Ford-KFZ Versicherung?

Dieses Thema im Forum "Ford ST, RS & Cosworth Forum" wurde erstellt von David TK241, 31.08.2007.

  1. #1 David TK241, 31.08.2007
    David TK241

    David TK241 Guest

    Hallo heute wird mein ST gebaut und Mi bzw Do steht er beim Meister abholbereit. Leider habe ich die Qual der Wahl bei der Autoversicherung.

    Welche Versicherung habt ihr gewählt bzw könnt ihr mir empfehlen?
    Halter wäre Ich, Versicherungsnehmer meine Mutter, da sie eine 2 Stufen höhere SF Klasse hat und ich ihren Vertrag nicht übernehmen kann.

    Sollte ich Rabattschutz nehmen? lohnt sich der Aufpreis?

    Wäre für Tipps sehr dankbar

    Viele Grüße und schönes WE

    David
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Foküsschen, 31.08.2007
    Foküsschen

    Foküsschen Guest

    Aaalso ...

    ... die Versicherung sollte man sich eigentlich maßschneidern.

    Ich persönlich lege keinen gesteigerten Wert auf einen Rabattschutz, weil ich für mich die Wahrscheinlichkeit eines selbst verschuldeten Unfalls relativ gering einschätze und mir für das Restrisiko der Aufpreis zu groß ist. Wenn Du das bei Dir anders siehst, dann ist das Geld vielleicht gut investiert.

    Die richtige Gesellschaft würde ich mir anhand der Versicherungsleistungen aussuchen, denn auch dabei kann es Unterschiede geben (SF (Schadenfreiheitsklassen) können auch unterschiedliche Prozente hinter sich verbergen, dann aber im Nachhinein ein höhere Prämie kosten).

    Als günstige Versicherer gelten in der Regel alle Direktversicherungen (sehr gut das Kleingedruckte lesen; Leistungen vergleichen und sich im Klaren darüber sein, keinen persönlichen Ansprechpartner vor Ort zu haben). Dazu gehören zum Beispiel die HUK24.

    Dann gibt es die angeschlossenen Versicherungen (Verbundpartner), diese Versicherer gehören zu Banken oder anderen Instituten, wo Du mit Rabatten rechnen kannst, wenn Du bei soeiner Bank bereits Kunde bist. Praktisch ist das Du dort mit Deinem persönlichen Berater sprechen kannst, der die Versicherung auf Dich und Deine Bedürfnisse abstimmt und Du bei Schadensfällen ebenso zu Deinem Berater laufen kannst und sie dort reguliert werden. Dies hat natürlich den Nachteil das Du für diese Beratung den Online-Rabatt einer Direktversicherung verlierst. Ein Beispiel dafür wären Allianz und Provinzial.

    Oder Du rennst zu einer Agentur (Zweigstelle) und lässt Dich dort von einem Versicherungsberater empfangen. Gibt meistens keine großen Unterschiede zu den angeschlossenen Versicherern (auch angeschlossene Versicherer können Zweigstellen haben, wobei man dort meistens nicht mit Rabatten für die Kundenbindung an die Hausbank rechnen kann). Die HUK oder auch die Provinzial findest Du beispielsweise als Agentur wieder.

    Meine Empfehlung wäre vielleicht erstmal im Internet Vergleichsangebote einholen, was meistens über die Internetseiten möglich ist und Dir dabei Gedanken machen, wie wichtig Dir:

    Rabattschutz
    Zweitwagenvergünstigungen
    freie Werkstattwahl
    Online- oder telefonische Schadensregulierung/ persönlichen Schadensregulierung
    Schutzbrief (eventuell schon abgeschlossen, also unnötig)

    Wenn Du Dir über diese Punkte Gedanken gemacht hast, fällt Dir der Vergleich meistens sehr leicht und Du kannst bestimmte Versicherungen schneller ausschließen, wenn Dir Leistungen fehlen oder Du Leistungen hast, die Du nicht brauchst (aber sie natürlich mitbezahlst).

    So ... ich hoffe es hat ein wenig geholfen, ansonsten kannst Du Dich gern nochmal melden ... :rolleyes:
     
  4. #3 DheBoss, 02.09.2007
    DheBoss

    DheBoss Forum As

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST (MK2, 12/2006, 2,5T)
    auf www.e-insurance.de kannste deine daten eingeben und der sucht dir dann die günstigste raus.
     
  5. #4 thegreatone, 02.09.2007
    thegreatone

    thegreatone Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mustang GT/CS 2011
    Nur is da das Problem, das deine gesamten Daten die du eingibst ins Ungewisse geschickt werden ^^ :top1:
     
  6. sven.

    sven. Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus RS
    Deshalb geb ich bei sowas nie korrekte Daten an. Adresse sowieso nicht und für die restlichen Daten reichen auch ca. Werte um einen brauchbaren Vergleich zu bekommen ;)

    Bei mir war die WGV mit Abstand am günstigsten. Habe auch bei dem e-insurance Rechner nichts gefunden was an das Angebot rankommt. Aber kann natürlich bei anderen Vorgaben auch ganz anders aussehen. Etwa 600 Euro pro Jahr für die Vollkasko sind ganz gut denke ich.
     
