Ford Focus/Mondeo statt BMW 5er

Diskutiere Ford Focus/Mondeo statt BMW 5er im Mondeo Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, wir sind in der letzten Zeit stark am überlegen, ob wir uns von meinem BMW 5er trenne, da nächstes Jahr evtl. ein Hausbau ansteht, und...

  1. #1 picotto, 08.07.2008
    picotto

    picotto Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2008
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir sind in der letzten Zeit stark am überlegen, ob wir uns von meinem BMW 5er trenne, da nächstes Jahr evtl. ein Hausbau ansteht, und wir dadurch etwas Eigenkapital dazubekommen würden. Zumal sind die Unterhaltungskosten auch nicht zu unterschätzen, und es wird ja nunmal alles nicht billiger. Nach meiner Rechnung würde mich ein Ford Focus Turnier etwa 1000 EUR weniger kosten. Allgemein finden wir, dass der Focus im Unterhalt sehr günstig ist.

    Zu meiner eigentlichen Frage:

    Ein Ford Focus Turnier würde uns gut gefallen. Vorgestellt hatten wir uns einen Facelift, also EZ ab Ende 2001, da er doch etwas moderner aussieht. Motor wäre relativ egal, hätte allerdings lieber den mit 116 PS als den mit 101 PS. Der 2.0 wäre natürlich auch nicht schlecht, finde ich aber nicht so oft... Liege ich beim Spritverbrauch von ca.8-9l im Stadtverkehr richtig?


    Wie sieht es mit der Familientauglichkeit des Fahrzeugs aus? Wir erwarten im Oktober Nachwuchs, da wollen wir natürlich weiterhin Kinderwagen etc. mitbekommen. Reicht der Platz auch bei 2 Kindern? Ab welchem Bj. waren die meisten Kinderkrankheiten bereinigt? Was sind typsische Probleme, die bei dem Modell auftreten? Wird von einem Motor (Benziner) abgeraten?

    Wäre dankbar für ein paar Erfahrungen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 focusdriver89, 08.07.2008
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Moin,

    also ich fahr auch nen FoFo Turnier 1.6, 16V. Ich hab jetzt zwar selber keine Kinder, aber die Kiddies von Bekannten fahren locker alle mit, hatte sogar schonmal 2 MaxiCosis hinten drin und dann in der Mitte noch jemanden sitzen. Und zwei Kinderwagen sind auch drin beim Turnier, der hat allgemein nen größeren Kofferraum, wie z.B. nen Astra.
    Also platztechnisch würd ich mir da so keine Sorgen machen. :top1:

    Zum Motor: Also ich würde mindestens den 1.8, 16V mit 116PS nehmen, besser aber den 2.0 mit 131 PS, manchmal hast du glück und findest recht günstig einen ST170 Turnier, mit 173PS. :freuen2:
    Kommt drauf an wie und wo du fährst, für die Stadt reicht der 1.6 schon aus und der verbraucht liegt bei 8 litern (ich fahr meist so 720km mit 55l Super, aber gemischt, also Stadt, BAB, Überland). Fährst du aber viel autobahn würd ich auf jeden fall ne größere maschine nehmen, denn beim überholen, etc. strengt sich der kleine motor doch schon ziemlich an und es kommt nicht wirklich was.

    Und, je nachdem was du an geld ausgeben willst, bekommst du einen vollausgestatteten GhiaX für unter 10.000, Baujahr 2003-2004. Wenn du weniger ausstattung willst, könntest du für 10-11t€ sogar einen MK2 Turrnier bekommen (ab 2004), allerdings sind bei den ersten MK2 auch die Kinderkrankheiten da, die bei den letzten Modelljahren des MK1 nahezu ausgemerzt sind.

    Beim Kauf würde ich drauf achten, wie bei jedem Auto, dass es checkheft gepflegt ist und auch so nen guten eindruck macht. Speziell beim FoFo solltest du auf Rost an den Türkanten/Kofferraumklappe achten. Hier gibt FORD aber 12 Jahre Rostgarantie, beim MK1FL aber nur, wenn der jährliche Rostcheck (wird bei der Jahresinspektion gemacht) auch gemacht ist, beim vFL ist das egal...
    Sonst würde mir keine Schwachstelle einfallen, worauf du achten müsstest. Ansich ein top Auto, zuverlässig und sieht klasse aus! :top1:


    Allerdings muss man auch ganz klar festhalten: Ein Ford ist kein BMW, also ein gewisser Unterschied (nicht nur bei der Leistung) wird in jedem Fall da sein....aber dafür kann man sich auch 2 neue Focusse anstelle von einem neuen 5er kaufen! :lol:

    Achso: empfehlen würd ich dir einen Benziner ab Bj 02/03. Der Zetec-Motor ist ansich ein unauffälliges, zuverlässiges und robustes Aggregat, der TDCi(Diesel) im MK1fl soll da anfälliger sein.


    Hoffe, konnte ein bisschen helfen, falls noch fragen sind, einfach stellen, es werden mit sicherheit auch noch andere dazu schreiben! :top1:
     
  4. #3 Lefty59, 08.07.2008
    Lefty59

    Lefty59 Alter Quertreiber

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST Mk. III 10.2012
    BMW K1200R
    Hi,fahre z.Zt.noch nen FoFo Turnier 1.6 101PS Bj.2003 und kann Dir nur sagen bin total zufrieden.Platz ist locker für 2 Kids und die Unterhaltskosten liegen absolut im grünen Bereich.Fahrleistungen sind O.K. naja nur im Durchzug darf man keine Wunder erwarten.Ansonsten sollte Dir klar sein das es kein BMW ist.Viel Glück bei der Suche.Gruss,Lefty
     
  5. #4 Dorminator, 08.07.2008
    Dorminator

    Dorminator Forum As

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Sport Tdci
    wieso einen benziner ab baujahr 02/03 oder war das baujahr aufs auto bezogen?
    also ich kann nur sagen,bei uns gab es mehrere 1.8l benziner mit 115 ps und die liefen alle problemlos und hatte auch nie probleme mit ölverbrauch oder sontiges.
    die wo ich kenne haben ihren intervall immer ohne nachzufüllen geschafft,das ist ja immer noch nicht selbstverständlich,wenn ich mir da so einige opel und vw anschaue
     
  6. #5 focusdriver89, 08.07.2008
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    das war aufs auto bezogen, er will ja das FL haben und da würd ich nicht sofort nen 01er nehmen...
     
  7. #6 Vitaesse, 08.07.2008
    Vitaesse

    Vitaesse Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    1
    Ja nach Versicherungseinstufung käme auch ein Diesel in Frage! Der Durchzug ist natürlich viel besser als bei den Benzinern, bei niedrigem Verbrauch. Und das wird ja immer wichtiger ...

    Die Diesel werden teils sogar günstiger angeboten als die im BJ und km-Leistung vergleichbaren Benziner. Wenn man ein Exemplar nimmt, das jünger als 5 Jahre ist und weniger als 80tkm auf dem Buckel hat, kann man preiswert einen Filter von Ford nachrüsten lassen (könnte auch Verhandlungssache beim Kauf sein...) und kriegt ne grüne Plakette statt der hässlichen gelben ...

    Ich würde das mal ausrechnen!
     
  8. #7 caramba, 08.07.2008
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014

    Mit einem 115PS Turnier erzielt man sicherlich den besten Kompromiss für den anvisierten Verwendungszweck;)

    Sofern ein 130PS Kombi zu finden ist, würde der sicherlich die Unterhaltskosten nicht übermäßig verteuern, der ST170 ist im Unterhalt jedoch erheblich teurer. Für die Wartung nimmt der freundliche einen ST-Zuschlag, die Versicherung desgleichen und der Reifensatz mit 215/45R17 ist nicht ganz so günstig wie die Standardreifen;)

    Als Sparmobil daher eher untauglich :)
     
  9. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.958
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    niedriger verbrauch: ja
    besserer durchzug: nein*

    *subjektiv gesehen wohl ja, objektiv nein. hat ganz normale physikalische gründe, siehe forums-suche.
     
  10. #9 caramba, 08.07.2008
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Durchzug habe ich bei mir im Haus, wenn die Gören mal wieder die Türen alle offen stehen lassen ;) :rolleyes:

    Ohne Gedankenleser zu sein, dürfte "Vitaesse" die Elastizität ( 60-100 im 4 bzw. 80-120 im höchsten Gang sind da die üblichen Messwerte) gemeint haben und da sieht ein Benziner gegen einen Diesel der gleichen Leistungsklasse kein Land!

    Da aber der TE nach Benziner-Kombis mit günstigen Unterhaltskosten fragte, wollen wir doch keinen Benziner vs. Diesel-Thread daraus machen ;)
     
  11. #10 picotto, 08.07.2008
    picotto

    picotto Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2008
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    erstmal vielen Dank für die zahlreichen Antworten!

