Ford lenkt plötzlich selbständig

Diskutiere Ford lenkt plötzlich selbständig im Focus Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Moin, schon jemand erlebt ... ? - Erfahrungen bitte teilen. Mein Ford Focus Active hat letztens auf einer kurvigen Strecke innerhalb einer...

  1. #1 Fort-Fahrer, 24.06.2019
    Fort-Fahrer

    Fort-Fahrer Neuling

    Dabei seit:
    09.11.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Active Turnier, 1,5l EcoBoost, 110 kW
    Moin,

    schon jemand erlebt ... ? - Erfahrungen bitte teilen.

    Mein Ford Focus Active hat letztens auf einer kurvigen Strecke innerhalb einer Ortschaft selbständig gelenkt!!
    Ich habe mich tierisch erschreckt, konnte aber gegenlenken.
    Durch das Technik-Paket II habe ich zwar den Fahrspurpiloten, aber bei einer Geschwindigkeit von ca. 40 km/h
    war dieser erstens aus und zweitens - das habe ich sofort geschaut - waren auch keine Spuren erkannt.

    Jetzt ist mein Focus erstmal durch die Ford-Assistance still gelegt worden.

    Ist übrigens nicht der erste Fehler bei meinem Focus (u.a. Notruf-Assistent ausgefallen, Live-Traffic funktioniert bis heute nicht, Start-Stopp-Automatik funktioniert nur sehr sporadisch alle paar Wochen, diverse Klappergeräusche, u.a. bei einem Vibrationsdämpfer unterm Dachhimmel vorne am Innenspiegel, ...)

    LG
     
  2. #2 TigraFranz, 26.06.2019
    TigraFranz

    TigraFranz Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Traveller, Diesel 120 PS, Automatic
    Hi, ich würde das vorerst noch nicht als Fehler sehen. Ich fahre meine Focus seit ca. 7 Monaten und hat schon einige Zeit gedauert, bis ich mich an die neuen Features gewöhnt hatte. Vor allem der Spurassistent und das autonome Fahren waren am Beginn eine Herausforderung.

    Meine Erfahrungen sind folgende:
    Spurassistent (=Fahrspurpilot ?): diesen habe ich ständig eingeschaltet. Er arbeitet ständig, auch ohne aktiven Tempomat. Er lenkt das Fahrzeug, sobald ein Randstreifen oder Mittelstreifen angefahren wird. Das Display zeigt den Status des Piloten an, mit grünen, unterbrochenen Linien. Sind keine grünen Streifen zu sehen, dann ist der Pilot inaktiv. Der Pilot versucht ständig eine Begrenzungslinie zu finden, und schaltet dann automatisch zwischen aktiv/inaktiv.

    Autonomes Fahren: sobald der adaptive Tempomat eingeschaltet wird, läuft auch das autonome Lenken mit (sorry, habe jetzt nicht den Fachausdruck parat). Das Fahrzeug wird auf der Fahrbahnmitte gehalten. Das Display zeigt den Status sehr gut an. Nicht zu vergessen: jetzt sind beide Assistenten aktiv: der Spurpilot und das autonome Lenken.

    Zu deinem Fall: ich könnte mir vorstellen, dass der Fahrspurpilot eingegriffen hat. Dieses Feature lässt sich ein/aus-schalten. Fahre dieselbe Kurve nochmals, und versuche beide Einstellungen.
     
  3. #3 Fort-Fahrer, 26.06.2019
    Fort-Fahrer

    Fort-Fahrer Neuling

    Dabei seit:
    09.11.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Active Turnier, 1,5l EcoBoost, 110 kW
    Moin,

    danke für die erste Rückmeldung!

    Mein erster Blick ging auf die Anzeige des Fahrspurassistenten. Die grüne Anzeige zu der Zeit war im Display nicht zu sehen.
    Der Assistent ist zwar permanent eingeschaltet, aber ich habe lediglich die Option der Warnung mit dem Rubbeln im Lenkrad angewählt. Das Gegenlenken (Korrektur) ist aus!

    LG
     
  4. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.375
    Zustimmungen:
    143
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    Stillgelegt hört sich nicht gut an. Gib mal bitte Rückmeldung wie sich das weiter entwickelt.
     
  5. #5 Fort-Fahrer, 01.07.2019
    Fort-Fahrer

    Fort-Fahrer Neuling

    Dabei seit:
    09.11.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Active Turnier, 1,5l EcoBoost, 110 kW
    Letzte Neuigkeit:
    Der Wagen wurde an einen anderen, größeren FFH weitergegeben.
    Dieser muss jetzt erst wieder auf Anweisungen von Ford warten.
    Das Fahrzeug ist weiterhin stillgelegt.
     
  6. #6 Schrauberling, 02.07.2019
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    5.926
    Zustimmungen:
    451
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Was fährst du in der Zwischenzeit?
     
  7. #7 Fort-Fahrer, 02.07.2019
    Fort-Fahrer

    Fort-Fahrer Neuling

    Dabei seit:
    09.11.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Active Turnier, 1,5l EcoBoost, 110 kW
    Zur Zeit einen C-Max.
    Wird aber noch getauscht, da er keine Anhängerkupplung hat, die ich brauche.
     
  8. TigraFranz

    TigraFranz Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Traveller, Diesel 120 PS, Automatic
    Jetzt hatte ich ein ähnliches Erlebniss. Ich möchte es nicht "selbständig Lenken" nennen, das wäre übertrieben. Eher "sehr sensible Lenkung." Jedoch habe ich mich auch etwas erschreckt zuerst.

    Ich fahre bei Nacht eine sehr kurvige, enge Alpenstrasse. Es ist stock-dunkel, ich fahre abwärts. Die Strasse ist einfach, es sind keine Markierungen vorhanden.
    Da mir die Straße unbekannt ist, fahre ich langsam (10-30 kmh).
    Es folgt Kurve auf Kurve, als plötzlich die Lenkung ein Eigenleben entwickelt. Der Wagen fährt annähernd dorthin, wohin ich lenke, aber nicht exakt. Vielleicht beschreibt man es so am Besten: stell Dir vor, Deine Lenkung hat plötzlich viele Zentimeter Spiel.
    Mein Gefühl sagt im ersten Moment: ich verliere die Kontrolle über das Fahrzeug.

    Aber nach einiger Zeit stimmt alles wieder. Zurückdenkend kann ich sagen, dass alles wieder OK war, als die Kurven weniger wurden, und ich etwas schneller fahren konnte.
    Es könnte also mit der Geschw. in Zusammenhang stehen.
     
  9. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.375
    Zustimmungen:
    143
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    Grundsätzlich sind bei der elektrischen Lenkung unterschiedliche Fahrmodi vorhanden. Beim einparken oder sehr langsamer Fahrt ist diese indirekter als zb auf der Autobahn oder Landstraße.
     
Thema:

Ford lenkt plötzlich selbständig

Die Seite wird geladen...

Ford lenkt plötzlich selbständig - Ähnliche Themen

  1. Auslieferung Ford Eco Sport

    Auslieferung Ford Eco Sport: Hallo liebe Gemeinde, Weiß jemand was über Schwierigkeiten bei der Auslieferung vom Eco Sport. Werde schon 8 Wochen hingehalten, die Begründung...
  2. Ford-Neuling bekommt einen Focus..

    Ford-Neuling bekommt einen Focus..: Hallo zusammen, ich heiße Dennis und komme aus dem Stuttgarter-Raum. Ich erwarte im kommenden Monat (August) einen neuen Ford Focus als...
  3. Unterdruckplan Ford Transit 2,4L TDCI

    Unterdruckplan Ford Transit 2,4L TDCI: Hallo, ich habe lange gesucht aber nichts gefunden was mir weiterhilft. Ich habe einen Ford Transit 2,4L TDCI, 137 PS, EZ. 5/2006, Motor H9FA, Mir...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Teilenummer des Kats zu meiner Fahrgestellnummer für Ford Fokus Turnier 1.6(100PS) DNW Baujahr 2002

    Teilenummer des Kats zu meiner Fahrgestellnummer für Ford Fokus Turnier 1.6(100PS) DNW Baujahr 2002: Hallo, kennt sich hier jemand mit Teilenummern für Ford Fokus Turnier(DNW) Baujahr 2002 aus? Motor ist der 1.6 mit 100PS Ich brauche nen...
  5. Eintritt in das Ford Forum

    Eintritt in das Ford Forum: Guten Morgen liebe Internet Gemeinde, Auch ich darf mich euch vorstellen: Ich heiße Julian, bin aktuell 24 Jahre alt, arbeite als Verkäufer bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden