KA 1 (Bj. 96-08) RBT Ford Ka Lautsprecher / Boxen einbauen (for Dummis)

Dieses Thema im Forum "Innenraum & Klimatechnik" wurde erstellt von elClemente, 10.05.2009.

?

Gefällt euch die Anleitung?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 07.06.2009
  1. Jop, Danke!

    66,7%
  2. Naja, kann ich besser!

    33,3%
  1. #1 elClemente, 10.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2011
    elClemente

    elClemente Neuling

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford KA 98, Mazda 2 2007
    Da ich selber keine gute Anleitung im Internet gefunden habe dachte ich mir das ich ma eine schöne online Stelle.

    Viel Spaß damit.


    Im folgenden werde ich euch erklären wie
    -Ihr die Türverkleidung abbgekommt
    -die Boxen ausbaut
    -die neuen Boxen in das Gehäuse der alten Boxen baut
    -die Verkleidung und den Türgriff repariert
    und alles wieder zusammensetzt

    Alles mit Bildern hinterlegt (Ford Ka Bj 98 mit elektr. Fensterheber)


    Was ihr alles braucht:

    -Neue Boxen 5x7 Zoll oder Runde mit Adapter (guckt ma bei ebay)
    -Adapter für den Kabelbaum, dass ihr nicht rumlöten müsst, oder ihr lötet halt (ebay)
    -neue Tür-Verkleidungs-Pinne falls euch einer abbricht (16Stk Ford-Händler)
    -Werkzeug (Bohrer, Seitenschneider, Hammer und Meisel)

    Ich empfehle diese:

    -Oval
    -Mac Audio Mobile
    -70 Watt RMS
    -130 Watt Kurzzeitbelastung

    sind hamma Teile zu nem guten Preis.




    Die Türverkleidung demontieren:

    Beachtet bitte, dass es so gut wie unmöglich ist die Verkleidung des Griffes ohne Beschädigung abzubekommen, da die Vehackungen nach innen zeigen und zwangsweise abbrechen.

    Falls nach dem kleben der Griff nicht halten sollte könnt ihr den für 9€ bei Ford kaufen. Meine halten wie neu. Hatte die dann nur mit Sekundenkleber geklebt.

    Also zieht den Türgriff "einfach" mit viel Liebe, damit nicht so viel kaputt geht, von der Tür ab.

    [​IMG]
    [​IMG]
    Wenn das geschehen ist könnt ihr die 4 Schrauben lösen. Achtet darauf das ihr nen Schraubendreher nehmt der genau passt, sonst macht ihr euch nur die Schraubenköpfe kaputt^^

    Die 4 Schrauben sitzen wie auf dem Bild zu sehen ist

    -links zum Türschanier hin
    -unten an der Verkleidung
    und zwei am Griff
    [​IMG]
    Nachdem die 4 Schrauben entfernt sind hängt die Tür nurnoch an den Verkleidungspinnen. Wenn ihr zu forsch an die Sache rangeht dann brechen euch die Dinger ab und ihr müsst Neue nehmen. Ich habe von unten angefangen und habe mich dann langsam von Pinn zu Pinn gearbeitet. Alles mit der Hand. Die habe ich halt unter die Türverkleidung gesteckt und gedrückt. Bei mir ist kein einziger Pinn abgebrochen ;-)

    [​IMG]

    [​IMG]
    Falls was an der Verkleidung abreist und der Pinn in der Tür stecken bleibt müsst ihr folgendes tun:




    -Das gebrochene Stück wieder mit Sekundenkleber ankleben
    und den Pinn aus der Tür holen.



    Das geht wie folgt:

    Entweder ihr macht den kaputt indem ihr ihn mit der Zange brutal entfernt oder ihr wendet meinen Trick an.
    [​IMG]
    [​IMG]

    Nehmt ein altes Kleidungstück und trennt ein Quadrat raus. Dann rollt eine Seite leicht ein und dann wickelt ihr diese um den Pinn. Dann dreht die Enden zusammen. Jetzt ist der Pinn im Kleidungsstück "festgehalten" und ihr könnt mit einem festen Ruck das Ding rausziehen. Manchmal braucht es mehrere Versuche.

    Jetzt wo ihr die gebrochenen Hacken des Türgriffes und die der Verkleidung mit Sekundenkleber wieder fixiert habt und dies trocken kann, könnt ihr die 4 Schrauben des Lautpsrechers lösen und ihn rausziehen.
    [​IMG]


    Da meine Boxen nicht in den Schacht gepasst haben, sondern zu klein waren, bin ich wie folgt vorgegangen. Ich wollte keine Löcher in die Karosserie bohren.

    Ich habe die neuen Boxen in die Umrandung der Alten eingebaut.

    Siehe Bilder
    [​IMG]


    Deckel ablösen
    [​IMG]


    Membran mit Messer entfernen und den Gummirand so gut es geht erhalten lassen, da dieser später guten Halt für die neuen Boxen gibt.

    [​IMG]



    Die Verstrebungen mit dem Magneten in der Mitte vorsichtig mit Hammer und Meisel rauskloppen.

    [​IMG]

    [​IMG]


    Dann die Boxen anpassen, ggf Überstände abknipsen.




    [​IMG]
    Solche Senkkopfschrauben müsst ihr verwenden, da Diese hinterher komplett verschwinden und später nicht mehr an der Tür anliegen und schäppern.





    Achtet darauf das die 4Löcher mit der ihr die "neue" Box wieder in der Tür montieren wollt auch freiliegen. Plant die Löcher also geschickt.
    ggf wieder abknipsen.





