Ford friert ein

Diskutiere Ford friert ein im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Ich habe in der jetzigen Kältezeit Probleme mit meinem Ford Mondeo Diesel, Baujahr 98. Wenn ich ihn kalt starten möchte, geht das Auto kurz an und...

  1. #1 carsten2011, 11.01.2010
    carsten2011

    carsten2011 Neuling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,1998,Diesel
    Ich habe in der jetzigen Kältezeit Probleme mit meinem Ford Mondeo Diesel, Baujahr 98. Wenn ich ihn kalt starten möchte, geht das Auto kurz an und nach ein paar sekunden gleich wieder aus. Aufs Gas drücken bringt nix. Wenn ich dann einen Heizlüfter eine gewisse Zeit unters Auto beim Motor lege ( ca 1 Stunde ) startet es einwandfrei. Ölwechsel, und Zündkerzen sind schon neu. Kennt einer das Problem vielleicht? Denn das ist echt nervig...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 petomka, 11.01.2010
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    wann wurde der Kraftstofffilter zuletzt erneuert, möglicherweise ist er mit Schmutz und Wasser zugesetzt, das bei kälte keinen Durchfluss mehr gewährleistet (eingefroren)
     
  4. #3 carsten2011, 11.01.2010
    carsten2011

    carsten2011 Neuling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,1998,Diesel
    Kann ich gar nicht genau sagen, aber das ist bestimmt schon über 2 Jahre her...
     
  5. #4 KAnnibale, 11.01.2010
    KAnnibale

    KAnnibale no animals, but cannibals

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    KA, 2002, 1,3 Benziner und 2009, 1,3
    Befindet sich WINTERdiesel im Tank oder hast du (soll es ja geben) zuletzt irgendwann im Sommer getankt?
     
  6. #5 Ford-ler, 11.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2010
    Ford-ler

    Ford-ler Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Mk7 vFL 2009 3-türig 1.25 Duratec
    Du hast Dich bestimmt verschrieben und meinst die Glühkerzen, wenn Du einen Diesel hast!?

    Ich tippe auch mal, dass irgendwo im Kraftstoffsystem Kondenswasser befindet, welche einfriert. Meist friert das Wasser dann durch den Druck wenn der Motor läuft, hier sollte man auch mal alle Unterdruckschläuche prüfen und "trocken-/ausblasen".

    Und dann wurde ja bereits der Tipp mit Krafststoffilter gegeben. Auch hier kann sich Wasser ansammeln, welches einfriert, vieleicht sollte man den Kraftstoffilter mal wechseln.

    Grüße Andreas
     
Thema:

Ford friert ein

Die Seite wird geladen...

Ford friert ein - Ähnliche Themen

  1. Ford Osi

    Ford Osi: Moin bin gerade dabei mir nen OSI als Restoobjekt zuzulegen. Hat irgendjemand hierzu Tipps zwecks Teilen etc.? Grüße Manuel
  2. Biete Dachträger für Focus 2 Turnier ohne Dachreling Original von Ford

    Dachträger für Focus 2 Turnier ohne Dachreling Original von Ford: Dachträger funktioniert einwandfrei und hat Gebrauchsspuren. Zubehör ist komplett. Bei Versand kommt Porto dazu. Die Träger sind für den Turnier...
  3. Ford Granada MK2 bringt nur warme Luft in den Innenraum

    Ford Granada MK2 bringt nur warme Luft in den Innenraum: Hallo. Ich habe bei meinem Granada MK2 V6 90PS Baujahr 1981 das Problem, dass nur warme Luft im Innenraum an kommt. Kennt jemand das Problem und...
  4. Ford Fiesta Klima Problem

    Ford Fiesta Klima Problem: Hallo, War heute in der Werkstatt da meine manuelle Klimaanlage nicht mehr bzw. nur für kurze Zeit funktionierte /Motor warm nicht mehr kalt!...
  5. Ford Mondeo Bremswarnleuchte nach ABS modul tausch

    Ford Mondeo Bremswarnleuchte nach ABS modul tausch: Hallo, zuerst ein par Daten von meinem Auto: Ford Mondeo Turnier Ghia V6 BJ. 5/98 Laufleistung 250TKm Zur Vorgeschichte: Mein Bremssattel hinten...