Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Ford Focus Instrumentenanzeige Tanzt !

Diskutiere Ford Focus Instrumentenanzeige Tanzt ! im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen.Hab letztens an meinem Focus Kombi Bj 2004 , 1.8 Zetec was merkwürdiges bemerkt. Saß im Auto und bei ausgeschalteter Zündung fing...

  1. #1 Vossibaer, 29.08.2010
    Vossibaer

    Vossibaer Neuling

    Dabei seit:
    25.07.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Mk1 1,8, BJ 2004
    Hallo zusammen.Hab letztens an meinem Focus Kombi Bj 2004 , 1.8 Zetec was merkwürdiges bemerkt. Saß im Auto und bei ausgeschalteter Zündung fing die Benzin und Temperaturanzeige an zu tanzen. Steigen an und fallen wieder. Sobald ich Zündung anmache ist es vorbei und sie Arbeiten ohne Probleme. Es ist auch nicht immer..nur ab und zu...! Habe noch ein halbes jahr Garantie !! Sollte ich das Fahrzeug noch mal vorführen?..nicht das die Elektrik nen schaden hat oder so !! Bitte helft !! :weinen2:
     
  2. poppi

    poppi Teilchenbeschleuniger

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    FoFo MK 1 Turnier 1,8 16V
    solltest du in jedem fall noch einmal vorführen ...

    es kann sein das es am steuergerät liegt .. die sollten es auf jeden fall noch einmal prüfen .... hatte die laola auch in der tachoeinheit lag aber daran das beim motoreinbau was falsch angeschlossen war ...



    gruss.....



    Poppi
     
  3. #3 Ford-ler, 29.08.2010
    Ford-ler

    Ford-ler Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Mk7 vFL 2009 3-türig 1.25 Duratec
    Vermutlich ist die Batterie defekt! Auch wenn das Auto noch anspringt, kann es sein, dass Batterie zu schwach ist und einen genau diesen Fehler fabriziert.
     
  4. #4 Vossibaer, 30.08.2010
    Vossibaer

    Vossibaer Neuling

    Dabei seit:
    25.07.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Mk1 1,8, BJ 2004
    :rotwerden:
    Also hab mal Batterie gemessen. Sie hat im ruhezustand 12,5 volt..bei motorstarten 16,7 volt...nach 5 min laufen lassen, hat sie im ruhezustand 13,2..nach 8 stunden nur noch 12,8....sie verliert also...heisst das ne neue kaufen? sind die zellen platt?
     
  5. #5 Vossibaer, 30.08.2010
    Vossibaer

    Vossibaer Neuling

    Dabei seit:
    25.07.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Mk1 1,8, BJ 2004
    und noch was......hab ne 36 ah batterie verbaut..ist doch zu wenig oder? hab nen 1,8 Liter da müsste doch ne 44 Ah eingebaut sein ?? und was hat es den mit dieser vorschrift zu tun , das bei Ford modellen ab 1999 nur noch varta blue batterien verbaut werden dürfen ??
     
  6. #6 Ford-ler, 30.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2010
    Ford-ler

    Ford-ler Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Mk7 vFL 2009 3-türig 1.25 Duratec
    1) Also 12,5 Volt im Ruhezustand ist schon sehr grenzwertig! Ein gute Batterie hat im Ruhezustand zwischen 13 bis 14 Volt

    2) 36 Ah ist eindeutig viel wenig, 44 Ah sollte mind. vorhanden sein (ist meist werkseitig eingebaut). Optimal wären um die 55 Ah für den 115 PS 1,8 Benziner.

    Deine Probleme scheinen von der Batterie zu kommen!
     
  7. #7 Vossibaer, 30.08.2010
    Vossibaer

    Vossibaer Neuling

    Dabei seit:
    25.07.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Mk1 1,8, BJ 2004
    ok--gut..werde die Batterie mal tauschen...vielleicht hab ich Glück und das mit den Instrumenten, hat sich erledigt.Danke !
     
  8. #8 HeRo11k3, 31.08.2010
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Finde ich auch heftig. Weiß nicht, ob das bei Ford normal ist, aber ich finde 16.7V ziemlich viel.

    Wie ist die Spannung denn im Leerlauf bzw. bei etwas höherer Drehzahl? Wenn über ca. 14.5V-15V könnte auch dein LiMa-Regler einen Schuss weghaben und die neue Batterie gleich wieder killen.

    MfG, HeRo
     
  9. #9 Vossibaer, 31.08.2010
    Vossibaer

    Vossibaer Neuling

    Dabei seit:
    25.07.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Mk1 1,8, BJ 2004
    find ich auch ein bißchen viel ....bei leerlauf und licht hat sie 15,7 Volt...hab den focus jetzt mal in die werkstatt weil wegen garantie..mal sehen was da noch so kommt....-vielen dank euch allen :top1:
     
Thema:

Ford Focus Instrumentenanzeige Tanzt !

Die Seite wird geladen...

Ford Focus Instrumentenanzeige Tanzt ! - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus st mk2 Airbag Lampe an

    Ford Focus st mk2 Airbag Lampe an: Hallo zusammen, Ich habe folgendes Problem. Ein Bekannter wollte bei meinem Focus st bj2008 den gurtwarner ausprogrammieren hat es auch geschafft,...
  2. Ford 18" Sommerräder 5 Speichen 235/40/ZR18 95W

    Ford 18" Sommerräder 5 Speichen 235/40/ZR18 95W: Verkaufe hier wegen geplanter Neuanschaffung meine 18" Ford Sommerräder inkl. Radmuttern, verbaut an einem Ford Focus MK3 (2011). VB: 475€...
  3. Ford Transit 3,2 200 PS BJ 2011 stirbt immer im Leerlauf ab

    Ford Transit 3,2 200 PS BJ 2011 stirbt immer im Leerlauf ab: Hallo zusammen Mein Ford Transit 3,2 200 PS BJ 2011 1 Fehler: Springt sofort an und stirbt immer im Leerlauf ab Zudem wenn er gefahren wird hat...
  4. Türverkleidung von der Hecktür beim Ford Transit Bus entfernen

    Türverkleidung von der Hecktür beim Ford Transit Bus entfernen: Hallo Gemeinschaft habe mal wieder ein kleines Problem, ich muss ein Kennzeichenlicht ausbauen und habe das Problem das ich die Türverkleidung...
  5. Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Frage zu dem Geschwindigkeitssensor (VVS) für den Ford Scorpio V6

    Frage zu dem Geschwindigkeitssensor (VVS) für den Ford Scorpio V6: Hallo zusammen, ich habe ein Frage zu dem Geschwindigkeitssensor (VVS) für den Ford Scorpio V6 2,9l EFI Motor. Da ich den Motor ja in einem VW...