Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Ford Focus MK2 4l auf 100 km ??? geht das

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von Toli, 26.10.2009.

  1. Toli

    Toli Neuling

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fokus MK2, 2006, 1,6 TDCi
    Hey Jungs und Mädels,
    gut glaube eher jungs...

    habe seit juni einen Ford Focus MK2 Und auf dem angebot stand 4l verbrauch weiß
    jetzt aber nicht wie viel in meine Tank passt und komme komischerweise nur 600 km genau pro tankfüllung... habe einen 1.6 109 ps mit dpf und ca 78000 km. EZ. 31.01.06. oder kann mir jem. tipps geben um ihn so sparsam wie möglich zu fahren?
    wenn jem.fotos sehen mag auf anfrage hab noch keine gemacht großartig..
    hab ihn in Berlin beim autohändler Alsleben oder so ähnlich.....

    könnt ihr mir helfen??
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Janosch, 26.10.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Unser C-Max hat den gleichen Motor, derzeit 62.000km. Reichweiten um 850-900km stellen kein Problem dar, unser Verbrauch liegt zwischen 5,2 und 5,6 Liter.
    Wird ganz normal gefahren, ohne extrem zu geizen. Im Gegenteil, ist sogar viel Kurzstrecke dabei.

    edit: auch hier mal reinschauen: http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=50266
     
  4. #3 Beachcars88, 26.10.2009
    Beachcars88

    Beachcars88 Neuling

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Mk2
    nur 600km, das heißt du hast en verbrauch von über 7liter?! wie fährst du ihn denn???

    hab jetz nach stuttgart 426km gefahren und gerade den halben tank verbraucht. Kommt halt drauf an ob du mehr stadt oder autobahn fährst.

    auf der bahn tempomat bei 120 rein und dann solltest so bei 5l liegen. wenn nich sogar noch weniger ;)

    ansonsten, mehr reifendruck (2,4-2,8bar), schalten bei ca 2000-2500 umdrehungen. zügig auf gewünschte geschwindigkeit beschleunigen, vorrausschauend fahren etc... ;)
     
  5. Toli

    Toli Neuling

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fokus MK2, 2006, 1,6 TDCi
    naja ich schalt eig. so ca. bei 2000 umdrehungen.... aber naja tempomat wird schwierig hab den nich.... hab ja nicht mal nen boardcomputer der das anzeigt... wenn ich den hätte dann hätte ich nicht um hilfe gefragt weil ich es ja dann gesehen hätte wie ich weniger verbrauche.... naja ich find es halt doof... schön währe es ja wenn ich das tank volumen mal raus bekommen würde.... weiß das evtl. jem.???
    oder kann es sein ds i-was am motor nicht stimmt oder so weil der so viel verbraucht??? Ich kann mir das nicht erklären obwohl ich sowas lerne also kfz-mechatroniker
     
  6. #5 MainCoon, 26.10.2009
    MainCoon

    MainCoon Wetzeisentreiber

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2 Bj.2008 2.0l LPG
    Hast du schon mal in deine Betreibsanleitung geschaut ?
    Dort stehen die Füllmengen für alle Art der Behältnisse, die dein Focus hat.;)
    Der Tank fasst 53 oder 55l schau doch mal rein.
    Viele Grüße Mainy
     
  7. Toli

    Toli Neuling

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fokus MK2, 2006, 1,6 TDCi
    hm... ja gut stimmt auch wieder....
     
  8. #7 Beachcars88, 26.10.2009
    Beachcars88

    Beachcars88 Neuling

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Mk2
    bordcomputer und tempomat brauchst dafür auch nicht. kannst dir das doch jedes mal wenn du tankst ausrechnen was du im schnitt verbraucht hast ;)

    bei meinem civic hatte ich auch weder tempomat noch BC und hab nen verbrauch von 6,5 liter erreicht, trotz benziner und auch mal zügiges fahren.
     
  9. #8 powerchord, 26.10.2009
    powerchord

    powerchord Guest

    Also 600 KM sind schon echt wenig, das krieg ich ja locker mit meinem Benziner hin :) Normalerweise, wie Janosch schon gesagt hat, sollten 850 - 900 KM drin sein. Allerdings wären 4 l schon sehr wenig, bei der Masse und den PS wohl kaum zu erreichen. Kommt aber wie immer natürlich auf die Strecke an.

    Ohne BC is es halt auch schwer die Sache nachzuvollziehen, wobei der eh nicht immer richtig rechnet. Am besten mal selber nachrechnen.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. VaPI

    VaPI Forum As

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    MK2, Bj 10 1,8 TDCi , 140 tkm
    4 Liter sind kaum zu erreichen. Sicher kann man auf der AB durch ne Baustelle mit 80 fahren und 3,5l erreichen. Aber im Durschnitt sind 5,5-6,0 schon normal. Ich fahr auf der AB immer so um die 150 und bin voll beladen mit 4 Leuten und Gepäck und komm aktuellauf 6,2l .
     
  12. #10 Focus06, 26.10.2009
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    2.956
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Naja, mit viel guten Willen und vorausschauender Fahrweise ist ein Verbrauch von vier Liter machbar, aber das ist schon verdammt anstrengend!
    Aber dennoch sollte ein Verbrauch zwischen 5 und 6 Liter drin sein, bzw. eine Reichweite von mind. 800km.
    Entweder machst du beim Fahren was falsch oder deine Technik lässtdich im Stich.
    Beim fahren solltest du beachten:
    - nie unter 2000 U/min schalten (zw. 2000 u. 2500 ist ideal)
    - beim Rollen so lange wie möglich den Gang drin lassen (Schubabschaltung)
    - Luftdruck der Reifen regelmäßig kontrollieren
    - regelmäßig das Auto entrümpeln
    - zügig beschleunigen, dabei entsprechend zeitig schalten
    - auf unnötige Verbraucher (Klima, Heckscheibenheizung etc.) achten, wenn möglich aus schalten
    - Regelmäßig Öl kontrollieren, ggf. wechseln (Tausch gegen 5W40 oder 0W40)

    Versuch mal eine Woche lang diese Tipps zu berücksichtigen und rechne dann nochmal deinen Verbrauch nach (am besten vorher voll tanken und dann nochmal...).
    Was auch noch helfen könnte: gib deinem Auto doch mal so richtig die Sporen, um mal den DPF richtig frei zu blasen. Wenn der immer unterfordert ist, verliert der das Interesse an der Arbeit - ist halt auch nur ein Mensch :lol:
     
Thema:

Ford Focus MK2 4l auf 100 km ??? geht das

Die Seite wird geladen...

Ford Focus MK2 4l auf 100 km ??? geht das - Ähnliche Themen

  1. Ford Escort Cabrio 1,8l 1992 109000km

    Ford Escort Cabrio 1,8l 1992 109000km: Hallo zusammen. Gestern ist mir jemand in meinen Essi gescheppert. Leider genau auf die Ecke hinten links. Heck ist dort um 3cm verschoben, ergo...
  2. Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken

    Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken: Hallo, Da unser Focus Tounier Bj 2011 leider ein Totalschaden ist und die sämtliche Elektronik vorne weggerissen wurde bei dem Unfall suche ich...
  3. Motorschaden mit 80'686 Km Ranger XLT DOKA 2.2 L.

    Motorschaden mit 80'686 Km Ranger XLT DOKA 2.2 L.: Guten Tag, Zuerst möchte ich mir entschuldigen, Deutsch ist nicht meine Muttersprache:( Ich möchte wissen ob es viele Motorschaden gibt in...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Schwachstellen beim Focus

    Schwachstellen beim Focus: Hallo Leute, bin doch sehr neu und habe persönlich noch keine Erfahrungen mit Ford gemacht. Im Bekanntenkreis gibt oder gab es einige Ford...
  5. Motorleuchte geht an und wieder aus

    Motorleuchte geht an und wieder aus: Hallo bin neu hier und habe folgendes Problem. mein c-max benziner 1,6 Baujahr 2005, 115PS. seit ca. 2 Monaten ist mein Auto stand an der Ampel,...