Allgemein ford granada 2.0 V6 vergaser probleme

Diskutiere ford granada 2.0 V6 vergaser probleme im Ford Granada / Consul Forum Forum im Bereich Ford Youngtimer / Oldtimer Forum; Hallo zusammen bin neu hier und heiße Christopher 30 jahre ich komme aus dem schönen Sauerland bzw aus Iserlohn und bin jetzt stolzer Besitzer...

  1. #1 chrissiv6, 24.08.2013
    chrissiv6

    chrissiv6 Neuling

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Granada Bj 1979
    Hallo zusammen
    bin neu hier und heiße Christopher 30 jahre
    ich komme aus dem schönen Sauerland bzw aus Iserlohn
    und bin jetzt stolzer Besitzer eines Ford Granada 2.0 Liter V6 mit 90 PS
    den wagen habe ich jetzt seit 6 Wochen
    er stand über 10 jahre lang in einer Garage in Duisburg aus Erstbesitz km stand 23400 km
    der wagen war bei ebay drin und mit einer sehr schlechten Beschreibung versehen so das kaum einer darauf geboten hat
    mein glück der wagen steht echt gut da war nur verstaubt wie sau

    jetzt mein Problem ich habe mich letzte Woche mit dem Motor auseinander gesetzt da dieser wiederwillig ansprang Zündkabel ausgetauscht und Zündspule
    danach sprang er sofort an
    alle Flüssigkeiten wurden gewechselt Zündkerzen Zündkabel spritleitungen usw
    was er aber nicht machte er nimmt kein gas an bzw wenn mann dieses langsam tritt hebt sich die Drehzahl
    da war mir klar da stimmt was nicht mit dem vergaser
    also habe ich diesen zerlegt
    bevor ich das machte,habe ich mir daten uber den vergaser geholt (ford79tf9510ja)

    eine der beschleuniger Membranen war gerissen jetzt nach dem tausch aller Dichtungen und grundséinstellungen der beiden schrauben 4,5 u raus hoffe das iss richtig so steht in der rep Anleitung von Ford vom mikrofil abfotografiert

    nimmt er wieder gas an
    jetzt dreht er sauber bis oben hoch
    folgende Problem iss heute aufgetreten habe mir rote nr besorgt beim fahren zieht er absolut nicht im Standgas dreht er ohne Probleme
    aber unter last geht gar nichts da dreht er noch nicht einmal bis 3500 und hat dann ein Böckchen

    woran kanns liegen die schwimmer kammer iss auch gut ausgefüllt mit sprit es kommt genug an co stimmt auch habe ich eingstellt

    jetzt eine frage von mir
    da ich die spritleitungen ausgetauscht habe und ich jetzt gelesen habe das da wohl ne Reduzierung drinn iss da mit da ein gewisser System druck herrschtmuss so was da rein oder isses Blödsinn
    dnke im vorraus System druck habe ich noch nicht geprüft wiviel muss dieser haben

    sorry fuer die Rechtschreibung bin da nicht so gut drin ich hoffe ihr verzeiht mir


    mfg chris
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Scorpio24VGhia, 25.08.2013
    Scorpio24VGhia

    Scorpio24VGhia Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    92er Ghia 24v
    Erst einmal Glückwunsch zu Deinem Granni!:top1: Wenn ich nicht schon vier Autos hätte, würde ich mir auch einen holen. Pass gut auf das Schätzchen auf;)
    Hinsichtlich Deines Problems kann ich Dir leider nicht direkt helfen. Stattdessen verweise ich mal auf das Granada Forum. Die Leute dort kennen die Schüssel in- und auswendig und können Dir sicher weiter helfen. Melde Dich dort mal an.
    http://www.ford-granada-szene.de/
     
  4. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Könnte sein, das sich im laufe der zeit extremer Dreck in den Kanälen und Düsen angesammelt hat, da würde ich mal eine Ultraschall-Reinigung empfehlen.
    Zuerst sollte man aber kontrollieren, ob die Zündung soweit funktioniert, also auch die Unterdruck und Fliehkraftverstellung (obwohl letzteres schwer zu prüfen ist).

    Gruß Dobbi
     
  5. #4 chrissiv6, 25.08.2013
    chrissiv6

    chrissiv6 Neuling

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Granada Bj 1979
    Zündkerzen sind neu von motorcraft sowie alle unterdruckschleuche benzin leitungen und zündkabel die zündanlage wurde gegen eine transistor zündung gtauscht original ford also mit hallgeber und ohne kontaktzundung also kann es ja nur an dem vergaser liegen die kompression liegt bei 11bar bei allen zylinder
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

ford granada 2.0 V6 vergaser probleme

Die Seite wird geladen...

ford granada 2.0 V6 vergaser probleme - Ähnliche Themen

  1. Granada (Bj 77-85) GU, GNU Zulassung: Granada Turnier Mk2 mit Mk1-Felgen (Ronal Kleeblatt)?

    Zulassung: Granada Turnier Mk2 mit Mk1-Felgen (Ronal Kleeblatt)?: Hallo ans Forum, sorry dass ich meine Frage hier einstelle, im Granada-Forum ist nicht so viel los. Ich habe kürzlich einen schönen Granada...
  2. VV Vergaser Membran nicht lieferbar

    VV Vergaser Membran nicht lieferbar: Hat jemand einen Tipp, an die Membrane zu kommen? Im bild unten links, 79 Taunus, 1,6 Automatik[ATTACH]
  3. Ford Maverick - Gepäckraumabdeckung

    Ford Maverick - Gepäckraumabdeckung: Hallo, ich suche für meinen Ford Maverick 2.3 Baujahr 2005 eine Gepäckraumabdeckung
  4. Ford Focus II, 80 KW Diesel, Beschleunigungsproblem bei Fahrt, Ursache ?

    Ford Focus II, 80 KW Diesel, Beschleunigungsproblem bei Fahrt, Ursache ?: Habe mit meinem Ford Focus II, 80 KW, Diesel, Probleme bei der Fahrt, dass er hin und wieder nicht Beschleunigt! Was ist die Ursache und was...
  5. Ford Fiesta Kolbenstange

    Ford Fiesta Kolbenstange: Hi Leute, bei meinem Ford hat die Kolbenstange auf der Fahrerseite leichtes Spiel und gehört getauscht. Was kostet das ca? Leider ist mir auch...