    Nun schaubt ihr die Box im Rahmen fest, so das die Köpfe der Schrauben hinten im Rahmen verschwinden.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Nun ist die Box fertig für den Einbau in die Tür.



    Wenn ihr den Adapter verwendet um die Box an den Kabelbaum anzubringen, dann achtet darauf das das kabel nicht im weg der Fensterscheibe liegt. Ich habe den Adapter bei der rechten Tür, links in so einem kleinen Spalt verschwinden lassen.

    [​IMG]






    Jetzt schraubt ihr die Boxen mit den 4 Schrauben fest und testet sie kurz.
    Wenn alles stimmt, dann kann die Verkleidung wieder dran. Achtet darauf das alle Pinne dran sind und ggf Bruchstellen wieder verklebt.




    Am besten zu 2t die Verkleidung drandrücken und darauf achten das alle Pinne richtig in den dafür vorgesehen Löchern verschwinden.


    Dann die 4 Schrauben reindrehen und den Türgriff anbringen.


    Ihr habts geschafft


    Viel Erfolg!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Binford, 19.04.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.04.2010
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Hallo!

    Deine Bilder funktionieren leider nicht mehr.
    Ausserdem hab ich den eBay-Link mal entfernt, da die Auktion irgendwann in geraumer Zukunft abläuft/bzw schon abgelaufen ist und der Link somit nutzlos ist. Die Daten der Lautsprecher sollten jedem reichen um passende zu finden.

    Warum das? Man kann auch den Stecker auseinander nehmen und hat dann die Originalkabelschuhe freiliegen um sie an die Lautsprecher anzuschließen. Beim Rückrüsten einfach den Plastikteil der Original Ford-Stecker wieder aufschieben und fertig.

    Auch muss man nicht zwangsläufig einen Rahmen für die neuen LS basteln. Bei den meisten LS sind universale Einbaurahmen dabei, mit denen die Befestigung gut funktioniert. Ich habe welche von Axton verbaut, da waren auch Rahmen dabei. Jedoch passten diese Boxen auch einfach so, mit ein bisschen probieren.
     
  4. #3 Silaz, 29.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2010
    Silaz

    Silaz Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA 2005 1,3l 60PS
    1. sind es Lautsprecher
    2. kann man einfach den schwarzen Schutz der Lautsprecher entfernen und die originalen Kabel verwenden.
    Ich hab das Lautsprecherkabel selbst durchgezogen, geht ganz einfach.
    Das is in 5 Minuten fertig..
    3. http://www.neckermann.de/Lautsprech...fuer-ford-ka-mondeo-puma-focus-fiesta-transit das sind die Adapterplatten für runde Lautsprecher, werden ganz einfach montiert.
     
  5. #4 Jessi93, 12.04.2012
    Jessi93

    Jessi93 Neuling

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka, Bhj. 2006
    Hab mal ne kurze Nachfrage, vielleicht wisst ihr ja eine Lösung :)
    Ich habe eine Fensterkurbel, wisst ihr wie wir diese einfach abgelöst bekommen?
    Auto ist ein Ford Ka Baujahr 2006.

    Danke schonmal im Vorraus :-)
     
  6. #5 fazzrber, 12.04.2012
    fazzrber

    fazzrber Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort 97er Kombi Silber
    Eine "Fensterkurbel" an einem KA von 2006,wer macht denn Sowas.Efh gibs doch schon ewig.
     
  7. #6 Andre1982, 13.04.2012
    Andre1982

    Andre1982 Guest

    Was soll denn so ein Kommentar?

    Im Namen von Ford entschuldige ich mich hiermit, das im 21. Jahrhundert in einem Kleinwagen noch normale Fensterkurbeln eingebaut wurden. :rolleyes:
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ford Ka Lautsprecher / Boxen einbauen (for Dummis)

Die Seite wird geladen...

Ford Ka Lautsprecher / Boxen einbauen (for Dummis) - Ähnliche Themen

  1. Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht

    Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht: Hallo, wir haben seit heute ein großes Problem mit unserem Fiesta 1.6 mit Keyless Go Seit heute kann der Fiesta nicht mehr gestartet werden. Im...
  2. Kinderkrankheiten, Ford Galaxy 12/2015

    Kinderkrankheiten, Ford Galaxy 12/2015: Mein Galaxy, Erstzulassung 12 2015, dzt. 65.000km Folgende Probleme sind bei meinem Fahrzeug aufgetreten: "Knartschgeräusche" bei schlechten...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Original-Navi Einbau - kein Naviton

    Original-Navi Einbau - kein Naviton: Hi, habe mir ein originales Ford-Navi, komplett mit Bedienfeld und Radio gekauft und alles eingebaut. Leider wird vom Navi kein Ton wiedergegeben,...
  4. Ford Fiesta Bj 98 1.25 75ps Batterie Symbol leuchtet auf. Was kann das sein?

    Ford Fiesta Bj 98 1.25 75ps Batterie Symbol leuchtet auf. Was kann das sein?: Guten Tag, Unzwar fahre ich einen Ford Fiesta 1.25 75ps. Zurzeit macht er einige unerklärbare Probleme. Das Batterie Symbol leuchtet ab und an...
  5. Ford Focus Kühlwasser Probleme & Überhitzung

    Ford Focus Kühlwasser Probleme & Überhitzung: Hallo zusammen, wir haben hier ein mittelgroßes bis (für uns) großes Problem. Meine Lebensgefährtin hat sich einen Ford Focus von Privat...