Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Ford Focus MK3 2 Din Radio nachrüsten

Diskutiere Ford Focus MK3 2 Din Radio nachrüsten im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo liebe Gemeinde, ich hab mal eine Frage. Ich möchte mir demnächst ein 2 DIN Radio von Kenwood DMX 7017DABS einbauen, jetzt kommt aber das...

  1. #1 DerHartmann, 22.09.2018
    DerHartmann

    DerHartmann Neuling

    Dabei seit:
    22.09.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 2011 1.6 EcoBoost
    Hallo liebe Gemeinde,
    ich hab mal eine Frage. Ich möchte mir demnächst ein 2 DIN Radio von Kenwood DMX 7017DABS einbauen, jetzt kommt aber das Problem ich habe das Sony Radio, hab es ausgebaut und hab mir die Anschlüsse angeschaut. Doch einen Anschluss am Radio ist mir unbekannt, hab mich hier im Forum schon nach Antworten umgesehen doch ich fand nur 2 antworten die Unterschiedlich waren einmal das das der SYNC Anschluss ist und das es das Premium Soundpack ist. So meine Frage ist kann man den Stecker mit an dem neuen Radio mit anschließen mit Adaptern oder brauch ich denn garnicht. Bilder vom Sony Radio Anschluss u. 2 din Radio. Ich hoffe mir kann einer helfen.
    Lg David
     

    Anhänge:

  2. #2 MucCowboy, 22.09.2018
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    18.327
    Zustimmungen:
    1.355
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Das dürfte der Subwoofer-Ausgang sein. Dafür gibt es an Deinem neuen Gerät keine Entsprechung. Der Sub bleibt dann aber natürlich stumm.
     
    DerHartmann gefällt das.
  3. #3 flogni22, 22.09.2018
    flogni22

    flogni22 kein Forum As

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    1.832
    Zustimmungen:
    228
    Fahrzeug:
    Focus III , 4/2011
    Fiesta VII , 10/2013
    Welche Blende willst Du verwenden ?
     
  4. #4 DerHartmann, 22.09.2018
    DerHartmann

    DerHartmann Neuling

    Dabei seit:
    22.09.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 2011 1.6 EcoBoost
    Oh Achso, aber man könnte doch mit einem High-Low-Adapter auf Chinch wechseln und am Radio anschließen, es gibt nämlich ein chinch Ausgang für denn subwoofer am Radio. @MucCowboy

    Ich hatte vor die Blende zu nehmen (Bild) @flogni22
     

    Anhänge:

  5. #5 MucCowboy, 23.09.2018
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    18.327
    Zustimmungen:
    1.355
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Versuchen kannst Du es ja mal. Ich denke aber da brauchst Du eine andere Lösung.

    Der Serien-Sub ist ein passiver Lautsprecher. Die Endstufe steckt im Radio. Du bräuchtest da eher eine externe Endstufe, um vom genormten Pegel am Chinch-Ausgang auf Power für die Box zu kommen.

    Ich sehe auf Deinem Bild 6 Kabel im Stecker. Die Farben passen auch nicht so ganz auf die Angaben in meinen Unterlagen. Vielleicht hat Ford da wieder mal was geändert. Es sollten aber Lautsprecherleitungen sein, in der typischen Stärke von 1,5mm². Steuerleitungen wären deutlich dünner.

    Für den Sub ist jede Leitung doppelt vorhanden, um in Summe den nötigen Leitungsquerschnitt zu erreichen. Diese musst Du dann auch paarweise verwenden. Nach meinen Unterlagen sind das im Stecker:
    Pin 1 (violett) und Pin 8 (gelb)
    Pin 7 (grün/violett) und Pin 14 (grau)
    Was die anderen zwei Kabel sind, weiß ich nicht. Da es aber Lautsprecherkabel sind, einfach mal abstecken und schaun, was (nicht mehr) geht.
     
    DerHartmann gefällt das.
  6. Faint

    Faint Forum Profi

    Dabei seit:
    26.12.2012
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 '18 1.5 Ecoboost
    Der Stecker hat nix mit dem Subwoofer zu tun, der TE wird gar keinen verbaut haben (ein Blick in die Reserverad-Mulde reicht ja aus), der Stecker für den Sub am Radio ist grau.
    Der Zusatzstecker hat ausschließlich Pins, die zum Sync- bzw. Bluetooth-Modul gehen. Der Stecker kann also ignoriert werden, da das Nachrüstradio BT ja selbst bereitstellen wird..
     
    DerHartmann gefällt das.
  7. #7 MaxMax66, 23.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.2018
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    11.407
    Zustimmungen:
    646
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    nein, die Kabelfarben sehen nicht nach Subwoofer aus, das ist eigentlich der SYNC-Stecker

    SW1 SPEAKER + (Subwoofer) VT
    SW2 SPEAKER + (Subwoofer) GN-VT
    SW1 SPEAKER - (Subwoofer) YE
    SW2 SPEAKER - (Subwoofer) GY

    der Subwooferstecker normalerweise grau und hat weniger Pins

    die anderen beiden Kabel dürften
    C4-8 ALERT IN 1 (+) (Benachrichtigung) VT-GN
    C4-21 ALERT IN 1 (-) (Benachrichtigung) BU-GY
    also Audio In vom SYNC GEN2 sein, also alles was am SYNC hängt, geht dann nicht mehr:
    Sprachsteuerung, USB, Line In ... tot

    wenn ich das richtig erkenne:
    12 gelb-grün
    13 grau-grün
    25 blau
    26 blau-grün
    ich habe die Kabelfarben nicht im Schaltplan, aber die Pin-Nummern kommen alle vom SYNC-Modul
    und sind Audioeingänge
     
    DerHartmann gefällt das.
  8. #8 DerHartmann, 23.09.2018
    DerHartmann

    DerHartmann Neuling

    Dabei seit:
    22.09.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 2011 1.6 EcoBoost
    Erstmal vielen Dank für die Antworten (Hilfe) @MaxMax66 @Faint und @MucCowboy

    Ich hab mal denn Stecker rausgezogen und Musik über BT nebenbei laufen lassen und wie hier beschrieben kam keine Musik mehr. Zum glück hat das Kenwood BT und einen USB-Anschluß, also kann ich den Stecker weglassen.
     
  9. #9 flogni22, 23.09.2018
    flogni22

    flogni22 kein Forum As

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    1.832
    Zustimmungen:
    228
    Fahrzeug:
    Focus III , 4/2011
    Fiesta VII , 10/2013
    Wenn Du doch schon umrüstest, wäre doch ein Gerät mit Navi empfehlenswert. :gruebel:
     
    DerHartmann und Wolle1969 gefällt das.
  10. #10 Wolle1969, 23.09.2018
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    4.059
    Zustimmungen:
    313
    Fahrzeug:
    Corsa
    Adam
    Mazda 3
    Dachte ich mir auch.
    Warum soviel Kohle für ein Stinknormales Radio ausgeben wenn man ein RNS dafür bekommt
     
  11. #11 MaxMax66, 24.09.2018
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    11.407
    Zustimmungen:
    646
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    ich wäre am Ergebnis interressiert wie sich das Teil im Armaturenbrett integriert...
     
  12. #12 Gas-Geber, 24.09.2018
    Gas-Geber

    Gas-Geber FFH-Nerver

    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Focus 3 Turnier, 01/2017, 1,5l tdci 120 PS
    Da, wenn ich das richtig sehe, das Radio Apple CarPlay und Android Auto unterstützt, ist ein eingebautes Navi nicht umbringt erforderlich.
    Ist auch eine Kostenfrage.
     
    DerHartmann gefällt das.
  13. menace

    menace Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    05/2014 MK3 Focus Turnier
    1.0 EB / 100 PS
    genau das würde mich auch interessieren!
    @DerHartmann kannst Du bitte Bilder machen und hier posten, wenn Du das Radio mit dem Adapter-Rahmen eingebaut hast?!
     
    DerHartmann gefällt das.
  14. #14 DerHartmann, 25.09.2018
    DerHartmann

    DerHartmann Neuling

    Dabei seit:
    22.09.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 2011 1.6 EcoBoost
    @flogni22 ich benutze dann CarPlay deswegen hab ich auf ein Navi verzichtet

    @MaxMax66 @menace kann ich gerne machen, hab es gestern bestellt mal gucken wann es kommt.
     
