Ford Kuga ruckelt

Diskutiere Ford Kuga ruckelt im Kuga Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Kuga Forum; Hallo Leute, nach etlichen Werkstatt-Besuchen , wende ich mich nun hoffnungsvoll an Euch. . Mein Ford Kuga ( BJ 2009 , Diesel, 2,0 l) hat aktuell...

  1. #1 CaS1102, 21.01.2017
    CaS1102

    CaS1102 Neuling

    Dabei seit:
    21.01.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Kuga , 2009,
    Hallo Leute,

    nach etlichen Werkstatt-Besuchen , wende ich mich nun hoffnungsvoll an Euch.
    .
    Mein Ford Kuga ( BJ 2009 , Diesel, 2,0 l) hat aktuell die Angewohnheit im 4. und 5. Gang bei ca. 2000 -3000 Umdrehungen zu ruckeln.

    Hingegen anderer Beiträge, habe ich das Problem , wenn ich das GAS -Pedal loslasse bzw. quasi wenn ich nicht beschleunige.

    Mittlerweile habe ich bereits in der Werkstatt die Hochdruckpumpe , den Kraftstofffilter , die Batterie austauschen lassen. Das Problem besteht aber leider weiterhin. Fehlerstandsabfragen per Computer waren auch erfolglos.

    Heute war ich sogar bei Ford, wo die Kollegen, nach einer Probefahrt ,auch nur die mit den Schultern gezuckt haben.

    Ich würde mich freuen , wenn Ihr neue und hilfreiche Ideen habt.

    Danke schon mal im Voraus.

    CaS1102
     
  2. #2 Andy002, 24.01.2017
    Andy002

    Andy002 Neuling

    Dabei seit:
    11.01.2017
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Kuga 2015 1,5 ecoboost
    Wenn du ein Automatik hättest wahre es der drehmoment wandler denn die können Zicken machen
     
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.419
    Zustimmungen:
    144
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    Kupplungspedalsensor und Bremspedalsensor liefert das korrekte Signal? Das wäre noch eine Variante.
     
  4. #4 CaS1102, 29.01.2017
    CaS1102

    CaS1102 Neuling

    Dabei seit:
    21.01.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Kuga , 2009,
    Idee ist gut !Handelt sich um nen Schaltwagen.

    Kupplungspedal und Bremspedalsensor wäre ne Möglichkeit,
     
  5. #5 CaS1102, 29.01.2017
    CaS1102

    CaS1102 Neuling

    Dabei seit:
    21.01.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Kuga , 2009,
    Danke jedenfalls für die Antworten
     
  6. Nold

    Nold Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2015
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    Focus CC 2,0 DTCI, 05/2009
    Ich weiß, es ist ein altes Thema hier. Aber immer noch ein offenes Ende. Solte der Themenersteller gelegentlich noch "ON" sein, würde ich den AGR und die Zuleitung zum Luftkanal reinigen. Das ist ein altbekanntes Problem der Diesel, welches in den Nachbarthreads zu Haufe zu lesen ist.
    Reinigung natürlich mit Backofenreiniger.
     
  7. #7 Steinbock81, 24.11.2017
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2017
    Steinbock81

    Steinbock81 Neuling

    Dabei seit:
    24.11.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Kuga
    Hallo,
    dein Beitrag ist schon etwas älter. Hoffe es kann mir trotzdem jemand weiterhelfen.
    Unser Kuga (Diesel, 136 PS, Bj. 12.2008, 215 tkm) macht seit ca. einem halben Jahr Probleme. Und zwar ruckelt dieser stark unterhalb von 2000 U/min. Vorallem auf der Autobahn bei kontanstem Tempo oder auch innerorts im Schubbetrieb fängt er plötzlich an stark zu ruckeln. Der stottert/ruckelt dermassen vor sich hin, dass ich dann entweder leicht das Gaspedal trete oder etwas loslasse. Das kommt wirklich nur im Schubbetrieb vor. Bei Volllast, egal ob unterhalb oder oberhalb von 2000 U/min keine Probleme. Was noch nennenswert ist, was ich oft in der Nacht im Rückspiegel beobachte, wenn ich unterhalb von 2000U/min im sechsten Gang beschleunige russt der stark aus dem Auspuff.
    Ein Werkstattbesuch bei einem Kumpel von mir brachte die Erkenntnis, dass gem. Diagnosegerät die Hochdruckpumpe (HP) hinüber sein soll. Der ausgelesene Fehler war irgendwie "zu niedriger Einspritzdruck..".. oder irgend sowas. Und seine Schlussfolgerung war, das nun die HP hinüber sein soll.