  7. #6 DheBoss, 03.09.2007
    DheBoss

    DheBoss Forum As

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST (MK2, 12/2006, 2,5T)

    natürlich bin ich da Peter Mustermann aus Mustermannstadt
     
  8. #7 Homeboy, 03.09.2007
    Homeboy

    Homeboy Forum As

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST
    1.

    Versicherungsnehmer / Halter verschiedene Personen = 25 % Beitragszuschlag. bei den meisten Gesellschaften wie auch bei uns. Also erfahr dir lieber deine eigenen %. Dann hast du später auch keine Probleme wenn du die % übernehmen möchtest....

    Weiterhin. Lasst den Mist mit diesen Onlinevergleichen.... alá such dir das billigste raus. Denn da sagt Ihr was Ihr wollt. Lasst euch lieber beraten von einem Versicherungsfachman !!!!!!

    Hat auch einer hier im Forum gemacht und ist dann mit mir in Kontakt getreten. Fazit: Gleiche Gesellschaft, besserer Versicherungsschutz, 1200 € / Jahr günstiger....gegenüber dem Onlinerechner....

    Trotzdem
    Man sollte trotzdem immer eines bedenken... Jede Ware hat seinen Preis.....
    Is doch klar. Für mehr Geld bekomme ich mehr Ware, für weniger Geld weniger..

    Oder besser, ein Zitat aus einer Studie vom Stern....

    Günstige Beiträge sind nur dann drin, wenn die Schadenzahlungen ebenso gering gehalten werden.... Klingt auch logisch oder ????:zunge1:
     
  9. #8 DheBoss, 03.09.2007
    DheBoss

    DheBoss Forum As

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST (MK2, 12/2006, 2,5T)
    oder wenn man keine 1000e Mitarbeiter hat, die auch bezahlt werden wollen...

    aber versicherungsfachmann/Vermögensberater ist auch ne gute idee. hab dort auch mir meine Arbeitsunfähigkeit raussuchen lassen...
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 ST-Cowboy, 29.03.2008
    ST-Cowboy

    ST-Cowboy Forum Profi

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Megane RS Cup-S
    ...mal wieder endstaub...hüstel


    ich habe mal eine generelle Frage zu der von Ford angebotenen Versicherung über die Nürnberger.
    Das liest sich ja alles ganz nett mit dem 50% Zuschuss bei Kaskoschäden bei Reparatur in Ford Werkstätten.
    Da könnte ich ja meine SB doppelt so hoch ansetzen wie bisher,da hatte ich so eine Klausel nicht.
    Bitte nur Antworten von "Betroffenen",Halbwahrheiten von div. Versicherungen/Vertretern kenne ich zur genüge!
     
  12. #10 ST Xtreme, 29.03.2008
    ST Xtreme

    ST Xtreme Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2006
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    hallo.
    das mit den 50% ist fakt.
    wir vertreiben die versicherung logischerweise auch, und ich selber habe sie auch.
    im klartext: 1000€ SB bei VK, und bei Reparatur von ford zahlst du nur 500€. :top1:
     
Thema:

Ford-KFZ Versicherung?

Die Seite wird geladen...

Ford-KFZ Versicherung? - Ähnliche Themen

  1. Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic

    Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic: Tach auch an alle! Na dann will ich auch mal ganz kurz und knapp "Hallo" in die Runde sagen. Bin der Mike, 37Jahre, aus Neubrandenburg (M/V) und...
  2. Ford Fiesta Lichtpaket und Schlüssel

    Ford Fiesta Lichtpaket und Schlüssel: Hallo, ich habe mir vor ein paar Tagen einen Ford Fiesta Ambiente 1,25 mit dem Baujahr 10/2016 gekauft. Hab aber gar nicht dran gedacht...
  3. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) IsoFix Station 2WayFix Basisstation von MaxiCosi einbauen im Ford Grand Tourneo Connect Bj. 2015

    IsoFix Station 2WayFix Basisstation von MaxiCosi einbauen im Ford Grand Tourneo Connect Bj. 2015: Hallo zusammen, wir bekommen in Kürze Nachwuchs und haben uns als Transportmittel für unser Kind für die 2WayFix Basisstation von MaxiCosi...
  4. Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht

    Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht: Hallo, wir haben seit heute ein großes Problem mit unserem Fiesta 1.6 mit Keyless Go Seit heute kann der Fiesta nicht mehr gestartet werden. Im...
  5. Kinderkrankheiten, Ford Galaxy 12/2015

    Kinderkrankheiten, Ford Galaxy 12/2015: Mein Galaxy, Erstzulassung 12 2015, dzt. 65.000km Folgende Probleme sind bei meinem Fahrzeug aufgetreten: "Knartschgeräusche" bei schlechten...