Ford focus mk3 Powershift getriebe probleme

Diskutiere Ford focus mk3 Powershift getriebe probleme im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo erstmal, :) Bin neu hier umd nur recht wenig vertraut mit Automatikgetrieben bei Ford. Habe mir jetzt einen Ford Focus MK 3 BJ 2015 1,5l...

  1. #1 Kevin U., 03.12.2018
    Kevin U.

    Kevin U. Neuling

    Dabei seit:
    02.12.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 2015 1.5l 120PS Automatik
    Hallo erstmal, :)
    Bin neu hier umd nur recht wenig vertraut mit Automatikgetrieben bei Ford. Habe mir jetzt einen Ford Focus MK 3 BJ 2015 1,5l 120Ps Diesel gekauft und wollte mal fragen ob man was hinsichtlich des Getriebes beachten muss oder ob es hohe Ausfallquoten hat. Weil sonst ist mir Ford nur als zuverlässige Marke bekannt. :D
    MfG
     
  2. #2 MucCowboy, 03.12.2018
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    18.505
    Zustimmungen:
    1.396
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Hallo und willkommen !

    Eine technische Frage gehört nicht zu den Vorstellungen, deshalb habe ich das Thema in das passende Modellforum verschoben und freigeschaltet.

    Zur Frage:
    Dieses Getriebe braucht Ölwechsel. Immer die vorgeschriebenen Intervalle des Getriebes einhalten, Ölwechsel durch Werkstatt nur mit vorgeschriebenem Getriebeöl.

    Aber so eine Frage sollte man vielleicht stellen, bevor man kauft, oder? ;)
     
  3. #3 Kevin U., 03.12.2018
    Kevin U.

    Kevin U. Neuling

    Dabei seit:
    02.12.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 2015 1.5l 120PS Automatik
    Ok vielen dank Ja eigentlich stellt man diese vorher aber habe seither eigentlich nie etwas schhlechtes von Ford gehört. Bin selber mechaniker für landmaschinen aber da lass ich dann die finger weg
    MfG
     
  4. #4 Schrauberling, 04.12.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    487
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Das Powershit ist für seine Anfälligkeit bekannt. Möglichst mit maximaler Garantieverlängerung kaufen und Ölwechsel, Ölwechsel, Ölwechsel. Ford schreibt zwar nur einen einmalig bei 60TKm vor, komischerweise beginnen die Probleme meist nicht allzulang, nachdem theoretisch ein 2. notwendig wäre. Persönlich würde ich einfach zur Vorsorge die Intervalle halbieren, auch wenn es teuer ist. Allemal günstiger als ein defektes Powershit. Es gibt bestimmt auch Getriebespezialisten, die eine Spülung ohne Reiniger anbieten.
    Ansonsten um das Powershit herum sehr zuverlässig :)
     
  5. #5 arthurdaley, 05.12.2018
    arthurdaley

    arthurdaley Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2012
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    56
    Fahrzeug:
    Focus Titanium 1,5 TDCI Turnier 02/17 6-Gang
    Schrauberling fasst es zusammen. Ohne Dir jetzt Angst machen zu wollen, ich habe beim Mondeo mit Wandlerautomat gesagt, nie wieder manuell schalten. Aber da ich nun gerne einen Focus wollte, habe ich mich doch dafür entschieden, denn Powershift geht für mich gar nicht - im Mondeo und auch im Focus liest man nur von Problemen und alle zwei Jahre 500 € für den Ölwechsel usw. Und Ford hat sicher einen Grund dafür, im Mk4 wieder komplett auf den Wandler zu setzen. GSD, dann kann mein nächster Focus auch wieder ein Atuomat werden.
     