    Ich habe seither 2 mal einen Systemreiniger in den Tank geleert, was merklich etwas Besserung verschaffte. Ganz weg ist es jedoch nicht.
    Den ersten Reiniger habe ich in den vollen Tank geleert und beim zweiten Reiniger stand die Tankanzeige etwa auf Reserve.

    Ich bin kein Mechaniker. Aber kann es wirklich die HP sein? Wie gesagt, bei Volllast tritt dieses Phänomen nicht auf, Leistung ist auch voll da. Meines Erachtens wäre bei einer defekten HP doch eher ein Leistungsverlust/Ruckeln bei Volllast vorhanden, oder?

    Hattet Ihr sowas auch schon mal?

    AGR Ventil war bei meinem Mechaniker die erste Ferndiagnose vor dem Werkstattbesuch, wurde dann aber nach auslesen der Steuergeräts doch nicht ersetzt.

    Würde mich auch zahlreiche Inputs freuen.

    Grüsse aus der Schweiz
     
  8. #8 Andy002, 24.11.2017
    Andy002

    Andy002 Neuling

    Dabei seit:
    11.01.2017
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Kuga 2015 1,5 ecoboost
    Hallo es ist möglich das HochdruckPumpe nicht richtig arbeitet aber wenn die Pumpe zu wenig Druck hat würde der wagen nicht anspringen den Fall hatte ich vor 2 Wochen beim Kollegen pumpe getauscht und lief wider vielleicht arbeitet ein injektor nicht richtig
     
  9. #9 Schrauberling, 24.11.2017
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.043
    Zustimmungen:
    476
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    also da tippe ich doch sehr stark auf AGR, ist beim Vetrac C , vorallem mit 3.0 Diesel ein Problem und haut dann ordentlich Ruß raus
     
  10. #10 Schrauberling, 24.11.2017
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.043
    Zustimmungen:
    476
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
     
  11. #11 Steinbock81, 24.11.2017
    Steinbock81

    Steinbock81 Neuling

    Dabei seit:
    24.11.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Kuga
    Danke für deine Antwort.
    Okay..hmm...das mit dem Anspringen ist so...Ich hatte im Sommer 2016 den Anlasser ersetzt, dieser war hinüber.
    Der Kuga sprang mit dem neuen Anlasser sehr schnell an. Seit diesem Ruckeln ist es jedoch so, dass er doch gefühlt etwas länger braucht. Aber springt immer an, wenn er auch gefühlt hierfür etwas länger braucht als unmittelbar nach dem Ersatz des Anlassers. Ausser das es normal ist, dass die "Leistung" des Anlassers mit der Zeit ebenfalls abgibt.
     
  12. #12 Steinbock81, 24.11.2017
    Steinbock81

    Steinbock81 Neuling

    Dabei seit:
    24.11.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Kuga
    Ein Versuch wäre es allemal Wert bevor man sich an das teure Bauteil Hochdruckpumpe heranwagt.
    Jedoch müsste ich mal im Stand diesen Versuch machen ob meiner auch so stark russt.
     
  13. #13 Punisher, 24.11.2017
    Punisher

    Punisher Guest

    wann wurde der dieselfilter das letzte mal erneuert ?
    zahnriemen auch schon neu ?
     
  14. #14 Steinbock81, 24.11.2017
    Steinbock81

    Steinbock81 Neuling

    Dabei seit:
    24.11.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Kuga
    ZR und grosse Inspektion wurde im Sommer bzw vor knapp 10tkm ersetzt...
     
  15. Nold

    Nold Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2015
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    Focus CC 2,0 DTCI, 05/2009
    Ruckeln im Lastenwechselbereich der 2000er Umdrehungen sind meist AGR. Nimm einfach mal das glänzende Edelstahlrohr ab, dann siehst du den Dreck. Meist lässt sich das AGR reinigen. Auch die Rückseite mit der Stellkulisse unter der Kunstoffkappe reinigen. Backofenreiniger nicht vergessen.
    Solange der Verbrauch nicht extrem abweicht, würde ich die Hochdruckpumpe ausschließen.
    Wegen dem Ruß, ist ein stückweit normal. Trotzdem sicher gehen dass Additiv vorhanden, Aditivpumpe arbeitet, RußPartikelFilter frei ist. Das kann dann über den Regenerationsintervall bewertet werden.
     
  16. #16 Punisher, 27.11.2017
    Punisher

    Punisher Guest

    gibt es beim kuga nicht
    wenn dann wird über einen vapurisiere kraftstoff in den DPF eingespritzt
     
  17. Nold

    Nold Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2015
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    Focus CC 2,0 DTCI, 05/2009
    Ah, ok, danke, war mein Fehler.
    Ging nur von Motorisierung und Baujahr aus. Dachte halt wie meiner.
     
  18. #18 Steinbock81, 27.11.2017
    Steinbock81

    Steinbock81 Neuling

    Dabei seit:
    24.11.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Kuga
    Danke für deinen Ratschlag Nold.
    Meinst du dass die Chancen gut stehen mit dem Ersatz vom AGR?
    Was ist mit dem ausgelesenen Fehler von "geringer Einspritzdruck.."?? Könnte das auch vom AGR verursacht worden sein?
    Betreffend der Hochdruckpumpe. Der Verbrauch ist normal bzw. schluckt nicht mehr seit dem Ruckeln.
     
  19. #19 Schrauberling, 27.11.2017
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.043
    Zustimmungen:
    476
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    reinige doch erstmal das AGR und den Druckfehler löschen und hoffen, dass dieser nicht wiederkommt. Sonst kann das ein defektes Einspritzventil sein
     
  20. Nold

    Nold Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2015
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    Focus CC 2,0 DTCI, 05/2009
    Ich schließe mich dem an. Schau dir erst einmal das AGR-Ventil und -Rohr an.
    Bei Ford Fehlermeldungen hat man es oft mit Folgemeldungen zu tun, also resultierend aus den Syntomen anderer Fehlerursachen.
    Wir sind schon gespannt, was du zu dem AGR-Ventil und der Verrohrung sagst.
     
Thema: Ford Kuga ruckelt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford kuga ruckelt

    ,
  2. Ford Kuga Automatik diesel ruckelt ab100kmh

    ,
  3. Ford Kuga 1 Motor Aussetzer

    ,
  4. ford kuga 2009 ruckelt bei 1500 Umdrehungen,
  5. ford kuga 2016 agr ventil,
  6. ford kuga automatik ruckelt,
  7. ford kuga 1 ruckelt beim start,
  8. Kuga leistungsverlust ruckeln,
  9. ford kuga 1900 umdreung rukelt,
  10. ford kuga ruckeln,
  11. kuga 2015 hochdruckpumpe,
  12. ford kuga stottert bei 2000 umdrehungen,
  13. ford kuga 2.0 tdci dreht nur 2500 1/min und bockt stark,
  14. agr ventil reinigen ford kuga www.ford-forum.de,
  15. kuga ecoboost ruckelt,
  16. Fehler Kupplungspedalsensor ford kuga,
  17. kuga ruckelt bei 2000 umdrehungen diesel
Die Seite wird geladen...

Ford Kuga ruckelt - Ähnliche Themen

  1. Suche Ford Focus mk3 fl Scheinwerfer Halogen mit Tagfahrlicht, meine sind ohne Tfl.. :(

    Suche Ford Focus mk3 fl Scheinwerfer Halogen mit Tagfahrlicht, meine sind ohne Tfl.. :(: Hallo liebe Community, heute abgemeldet und direkt mal eine Frage. Tut mir leid, wenn diese schon des öfteren kam. Ich bin auf der Suche nach...
  2. Ford Edge

    Ford Edge: Hallo Leute Ich hab mir den neuen Ford Edge gekauft der hat LED Tagfahrlicht die aber nicht am Tag leuchten aber wenn ich standlicht einschalten...
  3. Ford MFD Navi Update - Erfahrung mit billigen SD Karten?

    Ford MFD Navi Update - Erfahrung mit billigen SD Karten?: Hallo, ich hab bei Ebay einen Anbieter gefunden, der sehr günstig Kartenupdates (Version 2019-2020) auf SD Karten für das MFD Navi verkauft. Der...
  4. Ich stelle mich hiermit auch mal Ford... ;)

    Ich stelle mich hiermit auch mal Ford... ;): Hallo alle zusammen :) Bin zwar weder Fordianerin der ersten Stunde, noch Schrauberin, noch "Treffen-Queen", aber nun endlich im Besitz eines Ford...
  5. Ford Galaxy Startprobleme

    Ford Galaxy Startprobleme: Hallo zusammen ich habe eine Ford Galaxy 2007 gekauft 2 l Benzin am morgen die auto startet normal nach eine kleine Pause die Auto will nicht mehr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden