Ford Kuga - BJ 2009 - 2.0 TDCI - Ruckeln, Motorstörung und verschmutzter Diesel

Diskutiere Ford Kuga - BJ 2009 - 2.0 TDCI - Ruckeln, Motorstörung und verschmutzter Diesel im Kuga Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Kuga Forum; Guten Morgen, nach langem Lesen, musste ich mich für mein Problem jetzt doch mal anmelden, da ich sowas hier noch nicht gefunden habe. Habe im...

  1. #1 kloanofan, 09.05.2018
    kloanofan

    kloanofan Neuling

    Dabei seit:
    09.05.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Kuga 2009, 2.0
    Guten Morgen,


    nach langem Lesen, musste ich mich für mein Problem jetzt doch mal anmelden, da ich sowas hier noch nicht gefunden habe.
    Habe im Dezember einen gebrauchten Kuga - BJ 2009 - 2.0 TDCI gekauft - hat jetzt um die 155.000km -
    nachdem mir die ersten Monate hin und wieder ganz ein leichtes Ruckeln aufgefallen ist (meist um die 2.000 Umdrehungen) hat sich die Sache in den letzten 1-2 Wochen ziemlich verschlimmert.

    Und zwar wurde das Ruckeln bei einer Fahrt auf der Autobahn immer stärker, bin dann noch ca. 20-30min Landstraße gefahren bis ich in die Stadt kam - da ist das Auto dann im Grunde nur mehr "gesprungen" Also ganz extrem geruckelt. Irgendwann kam dann auch noch die Meldung - Motorstörung - dazu. Hab das Auto dann 30min abgestellt, dann gings wieder mehr oder weniger normal. Bin dann trotzdem zur Ford-Vertragswerkstatt die nach schneller Fehlerauslese (war kurz bevor geschlossen wurde und der nächste Tag Feiertag) gemeint hat es könnte an dem Partikelfilter liegen. Ich soll aber weiterfahren und vorbeikommen sobald das Ruckeln da ist, damit sie es mal selber mitbekommen.

    Natürlich gings dann 1- ½ Wochen gut. Auf dem Weg zur Arbeit dann (sind ca. 30min Landstraße) gings kurz vorm Ankommen wieder los. Bin also wieder zur Werkstatt, die mir dann im Laufe des Tages sagten, dass der Diesel total verschmutzt ist (nichts mit Partikelfilter). War so uringelb J evtl. was schlechtes getankt oder jemand was reingetan meinten sie. Haben dann den Dieselfilter getauscht und Microflex eingefüllt zur Reinigung. Hab danach, wie mir gesagt wurde, voll getankt und bin wieder normal weitergefahren. Im Anschluss stand das Auto dann ca. 1 Stunde zu Hause, bevor ich wieder eine Strecke von ca. 30min fahren musste.

    Der Kuga ging plötzlich so gut wie noch nie zuvor. Ruckeln sowieso nicht und auch sonst kam mir vor er fährt sich viel angenehmer als sonst.
    Am nächsten Morgen dann die Ernüchterung – kurz bevor ich auf der Arbeit war gings wieder los.
    Wollte dann Abends die 30m von der Arbeit nach Hause und habs dann auf halbem Weg stehen lassen, da das Ruckeln so extrem wurde (war auch hörbar bei offenem Fenster) und das Auto wieder die Motorstörung angezeigt hat.
    1 Stunde später wieder abgeholt und zack gings wieder ohne Probleme. Nächsten Tag wieder zur Arbeit morgens und wie schon am Tag davor – die letzten 5min ging das Ruckeln wieder richtig los.

    Werde jetzt das Auto heute nach der Arbeit wieder in die Werkstatt bringen.. Habt ihr da vielleicht einen Tipp – oder irgendwas das ich da mal ansprechen sollte?
    Finde es halt ziemlich komisch, dass es meistens nach etwas Pause wieder läuft und das Ruckeln nicht durchgehend auftritt.

    Vielen Dank schonmal..
     
  2. Nold

    Nold Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2015
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Focus CC 2,0 DTCI, 05/2009
    Hallo kloanofan,
    hat sich bei dir inzwischen etwas ergeben? Auch wenn dir bisher im Forum keiner helfen konnte, wollen wir die Erfahrungen teilen. Für mich z.B. waren es noch zu wenig Informationen, bevor ich dich mit Vermutungen überschütte.
     
  3. #3 kloanofan, 29.06.2018
    kloanofan

    kloanofan Neuling

    Dabei seit:
    09.05.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Kuga 2009, 2.0
    Hallo,

    aaalso - 1x Werkstatt: Der Diesel war dreckig, gelbliche Farbe und nicht "durchsichtig" -> Dieselfilter wurde gewechselt und so ein Mittel zur Reinigung reingegeben. Musste dann auch Volltanken damit sich das vermischt. Beim nach Hause fahren (ca. 30min) ging er tadellos, so gut wie selten. Nächster Tag dann wieder die Ernüchterung, das Ruckeln war wieder da und wurde am darauffolgenden Tag noch schlimmer (Motor plötzlich aus) - bin dann nochmal in die Werkstatt.
    2x Werkstatt: Der komplette Tank wurde abgenommen - hinter dem Tank (so wurde es mir beschrieben) alles verschlammt und dreckig - wurde dann alles gereinigt + Tank selber auch - nochmal Dieselfilter gewechselt (war wieder voll) und nochmal das Mittel rein.
    Seitdem hatte ich das extreme Ruckeln + Motorstörung nicht mehr. Er ruckelt zwar hin und wieder ganz leicht, aber mehr wenn ich die Geschwindigkeit bzw. das Gaspedal halte. Dann Beschleunige ich und es passt wieder.
    Ich vermute also mal das dass dann die Hauptursache war.