  6. #6 Schrauberling, 05.12.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    487
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    GSD?
    Nicht nur im Focus ging lan weg vom Powershit. Genauso in allen Anderen Modellen. Bei den Benzinern deutlich früher, jetzt aber nach und nach auch bei den Dieseln. Immer parallel zur Einführung des Ecoblue
     
  7. #7 arthurdaley, 06.12.2018
    arthurdaley

    arthurdaley Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2012
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    56
    Fahrzeug:
    Focus Titanium 1,5 TDCI Turnier 02/17 6-Gang
    GSD - Gott sei Dank.

    War ne gute Entscheidung, hab das beim Mondeo auch mitverfolgt damals.
     
  8. #8 Schrauberling, 06.12.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    487
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Und zumindest in Diesel ist das Schalten ja nun wirklich kein Problem
     
  9. CKM

    CKM Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2015
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Turnier 2.0 tdci Titanium
    Na du hast ja nun den Wagen, ich hatte mal einen Audi mit Multitronic auch sehr empfindlich. Im übrigen sind alle diese Automatikgetriebe ohne Wandler recht empfindlich, früher gab es die Autos mit Motoren welche ein Drehmoment von mehr als 320 oder 350 Nm hatten, garnicht mit Doppelkupplungsgetrieben oder CVT Getrieben. Heute gibt es teilweise die stärkeren Motoren nicht mit 8 Gang Automatik sondern nur mit 6 Gängen.
    Ich würde dir raten,wirklich die Ölwechselintervalle einhalten und das Getriebe immer schön warm fahren gerade in der kalten Jahreszeit. Will heißen kalt nicht so viel Last geben gerade beim Diesel geht das ja auch bei sehr niedriger Drehzahl. Und damals hat man immer im Multitronic Forum gesagt nicht so brutal aus dem Stand beschleunigen, man sollte da immer bis ca 20-30 km/h normal beschleunigen also auch nicht schleichen. Aber erst ab dieser Geschwindigkeit ist dann die Kupplung voll eingekuppelt, und dann kann man Feuer geben. Weiß nicht ob das bei den Doppelkupplungsgetrieben heute auch so ist, denke aber schon.
    Ich jedenfalls habe mich dran gehalten und hatte keine Probleme, war aber auch nur ein 2.0 l Sauger mit 196Nm oder so.
     
  10. #10 Schrauberling, 06.12.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    487
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Das kommt immer auf die Konfiguration an, wie lange die Kupplung schleift und gerade Parken oder im Stau kriechen ist sehr schädlich für Doppelkupplungsgetriebe. Bspw. das kleine Trockenkupplung DSG DQ250 von VW hat extra einen sehr kurz übersetzten 1. Gang bekommen um mit dichtem Verkehr besser klar zu kommen. Nun schaltet das Getriebe aber schon bei 6 Km/h in den 2. Gang und schleift im 2. Gang noch bis 14Km/h die Kupplung. Natürlich ist das materialmordend....
     
  11. R2K

    R2K Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2017
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2013 2.0TdCi 163PS Automatik
    Mein PS hat jetzt 133.000 km runter. Bisher keine Probleme. Ölwechsel immer gemacht. Auto mit 110.000 km gekauft und es war vorher ein Firmenwagen. Hoffe es bleibt dabei ;)
     
  12. grandi

    grandi Neuling

    Dabei seit:
    19.06.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Titanium 2.0 Eco Blue Autom
    Ich habe einen 2,0 Diesel mit Powershift. Habe momentan 218.000 km auf dem Tacho. Alle 60.000 km Getriebeölwechsel und bislang keine Probleme. Das Getriebe schaltet wie am ersten Tag und wurde alles andere als geschont.
    Nächste Woche kommt hoffentlich nach 4 Monaten Wartezeit der Neue (MK4).
     
  13. #13 Schrauberling, 15.12.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    487
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    das ist natürlich erfreulich :top: da sieht man, es ist wie der 7G-Tronic. Weiter regelmäßig Öl wechseln, dann lebt das Getriebe auch ,,lange''
     
  14. RSI

    RSI Guest

    stimmt so nicht , immer nach jeweils 60.000 oder jedes 3. Jahre ist der ölwechsel am MPS6 fällig
    je nachdem was zu erst erreicht ist !
     
