Ford friert ein

Diskutiere Ford friert ein im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Ich habe in der jetzigen Kältezeit Probleme mit meinem Ford Mondeo Diesel, Baujahr 98. Wenn ich ihn kalt starten möchte, geht das Auto kurz an und...

  1. #1 carsten2011, 11.01.2010
    carsten2011

    carsten2011 Neuling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,1998,Diesel
    Ich habe in der jetzigen Kältezeit Probleme mit meinem Ford Mondeo Diesel, Baujahr 98. Wenn ich ihn kalt starten möchte, geht das Auto kurz an und nach ein paar sekunden gleich wieder aus. Aufs Gas drücken bringt nix. Wenn ich dann einen Heizlüfter eine gewisse Zeit unters Auto beim Motor lege ( ca 1 Stunde ) startet es einwandfrei. Ölwechsel, und Zündkerzen sind schon neu. Kennt einer das Problem vielleicht? Denn das ist echt nervig...
     
  2. #2 petomka, 11.01.2010
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    wann wurde der Kraftstofffilter zuletzt erneuert, möglicherweise ist er mit Schmutz und Wasser zugesetzt, das bei kälte keinen Durchfluss mehr gewährleistet (eingefroren)
     
  3. #3 carsten2011, 11.01.2010
    carsten2011

    carsten2011 Neuling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,1998,Diesel
    Kann ich gar nicht genau sagen, aber das ist bestimmt schon über 2 Jahre her...
     
  4. #4 KAnnibale, 11.01.2010
    KAnnibale

    KAnnibale no animals, but cannibals

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    KA, 2002, 1,3 Benziner und 2009, 1,3
    Befindet sich WINTERdiesel im Tank oder hast du (soll es ja geben) zuletzt irgendwann im Sommer getankt?
     
  5. #5 Ford-ler, 11.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2010
    Ford-ler

    Ford-ler Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Mk7 vFL 2009 3-türig 1.25 Duratec
    Du hast Dich bestimmt verschrieben und meinst die Glühkerzen, wenn Du einen Diesel hast!?

    Ich tippe auch mal, dass irgendwo im Kraftstoffsystem Kondenswasser befindet, welche einfriert. Meist friert das Wasser dann durch den Druck wenn der Motor läuft, hier sollte man auch mal alle Unterdruckschläuche prüfen und "trocken-/ausblasen".

    Und dann wurde ja bereits der Tipp mit Krafststoffilter gegeben. Auch hier kann sich Wasser ansammeln, welches einfriert, vieleicht sollte man den Kraftstoffilter mal wechseln.

    Grüße Andreas
     
Thema:

Ford friert ein

Die Seite wird geladen...

Ford friert ein - Ähnliche Themen

  1. Suche Deckel Abdeckungen Kofferraum Verkleidung Ford Focus

    Deckel Abdeckungen Kofferraum Verkleidung Ford Focus: Ich suche diese 2 Abdeckungen vom Ford Focus MK3 5-Türer. Sie befinden sich Kofferraum jeweils links und rechts in Höhe der Rückleuchten in der...
  2. Ford Ka MK1 2003 Batteriekontrollleuchte geht an und aus

    Ford Ka MK1 2003 Batteriekontrollleuchte geht an und aus: Hi Leute, an meinem Ka Bj.2003 leuchtet ab und zu die Batteriekontrollleuchte. Auf der Batterie gemessen ca. 14 V, Batterie mit einem Prüfgerät...
  3. Ford focus turnier tdci 1,8l diesel.geht nach 2min einfach aus

    Ford focus turnier tdci 1,8l diesel.geht nach 2min einfach aus: Hallo seit einer Woche geht mein ford focus turnier tdci. Nach 2 min einfach aus. Ich habe schon längere Zeit das Problem das der turbo öfter...
  4. Ford Mustang Automatikgetriebeölwechsel

    Ford Mustang Automatikgetriebeölwechsel: Guten Abend zusammen, ich muss gezwungenermaßen das Öl vom Automatikgetriebe wechseln bzw. neu einfüllen. Leider weiß ich bis heute nicht wo man...
  5. Ford Focus Ölwanne leckt.

    Ford Focus Ölwanne leckt.: Hallo, ich habe ein problem, bei mir leckt seit kurzem die Ölwanne(dichtung). Allerdings weiß ich nicht was für eine Dichtung ich bestellen muss. Lg