KA 1 (Bj. 96-08) RBT Ford KA geht aus, angeblich Steuergerät defekt? um jeden rat gebeten.

Dieses Thema im Forum "KA Mk1 Forum" wurde erstellt von Fantastico_2007, 01.02.2010.

  1. #1 Fantastico_2007, 01.02.2010
    Fantastico_2007

    Fantastico_2007 Neuling

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford ka,1999,1.3
    Einen wunderschönen guten Abend,

    bin seit 2 Tagen ein Ford Ka besitzer und schon im Forum :-)


    Ich habe einen Ford Ka Bj. 1999, mit Klima, 44 KW mit 135000km scheckheftgepflegt bis 100000km. Leerlaufregler wurde im Jahr 2009 gewechselt.



    Folgendes problem:

    Der Motor geht ab und zu aus ,wenn ich abbremse / runterschalte und kurz vor dem stillstand bin, z.B. bevor ich an einem Kreisverkehr reinfahre, trete ich die Kupplung und der geht gleich Motor aus. Man merkt richtig wie der Lenkrad vibriert ,wie Drehzahl runter kommt. Beim Anlassen geht er wieder ohne probleme bis zum nächsten Kreisverkehr oder zur Kreuzung.

    Am stand hat der Motor keine Rundlauf Probleme.

    Einen Trick habe ich schon;-): leider keine Dauer Lösung :
    nach dem ich runtergeschaltet habe, wenn ich kurz den Gaspedal betätige stirbt er nicht ab.



    Folgendes: Leerlaufreglerventil wurde im Jahr 2009 erneurt.
    Daraufhin war ich heute bei *** Fehlerspeicher wurde ausgelesen.
    es waren 2 Fehlermeldungen:


    Fehlercode: P0500 Geschwindigkeits-sensor / - Signal.

    Signal fehlerhaft.

    Wir haben gemerkt dass der zum Kabel zum Sensor aus irgend einem Grund gerissen war, kabelzusammen gelötet und gut isoliert.


    2.Fehler: P1633 Motorsteuergerät (speicherbausteine kam defekt)


    Beide Fehlern wurden gelöscht und ab zur probefahrt ca 20min.Der Motor geht immer noch aus.



    Darauf hin bin ich noch mal zur *** gefahren.


    wieder Fehlerauslesen:
    war nur noch eine Fehlermeldung gespeichert.
    P1633 Motorsteuergerät (speicherbausteine kam defekt)

    Der *** KFZ-Meister hat zu mir darauf hin gesagt, dass mein Steuergerät defekt sei.
    Im Forum/online habe ich überall nachgelesen komme aber nicht weiter.

    Sollte ich einen neuen Steuergerät besorgen? Hat er recht? Was kann ich noch machen.


    Danke für Eure Beiträge
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Agamemnon, 01.02.2010
    Agamemnon

    Agamemnon KA Owner Germany

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford KA GT
    Möglich ist es, auch wenn ein Defekt des Steuergeräts extrem selten ist. Ich würde zuerst auf jeden Fall den Drosselklappenpoti einmal überprüfen.
     
  4. #3 Fantastico_2007, 02.02.2010
    Fantastico_2007

    Fantastico_2007 Neuling

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford ka,1999,1.3
    Kontakte vom Leerlaufregler und und Drosselklappen mit Kontakt spray eingesprüht leider Kein erfolg.:mies:
    was meinst du mit Drosselklappenpotti?
    Ich glaube nicht dass es vom Motorsteuergerät kommt obwohl ein fehlermeldung gespeichert ist. Das ist ja berühmte Ford.-ka krankheit. irgendwie muss ich es lösen. wo könnte ich noch prüfen? gibs irgend wie ein update oder neue Software für den Motorsteuergerät?
     
  5. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    Guck mal im Handbuch die Sicherungen durch, der KAM-Speicher bzw. das Motorsteuergerät sind dort eventuell aufgelistet, oder durch das Motorsymbol (wie bei der MIL/Motorkontrolleuchte) gekennzeichnet.
     
  6. #5 Fantastico_2007, 02.02.2010
    Fantastico_2007

    Fantastico_2007 Neuling

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford ka,1999,1.3
    super danke mache ich gleich
     
  7. #6 Fantastico_2007, 02.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2010
    Fantastico_2007

    Fantastico_2007 Neuling

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford ka,1999,1.3
    Leider kein Erfolg:rasend:
    alle Sicherungen sind i.o
     
  8. #7 Fantastico_2007, 02.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2010
    Fantastico_2007

    Fantastico_2007 Neuling

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford ka,1999,1.3
    War heute dann beim Ford.
    Ford meinte sie müssen alles prüfen ich sollte um die 100€-200€ rechnen,
    Laut Ford: Steuergerät dürfte nicht defekt sein, könnte auch wegen Leerlaufregler oder Drosselklappe legen. Aber Der Leerlaufregler ist ja nur ein Jahr alt.

    was meint ihr dazu?

    danke für eure Beiträge
     
  9. #8 autohaus bathauer, 02.02.2010
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    Auch wenn es für dich vielleicht komisch klingt zieh mal den stecker vom wegstreckensensor ab und probier ob das problem immer noch da ist .Auch wenn kein fehler gesetzt ist könnte dort der defekt liegen wenn der Messfehler des sensors innerhalb der toleranzen liegt.

    Macht er noch irgend etwas ?

    z.b. selbstständig gas geben oder unruhiger motorlauf
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Fantastico_2007, 02.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2010
    Fantastico_2007

    Fantastico_2007 Neuling

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford ka,1999,1.3
    ok ich werde es gleich morgen ausprobieren und hier berichten, werde mich freuen wenn du morgen vorbeischaust:top1:
     
  12. #10 Fantastico_2007, 03.02.2010
    Fantastico_2007

    Fantastico_2007 Neuling

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford ka,1999,1.3
    Guten Abend

    Also den Stecker vom Geschwindigkeitsregler/sensor habe ich gezogen.

    Folge:

    Im Stand gibt er leicht gas, unruhiger Motorlauf ca 25 km bin ich gefahren.
    2 mal Zündaussetzer gehabt.
    was kann man damit festellen?:rotwerden:
     
Thema:

Ford KA geht aus, angeblich Steuergerät defekt? um jeden rat gebeten.

Die Seite wird geladen...

Ford KA geht aus, angeblich Steuergerät defekt? um jeden rat gebeten. - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken

    Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken: Hallo, Da unser Focus Tounier Bj 2011 leider ein Totalschaden ist und die sämtliche Elektronik vorne weggerissen wurde bei dem Unfall suche ich...
  2. Motorleuchte geht an und wieder aus

    Motorleuchte geht an und wieder aus: Hallo bin neu hier und habe folgendes Problem. mein c-max benziner 1,6 Baujahr 2005, 115PS. seit ca. 2 Monaten ist mein Auto stand an der Ampel,...
  3. Ford Transit Schiebetür

    Ford Transit Schiebetür: Moin Leute, ich habe folgendes Problem. Die Schiebetür bei meinem Transit macht seit kurzer Zeit während der Fahrt sehr laute quietschende...
  4. Suche Teile für Ford Maverick Bj2001 V6

    Suche Teile für Ford Maverick Bj2001 V6: Hi, am dringendsten suche ich einen Ausgleichbehälter für die Bremsflüssigkeit!!! Selbst Fordhändler reisen die Hände nach oben und sagen gibt es...
  5. Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic

    Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic: Tach auch an alle! Na dann will ich auch mal ganz kurz und knapp "Hallo" in die Runde sagen. Bin der Mike, 37Jahre, aus Neubrandenburg (M/V) und...