Ford Kundenservice

Diskutiere Ford Kundenservice im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hallo zusammen, hat irgendjemand von euch Erfahrung mit dem Kundenservice von Ford? Ich habe schon mehrfach versucht Ford über das Online Kontakt...

  1. #1 Night_Lord, 28.08.2009
    Night_Lord

    Night_Lord Guest

    Hallo zusammen,

    hat irgendjemand von euch Erfahrung mit dem Kundenservice von Ford?
    Ich habe schon mehrfach versucht Ford über das Online Kontakt Formular zu erreichen, allerdings funktioniert das nicht, seitdem ich meinen Ford vor über einem Jahr gekauft habe.

    Jetzt habe ich mal einen guten altmodischen Brief mit meinen Problemchen geschrieben. Meint ihr, ich kann da auf einen Anruf hoffen oder das sich irgendjemand bei mir meldet?

    Kundencenter sollten ja schnell und hilfreich sein, aber ich habe da so meine Zweifel.

    Angerufen habe ich noch nicht, da mir immer die Zeit fehlte oder die Plätze in Köln nicht mehr belegt waren.

    Habt ihr schon Erfahrungen mit denen?
    Wenn ja, wie gingen sie aus bzw. fandet ihr es gut oder schlecht?

    Gruß Marc
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Janosch, 28.08.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.243
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Na dann schmeiß mal die Suchfunktion an :D
    Der Kundenservice von Ford verdient (leider) seinen Namen überhaupt nicht.
    Hab es auch mal probiert, mir von denen helfen zu lassen.
    Ergebnis (wie bei allen, die es probiert haben): Bitte wenden Sie sich an Ihren Händler! :mies:
     
  4. fofo73

    fofo73 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    2
    Welcher Art sind denn Deine Probleme? Warum rufst Du die nicht einfach mal an? Die Leute die da sitzen, können bestimmt nicht großartig auf technische Probleme antworten. Deshalb verweisen sie Dich an Deinen Händler.:gruebel:
     
  5. #4 Night_Lord, 28.08.2009
    Night_Lord

    Night_Lord Guest

  6. fofo73

    fofo73 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    2
    Hab mir gerade Dein Leid durchgelesen. :weinen2:
    Und komme stark ins Grübeln, habe mir letzte Woche einen MK2 2008.25 zugelegt :doh:hoffentlich gehts gut.
    Vielleicht sollte man aber noch einmal ganz in Ruhe all diese Sachen durchgehen.
     
  7. #6 Janosch, 28.08.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.243
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Leute, lasst Euch nicht zu sehr stressen. Hunderttausende fahren ohne Probleme mit ihren neuen Fords durch die Gegend.
    nur schreiben die das hier nicht in unser schönes Forum.
    So ein Forum verklärt nunmal die Wirklichkeit; hier melden sich leute mit Problemen, und nicht um positive Erfahrungen zu verkünden.

    Dass es Montagsautos gibt, ist natürlich trotzdem Tatsache
     
  8. #7 Night_Lord, 28.08.2009
    Night_Lord

    Night_Lord Guest

    Ja klar muss ich ja auch zugeben.
    Ich meine, dass Auto ist toll, sonst hätte ich das nicht gekauft.
    Das ich hier im Forum bin kommt nur, da ich Probleme bekommen habe.

    Wir werden sehen, wie sich das ganze entwickelt.
    Setze jetzt doch schon große Hoffnungen auf den Kundenservice.
     
  9. fofo73

    fofo73 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    2
    Genau deswegen schreibe ich jetzt mal wirklich etwas Positives über meinen alten Focus 2001.75. Das war der beste Wagen den ich jemals hatte.:top1: Der hat nie irgendwelche Probleme gemacht bis heute jedenfalls, habe ihn leider verkaufen müssen, weil ich mir nen Neuen zugelegt habe. Wenn es nicht zu teuer wäre, hätte ich ihn als Zweitwagen behalten.
     
  10. #9 Night_Lord, 28.10.2009
    Night_Lord

    Night_Lord Guest

    und das Leiden geht weiter...

    nach 2 Monaten Bearbeitungszeit von meinem Brief, habe ich nun endlich einen Anruf bekommen. Leider mit dem Ergebnis, das ich befürchtete.

    Die gute Dame am Telefon hat sich erst einmal für die lange Wartezeit entschuldigt und das sie aber auch schon mit meinem Händler gesprochen hätte. Meine Fehler seien ja zum Glück fast alle behoben worden und mir bleibt auch in Zukunft nichts anderes übrig, als jedes Mal zur Werkstatt zu rennen.:reiten:

    Nach der Garantie kann ich nur auf Kulanz von Seiten von Ford hoffen. Sie meinte, wenn die Fehler alle aktenkundig sind und man weiß, dass etwas immer wieder kaputt geht, dann kann man da sicher was machen - nur mal ehrlich... schriftlich habe ich das nicht. Welche Automarke macht das auch schon freiwillig, bei meinem Auto würden die sich glatt tot zahlen.
    Was neue Fehler nach der Garantiezeit betrifft, da habe ich dann persönliches Pech. Mein Auto hat jetzt also noch 2,5 Jahre Zeit um jeden Fehler auszuwürgen, der nur denkbar ist. :kotz:

    Falls ich eine Wandlung wünsche, soll ich mich doch bitte mit dem Juristen meines Vertrauens in Verbindung setzen. Tja... ich denke bei gefahrenen 20T km wird mich das extrem teuer kommen und lohnen wird es sich wohl auch nicht mehr. Hat da jemand Erfahrung von euch?
     
