Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Ford Focus Tunier 1 Liter Eco Boost

Diskutiere Ford Focus Tunier 1 Liter Eco Boost im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo !!! Ich fahre einen Ford Focus Tunier 1 Liter Eco Boost Baujahr 10 / 2012. Ich komme mit meinem Benzinverbrauch nicht unter 8 Liter...

  1. #1 lupo412, 12.09.2013
    lupo412

    lupo412 Neuling

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier 1 Liter Eco Boost Baujahr 10
    Hallo !!!

    Ich fahre einen Ford Focus Tunier 1 Liter Eco Boost Baujahr 10 / 2012.
    Ich komme mit meinem Benzinverbrauch nicht unter 8 Liter kombiniert.
    Km-Stand 8000 km.

    Hat jemand Erfahrung mit dem Spritverbrauch ?

    mfG lupo412
     
  2. pc.net

    pc.net Forum As

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3, Titanium, EcoBoost 150PS, Candyred
    alles eine frage des anteils der verschiedenen streckenabschnitte deiner "kombinierten strecke" und natürlich deines fahrstil ;) ...


    fährst du nach schaltempfehlung? hast du sehr hohen kurzstreckenanteil? viel stop-and-go?
     
  3. #3 lupo412, 12.09.2013
    lupo412

    lupo412 Neuling

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier 1 Liter Eco Boost Baujahr 10
    Alles probiert nach Schaltempfehlung nicht über 2000 Umdrehung Strecke einfach 10 km 5 Tage in der Woche .
    Auch ohne Schaltempfehlung keine Chanche unter 8 Liter .
     
  4. #4 holgerkubsch, 12.09.2013
    holgerkubsch

    holgerkubsch Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Tunier 2013, 1.0l EcoBoost 74kW
    Wir haben eine EB 1.0 mit 100PS...

    Der hat jetzt in 2500km drauf. Auf Autobahn mit 130-140km/h und mal kurzzeitig mit 150-160km/h zum Überholen fährt der mit 6.7-6.8l/100km. Im Mix sind es etwas über 7 Liter. Wir wohnen aber in einer bergigen Gegend.

    Ich denke wenn der Wagen noch etwas länger eingefahren ist, sollte eine Mix unterhalb von 7 Litern möglich sein. Finde ich aber noch zu viel für die von Ford angegeben Verbrauchswerte. Ich hätte etwas über 6 Liter erwartet...

    Viele Grüße

    Holger
     
  5. #5 finepixler, 12.09.2013
    finepixler

    finepixler Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Sync 2014 + Focus Champion 2012
  6. #6 vision311, 12.09.2013
    vision311

    vision311 Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, 2012, 1l EcoBoost 125PS
    Hallo Lupo412

    Ich fahre den 1l EB 125 PS und fahre täglich 40km zur Arbeit, dazu kommen Shopping-Fahrten und am Weekend Ausflüge. Ich fahre alles was möglich ist mit dem Tempomat. Wenn ich auf dem (hügeligen) Arbeitsweg keinen hinter mir habe und ganz gemütlich anfahren kann, bringe ich einen 6.1l-Schnitt hin. Im Alltag fahre ich mit 7.5l.

    Der Verbrauch ist enttäuschend. Wahrscheinlich ist der EB nicht das richtige Auto für diese Streckenart.
    Den VW Golf Variant 1.9 TDI habe ich im Schnitt mit 4.9l bewegt!
     
  7. #7 holgerkubsch, 12.09.2013
    holgerkubsch

    holgerkubsch Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Tunier 2013, 1.0l EcoBoost 74kW
  8. #8 derDings, 12.09.2013
    derDings

    derDings Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2013
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Ecoboost 1.0 Titanium + Styling Pak
    ich hab meinen nun 3 Wochen und ein ähnliches Regelfahrprofil und ähnlich hohem Verbrauch.

    Mein Eindruck ist, das 10km zu kurz ist. Selbst der Eco-Stop geht bei mi nur selten, weil vermutlich die Batterie nicht voll wird (?)
    Nach Langgestrecken geht's besser.

    Aber was sagen denn die Ford-Eco-Blüten?

    Ich habe meist das 'Problem', dass ich bei 'Geschwindigkeit' keine gute Wertung bekomme. Vermutlich darf man dafür aber auch nur 80 fahren...
     
  9. #9 aspire77, 12.09.2013
    aspire77

    aspire77 Forum As

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier MK3 Titanium 1.6 SCTI 150
    10Km ist praktisch Kurzstrecke und da wird der Motor ja nicht mal warm. Von daher darf man sich nicht über den erhöhten Verbrauch wundern.
     
  10. #10 finepixler, 12.09.2013
    finepixler

    finepixler Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Sync 2014 + Focus Champion 2012
    Richtig. Und der Link führt zu meinem Testbericht in dem ich auch etwas zum Verbrauch geschrieben habe.
     
  11. Fön

    Fön IT-ler

    Dabei seit:
    13.03.2011
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus DYB 2.0 TDCI 163PS
    Also bei 10km wird mein 2L tdci nicht wirklich warm. Bin schon 1.6er Ecoboost un den 1er Ecoboost gefahren, die sind auch bei kühleren Temperaturen nach 4-5km warm.


    Also die Ecoboosts muss man mit etwas mehr Gas antreten und dann schnell in die hohen Gänge kommen!

    Den 1,6er Ecoboost bekam ich nicht unter 8 Liter mit meiner 4-5 L Diesel-Fahrweise :D


    €dit: Ich verstehe Leute, die sich einen Kombi mit diesem Motor kaufen, nicht.
     
  12. #12 a Bayer, 12.09.2013
    a Bayer

    a Bayer Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2012
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus mk3
    Ich fahre auch nur Kurzstrecke. Meine Durschnittsgeschwindigkeit liegt bei 30 km/h. Der angezeigte Durchschnittsverbrauch nach 5500 km bei knapp 8 Liter. Habe nach jedem Tanken. Resettet. Laut meinem Verbrauchsrechner ist der Verbrauch bisher immer weniger geworden.
     
  13. #13 holgerkubsch, 12.09.2013
    holgerkubsch

    holgerkubsch Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Tunier 2013, 1.0l EcoBoost 74kW
    @Fön

    den Hintergrund dieser Aussage musst Du mir mal erläutern. Der Kombi wiegt nur 37kg mehr als der 5-Türer. Da die Fahrleistung fast identisch sind kann die Aerodynamik auch nicht viel anders sein. Warum also gehört dieser Motor nicht in den Turnier?

    Ich habe diesen Motor im Turnier und bin sehr zufrieden damit. Was mich stört sind die Verbrauchswerte gemessen an der Herstellerangabe. Die absoluten Verbrauchswerte finde ich durchaus OK.

    Viele Grüße

    Holger
     
  14. Fön

    Fön IT-ler

    Dabei seit:
    13.03.2011
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus DYB 2.0 TDCI 163PS
    Die Angabe mit 37kg Mehrgewicht glaube ich dir. Aber du fährst sicherlich nicht die meiste Zeit mit einem leeren Auto oder? Und bei Beladung, was man bei einem Turnier mehr einplant und einpackt, ist ein Diesel sicherlich die bessere Wahl. Und wenn ich mein Auto voll mache, möchte ich auch noch LKWs auf der Autobahn überholen können.

    Ich spare bei meinen 9-10tkm im Jahr etwa 250€ zu meinem Vorgängerfahrzeug (Focus Da3 1,6er Benziner) und das bei 62PS mehr. Bei einem Kombi ist es sicherlich mehr.
     
  15. #15 aspire77, 13.09.2013
    aspire77

    aspire77 Forum As

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier MK3 Titanium 1.6 SCTI 150

    Nein nach 10Km ist das Wasser auf Temp aber das Öl noch nicht.

    Wenn ich meinen 1.6er EB so fahren würde wäre ich bei 9l und mehr. Fuß vom Gas und früh schalten heissts beim EB. Wer das Gaspedal auch zum beschleunigen voll durch drückt bekommt die Quittung dann beim tanken ;)

    Der Ecoboost liebt lange Strecken bei gleichbleibender Geschwindigkeit unter 130Km/h. Oftes beschleunigen oder Geschwindigkeiten über 130Km/h mag er im Bezug auf den Verbrauch gar nicht. Stop/go ist sowieso der verbrauchskiller No. 1 beim EB.

    Den 1.0er bin ich im Kombi nicht gefahren, mein 1.6er macht da aber durchaus Spaß.
     
  16. #16 Cyclo, 13.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2013
    Cyclo

    Cyclo Neuling

    Dabei seit:
    23.12.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3, 2012
    Titanium 1.0 Ecoboost
    Ich hänge mal meinen Verbrauch mit rein. Fahre Wochenweise die 25km zur Arbeit mit 3 Personen. Sonst nur Kurzstrecke. Seltsamer Weise hatte der Wechsel von Winter- auf Sommerreifen einen ungewöhnlichen Mehrverbrauch gebracht. Bin mal gespannt, wenn ich jetzt wieder zurück auf Winterreifen gehe.

