Ford Focus knacken in der Vorderachse

Diskutiere Ford Focus knacken in der Vorderachse im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Ford Focus TDDi 90 PS BJ 2000 160000 km Hallo erst mal, ich hab ein Problem. Nach dem Wechsel meines Radlagers vorne rechts habe ich auf...

  1. #1 andre.info, 12.07.2005
    andre.info

    andre.info Guest

    Ford Focus TDDi 90 PS BJ 2000 160000 km
    Hallo erst mal,

    ich hab ein Problem. Nach dem Wechsel meines Radlagers vorne rechts habe ich auf dieser Seite ein knacken beim Fahren drin. Während langsammer Fahr mach es knack knack usw., bei schneller Fahrt ist dieses nicht mehr zu hören. Die Werkstatt hat noch mal alles auseinander genommen aber kein Fehler finden können.

    Hat jemand eine Idee????????????????????
    Hilfe !!!!!!!!!! das nervt
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tommi77, 12.07.2005
    Tommi77

    Tommi77 Guest

    Hi.

    Ich habe das gleiche Problem.

    Der Mechaniker sagte, es könnte an den Stabilisatoren liegen. Denn diese seien "dauergeschmiert", und wenn diese Schmierung nachlässt, könnte das diese Töne geben. VOn außen sieht man natürlich nichts.

    Ich werde das erst in ein paar Wochen nach meinem Urlaub richten lassen.
     
  4. #3 andre.info, 12.07.2005
    andre.info

    andre.info Guest

    Knacken

    Hallo,

    hab ich auch schon drauf getippt, könnte aber auch der Querlenker sein oder?

    Cu
     
  5. Rolle

    Rolle Forum As

    Dabei seit:
    20.09.2003
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Sierra GT Coupe 92
    Mustang 87/97
    "knackt" es bei langsamer Fahrt beim Lenken oder bei geradeausfahrt??

    sollte es beim lenken "knacken"würde ich mal das Domlager checken.
     
  6. #5 andre.info, 12.07.2005
    andre.info

    andre.info Guest

    DomLager???

    Hallo, was ist das DOMLager???

    Es knack beim geradefahren und beim leichten Anbremsen noch etwas doller.

    Bremsen und Bremsscheiben sind fast neu und auch ok. Wir haben selbst den Rost vom Bremsscheibenrand enfernt.

    Cu
     
  7. #6 FocusGhiaFahrer, 13.08.2005
    FocusGhiaFahrer

    FocusGhiaFahrer Guest

    Schaut ma nach anderen Beiträgen zu Thema Vorderachse. Scheint ein bekanntes Problem zu sein bis 05/2000 und an den Schwenklagern zu liegen.
     
  8. #7 andre.info, 17.08.2005
    andre.info

    andre.info Guest

    He ab 05/2000

    Meiner ist 08/2000 und noch nicht mal ein Montagsauto.
     
  9. Thommy

    Thommy Guest

    Hab selber nen Focus und kenne das Problem... Bei mir war das Domlager hin. Und erschwerend kam hinzu, daß die Stabihalter im Eimer waren. Gibt echt böse Geräusche...
     
  10. PKhh66

    PKhh66 Guest

    Beim geradeaus fahren auf ebener Strasse kann es kein Domlager sein auch können es die Verbindungsstangen der Vorderachse nicht sein. Ich würde mal die Antriebswellen checken lassen.
     
  11. #10 Anonymous, 04.09.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    wir sollten hier nicht herumraten

    Fakten
    Fehlerbeschreibung
    Knacken bei Geradeausfahrt | beim Bremsen vermehrt |
    nicht nur einmal, sondern mehrfach hintereinander | kein Lastwechsel | keine Antriebseinfluesse | haengt nicht vom lenkradeinschlag ab


    Wo:
    Vorderwagen|Aufhängung

    Wann:
    Geradeausfahrt
    Beim Bremsen mehr!

    Uminös:
    erst nach Radlagerwechsel trat der es auf.

    Was schließen wir daraus?
    - nicht Stabi
    - nicht Querlenkerbuchsen
    - nicht Domlager

    - So ihr werdet mich umbringen.. aber es ist ein Stein im Reifen/Nagel.
    ich habe keine Ahnung, tippe aber auf irgendnen Fehler am Radlager. War ja schließlich vorher nicht!
     
  12. #11 andre.info, 06.09.2005
    andre.info

    andre.info Guest

    AW knacken in Vorderachse

    Nagel im Reifen, ausgeschlossen

    Aber lass mal gut sein, die in der Werkstatt waren auch ratlos, dafür stand mein Ford eine Woche da.

    Schwenklager getauscht, Kugellager am Antrieb gewechselt (Getriebe), Problem war behoben, kein knacken mehr.

    War ingesamt gesehen ein verdammt teurer Spaß.

    Zum guten Schluss klackert jetzt auch noch das Antriebgelenk auf der Linken Seite vorne.

    Hab die Nase voll, J. Brauer, an der Karre waren glaube ich die teuersten Teile schon defekt. Bsp. Kat defekt (lösste sich in Einzelteilen auf) Auspuffkrümmer am Motor verzogen (lautes trillern im Turbolader) usw.

    Trotzdem danke

    Vielleicht schau ich mal in Helmstedt vorbei.

    Cu
     
  13. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.577
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Sag mal hast du irgendwelche Motortuningsachen drin? So was kenne ich vom 90PS er überhaupt nicht. Oder bist du auch einer von denen der dem Auto gleich im kalten Zustand die Sporen gibt?
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Anonymous, 07.09.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ja sieht mir auch sehr ungewöhnlich aus.

    Allerdings dichtung am Krümmer kann durchaus mal kaputt gehen! Aber so viel? das hört sich nciht gesund an! Schreib mir mal die Fahrgestellnummer hier auf. Würd gern wissen aus welchem Werk der Stammt.

    ich geb meinem auch immer die sporen! (ok erst wenn das Öl betriebstemperatur erreicht hat)
     
  16. #14 andre.info, 07.09.2005
    andre.info

    andre.info Guest

    AW

    Also, ich fahre ja nicht seit gestern Auto (18 Jahre lang).
    Motortunning kommt nicht in Frage und das Auto ist im Orginalzustand (ohne Tunning, ohne jeden Schnickschnak).
    Selbst ich weiss das man das Fahrzeug erst Warmfahren sollte bevor man Gummi gibt und Gummi heisst bei mir max 160 auf der Autobahn.

    Meines wissens nach ist das verziehen des Abgaskrümmers bei den Fahrzeugen normal nach gewisser Zeit, da hilft auch eine neue Dichtung nichts (2 auch nicht). Entweder neu oder Du kennst in einer Schlosserei jemanden der dir das Ding wieder Plan macht.

    Soviel dazu

    Das Werk würde mich auch mal Interessieren ich schick Dir mal die Fahrgestellnummer auf die E-Mail Adresse ( in den nächsten Tagen).

    Cu
     
Thema: Ford Focus knacken in der Vorderachse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. achse knackt focus st

Die Seite wird geladen...

Ford Focus knacken in der Vorderachse - Ähnliche Themen

  1. Suche Focus ST MK2 Spoiler

    Focus ST MK2 Spoiler: Grüße, ich bin auf der Suche nach einem Heckspoiler für den Focus MK2 ST. Egal ob der "kleine" oder aber der "große" Spoiler. Bedingung ist nur,...
  2. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Airbag Kontrollleuchte Blinkcode 43 / Ford Fiesta 1.25 16V JD3

    Airbag Kontrollleuchte Blinkcode 43 / Ford Fiesta 1.25 16V JD3: Guten Abend zusammen! Seit kurzem leuchtet bei meinem Ford Fiesta 1.25 16V JD3 von 2003 die Airbag Kontrollleuchte. Ich habe vor die Tage in die...
  3. Update Navigationskarten bei Sync 3 im Ford Mondeo

    Update Navigationskarten bei Sync 3 im Ford Mondeo: Ich heiße Lars und habe seit zwei Monaten einen Ford Mondeo Eco 1.6 Trend, mit Baujahr Mai 2016 und Sync 3 Ich habe ein Problem mit der...
  4. Suche Hutablage Focus MK3 - Schrägheck gesucht

    Hutablage Focus MK3 - Schrägheck gesucht: Hallöchen, ich suche eine Hutablage für den Focus MK3 Schräfheck, nachdem die Gelenk Clips nun bei jedem öffnen des Kofferraums abfallen und auch...
  5. Ford galaxy tdci 2.0 Baujahr 2007

    Ford galaxy tdci 2.0 Baujahr 2007: Hallo zusammen ich habe Probleme mein Auto Micht diese mit Öl zusammen kann jemand mir helfen vielleicht hatte jemand den gleichen Problem laut...