    Was mir seitdem aber auffällt: Der Kuga verbraucht mehr als zuvor - hatte Durchschnittsverbrauch von 6,5l - jetzt bin ich bei 6,9-7,0l.. und es fühlt sich für mich so an also würde er nicht mehr so sauber ziehen wie vorher. Schwer zu erklären.. als würde da etwas dämpfen oder hinter heben. Wenn ich dann fester aufs Gas drück zieht er zwar, aber dieses feine Wegziehen beim Beschleunigen ist halt einfach nicht.
    War letztens eine Woche im Urlaub, da stand der Kuga nur - als ich dann wieder das erste mal gefahren bin, ging er wieder schön rund weg.
    Allerdings war das vorher auch ein paar Mal so - bin morgens zur Arbeit (zieht normal) - beim Heimfahren dann wieder nicht mehr. Wobei sich das auch während dem Fahren selber geändert hat - also 20min zieht er gut und dann auf einmal Beschleunige ich und muss wieder fester Gas geben damit er ordentlich wegzieht.

    Hab dann mal in einer anderen Werkstatt nachgefragt, der meinte es kann schon sein das man nochmal so ein Mittel einfüllen muss um nochmal durch zu reinigen (was ich dann gemacht hab) - recht erfolgreich war das aber auch nicht. Da ich aber trotzdem überall ohne große Probleme hinkomme, hab ich jetzt nichts mehr nachschauen lassen.
     
  4. #4 Schrauberling, 30.06.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    487
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Diesel ist gelblich. Wasser im Dieselfilter? Ladedruckschläuche dicht? Rücklaufmengenmessung gemacht? Wie sieht das AGR aus? Welcher Fehler war hinterlegt?
     
  5. Nold

    Nold Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2015
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Focus CC 2,0 DTCI, 05/2009
    @ kloanofan,
    danke für das Feedback.
    Bei solch einer Totalverschmutzung würde ich auch öfters mal den Dieselfilter wechseln. Mit solch einer kleinen Vakuumpumpe und ein paar Filtern auf vorrat, könnte man über einen gewissen Zeitraum sehen was sich noch so ansammelt. Filter kosen nicht die Welt und geben in deinem Fall mehr Aufschluß.
     
  6. #6 Schrauberling, 03.07.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    487
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    vorallem den Filte tauschen, ob sich dann Späne drin befinden
     
Thema: Ford Kuga - BJ 2009 - 2.0 TDCI - Ruckeln, Motorstörung und verschmutzter Diesel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford kuga motor aussetzer

    ,
  2. ford kuga hochdruckpumpe erneuern

    ,
  3. ford kuga rucklet

    ,
  4. ford kuga ruckelt,
  5. wie fährt sich ford kuga,
  6. ruckeln beim diesel,
  7. FORD KUGA RUCKELT BEIM FAHREN,
  8. 2 0 Tdci ruckelt beim Gas halten und riecht stark nach diesel
Die Seite wird geladen...

Ford Kuga - BJ 2009 - 2.0 TDCI - Ruckeln, Motorstörung und verschmutzter Diesel - Ähnliche Themen

  1. Suche LiMa- Ford Focus MK2 2.0 16V

    LiMa- Ford Focus MK2 2.0 16V: Moin, wir suchen eine LiMa für unseren FoFo MK2 VFL 2.0 16V. Vielleicht hat jemand von Euch noch so eine rumliegen, generalüberholt oder neu,...
  2. Suche aktiven Ford Club in Buxtehude, Stade, LK Stade oder Hamburg

    Suche aktiven Ford Club in Buxtehude, Stade, LK Stade oder Hamburg: Hallo liebe Leute, bin seit ein paar Wochen auf der Suche nach einem bunt gemischten Ford Club. Zwei 10 Jahre alte Kontaktmails hier aus dem...
  3. Ford C-Max Tragfähigkeitsindex?

    Ford C-Max Tragfähigkeitsindex?: Ich bräuchte mal einen Tipp vom Reifen/Felgen Fachmann :) Aktuell fahre ich auf meinem C-Max Compact Titanium, 150 PS Eco-boost, Bj. 2015 die...
  4. video über usb geht nicht im kuga mk2

    video über usb geht nicht im kuga mk2: hab mehrere video auf einem stick ,die gehen wohl nicht über usb ?
  5. Suche ford mondeo mk4 diesel bis 5000 euro

    Suche ford mondeo mk4 diesel bis 5000 euro: Suche auf diesem Wege einen ford mondeo mk4 diesel. -ab 140 ps -schalter -sollte noch eine Weile TÜV haben -scheckheftgepflegt -relativ eine gute...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden