Ford in Saarlouis wackelt

Diskutiere Ford in Saarlouis wackelt im Ford News Forum im Bereich Ford Forum; Seit letzter Woche ist es durch - Ford in Saarlouis wird im Laufe des nächsten Jahres 1600 Leute entlassen. Es wird eine Schicht weniger gefahren....

  1. #1 Bluelight, 14.12.2018
    Bluelight

    Bluelight Neuling

    Dabei seit:
    20.05.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford C Max 2, 101 PS
    Seit letzter Woche ist es durch - Ford in Saarlouis wird im Laufe des nächsten Jahres 1600 Leute entlassen. Es wird eine Schicht weniger gefahren. Der C-Max läuft im Sommer 2019 aus. Dann gibt es nur noch den Focus aus dem Saarland. Auch die Zulieferer zittern schon kräftig mit. Kurzarbeit in einigen Firmen ist schon am Laufen.
    Schöne Nachrichten kurz vor Weihnachten …..
     
  2. #2 MucCowboy, 14.12.2018
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    16.385
    Zustimmungen:
    848
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Naja.....
    Erstens ist das keine wirklich neue Nachricht. Es war schon länger bekannt, dass der C-MAX zwischen Focus und Kuga keine Zukunft mehr hat und nach Modellablauf eingestellt wird.

    Und zweitens wird der weitaus besser verkaufte Focus weiterhin dort gebaut. Bei der hohen Gleichteilestrategie zwischen beiden Modellen brauchen sich die Zulieferer keine Schreckensbilder an die Wand malen.

    Wie viele Arbeitsplätze vom C-MAX auf den Focus geschwenkt werden, wird man auch erst noch sehen, wenn der Focus einen Teil des verbliebenen C-MAX-Marktsegnemts übernimmt. Eventuell fällt der Personalabbau geringer aus.
     
  3. #3 Meikel_K, 14.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2018
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    12.350
    Zustimmungen:
    701
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Seit dem Erscheinen des Focus Mk4 ist es mit den Gleichteilen zum C-Max nicht mehr so weit her. Armaturenbrett, Innentrim, Sitze, Räder, Reifen - bis auf wenige Ausnahmen nun ohne Überschneidungen. Radnaben, Bremsen und Radaufhängungen sind auch nicht mehr gleich. Der Focus Mk4 steht auf der neuen Plattform, der C-Max eben noch auf der alten vom Mk3.
     
  4. #4 MaxMax66, 14.12.2018
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    10.893
    Zustimmungen:
    525
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    Rächt sich eben irgendwann, wenn man 1000 verschiedene Kisten baut, die niemand wirklich braucht,
    der B-Max ist ja auch schon weg, der Ka+ Plus ist einfach nur ... naja und der Fiesta MK8 und der
    Focus MK4 werden kein Verkaufshit mehr wie seine Vorgänger, zumindest nicht Deutschland, vielleicht weltweit...
    aber andere Hersteller habe ähnliche Probleme, zuviele Modelle ist auch nicht gut
     
    Kalle67 gefällt das.
  5. #5 MucCowboy, 14.12.2018
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    16.385
    Zustimmungen:
    848
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Stimmt natürlich. Aber da ist noch der Kuga und andere Abkömmlinge der Focus-MK3-Plattform, die noch so gebaut werden. Und dieselben Zulieferer, die Teile für den C-MAX bauen, liefern sehr wahrscheinlich auch bereits für den neuen Focus. Es ist wirklich nicht so, dass durch das Auslaufen der C-MAX-Produktion jetzt im Saarland die Lichter ausgehen - wie dies von bestimmten Seiten gerne so dargestellt wird.
     
  6. #6 Meikel_K, 15.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2018
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    12.350
    Zustimmungen:
    701
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Gott bewahre! Nur ist es eben so, dass die Teilekomplexität im Werk - und bei den Zulieferern - deutlich zugenommen hat, seit Focus und C-Max nicht mehr auf derselben Plattform basieren.

    Ohne den C-Max bekommt das Werk mehr Flexibilität für neue Varianten auf der neuen Focus-Plattform. Ob es wirklich die richtige Entscheidung war, diese - tendenziell in den Verkaufszahlen zwar abnehmende, aber immer noch recht ansehnliche - Baureihe in dieser Form aufzugeben und künftig durch andere Varianten zu ersetzen, wird die Zukunft zeigen. Nicht jeder möchte einen SUV fahren.
     
