1. Hinweis: Bitte immer Name und Adresse des Handelspartners verifizieren lassen und eine sichere Bezahlmethode wählen! Bitte E-Mail-Adresse(n) und Telefonnummer(n) nur per Privater Nachricht weitergeben, nie im eigentlichen Thema veröffentlichen!
    Information ausblenden

Suche Ford Focus Mk1 Turnier

Dieses Thema im Forum "Suche/Biete - Focus" wurde erstellt von Swing, 25.12.2013.

  1. #1 Swing, 25.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2013
    Swing

    Swing Project ST

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1 ST200, Focus MK1 Turnier 2.0 16V
    Hallo Community,

    Ich bin momentan auf der Suche nach einem "DailyDriver" aka Alltagsfahrzeug, da mein Umbau Focus jetzt mehr oder weniger zum Schönwetterfahrzeug mutiert ist. Momentan werden auf Mobile und Autoscout mehr oder weniger nur heruntergerittene Kisten und Schrott angeboten für den die Leute auch noch mehrere Tausend Euro wollen, vielleicht ergibt sich ja hier vielleicht durch einen dummen Zufall ein Geschäft.

    Ich suche:

    - Focus Mk1 Turnier

    Wäre schön wenn:

    - Über 100 PS
    - Futura oder Ghia Ausstattung
    - Nicht Zig-Trillionen Kilometer
    - Einigermaßen gepflegt (Keine Hundekutschen oder Baustellenfahrzeuge)
    - Unfallfrei

    Was ich ausgeben will:

    Bin bereit bis zu 1500€ für einen dementsprechenden Wagen auszugeben.


    Was noch zu sagen wäre ist: Auch wenns ein Alltagfahrzeug werden soll, wird natürlich trotzdem ein wenig was daran gemacht, soll heißen der Wagen kommt in gute Hände. Ich liebe all meine Autos und dementsprechend werden sie behandelt.

    Zu den Wäre schön Punkten: Ist natürlich nicht Muss unbedingt. Erstmal alles anbieten dann sehen wir weiter :)

    Nun hoffe ich das sich vielleicht das ein oder andere gute Angebot findet.


    Grüsse
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ford.Ghia, 25.12.2013
    Ford.Ghia

    Ford.Ghia Forum Profi

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 BNP
    Für 1500€ bekommst du nur runtergerockte Focus mit viel Kilometern. Bis wieviel Km Umkreis soll der Wagen um Weisenbach sein?
     
  4. Swing

    Swing Project ST

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1 ST200, Focus MK1 Turnier 2.0 16V
    Tja sieht wohl so aus. Umkreis ist egal. Für einen guten Wagen fahr ich quer durch Deutschland wenn es sein muss :)
     
  5. #4 Ford.Ghia, 25.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2013
    Ford.Ghia

    Ford.Ghia Forum Profi

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 BNP
    Okay gut zu wissen dass du weiter fahren würdest und dass du gemerkt hast dass man bis 1500€ keinen dollen MK1 bekommt. ABer man kann auch mal Glück haben

    Edit: Wieviel Km darf er maximal haben? Es soll ein 100 115 oder 130PS sein?
    Wie lange muss er mindestens noch TÜV haben? Würdest du den TÜV sonst auch selber machen und Teile wie Kupplung Querlenker und Koppelstangen auch selbst tauschen? Darf es auch ein Diesel sein?
     
  6. #5 Ford.Ghia, 25.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2013
    Ford.Ghia

    Ford.Ghia Forum Profi

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 BNP
    Hier hätte ich schonmal ein paar http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=240942920&asrc=st|sr
    http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=238787321&asrc=st|sr
    http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=240666061&asrc=st|sr
    http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=240931686&asrc=st|sr
    http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=242476498&asrc=st


    Du siehst es gibt schon gute. Gut, der mit dem Loch in dem Kotflügel ist nicht der beste, aber Ersatzteile gibt es ja wie Sand am Meer.
     
  7. Swing

    Swing Project ST

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1 ST200, Focus MK1 Turnier 2.0 16V
    Am besten so wenig KM wie möglich, oder wenn viele KM dann wenigstens die wichtigsten Sachen gemacht wie eben Zahnriemen, Kupplung, ect. In Sachen PS, klar je mehr desto besser auch für den Alltagswagen aber im Endeffekt ist das nicht Kaufentscheidungsabhängig. Alles wäre schön. Im Notfall tuns auch 90 PS.

    Know-How und Werkstatt sind ja vorhanden, aber da unser Projekt ja den Platz und die Arbeitskraft in Anspruch nimmt wärs schon toll wenn man da nicht erstmal den ganzen Wagen von A-Z auf Vordermann bringen muss.

    Mein Schrauber-Freund meinte so, das kleine Sachen ja immer gemacht werden müssen wo wir ca. noch 300 Euro zusätzlich einplanen. Mehr sollte es dann aber erstmal nicht werden. Klar beim Gebrauchten geht immer mal was kaputt, aber die Wagen die so momentan im Netz stehen bei denen ist es schon arg :D

    TÜV wär mir Recht wenn wenigstens noch ein Jahr oder mehr drauf ist. Ist wie gesagt momentan auch eine Kostenfrage, will ja schliesslich nicht für beide Autos arbeiten gehen.

    Also über den Daumen gepeilt wäre es schön wenn man den Wagen mal ein halbes bis dreiviertel Jahr bewegen kann ohne das man gleich einen halben Monatslohn hinblättern muss für Reperaturen.

    Diesel ist mir so Recht wie Benzin, wobei man sagen muss das ja Diesel ja angeblich ein wenig langlebiger sind, wenn man nicht gerade einen Montagsdiesel hat. Muss aber auch dazu sagen das ich mit Diesel keine Erfahrung habe (Hatte nie einen)

    Am Ende vom Tag ist es auch abhängig davon wer den Wagen verkauft. Wenn ein Wagen natürlich immer gepflegt und gewartet worden ist da kann der ruhig ein paar mehr KM haben, aber es gibt halt auch so Spezialisten die nur fahren und nie nach irgendwas gucken weil Werkstatt ja teuer, und dir dann Kuckuckseier verkaufen wollen. Klar für 1500€ kann man ja fast nicht so viel verlangen aber mehr ist erstmal nicht drin.

    P.S Danke für die Links schaue ich mir auf jedenfall mal an.
     
  8. #7 Ford.Ghia, 25.12.2013
    Ford.Ghia

    Ford.Ghia Forum Profi

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 BNP
    Wenn du einen Diesel nimmst, kann ich den 90PS TDDi empfehlen. Ein Focus der 200.000Km ist an sich kein Problem. Beim 1.6er kann es mal Leerlaufprobleme geben aber das ist Kleinkram. Wenn zum Zeitpunkt des Kaufs die Achsplatte Schweller und Türkanten gut aussehen machste nichts falsch.
    Auch technisch ist der Focus ein unauffälliges Auto.
     
  9. #8 ViperGTSRC, 25.12.2013
    ViperGTSRC

    ViperGTSRC TDCI-Fahrer

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK2 TDCI Titanium
    Also alle deine zahlreichen Wünsche und Anforderungen würde meiner erfüllen - bis auf den Preis :)

    Hand aufs Herz - was wäre dein Maximum für ein sehr gepflegtes Modell innerhalb deiner Rahmenanforderungen ?
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Swing, 26.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2013
    Swing

    Swing Project ST

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1 ST200, Focus MK1 Turnier 2.0 16V
    Na das hört sich gut an. Hab auch nur gute Erfahrung mit meinem ST170 gemacht wo er noch Standard war. Sehr zuverlässig und relativ Wartungsarm, nur halt wenn was kommt dann alles auf einmal. Der Mk1 war ja nicht umsonst Auto des Jahres 1998. Deswegen soll es ja als Alltagswagen wieder einer werden, hatte erst überlegt vielleicht einen Mondeo zu kaufen aber man hört da nichts gutes aus dem Umfeld.

    Naja wenn das der Wagen aus deinem Avatar ist kann ich mir das gut Vorstellen. Schöner Turnier ;)

    Wenn ich könnte bzw. hätte würde ich natürlich mehr ausgeben wollen, dann würde ich warscheinlich auch einen guten finden, aber leider gibt mein Budget momentan nicht mehr wie 1500€ her muss ja im Frühjahr noch mit meinem Projekt zum TÜV zur Einzelabnahme :D

    Ich sag mal so es eilt jetzt auch nicht sonderlich, wichtig ist das ich bis zum nächsten Jahr im Oktober einen Alltagswagen fit gemacht habe der dann seinen Dienst tun kann. Würde mich aber dennoch interessieren was man für deinen so hinlegen müsste :D
     
  12. #10 ViperGTSRC, 26.12.2013
    ViperGTSRC

    ViperGTSRC TDCI-Fahrer

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK2 TDCI Titanium
    Also ich werde meinen vermutlich ab Frühjahr 2014 - so wie er ist (momentan kpl ohne Streifen aber folierter Haube) - für ca. 2999.- anbieten. Er hat zwar 190.000km (vorwiegend BAB) gelaufen aber ist mittlerweile quasi runderneuert und voll mit Extras und sinnvollem Zubehör:

    Hier mal n grober Überblick der Wartung:

    12/09
    - Zahnriemen inkl. Rollen bei 140.000km
    - ABS Modul
    - Kombiinstrument (km passend)
    - kpl. Instrumentenbeleuchtung

    12/2010
    - Heckklappendämpfer getauscht gg verstärkte
    - Reparatursatz Wischwasserschlauch hinten

    2011
    - Rostgarantie an Türen / Heckklappe / Motorhaube
    - Unterbodenschutz / Hohlraumversiegelung

    04/2011
    - Stoßdämpfer hinten (gg neuwertige)

    09/2011
    - Servopumpe (AT) inkl. Riemen
    - beide NSW neu

    03/2012
    - Kupplung inkl. Ausrücker und allen Simmeringen
    - Inspektion; Zündkerzen, Öl mit Filter, Benzin- & Luftfilter
    - Bremsen kpl v+h inkl. Flüssigkeit
    - Bremssattel hinten rechts
    - Radlager hinten links
    - Hinterachsbuchsen Längslenker
    - Reinigung LLRV

    05/2012
    - Spureinstellung
    - Klimacheck inkl. Dichtheitsprüfung/Neubefüllung

    07/2012
    - 215er Reifen
    - VSS Sensor

    03/2013
    - Batterie

    04/2013
    - Drosselklappenpotentiometer

    07/2013
    - Radlager hinten rechts
    - Koppelstangen vorne
    - Stabistreben hinten
    - kpl. Auspuffanlage ab Flexrohr
    - Achsvermessung
    09/2013
    - Zündspule
    - Luftmassenmesser getauscht (AT)
    - Windlauf/Pollenfilter erneuert

    Und hier des Fzg/Zubehörs :

    Technische Daten:

    Fahrzeug: Ford Focus MK1 (vFL) Turnier Ghia
    Baujahr: 1999
    Hubraum: 1796 ccm Benziner
    Leistung: 85 kW /115 PS
    Gewicht: 1244 kg
    Vmax: 198 km/h

