Ford gibt 5W20 für alle Benziner frei!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Rathi, 27.01.2012.

  1. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Heute beim FFH gelesen:

    TSI 3/2012 sagt aus das ab sofort für alle Ford Benzinmotoren (ausgenommen Ka, Focus ST und RS) auf 5W20 umgestiegen werden soll.
    Die TSI kam beim FFH an als er bei meinem Fiesta grade fertig mit einfüllen war...

    Ford verspricht sich davon lt. Tests einen Minderverbrauch von 0,9 bis 1,1%.
    Die Schmierung soll wesentlich verbessert werden, es sollen ab sofort alle Benzinmotoren und vor allem die Ecoboost-Motoren mit diesem Öl gefüllt werden.

    Pikantes Detail am Rande: ein techn. Außendienst von Ford meinte daß sie dieses Öl u.a. auch deswegen freigegeben haben um das berüchtigte Kaltstartruckeln bei den 1,6er Motoren zu eliminieren, scheinbar kommt es nämlich vom Öl und verklebenden Ventilen.
    Ford hat damit ja schon Erfahrung, die ersten 1,8er 16V Escorts hatten das gleiche Problem, auch hier war damals das Öl schuld.

    Es gilt: Auf auf in eine neue Öldiskussion. :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 scorpiocruiser, 28.01.2012
    scorpiocruiser

    scorpiocruiser Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio 91 24V
    Ich würde dieses öl nicht einmal in mein Rasenmäher reinkippen, geschweige denn in mein Auto! Und schon garnicht wenn Ford es empfiehlt! Aber jeder wie er will.

    Öle die ich aktuell verwende:

    Fiesta 1.4 TDCI: Mobil1 ESP 0W-40, 1L €10,- Super Kaltstart bei aktuell -18`C

    Scorpio 24V: Mobil1 New Life 0W-40, 1L € 9,-
     
  4. #3 blackisch, 28.01.2012
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    ich bin auf die ersten Motorschäden gespannt :)

    bei dem Viskositätsindex ist eine einmalige Vollgasfahrt bei einen Fahrzeug was nur in der Stadt bewegt und dementsprechend unter einer starken Ölverdünnung leidet sicherlich mit enormen Verschleiß verbunden

    ich nehme mal an Ford bleibt beim abgesenkten HTHS ?

    ich finde es eine Frechheit das Ford nur wegen 1% Spritersparnis das Risiko von Motorschäden und verschleißbedingter Schäden beim Kunden in Kauf nimmt
     
  5. #4 LuckyFord, 28.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2012
    LuckyFord

    LuckyFord Extremist

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST Bj. 2010
    Neues 5W-20 Motoröl

    Das neue 5W-20 hat eine A5/B5 Spezifikation!
    In der Werkstatt verwenden wir nur das Ford 5W-30 A1/B1!
    Und ich muss sagen dass, wenn wir mal einen Motorschaden haben, der nicht auf das Öl zurückzuführen ist! Wir haben eigentlich nur Diesel mit Motorschäden, wo ein Kolben aufgrund eines defekten Injektors durchgebrannt ist!
    Alles andere was wir bisher hatten war auf schlampige Wartung zurückzuführen!
    Und wir haben extrem wenig Motorschäden! Und wenn wie oben der Kolben hinüber ist, kommt ein neuer Kolben und Injektor rein und gut is!
    Wenn ich da mit einem Kollegen spreche der bei VW/Audi arbeitet, was die Motorschäden haben, da braucht man sich über Ford nun wirklich nicht beschweren!
    Außerdem haben wir genug Fahrzeuge, z.B Transit die mit dem 5W-30er zwischen200- und 400.000 km ohne Motorproblem zurückgelegt haben!
    Ich selbst verwende auch Mobil 0W-40 in meinem ST, aber für alle normalen Motoren, die auf das 5W-30er von Ford ausgelegt sind reichts alle mal und beim neuen 5W-20er wird's auch so sein!
    Natürlich spricht aber auch nichts gegen ein hochwertiges 0W-40 oder 5W-40, das muss jeder selbst wissen!

    MfG;)
     
  6. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Es würde auch in der normalen Schriftgröße reichen.
    Dein Text wird dadurch nicht schlechter oder uninteressanter.

    So tut das nur in den Augen weh und bringt nichts, danke. ;)
     
  7. #6 blackisch, 28.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2012
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    ist schon besser als A1 da hat Ford endlich mal dazugelernt, trotzdem bleibt der abgesenkte HTHS, das mag für die alten Motoren gehen, aber wie sich ein verdünntes 5w10 Öl bei den aufgeladenen und Drehzahlfreudigen EB Motor schlagen wird werden wir sehen, da ist ein scherstabiler Ölfilm bei hohen Drehzahlen bedeutender, ich bin gespannt :) für ST und RS ist dieses Öl ja nicht erlaubt

    und mit VW kann man keine Motorschäden vergleichen, die betroffenen Motoren sind auf unterdimensionierte Materialien z.b. der Kolbenringe zurückzuführen, was jetzt langsam behoben wird, mit dem Öl hat das da auch nichts zu tun.
    Die Kettenlängungen durch LL2 Öl was ein abgesenkten HTHS noch hatte, ist auch durch das neue LL3 ohne abgesenkten HTHS behoben worden

    wann bringt eigentlich Ford mal aschearmes Öl raus ? der arme DPF :(
     
  8. #7 OHCTUNER, 28.01.2012
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.882
    Zustimmungen:
    34
    Ford hat schon länger Öle mit A5/B5 Profil freigegeben , gilt auch für das 5W30 , ist also nix Neues !
    Um zu beurteilen was man von diesem 5W20 zu halten/erwarten hat , sollte man das Datenblatt erst kennen und verstehen , für die sportlicheren Fahrer sicherlich kein Öl für den Dauerbetrieb !
     
  9. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.474
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Die A5/B5 Norm hat aber nichts mit der Viskosität zu tun, das sagen die beiden Zahlen aus und ein 20er Öl ist extrem dünnflüssig... viel Spaß bei längeren Fahrten auf der Autobahn, so schnell wie der Ölfilm da abreißt...da hat man nichtmal die Chance den Motor abzustellen, das macht der dann alleine.

    Hier geht es wirklich nur um Spritersparnis und um schnell wieder neue Autos verkaufen zu können.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 OHCTUNER, 28.01.2012
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.882
    Zustimmungen:
    34
    Die Viskosität alleine sagt aber auch nicht aus was dieses Öl kann !
    Es gibt auch genug 40er A3/B3 Öle für die ich keinen einzigen Euro verschwenden würde , A5/B5 Öle werden sicherlich auch nicht den Weg in einen meiner Motoren finden , aber auch beim 20er Öl gibt es Qualitätsunterschiede , die Heißvisko kommt dem Grundöl sehr nahe , wird sich also kaum verändern im Betrieb , also sollte man auf die Werte bei min. 150° C achten , das wäre aussagekräftig und schon sind wir wieder beim Datenblatt , Fakten sind besser als Spekulationen !
     
  12. #10 LuckyFord, 29.01.2012
    LuckyFord

    LuckyFord Extremist

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST Bj. 2010
    Die ganzen Diskussionen bringen nichts!
    Das Öl ist von Ford vorgeschrieben und fertig!
    Und da könnt ihr noch lange und breit weiter diskutieren ändert sich auch nichts daran, weil das Ford nicht interessiert!
    Und nochmal darauf zurückzukommen mit den Motorschäden. Wie schon gesagt wir haben sehr wenige Motorschäden und die sind alle nicht auf das Öl zurückzuführen!
    Außerdem sind die Motoren auf das Öl ausgelegt!
    Und ganz dämlich sind die bei Ford dann auch nicht!
    Ich verwende auch das Mobil1 0W-40.
    Soll jeder das Öl verwenden was ihm zusagt, ob er sich dann an die Ford vorgabe hält oder nicht, ist doch jedem selbst überlassen!
     
Thema:

Ford gibt 5W20 für alle Benziner frei!

Die Seite wird geladen...

Ford gibt 5W20 für alle Benziner frei! - Ähnliche Themen

  1. Ford Transit FT 100 Ford(D) - Bedienungsleitung !?

    Ford Transit FT 100 Ford(D) - Bedienungsleitung !?: Hallo, hat mal jemand bitte die Bedienungsanleitung für einen Ford Transit FT 100 Ford(D), Erstzulassung 02.09.1993, Diesel, Fahrzeug-Ident. Nr....
  2. Ford Escort Cabrio 1,8l 1992 109000km

    Ford Escort Cabrio 1,8l 1992 109000km: Hallo zusammen. Gestern ist mir jemand in meinen Essi gescheppert. Leider genau auf die Ecke hinten links. Heck ist dort um 3cm verschoben, ergo...
  3. Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken

    Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken: Hallo, Da unser Focus Tounier Bj 2011 leider ein Totalschaden ist und die sämtliche Elektronik vorne weggerissen wurde bei dem Unfall suche ich...
  4. Ford Transit Schiebetür

    Ford Transit Schiebetür: Moin Leute, ich habe folgendes Problem. Die Schiebetür bei meinem Transit macht seit kurzer Zeit während der Fahrt sehr laute quietschende...
  5. Suche Teile für Ford Maverick Bj2001 V6

    Suche Teile für Ford Maverick Bj2001 V6: Hi, am dringendsten suche ich einen Ausgleichbehälter für die Bremsflüssigkeit!!! Selbst Fordhändler reisen die Hände nach oben und sagen gibt es...