    Schrauberling gefällt das.
  7. #7 Bluelight, 15.12.2018
    Bluelight

    Bluelight Neuling

    Dabei seit:
    20.05.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford C Max 2, 101 PS
    In Genk hatte auch niemand gedacht, dass es mit Ford einmal vorbei sein könnte. Mit dem C-Max verlässt Ford den Touran/Zafira/Scenic Markt. Ob der Kunde auf den größeren S-Max oder den darunter liegenden B-Max ausweicht muss man abwarten. Wer aber eine "Großraumlimousine" will, kauft dann keinen Focus. Möglicherweise sucht er sich ein Auto bei einer anderen Marke aus.
    Was die Entlassungszahlen angeht sind die 1600 eher die untere Grenze. Ein guter Bekannter ist seit 22 Jahren im Werk und auch viele Jahre Betriebsrat. Die kennen die Zahlen schon ziemlich genau. Mit Umlenken auf die Focus Schiene ist da auch nicht viel, weil die Focus Linie schon gedrosselt wurde, dazu kommen 9 produktionsfreie Tage in 2019.
     
  8. #8 Ford-ler, 15.12.2018
    Ford-ler

    Ford-ler Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    1.390
    Zustimmungen:
    98
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Mk7 vFL 2009 3-türig 1.25 Duratec
    Der B-Max ist ebenfalls nicht mehr im Programm, Produktion wurde eingestellt.
     
  9. RSI

    RSI Forum As

    Dabei seit:
    08.11.2018
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    164
    Fahrzeug:
    Minichamps
    und wenn dann auch noch der fiesta mk8 ausläuft
    und der nachfolger nicht mehr in köln gebaut
    wird , siehts mit dem produktionsstandort deutschland
    für ford arg düster aus .
    aber die wissen sicher (nicht)
    was sie tun .
     
  10. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.022
    Zustimmungen:
    85
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    Man gebe dem Baby einen neuen Namen, fertig
    Active
     
  11. RSI

    RSI Forum As

    Dabei seit:
    08.11.2018
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    164
    Fahrzeug:
    Minichamps
    der activ ist aber nur ein höher gelegter focus
    genau wie beim fiesta
    aber beides sind kein vergleichbarer ersatz zu b/c-max .
     
  12. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.022
    Zustimmungen:
    85
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    Definitiv nicht das stimmt. Nur wenn man so ein Modell auf den Markt bringt muss man darauf achten, dass der Kunde nicht von Modell A zu Modell B wechselt. Der Hersteller möchte ja lieber Neukunden gewinnen.
     
  13. RSI

    RSI Forum As

    Dabei seit:
    08.11.2018
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    164
    Fahrzeug:
    Minichamps
    es bringt aber auch nichts wenn man bestandskunden vor den kopf stösst .
    ich zum beispiel mag am liebsten 3 türer
    seit der focus nicht mehr in dieser karrosserieausführung angeboten wird hab ich
    keinen neuen ford mehr gekauft und werd es wohl auch nicht mehr tun .
     
    Schrauberling gefällt das.
  14. #14 Carpe Noctem, 15.12.2018
    Carpe Noctem

    Carpe Noctem Forum As

    Dabei seit:
    19.07.2015
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    141
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium,
    1,5l EcoBiest 150 PS
    So sieht es aus!
    Ich habe die Kombination aus Sitzhöhe, Sitzposition und Einstiegshöhe beim C-Max sehr zu schätzen gelernt und kenne viele ältere Leute die einen Van/Compact Van einem "normalen" PKW genau wegen dieser Kombi vorziehen. Eco-Sport und Kuga kommen da einfach nicht mit, vom Fahrverhalten mal ganz abgesehen und ein S-Max ist mir dann doch eine Nummer zu groß.

    Noch habe ich (hoffentlich) 7-8 Jahre Zeit bis was neues her muß, sollte Ford aber bis dahin nichts vergleichbares (wie den C-Max) im Angebot haben, wird mein nächstes Auto kein Ford mehr werden.
     
  15. #15 Schrauberling, 15.12.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    4.934
    Zustimmungen:
    297
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Ford fährt sich selber vor die Wand, wie Opel. Da hat man auch aus unerfindlichen Gründen beim Volumenmodell den Kombi nicht gebracht....
    Wenn man einen C-Max Nachfolgef aus Mk4 Plattform bringen würde, wäre das Problem gelöst und zumindest in DE steigt der Marktanteil von Ford von Jahr zu Jahr
     
  16. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.022
    Zustimmungen:
    85
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    Im Moment mach ich mir mehr Sorge um die Qualität als um die Modellvielfalt.
     
  17. RSI

    RSI Forum As

    Dabei seit:
    08.11.2018
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    164
    Fahrzeug:
    Minichamps
    Und das zu Recht , wenn man die vielen Rückrufaktionen in Betracht zieht .
     
  18. #18 achim-martin, 16.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2018
    achim-martin

    achim-martin Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2018
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier MK4
    Das ist doch total übertrieben. Moderne Autos mit einigermaßen guter Ausstattung, sichere Autos, sparsame Autos haben immer auch mal Rückrufaktionen oder Fehler. Das man rückruft ist doch eine gute Sache, also ein Feature, kein Bug.
    Mir kommt das teilweise recht schnell verantstaltete Gejammere vor wie bei der Sozialhilfe, oder Hartz IV. Da wird dann gerne über die vielen Armen und die vielen Kinder berichtet, die Hartz IV bekommen. Dabei ist das eine gute Sache, dass der Staat in solchen Situationen hilft. Selbst, wenn es Millionen sind, so werden sie doch kräftig unterstützt, und das mit Steuergeldern, die die Allgemeinheit für diese Zwecke bereithält.
    Würde er es nicht tun, oder nur begrenzt machen, wie das noch vor wenigen Jahren der Fall war, dann würde auch die gesammelte Medien- und Parteienwelt aufschreien.

    Um auf den Focus zurückzukommen. Es ist derzeit nicht wirklich klar, in welche Richtung sich alles entwickeln wird. Daher hat Ford die Notbremse gezogen. Nun haben sie den Fiesta und kleinere KAs etc. und den Focus in normal und Kombiversion und dazu noch in unterschiedlichen Ausstattungen; desweiteren die Ecosports, Kugas etc. die derzeit - wer weiß schon wie lange noch - sehr populär sind.
    Da der Focus in Turnier Ausführung schon relativ nah an den Mondeo ranreicht, ist fast alles abgedeckt. Und nun muss man durch dieses Tal einfach durch und genau schauen, wohin die Zukunft driftet, damit man dann Resourcen hat, um genau da zu investieren. M.E. macht Ford es genau richtig und ich drücke ihnen die Daumen - auch im übrigen den Mitarbeitern in Saar Louis und Köln. Sie machen nämlich ne gute Arbeit!
     
  19. Davide

    Davide Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2018
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford focus turnier st line bj 2017
    Alles wird gut, wir kämpfen in Saarlouis..
     
    Bluelight gefällt das.
  20. #20 Schrauberling, 18.12.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    4.934
    Zustimmungen:
    297
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    man kann ein Unternehmen aber auch nicht vor die Wand streiken.
     
Thema:

Ford in Saarlouis wackelt

Die Seite wird geladen...

Ford in Saarlouis wackelt - Ähnliche Themen

  1. Suchen Abmessungen für Ford F150/F250 Generation 5 und Generation 6 mit ext. Cabs

    Suchen Abmessungen für Ford F150/F250 Generation 5 und Generation 6 mit ext. Cabs: Moin, wir sind am überlegen uns einen Ford F150 oder F250 mit einer extended Cab zuzulegen. Wir haben zu Service Zwecken eine Scheren Hebebühne...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB OSRAM LEDriving® XENARC® Ford Focus 3

    OSRAM LEDriving® XENARC® Ford Focus 3: Hallo, ich wollte mal Nachfragen ob jemand sich schon die Scheinwerfer geholt hat und von seiner Erfahrung damit berichten kann. Auto LED...
  3. Biete Ford Escort MK5 Türfach links + rechts

    Ford Escort MK5 Türfach links + rechts: Verkaufe meine sehr gut erhaltenen Türfächer passend für den Ford Escort MK5. Wie auf den Fotos zu sehen ist nichts ausgerissen und der Stoff hat...
  4. Biete Teile für Ford F150

    Teile für Ford F150: Hallo. Ich habe ein paar Teile von meinen F150 zu verkaufen. 1 Leer Hardtop mit Seitenfenster. Sollte auf alle SuperCrew von 2004 bis 2008...
  5. Biete Windabweiser FORD Escort MK5/6 RS2000

    Windabweiser FORD Escort MK5/6 RS2000: Verkaufe meine top erhaltenen Windabweiser für einen Ford Escort MK5/6 Baujahr 1992 - 1995. Preis: 20€
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden