Ford Fusion: Ja zum Kauf?

Diskutiere Ford Fusion: Ja zum Kauf? im Ford Fusion Forum Forum im Bereich Fiesta Mk6 Forum; Hallo, ich fahre derzeit einen Lupo, möchte mir in den nächsten Tagen gern einen neuen Wagen kaufen und schwanke jetzt zwischen 2 Fahrzeugen....

  1. Anna

    Anna Guest

    Hallo,

    ich fahre derzeit einen Lupo, möchte mir in den nächsten Tagen gern einen neuen Wagen kaufen und schwanke jetzt zwischen 2 Fahrzeugen. Einer davon ist der Fusion Style 1.4, zu dem mein Bauch tendiert und den ich eigentlich klasse finde.
    Mit dem 6. Händler hatte ich nun heute auch endlich das Glück, einen Verkäufer gefunden zu haben, der mich als weibl. Kundin tatsächlich ernst nimmt und mir ein Angebot gemacht hat, was mich interessiert.
    Aber man liest so wenig über das Auto.
    Fährt von Euch jemand das Auto und kann ich von Euch mehr erfahren? Positives und auch Negatives?

    Danke, Anna
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wiesel87, 25.03.2008
    Wiesel87

    Wiesel87 Captain Kriechstrom

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3 1.4
    Ein Fusion ist ein großer Fiesta.
    ist die selbe Technik und Materialanmutung:)

    ist nicht so beliebt hier...warum weiß ich nicht.

    ich würd aber bei dem auto den 1.6er motor nehmen
     
  4. Anna

    Anna Guest

    Danke für die Info. Den 1.6er würde ich auch gern nehmen, dafür reicht aber leider meine Kohle nicht.

    Wenn er hier nicht so beliebt ist, erklärt mir vielleicht jemand anderes, warum?
     
  5. #4 petomka, 25.03.2008
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    der Fusion ist eigentlich ein verkanntes Auto, von der Technik eigentlich solide und zuverlässig, im Prinzip hat er die selben wenigen macken wie der (fast) Technisch-baugleiche Fiesta. Die Innenausstattung ist etwas langweilig aber robust, aber wer das höhere Sitzen und das bequemere Einsteigen mal gewohnt ist, wird das nicht mehr missen wollen.
     
  6. willid

    willid Neuling

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Naja,

    viele meinen er sieht wie ein Handwerkerauto aus - ist ja auch recht kantig im Styling!

    Soviel ich weiss,ist auch nie wirklich Werbung von Ford für den Wagen gemacht worden.

    Kann man,glaube ich,mit dem Jetta von VW vergleichen - das war auch immer ein Nischenwagen.

    willid
     
  7. #6 Mondeo-Driver, 25.03.2008
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Der Fusion ist ein kompakter Wagen , der die Vorzüge eines Mondeo haben soll (Geräumigkeit) , so oder so ähnlich hab ich mal die Werbung von Ford gesehen .
    Es gibt sogar ein Fusion+ , ich weiss aber nicht was daran so besonders sein soll.
    Erhöhte Sitzposition wie im C-max , Kompakt wie der Fiesta , Geräumig wie der Mondeo Kombi . Ein bischen kürzer als der C-max , als 1,6er TDCI ganz brauchbar finde ich , als Benziner sollte schon der 1,6er oder 1,8er unter der Haube schlummern . Oder einfach mal den 1,4er Probe fahren , dann weisst du ja Bescheid und kannst dir selbst ein Urteil fällen.
     
  8. Anna

    Anna Guest

    Nach den Aussagen bin ich ja doch etwas beruhigter. Der absolute Fehlgriff scheint der Wagen demnach wohl doch nicht zu sein.