  15. #15 flogni22, 25.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 25.09.2018
    flogni22

    flogni22 kein Forum As

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    1.832
    Zustimmungen:
    228
    Fahrzeug:
    Focus III , 4/2011
    Fiesta VII , 10/2013
  16. #16 DerHartmann, 25.09.2018
    DerHartmann

    DerHartmann Neuling

    Dabei seit:
    22.09.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 2011 1.6 EcoBoost
    @flogni22 naja ist Geschmacksache;), ich finde das verbaute Sony Radio von der Optik her nicht sehr ansprechend und hab mich daher für ein 2din Radio Entschieden. Es gab natürlich noch andere Modelle aus China die die ganze Blende einnehmen wie zb. das Tesla Style aber das gefiel mir nicht so. Zudem wollte ich das kleine Display oben erhalten.
     
  17. #17 flogni22, 25.09.2018
    flogni22

    flogni22 kein Forum As

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    1.832
    Zustimmungen:
    228
    Fahrzeug:
    Focus III , 4/2011
    Fiesta VII , 10/2013
    Wolle1969 gefällt das.
  18. #18 DerHartmann, 25.09.2018
    DerHartmann

    DerHartmann Neuling

    Dabei seit:
    22.09.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 2011 1.6 EcoBoost
    @flogni22 Ja sieht auch sehr gut aus. Aber ich warte erstmal ab, ich fand das Design mit denn 2 Displays sehr ansprechen. Wie gesagt wenn alles da ist bzw verbaut stell ich mal ein paar Bilder rein mit meinem Fazit.:top2:
     
  19. #19 flogni22, 25.09.2018
    flogni22

    flogni22 kein Forum As

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    1.832
    Zustimmungen:
    228
    Fahrzeug:
    Focus III , 4/2011
    Fiesta VII , 10/2013
    Da bin ich auch gespannt. Kann man denn bei dem Kenwood die Oberfläche gestalten wie man will ? Die bunte "Bombom-Optik" hat mir beim Android auch nicht gefallen. :nene:
     
  20. #20 DerHartmann, 25.09.2018
    DerHartmann

    DerHartmann Neuling

    Dabei seit:
    22.09.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 2011 1.6 EcoBoost
    @flogni22 Soweit ich weiß kann man Hintergrund ändern mit eigenen Bildern und das Hauptmenü also das Interface wo das „wichtigste“ angezeigt wird bearbeiten so das man viele verschiedene Optionen sich anzeigen lassen kann wie Radio,CarPlay,USB,BT,Anrufe,(Geschwindigkeit,Tür offen, Verbrauch mit Modul) mehr kann ich erst sagen wenn es da ist.
     
Thema: Ford Focus MK3 2 Din Radio nachrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus mk3 2 din radio

    ,
  2. ford Focus 3 Radio style nachrüsten

    ,
  3. ford focus mk3 radio nachrüsten

    ,
  4. ford focus st MK3 radios mit subwooferausgang,
  5. carplay für ford focus mk3,
  6. android auto ford dyb nachrüsten
Die Seite wird geladen...

Ford Focus MK3 2 Din Radio nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. ford taunus mediterrangrün med. G5P

    ford taunus mediterrangrün med. G5P: Habe hier alte Lacktuben und Sicherungen komplett verpackt ...kann man die irgendwo verkaufen? Finde im Netz nothing. [ATTACH] [ATTACH]
  2. Ford Galaxy Wa6 Dämmmatten und boden stinken

    Ford Galaxy Wa6 Dämmmatten und boden stinken: Hi Leute.... habe folgendes Problem..bei mir stinken diese Dämmmatten und der boden. Es ist alles trocken und nix ausgelaufen. Was könnte es sein,...
  3. Suche Ford Express Hecktür MK7

    Ford Express Hecktür MK7: Suche Hecktür Fahrerseite für einen MK7 Ford Express wenn ein Auto dranhängt und es ist günstig nehme ich das auch BITTE kurzfristig Raum...
  4. Subwoofer Anschluss Sony Radio MK7

    Subwoofer Anschluss Sony Radio MK7: Hallo! So, ich schon wieder, aber anderes Thema. Das originale Radio hat ja 2 Stecker. Eins Strom, Lautsprecher ect. Und einer für den Subwoofer....
  5. Reifen/Felgen für Focus Turnier Active

    Reifen/Felgen für Focus Turnier Active: Hallo und guten Abend euch allen! Nachdem ich die Tage die lang ersehnte Nachricht erhalten habe, dass mein Focus Turnier Active nun beim Händler...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden