Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Ford Focus Turnier 1.6 TDCi DPF Kaufempfehlung

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von malag, 16.03.2011.

  1. malag

    malag Neuling

    Dabei seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hallo an alle hier im forum,

    mein uralter golf liegt im sterben und ich brauche schleunigst ein neues auto. beim händler um die ecke habe ich folgendes angebot gefunden:

    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/s...EXPORT&maxMileage=100000&lang=de&pageNumber=2

    ich bin hingefahren und hab den wagen angesehen. aussehen innen und aussen tip top. ausgiebige probefahrt könnte ich übermorgen machen, das letzte wort des händlers waren 7600 euro.

    ich habe keinerlei erfahrung mit FORD, deshalb wäre ich um eure meinungen und ratschläge sehr dankbar.

    ist der 1.6 TDCi zuverlässig, oder ist mit macken zu rechnen? ich möchte das auto mind. 5 jahre (entspricht ca. 120.000 km) fahren.

    kaufempfehlung? oder lieber finger weg? preis ok? danke für eure antworten...

    gruss,
    malag.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 focuswrc, 16.03.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.209
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    focus mk1, focus mk2 fl turnier
    dir sollte bewusst sein, dass da bei 120tkm der dpf gewechselt werden muss und dies 1000euro kostet. an sich sehr feines auto, aber service ist halt nicht der günstigste. den service bei 60.000km solltest du noch machen lassen, hier muss auch das additiv aufgefült werden
     
  4. #3 DSL-Andy, 16.03.2011
    DSL-Andy

    DSL-Andy Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Bj. 2014
    Von "unfallfrei" finde ich aber keinen Vermerk, hast du da mal nachgefragt? Wir hatten den 1.6 jetzt 3 Jahre in einem C-Max u. seit 4 Monaten neuen Ford Focus Turnier. Wir hatten damit nie ein Problem. Ich bin schon seit 10 Jahren bei Ford u. mittlerweile 4 Autos dort gekauft. Alles bestens gewesen.
     
  5. #4 Bachenator, 16.03.2011
    Bachenator

    Bachenator Neuling

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus,2007,1.6
    Jedes Auto ist ein Risiko kauf.
    Austattung ist etwas arm. Wenn du mehr Zeit hättest dann würdest du bestimmt was besseres finden in der Preiskategorie. Bei solch einer Jahresleistung wär etwas luxus angebracht die eig Ford bieten könnte in der Preisklasse.
    Ich habe Reimport stufenheck gekauft, benziner, also eigentlich ganz was anderes was du suchst, aber bis auf des ESP habe ich ziemlich des selbe drinnen nur mit zusatz: 2 zonen klimaautomatik, Tempomat und Boardcomputer, wobei ich jetzt ned weiß weil ich glaube der müsste es auch haben den BC. EZ war 01.2008, Gekauft habe ich den 06.2008. kilometer waren: 11500 und Preis 9500€ runtergehandelt. Kannst bischen vergleichen
     
  6. #5 focusdriver89, 16.03.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    den dpf muss man nicht zwingend bei 120tkm schon rausschmeißen. Hauptsache das Additiv wird bei 120tkm wieder aufgefüllt. Wenn Probleme auftreten (Ruckeln, Motorlampe, etc.) dann ist es an der Zeit den Filter auszuwechseln. Ich sehe aber gute Chancen, dass der Filter deine angestrebte Laufleistung in den 5 Jahren überleben wird.

    Da der Motor ja noch sehr "frisch" ist würde ich dir empfehlen, sofort nach Kauf einen 50€ Schein in einen anständigen Ölwechsel zu investieren weil mit dem von Ford freigegebenen Öl (5W30, Spez ACEA A1/A5/B5) tust du ihm nix gutes. Geeignete Öle wären welche nach A3/B4 und die MB-Norm 229.31 oder 229.51 spezififiert wurden.

    z.B.
    http://cgi.ebay.de/6x1-L-Motorol-Ar...121?pt=Autopflege_Wartung&hash=item439de7fc31

    Das ist auch mein Favorit, vorallem wegen der LowSAPS-Technologie wegen des DPF.

    Damit wirkst du teueren Turboschäden, gerade beim 1.6TDCi entgegen. :top1:

    Ansonsten ist das ein solides Fahrzeug zwar mit wenig Ausstattung, aber dafür mit wenig KM. Und 7500 müsste auch noch gehen wenn du ihm die Scheine bar auf den Tisch legst.


    Achso und mit ZR hast du erstmal auch nix anne Brause, der ist erst nach 200tkm oder 10 Jahren fällig.
     
  7. #6 Tigerchen, 16.03.2011
    Tigerchen

    Tigerchen E10 Boykottierer

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 1,6l, 101 PS
    Hey :)

    Sieht ja soweit ganz gut aus,
    habe hier mal ne Seite für dich, da kannste den ungefähren Wert von Autos berechnen, ich weiß nun nicht genau was für ein "Austattungsmodel" dies ist, bzw. die genaue Bezeichnung dafür, dann würde ichs selbst mal eintippen.

    Kannst ja einfach selber mal schauen, hier die Seite: http://dat.de/fzgwerte/pkwwert.ford.php3?action=fzgsearch&sid=1&stamp=1300312603


    Liebe Grüße,
    Benny
     
  8. malag

    malag Neuling

    Dabei seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    Erstmal danke für eure antworten. Stimmt schon, die Ausstattung ist nicht die uppigste, aber für mich reichts. Je weniger schnickschnack drin ist, umso weniger kann kaputtgehen.

    Mir ist wichtig, dass der wagen lange läuft, ohne dass ich viel rumschrauben muss, da ich es selbst nicht kann.

    Jetzt hab ich heute erfahren, dass es sich um einen Leasingrückläufer handelt.

    Hat jemand Erfahrung mit sowas? Bei 5 Jahren und nur 50.000 km ist er wohl viel kurzstrecke gefahren und das vielleicht auch nicht gerade schonend.

    Hättet ihr da bedenken?

    Gruss,
    malag.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 focusdriver89, 17.03.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Kurzstrecke ist zwar nicht gut, aber bedenken hätte ich keine. Die meisten 1.6TDCi laufen im Kurzstreckenbetrieb.
     
  11. #9 rookie83, 17.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2011
    rookie83

    rookie83 Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2010
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    VW T4 2.5TDI,
    Ford Ka
    Ich hab auch einen Leasingrückläufer, 3,5Jahre Alt beim Kauf und hatte 63.XXXKm drauf. Bis auf die defekte LiMa und eine gebrochenen Antriebsachse (Materialfehler bei der Produktion) bin ich 60.000Km ohne Probleme gefahren.

    Gibt auch Firmenwagen, die vor der Tür stehen und nur bei Gelegenheit genutzt wurden. Bei meiner alten Firma stand auch ein T5 vor der Tür und der Stand unter Umständen auch mal 2 - 3 Wochen am Stück. Muss nicht zwingend schlecht sein.

    Fahr einfach mal Probe und schau wie er sich fährt. Wirst ja merken, ob dir sofort was auffällt. Zur Not bekommst du Gewährleistung und der Händler hat erst mal für 6Monate die Verantwortung in denen sich die gröbsten Mängel zeigen oder nicht.
     
Thema:

Ford Focus Turnier 1.6 TDCi DPF Kaufempfehlung

Die Seite wird geladen...

Ford Focus Turnier 1.6 TDCi DPF Kaufempfehlung - Ähnliche Themen

  1. Ford Escort Cabrio 1,8l 1992 109000km

    Ford Escort Cabrio 1,8l 1992 109000km: Hallo zusammen. Gestern ist mir jemand in meinen Essi gescheppert. Leider genau auf die Ecke hinten links. Heck ist dort um 3cm verschoben, ergo...
  2. Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken

    Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken: Hallo, Da unser Focus Tounier Bj 2011 leider ein Totalschaden ist und die sämtliche Elektronik vorne weggerissen wurde bei dem Unfall suche ich...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Schwachstellen beim Focus

    Schwachstellen beim Focus: Hallo Leute, bin doch sehr neu und habe persönlich noch keine Erfahrungen mit Ford gemacht. Im Bekanntenkreis gibt oder gab es einige Ford...
  4. Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht

    Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht: Hallo, wenn ich das Gebläse auf 1 oder 2 habe, quietscht der Lüfter. Weiß jemand wie ich an den dran komme? Wo sitzt der? Und dann einfach...
  5. Ford Transit Schiebetür

    Ford Transit Schiebetür: Moin Leute, ich habe folgendes Problem. Die Schiebetür bei meinem Transit macht seit kurzer Zeit während der Fahrt sehr laute quietschende...