  11. #10 BigHille, 28.10.2009
    BigHille

    BigHille Guest

    Night_Lord @ eventuell solltest Du einfach mal die Werkstatt wechseln. Manche Sachen passieren auch gewollt - ich kann ein Lied davon singen - habe nachdem es immer auffälliger wurde, die Werkstatt gewechselt und siehe da, mein Tutut lief ohne Probleme !!
     
  12. #11 Night_Lord, 28.10.2009
    Night_Lord

    Night_Lord Guest

    Ja genau das habe ich jetzt mal gemacht und so vom ersten Eindruck, finde ich die Leute in der neuen Werkstatt ganz okay. Ich fahre jetzt zwar weiter, aber bin in einer kleineren Familienwerkstatt.

    Muss ich eben mal auf Probe :)
    Wie kam des denn bei dir, dass immer mehr defekt war bzw. wie hast du das gemerkt, dass die in der Werkstatt etwas rum gespielt haben?
     
  13. #12 Mondeo 2364, 29.10.2009
    Mondeo 2364

    Mondeo 2364 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier TDCI 2005, Passat Edition One 1
    Die Leute vom "Kundenservice" naja von Service kann da keine Rede sein die haben :
    1. keine Ahnung von Technik
    2. eine Vorgabe von Ford (möglichst alles abwimmeln) und
    3. wird da immer nur nach den Kosten geschaut und ganz wichtig für die ist erstmal das Alter des Autos....... bei mir hat der Mensch gefragt wie alt das Auto ist und so viele Kilometer ...........

    Das mein Mondeo gerade 4Jahre ist und es ja eine Erhöhung der Garantie auf 4Jahre gibt hat ihn aus dem Konzept gebracht da hat er nichts mehr gewusst was er mir sagen konnte hab über meinen Händler und ein entsprechendes Schreiben eine erneute Prüfung des Schadens erreicht und eine höhere Beteiligung von Ford bekommen , es liegt viel an der Werkstatt die kann helfen wenn .........
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Night_Lord, 29.10.2009
    Night_Lord

    Night_Lord Guest

    Eine Erhöhung der Garantie...
    Ja das habe ich beim Telefonat mit dem Kundenservice auch angesprochen und wurde wieder auf den Händler verwiesen.

    Kann mir eigentlich mal jemand sagen für was der Kundenservice da ist, wenn man alles über den Händler machen muss? Na wenigstens der Tipp mit dem Juristen war nicht schlecht, aber wer hat schon Lust und zeit auf einen Rechtsstreit?
    Hmm...
     
  16. #14 eagle, 29.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.2009
    eagle

    eagle Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo 2002 2,0 TDCI Ghia + X Kombi
    Habe ja mal bei einer Firma gearbeitet, die Waschmaschinen etc..PP herstellt. Und die haben mitte der neunziger die "Montagsgeräte" mal Statistisch ausgewertet.

    Es war damals Mittwochs die Spätschicht, die die meisten Fehler machten.

    Es gibt Konzerne, die arbeiten daran, "IMMER BESSER" zu sein und zu werden..... wenn der Mittwoch nicht wäre.

    Aber den Kundenservice bei Ford kannste in die Tonne kloppen.....6-

    LG Eagle
     
Thema:

Ford Kundenservice

Die Seite wird geladen...

Ford Kundenservice - Ähnliche Themen

  1. Biete Ford Taunus 17m / 20m P5 (1964 -1967) Blechtelekonvolut

    Ford Taunus 17m / 20m P5 (1964 -1967) Blechtelekonvolut: Biete hier ein Blechteilekonvolut von einem Ford Taunus 17m / 20m P5 an. Die Teile sind allesamt gebraucht und müssen vor dem Einbau überarbeitet...
  2. Ford 17M/20M/26M (P7) (Bj. 67-71) Ford Taunus 17m Renovierung

    Ford Taunus 17m Renovierung: bonjour, je suis français et je cherche des conseilles pour ma ford taunus 17 m break je voudrais savoir où trouver : - des silent bloc - joints...
  3. Ford Focus MK1 2.0l, 16V Leerlauf dreht hoch

    Ford Focus MK1 2.0l, 16V Leerlauf dreht hoch: Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich habe einen Ford Focus MK1 (Baujahr 1998). Verbaut ist der 2.0l 16V-Zetec-Motor (250.000 km). Die...
  4. Biete Ford SD V5

    Ford SD V5: Biete eine Ford SD V5 inkl. versand per Briefversand für VB 50 Euro. Abzugeben wegen Update auf aktuelle Version, die bereits erfolgt ist. Bei...
  5. hallo ich brauche hilfe bei mein ford focus

    hallo ich brauche hilfe bei mein ford focus: hallo ich möchte mal fragen ich habe ein Ford Focus diesel seit heute morgen geht bei de fahrt de Drehzahl runter und dar leuchtet eine Lampe was...