KA 1 (Bj. 96-08) RBT Ford Ka Schweller durchgerostet

Dieses Thema im Forum "KA Mk1 Forum" wurde erstellt von KA-KA, 05.03.2011.

  1. KA-KA

    KA-KA Neuling

    Dabei seit:
    05.03.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka , Baujahr 97
    Halloooooo !!!

    Ihr müsst mir unbedingt helfen!! :(
    Ich war vor ein paar tagen beim Tüv.
    Die Feststellbremse -rechts-geht nicht, naja wird gemacht , is ja denke ich ma nicht so ein problem.
    Nur....
    jetzt kommts...

    der Tüv Prüfer fing an unterm Auto zu schauen .. und selbst ich hab das gesehen ... rost rost rost ....
    Ja... er meinte das muss auf jeden Fall gemacht werden ... das ist ja durchgerostet..

    Auf dem Mängelzettel ,wofür ich ja jetzt bis April Zeit habe -die reparieren zu lassen , steht halt --

    rechts und links komplett gerostet und ...
    und längsträger links und rechts-
    links am längsträger nähe Radhaus und rechts nähe Achsenbefestigung!!!!!!!!!!!!

    Ja.. Fakten für euch vom Auto:
    Baujahr : 97 ,
    an sich is das Auto in einem voll guten Zustand... der Tüv Prüfer meinte das auch ... nur der ROST halt...
    naja

    jetzt bin ich nicht vom Fach , kenne mich garnicht aus ...
    Ich weis nicht was ich machen soll!

    Will das Auto am besten reparieren lassen , also Rost ab usw.. Blech dran schweißen lassen usw..
    Bei *** wird das so ca.1000 Euro kosten
    und das ist schon viel. finde ich .
    Naja dann habe ich 2 Jahre wieder Tüv .. und wer weis was dann ist oder?
    Ich habe keine Ahnung , was meint ihr ??`
    Also ich weis wohl das man das mir viel Arbeit .versiegeln ..usw hinbekommt..
    nur lohnt es sich ?
    wieviel sollte man ausgeben dafür maximal?
    wo kann man das am besten von wem machen lassen?
    udn wie teuer wird es da?was könnt ihr mir raten?

    was mache ich wenn sich das net lohnen wird ?
    was mache ich am besten dann mit dem Auto? Ich habe keine ahnung ...
    bekomm ich da noch was für? Oder muss ich es verschrotten?
    Muss ich das zahlen?

    Ich habe so viele Fragen udn mache mir Sorgen .. hoffe ihr könnt mir mal eure Meinung dazu hier schreiben . wäre euch sehr dankbar!!!

    LG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CossyRS, 05.03.2011
    CossyRS

    CossyRS Forum Profi

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Escort Mk4 + Mondeo Mk2
    also wenn das die einzigsten roststellen sind würd ichs auf jeden fall machen lassen. danach den unterboden nat gründlich untersuchen und gleich evtl rostansätze behandeln und unterbodenschutz drauf.
    hättest halt regelmässig nach dem unterboden geschaut....:rolleyes:
    klar 1000 euro sind schon ne stange geld aber wenn r dann wieder top ist passts doch.
    für 1000 euro bekommst auch kein besseres anderes auto,ausser ein mit dem selben rost ;)
    hab für mein mondi auch 630 euro bezahlt nur werkstattkosten....
     
  4. KA-KA

    KA-KA Neuling

    Dabei seit:
    05.03.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka , Baujahr 97
    bin mir echt unsicher.. klar aber weil das auto so alt ist werden ja viellt andere dinge kommen die kaputt gehen oder was weis ich , hab angst das ich das bereue ..
    das schweißen lassen und ...
    dann kommt dann das ,, was nicht mehr okay ist und dann das....

    denn die asu hätte der kaum bestanden zb.
    die lamndersonde is bestimmt auch bald dran...
    wird so das nächste sein können ...sagte der typ.-- war nicht gut ;)
    und naja ....

    bin heute zu händlern gefahren die meinten alle für das auto bekommste höhstens 300Euro. dann kann man froh sein .
    Naja ...
    kann schon sein ne ?
     
  5. #4 tigerewi, 06.03.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.03.2011
    tigerewi

    tigerewi Guest

    Kosten für Schweissarbeiten in einer freien Werkstatt

    Habe meinen 50 PS-KA im letzten September durch den Tüv gebracht. Da er bis dato sehr gut lief, war ich bereit, ordentlich Geld zu investieren; auch wenn man sagen muß, daß es ein altes Auto ist, aber der Gebrauchtwagenmarkt gibt dank Abwrackprämie keine Autos zu vernünftigen Preisen her oder anders ausgedrückt, für viel Geld bekommt man nur Schrottkisten.

    Hatte am Schweller (Unterboden) hinten etwa in der Höhe des Ablagefachs neben dem rechten Fondsitz eine etwa 10 cm große Durchrostung, deren Beseitigung mich 72,90 € + 10,- € (Material) + 19 % Steuer auf beide Summen kostete, d.h. zusammen 98,65 €.

    Worauf Du bei deinem KA achten solltest, bevor Du viel Geld investierst: Die Ka's von '96 und '97 hatten untenliegende Nockenwellen mieser Qualität. Wenn die sich "auflösen" hört es sich an, als ob die Ventile verstellt sind. Es haben sich hier im Ford-Forum einige zu diesem Thema gemeldet und auch mir ist es kurz nach der Reparatur + Tüv passiert, daß sich die Nockenwelle verabschiedet hat. Vor Ausführung der Arbeiten hatte sich mein Wagen auch angehört, als ob die Ventile eingestellt werden müßten und nach Reparatur (inkl. Inspektion) waren die Geräusche auch weg, aber offenbar hatte man beim Einstellen der Ventile mit einer Nockenwellenstößelstange den Nocken optimal getroffen. Nur etwa drei Wochen später war die Fahrt vorbei, denn an einem Zylinder hatten die Ventile keinen Kontakt mehr zur Stößelstange. Folge: Ausbau des Motors, Einbau einer neuen untenliegenden Nockenwelle (Preis bei Ebay unter 100,- €) und Einbau des Motors. Gesamtkosten bei Ford: ca. 1200,- €. Dies wäre das Aus für den Wagen gewesen und daß, obwohl ich vorher für Reparaturen (Schweißarbeit, Querlenker, 4 Reifen, Türschloß + Schließzylinder, Inspektion, Achsvermessung) 1200,- € investiert hatte, wenn ich nicht über www.blauarbeit.de einen Kfz.-Betrieb gefunden hätte, der mir die Arbeiten für 480,- € inkl. Wagenabholung und Rücktransport ausgeführt hätte und letztlich stattdessen und zwar für denselben Preis einen anderen Motor einbaute.

    Ich will dir mit meinem Beitrag keine Angst machen, sondern dich davor bewahren, dieselben Erfahrungen zu machen wie ich.

    Kosten für die Lamdasonde bei ebay:
    http://shop.ebay.de/?_from=R40&_trk...lambdasonde+Ford+KA&_sacat=See-All-Categories
     
  6. KA-KA

    KA-KA Neuling

    Dabei seit:
    05.03.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka , Baujahr 97
    danke für dein beitrag ;)
    das ist echt gut andere meinungen und erfahrungen zu lesen.

    Also deine Story ist ja extrem --- und das meine ich ..
    ich will bloss nicht nachdem ich schweißen lassen hab usw.. ca. 800 euro ausgegeben habe dann noch sowas haben ....
    evtentuell mit der Nockenwelle da.. usw...

    Leider weis ich garnicht wie sich das anhören muss ... oder wie auch immer .. der tüvprüfer hat nix mit Nockenwelle gesagt oder erwähnt ...
    wofür ist die denn zuständig ??
    Ja also mein Baujahr ist ja 97.
    Ja die Sonde... wo du mir den Link geschrieben hast hier ... (danke;)
    ist so für 50 euro zu haben .. das geht ja noch ...:)
    naja...

    ich habe einfach angst das falsche zu tun .
    Ich habe mir nun so gedacht:

    Montag fahre ich zu einer kleinen Werkstatt die am kostengünstigsten liegt und schaue was die günstigsten haben wollen .
    Und dann sollen die mir ein Kostenvoranschlag machen ... Ich will im gesamten nicht mehr wie 700EURO ausgeben .
    Dann 2jahre TÜV zu haben mit dem Auto mit der Option-Risiko das d noch was kommt .. jaa...
    Aber mehr wie 700 gebe ich net mehr aus . Oder?
    denn so viel knete habe ich nun auch net .
    Und ein neues kaufe ich mir dann vorab erst auch net!
    Bin ja nicht so drauf angwiesen wie andere , auf das Auto.
    Dann lege ich lieber mein Geld zu Seite und fange an langsam weiter zu sparen udn habe keine sorgen oder kein risiko.