    Edit:
    Der Unterschied 5-Türer zum Kombi sind nur 40kg. Sollte kaum etwas machen.
     
  17. #17 eSportler, 13.09.2013
    eSportler

    eSportler Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Titanium
    Ecoboost 125 PS
    09/2012

    Geht es nur mir so, oder fehlt noch anderen der "angehängte Spritverbrauch"? ^^
    Habe gestern eine Mail bekommen von einem Verkäufer der auf 20km täglich über die A1 zur Arbeit mit 6,2 L fährt. Turnier mit Ecoboost 125PS

    Sent from my HTC One using Tapatalk 4
     
  18. #18 Cyclo, 13.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2013
    Cyclo

    Cyclo Neuling

    Dabei seit:
    23.12.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3, 2012
    Titanium 1.0 Ecoboost
    In meiner Signatur ist ein Link zu spritmonitor.de. Der steht zu Zeit im Schnitt auf 7,04. Schwankung zwischen 6,5 und 7,6.
    Sorry, hatte die eingeschränkte Ansicht auf Smartphone vergessen.
     
  19. #19 holgerkubsch, 13.09.2013
    holgerkubsch

    holgerkubsch Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Tunier 2013, 1.0l EcoBoost 74kW
    Doch, warum auch nicht? Die Zeiten das Kombis nur Autos für Handwerker sind, sind lange schon vorbei. Wenn ich den Platz mal benötige, freue ich ihn zu haben. Das Einladen beim Einkaufen geht mit einem Turnier auch einfacher als im 5-Türer.

    Außerdem darf man nicht vergessen dass aktuell der Neupreis für einen Turnier günstiger ist als für jede andere Karosserie-Variante. Also fahre ich den Turnier auch wenn in mehr als 90% der Fälle nur 1 oder 2 Personen drin sitzen.

    Ich denke so ungewöhnlich ist diese Betrachtungsweise nicht ;)

    Viele Grüße

    Holger
     
  20. #20 eSportler, 13.09.2013
    eSportler

    eSportler Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Titanium
    Ecoboost 125 PS
    09/2012
    Ahh, ist mir noch nicht mal aufgefallen das hier keine Signaturen angezeigt werden.
    Danke :)

    Sent from my HTC One using Tapatalk 4
     
Thema:

Ford Focus Tunier 1 Liter Eco Boost

Die Seite wird geladen...

Ford Focus Tunier 1 Liter Eco Boost - Ähnliche Themen

  1. Auslieferung Ford Ranger Black Edition

    Auslieferung Ford Ranger Black Edition: Hallo Zusammen, weiss jemand den Aktuellen Erstauslieferungsbeginn des Ranger's Limited - Black Edition? Gibt es hier auch Käufer der Black...
  2. Stosstange Ford Mondeo III Stufenheck wechseln

    Stosstange Ford Mondeo III Stufenheck wechseln: Hallo erstmal, Ich SUCHE seit geschlagenen 1 Stunden eine Anleitung, wie Mann eine Stoßstange an einem Ford Mondeo III Stufenheck 2001 B4Y 2.0...
  3. Suche Hilfe zur Wegfahrsperre Ford Mondeo 2.0 Bj: 1999

    Suche Hilfe zur Wegfahrsperre Ford Mondeo 2.0 Bj: 1999: Hallo Fordgemeinde, ich habe da ein Problem mit einem Ford Mondeo Baujahr 1999. Ich schildere es mal kurz. Nicht eingesteckter Schlüssel, die...
  4. Suche Fahrertür Ford Fiesta EZ.2006

    Fahrertür Ford Fiesta EZ.2006: Moin, ich bin auf der Suche nach einer Fahrertür für einen Ford Fiesta JD3, EZ.2006. oder nach der kompletten mechnischen Fensterhebergarnitur,...
  5. Getriebe- und Kupplungstausch Ford Fiesta Mk6 1.25l 75PS 2006

    Getriebe- und Kupplungstausch Ford Fiesta Mk6 1.25l 75PS 2006: Hallo zusammen, ich habe am Wochenende das Getriebe samt Kupplung an meinem Fiesta MK6 1.25l Bj. 2006 (95.000 km) getauscht, da das Getriebe in...