    Motor:
    - Wahlweise K&N 57i Performance Kit
    - geänderte Luftführung

    Auspuffanlage:
    - Serie (Auflage für K&N 57i Kit) mit Chromendrohr

    Karosserie:
    - Frontspoileransatz "Stoffler"
    - schwarze AngelEyes Scheinwerfer "Depo" - Ringe auf LED umgerüstet
    - NSW - mit Coming Home / Leaving Home Funktion (Eigenbau)
    - schwarze Klarglas-Frontblinker "Depo"
    - US Kühlergrill mit integr. TFL
    - schwarze Klarglas-LED Seitenblinker "Depo"
    - Radläufe hinten um jeweils ca. 15mm aufgeweitet für Spurverbreiterung
    - smoked Klarglas-LED Rückleuchten "Sonar"
    - Ford RS Dachkantenspoiler
    - gecleante Heckklappenleiste
    - DevilEyes LED Kennzeichenbeleuchtung (e-geprüft)
    - schwarz lackierte Kennzeichenmulde (passend zur Leiste)
    - vollverkleideter Heckwischer
    - schwarze Folie "SL LLumar" an Front- (als Keil), Seiten- und Heckscheibe
    - wahlweise Anhängerkupplung

    Fahrwerk:
    - verstellbare Aluminium Domstrebe vorne
    - 40mm Tieferlegungsfedern "DTS-Line" vorne
    - 30mm Tieferlegungsfedern "DTS-Line" hinten
    - einstellbare Federwegbegrenzer hinten

    Räder:
    - bicolor lackierte 7x18 ET 40 "AEZ Icon 5" Alufelgen mit 215/35/18
    - 2x20mm Alu-Spurverbreiterung "H&R" hinten

    Interieur/Sonderausstattung:
    - Klimaanlage, manuelles Glasschiebedach
    - ASR, ABS, Servo
    - Ghia Ausstattung "Wurzelholz" mit passend lackierten Cockpitteilen
    - beheizbare Windschutzscheibe, Außenspiegel & Wischwasserdüsen
    - silbernes Kombiinstrument vom Futura
    - Nachrüstung Bordcomputer mit modifizierter Tachoblende
    - Nachrüstung USB-Ladebuchse
    - 4fach Komfortfensterheber mit Komfortschliessung
    - elektrische Sitzverstellung
    - verstellbarer Intervallwischer
    - Telefonkonsole Brodit
    - US-Becherhalter
    - Schaltknauf "Eightball"
    - variables Gepäck-Trennnetz

    Musikanlage:
    - 1Din Radioblende mit Ablagefach
    - Alpine CDE-133BT an original Lenkradfernbedienung
    (BT,mp3,ipod,usb,freisprechen)
    - 2 Wege Front- und Fondlautsprecher per Radio-Frequenzweiche ab 60Hz abgeregelt
    - Axton AXB30 Sub (300W RMS) bridged an Axton A2100X (300W RMS)
     
Thema:

Ford Focus Mk1 Turnier

Die Seite wird geladen...

Ford Focus Mk1 Turnier - Ähnliche Themen

  1. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 GPS Antennenfuß MK1/2010

    GPS Antennenfuß MK1/2010: Hallo zusammen, das Navi von meinem Vater spielt seit ein paar Tagen verrückt. Der aktuelle Standort kann nicht korrekt gefunden werden und es...
  2. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Schwachstellen beim Focus

    Schwachstellen beim Focus: Hallo Leute, bin doch sehr neu und habe persönlich noch keine Erfahrungen mit Ford gemacht. Im Bekanntenkreis gibt oder gab es einige Ford...
  3. Ford Transit Schiebetür

    Ford Transit Schiebetür: Moin Leute, ich habe folgendes Problem. Die Schiebetür bei meinem Transit macht seit kurzer Zeit während der Fahrt sehr laute quietschende...
  4. Suche Teile für Ford Maverick Bj2001 V6

    Suche Teile für Ford Maverick Bj2001 V6: Hi, am dringendsten suche ich einen Ausgleichbehälter für die Bremsflüssigkeit!!! Selbst Fordhändler reisen die Hände nach oben und sagen gibt es...
  5. Focus Mk 3, Led TL Licht Temperatur ungleich

    Focus Mk 3, Led TL Licht Temperatur ungleich: Hallo an alle Ford Fahrer. Habe ein komisches Problem. Am meinen Focus 2016 mit Bi-Xenon habe ich bemerkt das die rechte LED Streife irgendwie...