  15. #15 busch63, 15.12.2018
    busch63

    busch63 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    55
    Fahrzeug:
    Focus MK3 2.0D Titanium, 06/13, PowerShift
    Das ist eine falsche Information. Alle 60tkm muss beim PS gewechselt werden...und Turnier 2.0 TDCi Titanium 110kw Automatik - Worauf achten beim Gebrauchtkauf
     
  16. RSI

    RSI Guest

    hallo echo ;)
     
  17. #17 Schrauberling, 15.12.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    487
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    ach Entschuldigung mein Fehler . Dann ist es wie beim DSG von VW. Das Powershit dürfte ja auch von Getrag kommen
     
  18. #18 Facu1ty, 18.12.2018
    Facu1ty

    Facu1ty Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2015
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Focus MK3 2.0 TDCI Powershift 163PS Stufe
    Achtung! Powershift ist nicht gleich Powershift! Die 2.0er TDCi haben alle das 6DCT450. Da sind die beiden Kupplungen ölgelagert und bei Ölwechsel nach Intervall eigentlich problemlos.

    Problematisch sind beim Vorfacelift die Powershift Getriebe mit 1.6 Ti-VCT. Da die Getriebe für ein geringeres Drehmoment gebaut sind, handelt es sich dort um trockene Kupplungen.

    Beim Facelift bin ich mir jedoch nicht sicher, welches Getriebe im 1.5er TDCi steckt. Mit VIN kann man das aber sicher leicht rausfinden.
     
  19. RSI

    RSI Guest

    das kleine Powerschift gab es nur mit benziner nicht mit diesel .
     
Thema: Ford focus mk3 Powershift getriebe probleme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus powershift probleme

    ,
  2. powershift ford erfahrungen

    ,
  3. europa fors focus dsg probleme

    ,
  4. ford focus powershift,
  5. focus 3 Automatik dsg probleme,
  6. Probleme mit Automatik Shift ford,
  7. ford focus mk3 automatikgetriebe probleme,
  8. ford focus mk3 powershift probleme,
  9. Ford Focus powershift Erfahrung,
  10. ford powershift probleme
Die Seite wird geladen...

Ford focus mk3 Powershift getriebe probleme - Ähnliche Themen

  1. DPF Focus MKIII FL

    DPF Focus MKIII FL: Hallo. Wie ist das jetzt mit dem DPF im 2017er Focus. Wie oft regeneriert der? Und ich glaube wenn es so verbrannt stinkt dann macht er das. Wenn...
  2. Streetka Felge an Ford XXXX

    Streetka Felge an Ford XXXX: Laut eines Mitarbeiters von Ford, laut seiner Liste kann man diese Streetka A-Felge ( siehe Bild ) in 6 x 16 Zoll mit ET 34 ( Mittenloch ( 63,4mm...
  3. Hi Ford´ler

    Hi Ford´ler: bin de micha un ab märz 2020 auch Ford´ler werde dann meinen Ford Focus ST (schwarz) erhalten... zur zeit noch Cupra Leon 280 PP orange......
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Hintere Tür schließ probleme

    Hintere Tür schließ probleme: Hallo Die hintere beifahrertür lässt sich uber die ZV nicht mehr aufschließen. Wenn ich die Tür manuell aufsperre, durch betätigen des...
  5. Ford S-Max 1,6 TDCI Baujahr 2011 beim drehen vom Zündschlüssel passiert nichts

    Ford S-Max 1,6 TDCI Baujahr 2011 beim drehen vom Zündschlüssel passiert nichts: Hallo ich habe seit gestern ein Problem mit meinen Ford S-Max 1,6 TDCI Baujahr 2011.Und zwar habe ich mein Auto Abends in die Garage gefahren und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden