Ford Focus MK1 - Unfallwagen verkaufen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von BlackSparki, 12.01.2010.

  1. #1 BlackSparki, 12.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2010
    BlackSparki

    BlackSparki Neuling

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal,

    Es geht um folgendes: Ich fahre (fuhr) einen MK1 wie schon oben zu erkennen, das gute Stück ist Baujahr 1998 und hat 66000km auf dem Buckel. Es wurde vor gut einem halben Jahr von einem Gutachter auf 3,200 Euro Wert geschätzt. Nun hatte ich vor ca 2 Wochen nen bösen Unfall auf Schneebedeckter Fahrbahn. Bin ins rutschen gekommen und mit der Beifahrerseite in eine Laterne gerutscht. Fazit von der Werkstatt: 5000 Euro Schaden (Oberer- und unterer Querholm verbogen, Loch im Unterboden im Bereich des Unteren Querholms und ne extrem verbogene Beifahrertür), quasi wirtschaftlicher Totalschaden, weiteres Problem dabei, er springt nicht mehr an.
    Reparieren kam bei dieser Summer sicher nicht in Frage. Die Werkstatt hat mir darauf hin angeboten ihn für 80 Euro verschrotten zu lassen. Aber da hab ich mir überlegt, ihn besser irgendwie zu verkaufen. Irgendwas muss man da ja noch bekommen können.
    Ich habe da schon einige Websites gefunden die auf Unfallwagenankauf spezialisiert sind, sowie einige Foren wo geraten wurde ihn in Onlineauktionen zum Verkauf anzubieten. Und des weiteres hat ein Freund von mir von Erfahrungen erzählt dass ein Bekannter von ihm einen 3er Polo (über 100t KM) mit Bremsen-, Stossdämpfer- und Getriebeschaden auch noch 900€ bei einem türkischen Autohändler (diese Kärtchen von osteuropäischen Exporten die manchmal an den Autos kleben) bekommen.
    Hat jemand von euch Erfahrung damit Unfallwagen zu verkaufen und Tips für mich?

    Mfg
    BlackSparki
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ford-ler, 12.01.2010
    Ford-ler

    Ford-ler Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Mk7 vFL 2009 3-türig 1.25 Duratec
    Stelle den Wagen doch einfach mal hier mit Bilder in der Rubrik "Biete" ein. Entweder man schreibt eine Preisvorstellung dazu und bittet um Angebote per PN.

    Wichtig sind natürlich ein paar technische Daten wie Motortyp, PS usw.

    Grüße Andreas
     
  4. #3 Vitaesse, 12.01.2010
    Vitaesse

    Vitaesse Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    1
    Wenn du ihn bei autoscout oder mobile reinstellst, wirst du dich vor Handyklingeln nicht retten können. Ich würde das machen, ihn vorher abmelden und einen Kaufvertrag vorbereiten.

    Lass dich nicht drauf ein, einem den Wagen am Telefon zu einem Preis zu versprechen und den anderen abzusagen. Dann drückt er den Preis wenn er da ist.

    Das beste ist zu sagen: "Sie können sich den Wagen am Termin xy angucken. Da kommen noch zwei Interessenten". Und wenn dann alle drei da sind, geht der Rest von selbst.

    Wichtig: Mach die ne Preisvorstellung. Ein Gebot von 80 EUR hast du ja schon (Verschrotter). Aber allein der Motor dürfte 400-500 wert sein, wenn man ihn ausbaut und verkauft. Meine erste Preisvorstellung wäre deshalb jetzt 600 Euro Minimum. Inserieren würde ich ihn deshalb erstmals für Doppelte.

    Natürlich muss man solche Käufer glücklich machen, indem man dann noch drastisch runter geht :boesegrinsen:
     
  5. #4 BlackSparki, 12.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2010
    BlackSparki

    BlackSparki Neuling

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnellen Antworten,
    Das hört sich ja schonmal vielversprechend an, jedoch habe ich eben noch ein elementares Problem: er fährt nicht mehr und es steht noch in der Werkstatt. Und da ich keine Erfahrung mit Autoverkäufen hab, hab ich die Befürchtung dass die potentiellen Käufer anhand dieser Tatsache den Preis extrem drücken... zudem ich sowieso kaum eine Preisvorstellung habe.
     
  6. #5 tony1337, 12.01.2010
    tony1337

    tony1337 Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 2001, 1.6
    Rein aus Interesse, was für ein Motor war/ist denn in deine MK1?
     
  7. poppi

    poppi Teilchenbeschleuniger

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    FoFo MK 1 Turnier 1,8 16V
    würde mich auch brennend interessieren :)
     
  8. #7 BlackSparki, 12.01.2010
    BlackSparki

    BlackSparki Neuling

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Also der Motor hat 101 PS mit 1,6l.
     
  9. #8 poppi, 13.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2010
    poppi

    poppi Teilchenbeschleuniger

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    FoFo MK 1 Turnier 1,8 16V
    ok würd ich mich mit verschlechtern ... was war das denn für eine ausstattungsvariante ??

    ist es nen turnier... ??


    hätte ev. interesse an der sitzgruppe wenn sie heile ist ;) wenn er eh verschrottet wird könnte man die ja tauschen :)
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 BlackSparki, 13.01.2010
    BlackSparki

    BlackSparki Neuling

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Nein es war kein Turnier... und ich denke ich werde den Wagen wenn dann nur komplett verkaufen, wenn erstmal ein Teil raus is seh ich schon dass die anderen auch noch alle raus müssen und einzeln verkauft werden, und leider fehlt mir dazu der Elan und noch viel schlimmer, die Ahnung. Was mir jetzt noch wichtig wäre: hat jemand noch eine Idee zwecks der Tatsache dass das Auto 1. noch in der Werkstatt steht und 2. nicht mehr fährt?
     
  12. #10 Vitaesse, 14.01.2010
    Vitaesse

    Vitaesse Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    1
    Zwei Varianten:

    Variante 1: Die Werkstatt fragen, ob sie - gegen was für die Kaffeekasse - das Auto noch zehn Tage auf dem Gelände dulden. Machen sie bestimmt irgendwie. Vielleicht noch ne Reinigung in Auftrag geben (dürfte die Duldung befördern und ist gut zwecks Verkauf). Dann Nummernschilder abschrauben und abmelden und dann quasi vom Werkstattgelände weg verkaufen.

    Variante 2: Werkstatt beauftragen, den Motor zum Laufen zu bringen. (Könnte man denn dann fahren?!) Dann das Auto mitnehmen, sauber machen, abmelden, verkaufen.
     
Thema:

Ford Focus MK1 - Unfallwagen verkaufen

Die Seite wird geladen...

Ford Focus MK1 - Unfallwagen verkaufen - Ähnliche Themen

  1. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 GPS Antennenfuß MK1/2010

    GPS Antennenfuß MK1/2010: Hallo zusammen, das Navi von meinem Vater spielt seit ein paar Tagen verrückt. Der aktuelle Standort kann nicht korrekt gefunden werden und es...
  2. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Schwachstellen beim Focus

    Schwachstellen beim Focus: Hallo Leute, bin doch sehr neu und habe persönlich noch keine Erfahrungen mit Ford gemacht. Im Bekanntenkreis gibt oder gab es einige Ford...
  3. Ford Transit Schiebetür

    Ford Transit Schiebetür: Moin Leute, ich habe folgendes Problem. Die Schiebetür bei meinem Transit macht seit kurzer Zeit während der Fahrt sehr laute quietschende...
  4. Suche Teile für Ford Maverick Bj2001 V6

    Suche Teile für Ford Maverick Bj2001 V6: Hi, am dringendsten suche ich einen Ausgleichbehälter für die Bremsflüssigkeit!!! Selbst Fordhändler reisen die Hände nach oben und sagen gibt es...
  5. Focus Mk 3, Led TL Licht Temperatur ungleich

    Focus Mk 3, Led TL Licht Temperatur ungleich: Hallo an alle Ford Fahrer. Habe ein komisches Problem. Am meinen Focus 2016 mit Bi-Xenon habe ich bemerkt das die rechte LED Streife irgendwie...