    Wir haben heute einen Ford-Händler besucht und uns mal in einen Focus gesetzt. Vom Platz war der voll in Ordnung, auch wenns vorne im BMW etwas geräumiger zugeht. Vom Aussehen des Innenraums bzw. Cockpits waren wir jedoch "geschockt". Wir waren uns einig, dass das nicht unser Auto werden kann.

    Vielleicht ist der Unterschied vom BMW 5er zum Focus einfach zu groß. Wir werden uns daher jetzt mal mit dem Thema Ford Mondeo Ghia, Bj. 2001/2002 auseinandersetzen. Mit dem 2.5l Motor und einer guten Ausstattung sieht der schon ganz schick aus. Der Preis liegt zwischen 8000 und 9000 EUR.

    Trotzdem danke für eure Bemühungen. Ich werde das Thema nochmal im Mondeo-Forum reinsetzen!
     
  12. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.958
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    das ist wohl wahr, aber elastizität ist nicht gleich durchzug. das der diesel bei solchen messungen besser wegzieht liegt nunmal am ziemlich tief legenden maximalen drehmoment. ich fahr jetzt ca. 6 jahre täglich benziner und turbodiesel gleichzeitig und kann diese ammenmärchen entstehend aus halbwissen langsam nicht mehr hören, daher mein zwichenfunken. ist nicht böse gemeint... ;)

    ich kann dir nicht ganz folgen, fahre den aktuellen 5er und kenne wohl auch das alte focus cockpit. es ist zwar gewöhnungsbedürftig, aber doch nicht so schlimm ?!

    ich verschiebe den thread lieber, bevor du ein neues thema eröffnest.
     
  13. #12 picotto, 08.07.2008
    picotto

    picotto Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2008
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Danke für das Löschen meines neuen Beitrags in diesem Forum, wo ich einiges an Text ergänzt hatte :mies:
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.958
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    da hätte das lesen der forumsregeln bestimmt weitergeholfen. der inhalt hier ist ja halbwegs identisch.
     
  16. #14 picotto, 09.07.2008
    picotto

    picotto Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2008
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ok, dann dann stelle ich meine Fragen bzgl. des Mondeos nochmal:

    Ich habe 2-3 interessante Mondeo Turnier Ghia im Internet gefunden. Diese hatten um die 100.000km runter, waren Bj. Ende 2001/Anfang 2002, und waren sehr gut ausgetattet. Alle hatten den 2.5l Benziner mit Handschaltung. Ein guten 2.0l habe ich bisher nicht gefunden. Alle lagen unter 9000 EUR.

    Über den Platz im Mondeo muss man sich glaube ich nicht unterhalten... Wie siehts mit dem Verbrauch bei Stadtverkehr aus? 10l/100km? Welche Modelle haben welche Kinderkrankheiten, und wann wurden diese bereinigt? Was sind sonst Dinge, auf die ich bei dem Modell achten sollte?
     
Thema:

Ford Focus/Mondeo statt BMW 5er

Die Seite wird geladen...

Ford Focus/Mondeo statt BMW 5er - Ähnliche Themen

  1. Ford Maverick 2.3 Bj 2005 Probleme mit Leerlauf

    Ford Maverick 2.3 Bj 2005 Probleme mit Leerlauf: Hi an alle Mav Fans, komme mit meinem Problem nicht weiter und hoffe hier die Hilfe zu finden, die ich bei Vertragswerstätte nicht finden...
  2. Gute Ford Werkstatt

    Gute Ford Werkstatt: Hi, wollt mal hier einen Thread erstellen über eure Erfahrungen mit den Ford Werkstätten vom kleinen Schrauber bis zum großen Ford Autohaus mit...
  3. Ford Focus, Heizung defekt, Kühlwasser läuft in Fußraum

    Ford Focus, Heizung defekt, Kühlwasser läuft in Fußraum: Hallo ich habe ein Problem mit meinem Ford Focus II, 115ps, Ottomotor. Es fließt massenweise Kühlwasser weg, hab ich letztenz gemerkt als ide...
  4. Mal kein Ford...

    Mal kein Ford...: ...sondern ein Fiat *duck-und-weg* :fluestern: Das folgende dicke Osterei wurde mir letzte Woche in's Nest gelegt: [ATTACH] Basis: Fiat Ducato...
  5. Ford MK1 1/8 scale model

    Ford MK1 1/8 scale model: Hallo, ich habe vor kurzem ein Modell im Maßstab 1/8 des Mk1 gebaut und wollte es hier kurz vorstellen. [ATTACH] [ATTACH] [IMG] [IMG] [IMG]...