Ford Ka 2013 Start-Stop

Diskutiere Ford Ka 2013 Start-Stop im KA Mk2 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Hallöle liebe Community, Ich durfte am Dienstag mein erstes eigenes Auto abholen: Einen Ford Ka Titanium mit allerlei extras aus dem Jahr 2013....

  1. #1 Kawii97, 31.08.2019
    Kawii97

    Kawii97 Neuling

    Dabei seit:
    31.08.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka Titanium 1.2 2013
    Hallöle liebe Community,
    Ich durfte am Dienstag mein erstes eigenes Auto abholen:
    Einen Ford Ka Titanium mit allerlei extras aus dem Jahr 2013.
    55.000 km gelaufen, direkt vom Ford Händler.
    Wunderschönes Auto, fährt sich richtig toll & ich bin super zufrieden. Eine Sache wundert mich nur:

    Das Auto geht an der Ampel gar nicht aus!
    Wenn ich auf die "A" Taste drücke, steht im Boardcomputer "Start-Stop-Automatik OFF" und es leuchtet ein A im Cockpit. Drücke ich die Taste nochmal, steht on. Hatte sogar extra die Klima ausgemacht, aber selbst nach 150km Autobahn/Landstraße mit Klima aus schaltete das Auto sich nicht an der Ampel aus.

    Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?
    Ich las etwas von falsche Batterie, aber sowas wird ein vom Ford-Händler überholtes Auto doch wohl nicht verbaut haben?
    Fehlermeldungen hat er mir jetzt auch keine angezeigt.

    Andere Frage: Der Kleine hat das große Soundpaket (mit Subwoofer) samt Multifunktionslenkrad & USB-Anschluss. Gibt es irgendeine Möglichkeit, Musik vom iPhone via Bluetooth zu streamen? Bisher ging nur die Freisprecheinrichtung. Via Bluetooth verbunden bin ich.


    Ich danke im Voraus für die Hilfe!

    Lg
    Kawii
     
  2. #2 Caprisonne, 31.08.2019
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    1.224
    Zustimmungen:
    163
    Fahrzeug:
    Capri 1700 GT
    Wenn auf die Funktion von S/S Wert gelegt wird ,dann fahr wieder zum Händler und reklamieren das ganze ,
    Dann kann man auch direkt fragen wie sich das ganze mit der Musikwiedergabe verhält .
     
  3. #3 FocusZetec, 01.09.2019
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.678
    Zustimmungen:
    768
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    niemand kontrolliert die Batterie auf Richtigkeit ;), komplett falsch geht auch gar nicht (das Auto läuft ja auch). Am Wahrscheinlichsten ist aber das sie etwas älter ist und getauscht werden möchte oder man muss sie einfach mal richtig aufladen. Du kannst auch mal die Batterie für 1h oder länger abklemmen so das sich alles zurücksetzt. Wenn es kein Problem mit der Batterie ist muss man mal den Fehlerspeicher auslesen.

    Beim iPhone (über das Smartphone) gibt es 3 Möglichkeiten, per Bluetooth (wie du es machst), oder per USB (kann gehen muss aber nicht), oder per AUX-Kabel (falls du einen AUX-Eingang hast).
     
  4. #4 Kawii97, 02.09.2019
    Kawii97

    Kawii97 Neuling

    Dabei seit:
    31.08.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka Titanium 1.2 2013
    Ich danke schonmal für die Antworten!

    Werde den Händler dann wohl mal anrufen müssen, der ist leider knapp 200km entfernt >.< Mit mal so hinfahren ist da leider nicht.
    Mal sehen, was er mir dazu sagen kann.
    Start-Stopp ist mir wichtig, da ich doch recht viel in der Stadt unterwegs bin.