    Ich bin viel auf der Autobahn unterwegs, da möchte ich schon ein Auto haben, was mind. auch 170/180 fährt. Und das wäre, lt. Verkäufer bei dem 1.4er "locker" der Fall. Ist dem nicht so? Ich denke mir schon, dass der Fusion im Gegensatz zu meinem kleinen schwarzen 1.4er -Teufel "schwerfälliger" ist, hat ja auch was mit Gewicht zu tun. Ist das der Grund, warum Ihr zum 1.6er ratet? Kommt der andere nicht aus den Puschen?

    Der höhere Einstieg ist wirklich angenehm und im Gegensatz zum Kofferraum meines Jetzigen brauch ich mich im "schwedischen Möbelhaus" endlich nicht mehr auf den Kauf von Kleinkram zu beschränken!
    Und das er sich mit seinem Aussehen von der Masse abhebt, gefällt mir auch gut. Alle anderen gehen, zumindest mir als autoresistente Fahrerin, im grau-schwarz-silbernen-Automeer doch geradezu unter.

    Das Thema Auto ist ja überwiegend eine Männerdomäne. Insofern hoffe ich, dass Ihr nicht allzu sehr nach dem Motto "Typisch Frau" über mich den Kopf schüttelt.

    Sollte ich mich für das Auto entscheiden, komme ich sicherlich noch einmal in Sachen Standheizung auf Euch zu, damit wurden bisher alle meine Auto ausgestattet.

    LG Anna
     
  9. Motu00

    Motu00 Ösi

    Dabei seit:
    06.02.2008
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2008 1,6 TDCi 109 PS
    Meine Mutter fährt einen Fusion 1,4 TDCi in Jeans-blau. Also das Auto schaut echt etwas kantik aus, und das einzige Plus ist die erhöhte Sitzposition und der Platz (sowohl innen als auch Kofferraum). Sonst finde ich schon wieder nichts daran. Wenn man die Türen zuschlägt (auch sanft) dann ist das wie wenn Blech auf Blech ohne Dichtung schlägt. Der Diesel hört sich im Innenraum wie ein lauter nagelnder Traktor an. Apropos Innenraum, der sieht irgendwie fad aus, hässliches Plastik gemischt mit schlichtem Design. Und die Fernbedienung gibt schon zum 10 Mal den Geist auf (das ist das aber einzige was man vielleicht beheben könnte, an den Rest muss man sich gewöhnen).

    Ich will dir nicht die Freude nehmen, aber das sind halt meine Eindrücke...
    Die Frage ist, ob du den Platz im Fusion wirklich brauchst. Für einen Kinderwagen zB. ist der Fusion top. Ich brauche meinen (XL) Kinderwagen nichtmal zu zerlegen und bekomme ihn in den Kofferraum, das schafft der Ford Focus nicht, und der Fiesta schon gar nicht. Aber ich würde mich, wenn du den Platz nicht brauchst (vorher Lupo!) und wenn das Budget nicht mehr erlaubt, eher für den Fiesta als für einen Fusion entscheiden. Und wenn doch Fusion dann lieber einen Benziner und Fusion plus.
    Aber Geschmäcker und Nutzungsverhalten sind ja bei jedem gottseidank verschieden.

    Dann lass dich zu nichts anderem überreden. :zunge1:
     
  10. Anna

    Anna Guest

    Tut mir leid, dass mein Beitrag hier jetzt zweimal auftritt. Da muss ich wohl vorschnell zweimal gedrückt haben. SORRY!
     
  11. #10 caramba, 26.03.2008
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.796
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Genial, wie war das mit dem ernst nehmen als Käuferin :lol:

    Der Wagen ist mit 163km/h angegeben, da wird es mit locker 170, selbst lt. Tacho schon etwas schwerer und 180 nur wenn eine falsche Reifengröße programmiert wird.

    Wir hatten einen 80PS Fiesta der lief lt. GPS 173km/h bei angezeigten 175. Werksangabe war 167km/h. Soviel zum Thema, was läuft ein 80PS Fiesta/Fusion tatsächlich.

    @Mondeo-Driver

    Mit dem 1.8er wird es hinsichtlich der Verfügbarkeit aktuell leichte Probleme geben :gruebel: Den Motor bietet Ford im Fusion nämlich gar nicht an :)
     
  12. #11 Baumerous, 26.03.2008
    Baumerous

    Baumerous Guest

    Hol dir doch nen gebraucten 7er E38 mit Gasanlage, brauchbare kosten rund 8000€ und sind in der Wartung auch nicht zu teuer, mein 740er kostet an Gas knapp 9€ auf 100km, das will doch mal was heißen. Übrigens sind da die 180km/h kein Problem, mit Chip kannste auch laut Navi 280 km/h schaffen.

    MfG Baumerous
     
  13. #12 Motu00, 26.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2008
    Motu00

    Motu00 Ösi

    Dabei seit:
    06.02.2008
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2008 1,6 TDCi 109 PS
    Also einen Fusion kaufen wollen, und einen 7er-BMW angeboten zu bekommen ist auch nicht schlecht. :lol:
    Stell dir mal vor von Lupo auf 7er...dazwischen liegen 1,5 Tonnen und 2 Meter. ;-)
     
  14. #13 Baumerous, 26.03.2008
    Baumerous

    Baumerous Guest

    ich bin damals von Rover auf er umgestiegen, zuerst den E32, dann hab ich noch einen e23 geschenkt bekommen und da ich etwas sparen wollte noch einen E38 740 auf Gas, glaub bei 60.000km im Jahr macht das auch Sinn:):):). Alle frei sind angemeldet, Vadder Staat muss ja auch von was leben^^. Bin eig auch nur hier, da ich gerade ein Escort auseinander nehme und ein paar Tipps brauche.
    MfG Baumerous
     
  15. Manu89

    Manu89 Goldstädtler

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C200 Kompressor Avantgarde
    Wenn man mal ganz frech fragen darf: Wieviel möchtest du denn für ein neues Auto ausgeben?

    Meine Nachbarn haben einen VW Golf III und haben sich nun den Golf V bestellt, da sie ein super Angebot bekommen haben. Der Golf VI steht ja anscheinend in den Startlöchern und sie haben einen neuen Golf V für um die 15.000.- gekauft, da es so ein Sonderangebot war. Näheres dazu weiß ich auch nicht.

    Unser Fiesta mit relativ viel an Sonderausstattung, jedoch nur mit 80PS, kam auf einen Preis von etwa 17.000.- , da würde ich mich wenn ich jetzt vor der Wahl stehen würde, für einen Golf entscheiden. Das soll jetzt keine Werbung gegen Ford sein... Aber von nem Golf haste sicherlich mehr als von nem Fiesta/Fusion...
     
  16. Anna

    Anna Guest

    Nehmt Ihr mich hier auseinander…;-)) ?

    Zur Erklärung:

    1. Wenn ich noch gut für meinen bekomme, hätte ich max. 13.000 € zur Verfügung.
    2. Einen Gebrauchten will ich nicht
    3. Vom Lupo muss ich mich leider aus gesundheitlichen Gründen trennen. Ich habe einen kaputten Halswirbel, der sich inzwischen, trotz Recaro-Sitz bei Autofahrten (nicht nur im Lupo) mehr als nur bemerkbar macht.
    4. In der letzten Zeit habe ich so einige getestet: 3er BMW, A-Klasse, Skoda Fabia, Polo, Getz, Suzuki SX, Meriva, Audi A 2, Golf V (damit hätte ich gleich zum Doc fahren können)…
    5. Hängen geblieben sind so neben dem Fusion nur noch der Swift und evtl. noch der Ignis

    UND
    6. Die meisten Verkäufer sind echt schnöselige Lackaffen!
     
  17. #16 caramba, 26.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2008
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.796
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014

    Warum keinen Gebrauchten? Mehr Geld kann man derzeit gar nicht sparen wenn man statt eines neuen z.B. einen 1/2-Jahreswagen nimmt.

    Da meine Frau ihren Fiesta kürzlich kaltverformte, musste schnellstens ein Ersatzfahrzeug her.

    Geworden ist ein Focus, Ez. 07.2007 Listenpreis neu 21.000€ , gekauft für 12.500€.

    Ein ähnlich alter Fusion, mit ordentlicher Ausstattung, sollte das genannte Budget immer zu bekommen sein. Und Versicherung, Steuer sind dann auch schon drin :gruebel:
     
  18. #17 STan_Becker, 28.03.2008
    STan_Becker

    STan_Becker Captain Cobra

    Dabei seit:
    15.04.2007
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier TDCI 2.0 Style von 2007
    habe den fusion tdci mit 90 ps als leihwagen gehabt und ist also echt erste sahne. ( Mit ah kann man nur 900 kg ziehen ) ist n bissl wenig für mich abba für die frau von heute würde ich generell ja sagen zum fusion. wie schon erwähnt hat der ne super undumsicht und ist nicht wirklich anfällig mit problemen.
     
  19. Xobin

    Xobin Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 1,25l, 2009
    Optisch gefällt mir der Fusion zwar nicht so besonders, aber eigentlich hab ich noch nie von größeren Problemen mit dem Ding gehört. Hab ihn mal mit der 1.4l Maschine gefahren und das war nicht schlecht. Sicher kein Rennwagen, aber wenn man ihn gut bei Drehzahl hält, hat man eigentlich ausreichend Kraft zur Verfügung.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Janosch, 29.03.2008
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Ich denke, für den Wagen passt der Spruch "Quadratisch, praktisch, gut", oder nicht?
     
  22. #20 Mr. Binford, 29.03.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Jap! Meine Eltern haben einen. Niedrige Ladekante, Hohe Sitzposition und extrem viel Platz im Vergleich zum Brüderchen Fiesta. Ist ein Vernunftsauto.
     
Thema:

Ford Fusion: Ja zum Kauf?

Die Seite wird geladen...

Ford Fusion: Ja zum Kauf? - Ähnliche Themen

  1. Ford Transit 00-06 MONROE Stoßdämpfer, Bremsbeläge, Bremsscheiben, Bremsklötze, Federbeinlager

    Ford Transit 00-06 MONROE Stoßdämpfer, Bremsbeläge, Bremsscheiben, Bremsklötze, Federbeinlager: Zum Verkauf stehen folgende NEUE Teile, (übriggeblieben von meinem Ford Rimor Wohnmobil) 2x MONROE Stoßdämpfer V4502 (1x original verpackt, 1x...
  2. Kuga 2017 - Ford oder Sony Radio inkl. Navi

    Kuga 2017 - Ford oder Sony Radio inkl. Navi: Guten Abend Leute Ich möchte mir den neuen Ford Kuga ST-Line kaufen. Nun möchte ich gerne von euch wissen, welches Autoradio (inkl. Navi) Ford...
  3. Farbcodes für den Felgenlack org. Ford

    Farbcodes für den Felgenlack org. Ford: Hi, habe an einer silbernen org. 10-Speichen-Felge von Ford einen kleinen Kratzer unter 1mm tief. Gibt es für Felgen auch Farbcode für den...
  4. Welche Felgen können auf meinen Ford

    Welche Felgen können auf meinen Ford: Nabend zusammen..... irgendwie steige ich da noch nicht so wirklich durch mit der Felgengrösse bzw. ET.... Ich fahre einen Ford Focus Mk3...
  5. Hilfe Totallausfall Navi/Telefon/Radio/Klima Ford Galaxy TDCI Bj 2007

    Hilfe Totallausfall Navi/Telefon/Radio/Klima Ford Galaxy TDCI Bj 2007: Hallo, bräuchte dringend eure Hilfe. Gestern zeigte mein Gerät Business Paket 2 was im Ford Galaxy verbaut ist erst Mute (Telefon) an. Ein wenig...