war echt cool, kurz Bremstest, unters Auto geschaut, passt schon, "sehen uns in 2 Jahren". Nicht mal 10 min gedauert, sogar Wischwascher haben sie mir nachgefüllt(kostenlos):)

    Aber wegen dem heulen fahr ich trotzdem mal in die Werkstatt. Inzwischen glaub ich auch dass es das Radlager ist, mal schauen was die Fachleute sagen.
     
Thema:

Ford Focus I: Heulen an Vorderachse

Die Seite wird geladen...

Ford Focus I: Heulen an Vorderachse - Ähnliche Themen

  1. Ford Fiesta (ÖlLampe,Motorkontrollampe und Batterie leuchtet auf..

    Ford Fiesta (ÖlLampe,Motorkontrollampe und Batterie leuchtet auf..: Hallo, ich besitze einen Ford Fiesta aus dem Jahr 2002. Ich hatte mein Auto die ganze letzte Woche in der Werkstatt in der , der...
  2. Erfahrungen mit der Bosch Ford MFD Europe sd 2017

    Erfahrungen mit der Bosch Ford MFD Europe sd 2017: Hallo Leute, ich überlege mir die sd Karte von Bosch Ford MFD Europe sd 2017 zu kaufen. Soll ja kompatibel sein. Hat hier jemand Erfahrungen damit...
  3. Suche Steuergerät für PDC Focus Mk1

    Steuergerät für PDC Focus Mk1: Hallo zusammen. Ich suche ein Steuergerät für die PDC. Wer was hat bitte melden
  4. Problem mit Ford Focus 1,8

    Problem mit Ford Focus 1,8: nabend zusammen, Focus 1,8 2001. Speedsensor war defekt,mit etlichen Stunden Arbeit den festen Sensor ausgebaut und neuen eingebaut.Jetzt zum...
  5. Focus MK3 WFS-Transponder anlernen

    Focus MK3 WFS-Transponder anlernen: Hallo, hat schon mal jemand erfolgreich nach dieser Mondeo-Anleitung einen Schlüssel vom Focus MK3 angelernt? kann noch keine Links posten, das...