ford ka geht aus

Diskutiere ford ka geht aus im KA Mk1 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; hallo liebe freunde habe da ein problem und zwar folgendes wahr heute mit ner freundin unterwegs und da ging mein ka einfach aus sprang aber...

  1. #1 Schatzi´s Ka, 29.06.2010
    Schatzi´s Ka

    Schatzi´s Ka Neuling

    Dabei seit:
    29.06.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka/opel vectra b caravan
    hallo liebe freunde habe da ein problem und zwar folgendes

    wahr heute mit ner freundin unterwegs und da ging mein ka einfach aus sprang aber sofort wieder an als ich den zuhause wahr habe ich im stand mal vollgas geben also im stand und beim runter drosseln ging er wieder aus was kann das sein bitte um eure hilfe:rotwerden::rotwerden::rotwerden::rotwerden::rotwerden:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 xBUSTERx, 29.06.2010
    xBUSTERx

    xBUSTERx Der kleine hellblaue ^^

    Dabei seit:
    19.10.2009
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK II 12/06 1.6 16V
    Könnte sein, dass das Standgas nich mehr stimmt und er dann einfach aus geht, wenn er untertourig wird...
     
  4. #3 Janosch, 29.06.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Daher mal in den Ka-Bereich verschoben!
     
  5. #4 Schatzi´s Ka, 29.06.2010
    Schatzi´s Ka

    Schatzi´s Ka Neuling

    Dabei seit:
    29.06.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka/opel vectra b caravan
    standgas wahr auch die idee von meinen freund werd ihn mal sagen er soll das mogen mal kontrolieren und das ich das ins falsche thema geschrieben habe tut mir leid ;)
    aber sonst laüft er einwandfrei nur halt wenn ich im standvollgas gebe und vom gas gehe den stottert er kurz und den geht er aus wie kann sich sowas den von alleine verstellen???????????
     
  6. #5 fiMagic, 30.06.2010
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Da ist wohl - wie recht oft bei den älteren KA und Fiesta- entweder das Drosselklappenpotentiometer oder das Leerlaufregelventil defekt.
    Ersteres sorgt für die richtige Stellung der Drosselklappe und dafür, dass der
    Motor das richtige Luft-Benzin-Gemisch bekommt.
    Das Leerlaufregelventil sorgt für einen stabilen Leerlauf, wenn es nicht gerade
    defekt ist... :verdutzt:

    Grüße
    Stefan
     
  7. #6 Schatzi´s Ka, 30.06.2010
    Schatzi´s Ka

    Schatzi´s Ka Neuling

    Dabei seit:
    29.06.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka/opel vectra b caravan
    hat mein freund auch gesagt wie sieht den das ding aus und was kostet es.Der zischt auch so beim gas geben:gruebel::gruebel:und wo befindet sich dieses ding:weinen2:
     
  8. #7 Schatzi´s Ka, 30.06.2010
    Schatzi´s Ka

    Schatzi´s Ka Neuling

    Dabei seit:
    29.06.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka/opel vectra b caravan
    is das eins von den dingern 10.3093.jpg

    hab das mal bei kfzteile 24 gefunden da steht als artikelname:Luftdrucksensor, Höhenanpassung
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 fiMagic, 30.06.2010
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Schicke dir mal jeweils ein Bild vom Drosselklappenpoti und vom Leerlaufventil.
    Die sitzen beide unter dem Luftfilterkasten, in der Nähe der Einspritzung.
    Das Potentiometer kannst du "checken", schau mir mal die Verkabelung an,
    da brechen schon mal gerne Kabel und sorgen für Verwirrung.

    Du sagst, es zischt beim Gasgeben? Das würde heißen, irgendwo zieht der
    Motor Nebenluft, also Luft, die er eigentlich nicht braucht und nicht bekommen
    sollte.
    Könnte sein, dass ein Schlauch oder die Dichtung des Ansaugkrümmers nicht mehr in Ordnung ist. Das könnte die Motorprobleme auch verursachen und muss
    baldigst behoben werden!

    Grüße
    Stefan
     

    Anhänge:

  11. #9 Schatzi´s Ka, 03.07.2010
    Schatzi´s Ka

    Schatzi´s Ka Neuling

    Dabei seit:
    29.06.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka/opel vectra b caravan
    hat sich alles erledigt mein freund und mein bruder haben das gestern alles ausgebaut gehabt und mal ordentlich sauber gemacht mit bremsenreiniger wahr total versüfft das:)jetzt laüft er einwandfrei:zunge1::zunge1::zunge1:vielen dank für eure hilfe:freuen2::freuen2::freuen2:
     
Thema:

ford ka geht aus

Die Seite wird geladen...

ford ka geht aus - Ähnliche Themen

  1. Ford Escort 7 Kombi Bj 1998

    Ford Escort 7 Kombi Bj 1998: Hi Leute und Ford Fans, habe folgendes Problem mit meinen Escort. Und zwar das der Fensterheber auf der Fahrerseite nicht funktioniert weder...
  2. Ford galaxy 2012 1.6 diesel

    Ford galaxy 2012 1.6 diesel: Hallo bin neu hier und ich brauche eure Hilfe. Heute habe ich eine Kupplung getausch in einer Werkstatt und jetzt leuchtet die esp lampe.Die...
  3. Ranger Wildtrak '12 (Bj. 12-**) Ford Ranger 3.2 Problem

    Ford Ranger 3.2 Problem: Hallo Ich bin will mich kurz vorstellen , ich heiße Aaron und bin neu hier im Forum . Bin 23 Jahre alt und komme aus Hessen.Ich habe mir am 3...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Tacho tauschen geht das so einfach????

    Tacho tauschen geht das so einfach????: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem. Mein alter Tacho hat ne Macke die man auch wahrscheinlich nicht mehr reparieren kann. Nun würde ich...
  5. Ford Focus 2,0 L TDCI Ruckeln unter Volllast

    Ford Focus 2,0 L TDCI Ruckeln unter Volllast: Hier zu dem oben beschriebenen Fehler. Das Fahrzeug ruckelt unter Volllast, allerdings nicht immer. Überwiegend bei kalten...