Fusion (Bj. 02-**) JU2 Ford Fusion - Automatik- Durashift Getriebeschaden

Diskutiere Ford Fusion - Automatik- Durashift Getriebeschaden im Ford Fusion Forum Forum im Bereich Fiesta Mk6 Forum; Hallo zusammen, ich hätte hier mal ein Problem :-( - Ich hoffe ihr könnt mir etwas weiterhelfen. Ford konnte dass bis jetzt leider nicht. MEine...

  1. #1 funkypunk1985, 18.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2012
    funkypunk1985

    funkypunk1985 Neuling

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich hätte hier mal ein Problem :-( - Ich hoffe ihr könnt mir etwas weiterhelfen. Ford konnte dass bis jetzt leider nicht.

    MEine Schwiegermutter hat einen Ford Fusion mit Durashift Getriebe.- Dieser ging vor 1er Woche aus - Getriebefehler. ADAC hat ihn wieder zum laufen gebracht ->10Min später wieder Getriebefehler.
    Zwischenzeitlich war er bei einer freien Werkstatt und bei Ford -> Wie wir zu Ford gefahren sind - er fuhr wieder - ist er nach 2 KM wieder stehen geblieben.
    PRoblem tritt scheinbar mit dem 3. Gang auf.

    Das Problem:
    Man fährt und es kommt kein Gas mehr -> Fehler beim Schalten.
    Die freie Werkstattt hatte den Automatikservo in verdacht und uns an Ford weiter geleitet.
    Auf dem Weg gings Auto wieder nicht (Habe mehrfach Batterie Minuspol entfernt und angeklemmt hat nicht geholfen - ) und wurde zu Ford abgeschleppt.


    Ford sagt es ist wahrscheinlich die Kupplung laut Fehlercode, es könnte aber mehr sein.
    "Keine Kraft wird übergeben" (oder so ähnlich)... Ok dachte ich mir was soll das ? Sobald die Getriebeleuchte blinkt wird dass doch so oder so nicht mehr weitergereicht. Das kann ja keine Diagnose sein.
    Eine richtige Fehlermeldung ausm Ford muss ja mehr aussagen - Verdacht die haben nicht richtig ausgelesen.

    Jetzt habe ich selbst recherchiert, Fakt ist dass der Automatikservo in massen ausfällt.
    Derhier sollte das etwa sein:
    http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeig...ift-schaltservos-aktuatoren-getriebe/75295774
    Ich war bereits an Ihrem Auto und habe diesen kleinen Arm bewegt => Der Arm war nicht blockiert.
    Bis dahin dachte ich, es wäre Servo vom Getriebe, in einen englischen Forum ist beschrieben, dass der Arm blockiert ist und man ihn einfach reinigen kann.
    JEtzt ist mein Verdacht dass vielleicht doch der Servo kaputt ist, also nicht verdreckt sondern der Motor selbst.

    Ich gebe es zu - ich bin Leihe und habe keine Ahnung - ich bin aber der Einzige der hier versucht zu helfen.
    Der Wagen hat 70tsd KM und ansonsten keine Auffälligkeiten. Die Besitzerin ist so verunsichert, dass sie ihn verkaufen möchte, da sie sich eine Reparatur kaum leisten kann - vorallem unklar ist ob es hilft.

    Da uns niemand sagt was genau kaputt ist und Ford scheinbar auf gut Glück die Kupplung tauschen möchte, wollte ich euch um Rat bitten.
    Mein erster Ansatz wäre , dass Ford die Servos vom Getriebe überprüft und die Leitungen durchmisst. Das sollte doch
    Standard sein oder sehe ich das falsch ?

    Hier ist übrigens der englische Thread:
    http://www.fordownersclub.com/forums/topic/18532-fix-durashift-gearbox-problem-easy/
    Ich ging bis dato eigentlich davon aus, dass ist das Problem - da sich der kleine Arm aber drehen lässt sollte es wohl was anderes sein oder ?

    Danke & Grüße Jonathan
     
  2. #2 Kingfocus, 29.10.2012
    Kingfocus

    Kingfocus Guest

  3. #3 fischotter, 01.10.2017
    fischotter

    fischotter Neuling

    Dabei seit:
    15.07.2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Smax 2,0 TDci Titanium Durashift 140ps
    Vielleicht sollte man es wissen, dass es für die Durashift Getriebe der Ölwechsel alle 60000km nur von Vorteil sein kann. Beim großen S-Max oder Galaxy wird es sehr stark empfohlen, warum nicht auch beim Fusion? Durashift ist Durashift.
     
  4. #4 EdselFord, 01.10.2017
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.2017
    EdselFord

    EdselFord Forum Profi

    Dabei seit:
    06.03.2017
    Beiträge:
    4.381
    Zustimmungen:
    397
    Fahrzeug:
    RS 2000
    GT 1700
    RS 1600
    ST 150
    du leichenschänder ;)
    deine frage ist ganz einfach zu beantworten , durashift ist eben nicht gleich durashift ;)

    das durashift bzw ASM getriebe im fiesta/fusion ist nichts anderes als das herkommliche
    iB5 getriebe welches sowieso im Fiesta/Fusion verbaut ist , lediglich hat dieses getriebe
    servomotoren welche die schaltfunktion des iB5 geriebes übernehmen.
    die einscheibentockenkupplung wird über eine pumpenhydraulik von außerhalb übernohmen .
    für das automatisierte iB5 schaltgetriebe ist kein ölwechsel vorgesehen

    das powershiftgetriebe in deinem S-Max hat in keinster form etwas mit dem Durashift im fiesta/fussion zutun
    ( nicht verwechseln mit dem mondeo in den USA namens Fussion )
    außer das es beide automatisierte schaltgetriebe sind .
    das Powershift 450 MPS6 hat eine doppelkupplung welche im getriebeölbad läuft
    und deshalb muß das getriebeöl auch alle 60.000 km gewechselt werden wegen des kupplungsabriebs
    und ölverschleiß durch die thermischen belastungen beim kuppeln .

    also nur weil man bei ford die automatikgetriebe als durashift bezeichnet , heist das noch lange nicht das es alles die gleichen getriebe sind . ;)
    ist genauso wie bei den motoren
    die benziner werden alle als duratec bezeichnet
    und die diesel als duratorq obwohl die motoren völlig unterschiedlich sein können .
    ZB. der 1,2 duratec im KA mk2 ist ein Fiat Motor
    und hat absolut nichts mit dem 1,2 duratec im Ka mk3 zu tun .
    oder der 2.0 Daratorq im mondeo mk3 ist ein ganz anderer motor als der 2,0 duratorq im mondeo mk4 .
     
  5. #5 Meikel_K, 01.10.2017
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.038
    Zustimmungen:
    301
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das Durashift ist ein automatisiertes Schaltgetriebe mit Kupplungs- und Schaltaktuator. Ein Getriebeölwechsel ist hier genauso überflüssig wie beim Handschaltgetriebe, weil kein Kupplungsbelagabrieb ins Getriebeöl gelangt. Mit dem Powershift hat es rein gar nichts zu tun.
     
  6. #6 EdselFord, 01.10.2017
    EdselFord

    EdselFord Forum Profi

    Dabei seit:
    06.03.2017
    Beiträge:
    4.381
    Zustimmungen:
    397
    Fahrzeug:
    RS 2000
    GT 1700
    RS 1600
    ST 150
    das Powerschift ist auch ein ASM ;) also durashift-getriebe
    nur der aufbau der getriebe ist völlig unterschiedlich
     
Thema: Ford Fusion - Automatik- Durashift Getriebeschaden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. http://www.fordownersclub.com/forums/topic/18532-fix-durashift-gearbox-problem-easy/

Die Seite wird geladen...

Ford Fusion - Automatik- Durashift Getriebeschaden - Ähnliche Themen

  1. Ford Fiesta mk7 Diffusorecken VFL

    Ford Fiesta mk7 Diffusorecken VFL: Hey leute ich hätte mal eine frage ich bin auf der suche nach VFL ecken für mein heckdiffusor nur leider finde ich keine, doch wo kann man die...
  2. Ford Taunus 1980 Unterdruck. Wo gehört was hin.

    Ford Taunus 1980 Unterdruck. Wo gehört was hin.: Hallo zusammen. Meine Name ist Christian und ich komme aus Regensburg. Hab mir vor einiger Zeit einen Ford Taunus Baujahr 1980 mit der 1,6 Liter...
  3. Ford focus kaufberatung

    Ford focus kaufberatung: Hallo zusammen, Ich bin auf der Suche nach einem vernünftigen mk2. Am liebsten wäre mir der 2.0 das ist ja der größte Motor vorm ST. Suche...
  4. Ford Cougar Kabelbelegung Radio

    Ford Cougar Kabelbelegung Radio: hallo, Bei meinem Cougar will ich ein gescheites hifi-Radio anschliessen. Problem: der Vorbesitzer hat da iwas mit Lüsterklemmen...
  5. Ford Fiesta MK7 2014 Dab+ nachrüsten

    Ford Fiesta MK7 2014 Dab+ nachrüsten: Hi Freunde habe mal ne Frage an meinem neuen Ford Fiesta habe ich ja das Ford Sync Radio. Ich habe gestern gesehen das man da DAB + auswählen...