    Was meinste???
    Ich habe echt sorge dann .. gebe ich über 700 aus.. weil ich denk ah komm...
    und dann geht das nächste kaputt .. dann bin ich sauer .. weil ich mir denke ah . jetzt hast da schon kohle investiert das machst nun auch ... und das auch .. obwohl das auto an sich ja keinen wert mehr hat .

    2 Autohändler meinten zu mir , das AUTO hat nict mehr das wert wie höchstens 300 Euro...
    wenn die das in Zahlung nehmen würden würden die nie mehr geben .. ums zu verrechnen usw...
     
  7. #6 tigerewi, 06.03.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.03.2011
    tigerewi

    tigerewi Guest

    Risiko!

    Nun, ob es sich lohnen wird, in den Wagen Geld zu investieren, kann ich dir nicht sagen, weil ich den Wagen nicht kenne und selbst dann weiß man ja nicht, was morgen ist. Ein altes Auto birgt immer eine Risiko. Und natürlich kann es dir passieren, daß Du heute Geld reinsteckst und morgen geht etwas kaputt und Du sagst dir dann, "Jetzt habe ich soviel reingesteckt, soll das alles umsonst gewesen sein" und Du steckst noch etwas rein und es geht gut oder auch nicht! Genau dieses Problem hatte ich ja auch und ich hoffe, bis Sommer 2012 meine Ruhe zu habe, denn dann ist er wieder Tüv-fällig. Wenn er dann den Geist aufgibt, will ich nicht meckern

    Wie sich das Geräusch einer ausgeschlagenen Nockenwelle anhört ist natürlich schlecht zu beschreiben. In der Werkstatt müssten die es aber eigentlich schon hören, sofern die Ventile richtig eingestellt sind. Hört es sich dann wie nicht eingestellte Ventile an, dann könnte da ein Problem an der Welle sein.

    Wofür ist die Nockenwelle gut? An der Kurbelwelle sind die Zylinderkolben befestigt. Die Nockenwelle wird über Steuerkette oder Zahnriemen von der Kurbelwelle angetrieben und die Nockenwelle betätigt die Ventile. Über die Verbindung Kurbelwelle - Nockenwelle - Ventile wird gesteuert, daß die Ventile im richtigen Zeitpunkt geöffnet werden, nämlich wenn die Kolben im Zylinder unten sind. Wäre dies nicht so, so würde der nach oben kommende Kolben die Ventile plattschlagen. Dies passiert, wenn die Steuerkette bzw. eher der Zahnriemen reißt und man dann einen kapitalen Motorschaden hat.

    Bevor ich meinen Wagen habe reparieren lassen (anderer Motor einbauen!), hatte ich meinen Wagen bei autoscout und mobile für 600 € angeboten und dies mit Hinweis auf den vorliegenden Nockenwellenschaden sowie auf die schon erfolgten Reparaturen und die neuen Reifen und der Sony-CD-Radio usw. Was folgte? Es riefen Leute an, die fragten, ob der Wagen ok ist, fahrbereit ist usw., also so, als ob dort kein Hinweis auf den Nockenwellenschaden wäre. Und sie boten mir 400 € an. Auf mein Hinweis betr. den neuen Ganzjahresreifen und das CD-Radio, wurde ich gefragt, ob ich die ausbauen könnte (dachte immer, ein Auto würde ohne Reifen nicht fahren können). Nachdem sie dann endlich realisierten, daß sie sogar noch Geld hineinstecken müßten, hatten sie kein Interesse mehr, d.h. die wollten ein Tiptop-Auto, an dem alles gemacht wurde und frischen Tüv hat, um nur noch einzusteigen und davon zu fahren und dies für ein Trinkgeld. Geisteskranke gab es immer und wird es immer geben! Und daß Händler Geld verdienen wollen, wird es auch immer geben.

    Ich kann dir keinen Tip geben, was richtig und was falsch ist. Die in der Werkstatt müssen dir sagen, was dringend gemacht werden muß und dann mußt Du selber entscheiden. Sorry!

    Übrigens, der Tüvprüfer hat mit der Nockenwelle nix am Hütchen, weil es nicht sicherheitsrelevant ist. Den interessieren die Bremsen, Durchrostungen der Schweller, Radaufhängungen, Ölaustritt an Motor und Getriebe, aber garantiert nicht die Nockenwelle. Und wenn Du ihn fragst, wird er dir vermutlich auch nichts dazu sagen, weil es ihn nicht interessiert. Da mußt Du schon einen netten Prüfer erwischen, daß er dir dazu etwas sagt, was er selber so neben seinem Beruf erfahren hat oder aus einer früheren Tätigkeit als Mechaniker dazu weiß.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. RS800

    RS800 Neuling

    Dabei seit:
    07.09.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka 60 PS Bj.3/2000
    Hallo,
    hatte mit dem KA (Bj 2000) von meiner Tochter beim TÜV das gleiche Problem. Schweller durch und Längsträger hinten rechts durch.
    Hatte im vorigen Sommer erst mit einem guten Kumpel (KFZ-Meister) einige Löcher geflickt und leider kamen nach dem Winter wieder genügend neue dazu.
    Also habe ich mir in einer Schlosserei 2 Bleche abkanten lassen (Länge vom Schweller und dann 1 Schenkel 1,5 cm und der andere 6cm. Dann ein Blech passend geschnitten für den Längstrager und ebenfalls abgekantet. Hat mich alles zusammen 10,- Euro gekostet, waren Reste und der Chef auch ein Bekannter von mir.
    Dann das Auto zum Kumpel gefahren, die Bleche eingeschweisst. Dem eine Mitfahrt im Rallyeauto spendiert und alles war gut:top1:
    Auch das grüne Männchen war zufrieden und hat die Plakette geklebt.:)
    Gesammtkosten keine 50,- Euro.
    Mit dem Kumpel dann noch das eine oder andere :bier:getrunken und meine Tochter freut sich.
     
  10. #8 Gut-Drauf, 01.01.2012
    Gut-Drauf

    Gut-Drauf Neuling

    Dabei seit:
    24.12.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA, EZ 2000
    Hallo,

    auch ich habe einen KA (EZ 2000, 81tkm). Jetzt ist auf der Beifahrerseite der Schweller durch (Loch ca. 10cm sowie Rostblasen). Auch auf der Fahrerseite sind Blasen zu sehen. Wie aufwendig ist es denn diese Schweller zu erneuern? Habe mal im Internet gesucht und da bekommt man die sog. Seitenschweller für ca. 50 Euro. Nur habe ich noch nicht den Ansatz vom Bodenblech als Reperaturblech gefunden. Zum Selbermachen habe ich nicht die Möglichkeiten und somit meine Frage in dieses Forum. Wer hat schon einmal die Seitenschweller erneuern lassen und was hat es ca. gekostet?

    Prost Neujahr

    F.
     
Thema:

Ford Ka Schweller durchgerostet

Die Seite wird geladen...

Ford Ka Schweller durchgerostet - Ähnliche Themen

  1. Ford Escort Cabrio 1,8l 1992 109000km

    Ford Escort Cabrio 1,8l 1992 109000km: Hallo zusammen. Gestern ist mir jemand in meinen Essi gescheppert. Leider genau auf die Ecke hinten links. Heck ist dort um 3cm verschoben, ergo...
  2. Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken

    Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken: Hallo, Da unser Focus Tounier Bj 2011 leider ein Totalschaden ist und die sämtliche Elektronik vorne weggerissen wurde bei dem Unfall suche ich...
  3. Ford Transit Schiebetür

    Ford Transit Schiebetür: Moin Leute, ich habe folgendes Problem. Die Schiebetür bei meinem Transit macht seit kurzer Zeit während der Fahrt sehr laute quietschende...
  4. Suche Teile für Ford Maverick Bj2001 V6

    Suche Teile für Ford Maverick Bj2001 V6: Hi, am dringendsten suche ich einen Ausgleichbehälter für die Bremsflüssigkeit!!! Selbst Fordhändler reisen die Hände nach oben und sagen gibt es...
  5. Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic

    Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic: Tach auch an alle! Na dann will ich auch mal ganz kurz und knapp "Hallo" in die Runde sagen. Bin der Mike, 37Jahre, aus Neubrandenburg (M/V) und...