    Zum Bluetooth:
    Solange das Handy nur über BT verbunden ist, funktioniert ausschließlich die Freisprecheinrichtung. Zum Musik hören muss es via USB verbunden sein. Nach durchwühlen von alten forumposts musste ich aber leider feststellen, dass es anders nicht geht. Schade, hatte mich sehr über BT gefreut:(
     
  5. #5 Driver77, 02.09.2019
    Driver77

    Driver77 Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2017
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 Sauger
    2011
    DYB
    Moin
    Das Problem mit der Ss hatten wir auch anfangs.
    Nach einer Woche und ca 400 gefahrenen Kilometern funktionierte die Ss wieder.
    Ich vermute bei unserem lag es an der standzeit Beim Händler.
    Angesprungen ist er auch ohne Probleme auch keine Fehlermeldung.
    Evtl noch n bissel mit spazieren fahren, oder Batterie mal aufladen.

    Zum Bluetooth.
    Das haben schon mehrere versucht, ich gehöre auch dazu.
    Aber die bt Funktion ist allein für Freisprech nutzbar Leider.....

    Gruß Micha
     
  6. #6 Kawii97, 14.09.2019
    Kawii97

    Kawii97 Neuling

    Dabei seit:
    31.08.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka Titanium 1.2 2013
    Hallöle, ich schon wieder!
    Auch ca 800km weiter passiert leider nichts.
    Auch ist mir aufgefallen, dass der kleine manchmal beim ersten Schlüssel umdrehen nicht anspringen will, erst beim zweiten. Orgeln bringt beim ersten Versuch nichts, beim zweiten springt er direkt an.
    Laut Internet ist Start-Stopp ohne Funktion wohl das erste anzeichen für eine Sterbende Batterie. Das Start-Problem würde in dem zusammenhang Sinn machen.
    Da der Winter naht, werd ich wohl eine neue brauchen.
    Natürlich ist die Batterie von der A1 Garantie ausgeschlossen. Ich werde mir eine hochwertige von Varta von einer freien Werkstatt einbauen lassen.

    Ich danke euch schonmal für die bisherigen Antworten!
    Werde berichten! :)
     
  7. #7 Meikel_K, 14.09.2019
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    1.006
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ich würde erst einmal nachschauen, wie alt die Batterie tatsächlich ist. Vielleicht kann man das Herstellungsdatum von oben ablesen oder es ist ein typischer Erstausrüster (beim Fiat-Ka vielleicht Fiamm o.ä.). Wenn es wirklich noch die erste ist, dann kann die jetzt schon mal schwächeln.

    Vor dem Tauschen kann es aber auch nicht schaden, in der Werkstatt die Ladespannung des Generators messen zu lassen. Das ist eine Sache von wenigen Minuten. Nur um sicherzugehen, dass es nicht daran liegt.
     
  8. #8 Kawii97, 14.09.2019
    Kawii97

    Kawii97 Neuling

    Dabei seit:
    31.08.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka Titanium 1.2 2013
    Hallo Meikel!
    Hab mal ein foto der Batterie angefügt, scheint eine Fiat OEM Batterie zu sein. Aber ob die schon 6 Jahre alt ist?
     

    Anhänge:

  9. #9 FocusZetec, 14.09.2019
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.678
    Zustimmungen:
    768
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Kannst du mal die rote Kappe abnehmen und nachsehen ob auf dem Pol ein Datum eingestanzt ist?
     
  10. #10 Meikel_K, 14.09.2019
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    1.006
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ich kann mir nicht gut vorstellen, dass eine 63 Ah-Batterie in den 1.2 gehört. Ab Werk sollte da eine 44 Ah drin sein. Vielleicht wurde hier die Batterie für den 1.3 Diesel als Ersatz verbaut (der Platz ist ja da), aber das Ladesystem nicht auf die größere Kapazität umkonfiguriert. Dann kann der Ladezustand nicht korrekt erfasst werden und Start-Stopp nicht ordnungsgemäß arbeiten.

    Es ist sogar möglich, dass die Batterie dann aufgrund von Sulfatierung vorzeitig kaputtgeht, weil ihr Ladezustand immer unter 80% bleibt. Ich empfehle, die eingestellte Batteriekonfiguration in der Werkstatt prüfen zu lassen - kann sein, dass das nur bei Ford oder Fiat geht.
     
  11. #11 Kawii97, 14.09.2019
    Kawii97

    Kawii97 Neuling

    Dabei seit:
    31.08.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka Titanium 1.2 2013
    Dann werd ich das wohl machen müssen. Unsere Ford-Werkstatt ist leider sehr teuer hier :(

    Was mir verstärkt seit gestern noch aufgefallen ist:
    Die Kiste will beim ersten Zünden nicht anspringen, auch wenn ich den Schlüssel halte. Wenn ich dann nochmal auf Zündung aus gehe und es nochmal versuche, geht's absolut problemlos! Das ganze tritt aber sporadisch auf:
    Heute vor der Arbeit, dann nach der arbeit nicht und als ich nach 3 stunden wieder losfahren wollte wieder. Beim zweiten Umdrehen gehts wie Butter. Sehr komisch :(
    Wäre das dann ein Fall für die Ford A1 Garantie?
     
  12. #12 FocusZetec, 14.09.2019
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.678
    Zustimmungen:
    768
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    ja
     
  13. #13 Caprisonne, 14.09.2019
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    1.224
    Zustimmungen:
    163
    Fahrzeug:
    Capri 1700 GT
    Ob A1 Garantie oder nicht , ist erstmal wurscht ,
    der Händler ist eh in der Gewährleistungspflicht.
    Auch bei der nichtfunktion beim S/S .
    fals die Batterie schuld sein sollte
    geht dann zu Lasten des Händlers .
     
  14. #14 Driver77, 15.09.2019
    Driver77

    Driver77 Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2017
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 Sauger
    2011
    DYB
    Moin
    Hab grad mal bei unserem unter die Haube geschaut, und musste auch feststellen das die gleiche 63 Ah Batterie verbaut ist.
    Ob sie nachträglich verbaut wurde kann ich nicht nachvollziehen.

    Würde die Batterie auch mal prüfen/testen lassen.
    Es könnte gut möglich sein das der BMS nicht zurück gesetzt wurde, dadurch wird die Batterie nicht richtig geladen und sie quittiert ihren Dienst vorzeitig.

    Gruß Micha
     
  15. #15 Kawii97, 28.09.2019
    Kawii97

    Kawii97 Neuling

    Dabei seit:
    31.08.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka Titanium 1.2 2013
    Schönen guten Tag allerseits!
    Leider kam ich zwischendurch nicht dazu, Feedback zu geben:
    Knutschi war beim Fordhändler, der hat die Batterie geprüft und aufgeladen. Bin jetzt 15 Euro ärmer, aber leider keinen cent schlauer.
    Werde wohl, wenn ich irgendwann mal wieder in der Ecke des Händlers bei dem ich den kleinen gekauft habe bin, mal da vorbeischauen.
    Aber noch eine andere Frage:
    Ist das normal, dass sich hier Wasser sammelt? Ich mein, da ist alles mit Plastik zugesetzt, aber gesund kann das doch nicht sein?

    Liebe Grüße
    Kawii
     

    Anhänge:

  16. #16 Driver77, 28.09.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.10.2019
    Driver77

    Driver77 Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2017
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 Sauger
    2011
    DYB
    Moin
    das habe ich auch schon festgestellt aber denke das es normal ist, da es in der Ecke keinen Ablauf gibt.

    Gruß Micha

    Moin
    ich nochmal....
    Die Funktionsweise der Ss ist aber soweit klar?
    Ich hatte als ich den Ka das erste Mal gefahren bin n Flaschen Ansatz, und wunderte mich über eine nicht funktionierende Ss....
    Musste mich erst von meiner Frau aufklären lassen :rotwerden:

    Gruß Micha
     
  17. #17 Kawii97, 28.09.2019
    Kawii97

    Kawii97 Neuling

    Dabei seit:
    31.08.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka Titanium 1.2 2013
    Hallo Micha,
    hab mich über den fehlenden Ablauf sowieso gewundert. Dann wird das wohl so richtig sein.

    meine Vorstellung von Start-Stopp:
    Ich fahre an die Ampel, schalte in den Leerlauf, lasse die Kupplung los (Fuß nur auf der Bremse) und das Auto sollte den Motor abschalten (Drehzahlmesser fällt auf Null ) und ein A sollte im Display auftauchen. Drücke ich auf die Kupplung, geht das Auto wieder an.
    Leider passiert soweit gar nix, der Motor rödelt munter weiter.

    Hab ich da was falsch Verstanden? Müsst ich da noch irgendwas machen?
    Laut Anleitung ist das System ja immer aktiv. Manuell ausschalten kann man's ja mit dem Knopf rechts neben der Warnblinkanlage.
    Fehlermeldung o.ä. wird mir nicht angezeigt.

    Hier im Übrigen noch das Autochen:
     

    Anhänge:

  18. #18 Driver77, 28.09.2019
    Driver77

    Driver77 Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2017
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 Sauger
    2011
    DYB
    Moin
    deine Vorstellung von einer Funktionierenden Ss sind richtig, an einer falsch Bedienung liegt es wohl nicht.
    Da bin ich mit meinem Latein auch am Ende.
    Gruß
     
  19. #19 Kawii97, 03.10.2019
    Kawii97

    Kawii97 Neuling

    Dabei seit:
    31.08.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka Titanium 1.2 2013
    Hab ich mir schon gedacht. Dann werd ich dem (Verkäufer)Händler wohl mal aufs Dach steigen müssen, dass er mir erlaubt, den Ka bei der Ford Werkstatt hier in Trier machen zu lassen.
    Was mir heute noch aufgefallen ist:
    Laut Handbuch ist das System bei jedem Start Aktiv. Schalte ich Start-Stopp Manuell über den Knopf aus, bleibt es auch AN, wenn ich das Auto aus mache und dann (gern auch 20 Minuten später) wieder starte. Das dürfte lt. Handbuch ja gar nicht sein!
    Ich hoffe doch sehr, dass der Ka nicht der nächste Peugeot 206 wird. (Elektrikprobleme über Elektrikprobleme)

    Werde morgen anrufen und weiter berichten!

    Schönen Feiertag :)
     
  20. #20 vanguardboy, 07.10.2019
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    50
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Oder es liegt doch an einer zu alten Batterie :)

    Kannst z. B eine online bei atu kaufen abholen in einer atu Filiale Vorort und mit der ausprobieren ob s/s geht.
     
Thema:

Ford Ka 2013 Start-Stop

Die Seite wird geladen...

Ford Ka 2013 Start-Stop - Ähnliche Themen

  1. Ford S-Max 1,6 TDCI Baujahr 2011 beim drehen vom Zündschlüssel passiert nichts

    Ford S-Max 1,6 TDCI Baujahr 2011 beim drehen vom Zündschlüssel passiert nichts: Hallo ich habe seit gestern ein Problem mit meinen Ford S-Max 1,6 TDCI Baujahr 2011.Und zwar habe ich mein Auto Abends in die Garage gefahren und...
  2. Ford S-Max 2,2 Baujahr 2012 WA6 Automatik

    Ford S-Max 2,2 Baujahr 2012 WA6 Automatik: Hallo zusammen Ich bin neu hier und habe ein Problem mit meinem Getriebe war schon beim freundlich bei mir in der Nachbarschaft dem habe im mein...
  3. Ford Ranger Massefehler/ Batterie?

    Ford Ranger Massefehler/ Batterie?: Hallo, mein Ford Ranger, Diesel Bj 2008 Automatik hat im Juli eine neue Batterie bekommen weil er "schwächelte" und überbrückt werden musste....
  4. Biete 205 55 R16 Ford Winter-Räder Stahl/Aluoptik mit Blende, 6,5Jx16

    205 55 R16 Ford Winter-Räder Stahl/Aluoptik mit Blende, 6,5Jx16: Hallo, ich verkaufe 4x Stahlfelgen mit Aluoptik (Blende) Passt auf Ford Focus MK2 oder Ford Mondeo MK3, ggf. Volvo Ford Focus II 2 DA3 Stahlfelge...
  5. Ford Capri 2,3

    Ford Capri 2,3: Hy leute ,ich hab heuer im august für einen freund einen ford capri importiert ,ich komme aus österreich das auto ist bj 76 und wurde komplett...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden