Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Ford Mondeo geht während der Fahrt aus!!!!!

Diskutiere Ford Mondeo geht während der Fahrt aus!!!!! im Mondeo Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, mein Mondeo geht während der Fahrt aus! Problemverlauf: Wenn man z.B. auf einer Autobahnabfahrt abbremst und auskuppelt zum...

  1. TWE

    TWE Guest

    Hallo,

    mein Mondeo geht während der Fahrt aus!

    Problemverlauf: Wenn man z.B. auf einer Autobahnabfahrt abbremst und auskuppelt zum runterzuschalten, geht der Ford aus. Dies geschieht ohne Vorwarnung. Kein ruckeln, zucken oder sonst etwas. Es wird kein Fehler hinterlegt. Es leuchten nur die Lampen für Öl und Batterie auf.Fahrzeug lässt sich ohne Probleme wieder starten.
    Kurbelwellen Sensor und AGR-Ventil wurden getauscht, allerdings ohne Erfolg.
    Ford Vertragshändler kann nicht helfen, da der Fehler nicht hinterlegt wurde!!!!

    Wenn jemand das Problem schon einmal hatte oder es kennt, wäre super wenn ihr helfen könntet.

    MfG TWE
     
  2. #2 Geri44 mondeo, 07.09.2017
    Geri44 mondeo

    Geri44 mondeo Neuling

    Dabei seit:
    07.09.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi mk4 2.0 140 PS,bj.10/2007
    Hallo!!
    Habe exakt das selbe Problem,bin schon am ende mit meinen Nerven.
    Hoffe du kannst mir helfen??
    Lg Geri
     
  3. #3 MucCowboy, 07.09.2017
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.602
    Zustimmungen:
    376
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    @geri44 der User TWE vom Anfang dieses Themas ist hier nicht mehr registriert. Er wird sich sehr wahrscheinlich auch nicht mehr melden.

    Wurden die Schrauben auf den Batteriepolen und an den wichtigsten Massepunkten auf festen Sitz kontrolliert?
     
  4. #4 Geri44 mondeo, 09.09.2017
    Geri44 mondeo

    Geri44 mondeo Neuling

    Dabei seit:
    07.09.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi mk4 2.0 140 PS,bj.10/2007
    Hallo,dank dir für deinen Hinweis,habe vor ein paar tagen die Batterie an einer seite abgeklemmt
    so das sich das Steuergerät ganz runterfahren kann. Habe das vor ca.8 Wochen schon mal gemacht
    u.hab mich schon gefreut das der fehler verschwunden ist,bin ca.7 Wochen ohne ausfalll gefahren,darum
    hab ich es jetzt wieda gemacht,werde gleich morgen alles nachschaun bei der Batterie.
    Würde mich sehr freuen wann du noch den einen od.anderen guten tip für mich hast,bin schon fast am verzweifeln,
    es wird auch kein fehler abgespeichert u.das Auto läüft sonst total super!!
    Vielen lieben Dank u lg. Geri
     
  5. #5 MucCowboy, 09.09.2017
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.602
    Zustimmungen:
    376
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Gern geschehen.

    Prüfe erstmal die Batteriepole - beide! Du musst Du die Batterie ein Stück rausholen, um den Minuspl zu sehen. Dafür ist evtl. der Luftfilter im Weg, er kann aber leicht abmontiert werden. Ist ein bisschen Arbeit, aber sicher ist sicher.

    Was geht denn alles aus wenn der Motor aus geht? Auch Beleuchtung? Tacho? Radio? Oder nur der Motor?
     
  6. #6 Geri44 mondeo, 10.09.2017
    Geri44 mondeo

    Geri44 mondeo Neuling

    Dabei seit:
    07.09.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi mk4 2.0 140 PS,bj.10/2007
    Ok,werd ich mir anschaun,danke dir !!
    Wann ich irgendwo einbiegen muss schalt ich runter,zb.von der 3.auf die 2.genau wann ich
    die Kupplung betätige fällt der Motor aus,tacho u.instrumente leuchten bzw.die Warnsignale
    sind dann alle an,so wie beim starten,bremse u.servo fällt dann sofort weg u.das ist schon saublöd,
    beim ersten mal hats mich richtig geschockt.Es ist halt ein fehler der so schwer zu finden ist da nichts abgespeichert
    wird u.wie gesagt so ca.alle 10-14 tage auftritt,od.wie gesagt hat ich so 7 Wochen ware Hoffnung nach dem Batterie
    abklemmen,so nochmal danke dir u hoffe irgendwann wird's passen !!
    Lg. Geri
     
  7. #7 MucCowboy, 10.09.2017
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.602
    Zustimmungen:
    376
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Servolenkung ist klar, denn die wird vom Motor angetrieben. Wenn der aus geht, ist die Servo weg.
    Okay, dann geht nur der Motor aus, nicht das komplette Fahrzeug.

    Hmmm, beim Treten der Kupplung wird auch ein Schalter am Kupplungspedal betätigt. Hat der Wagen den "Power"-Startknopf? Der funktioniert ja beim EINschalten nur mit getretener Kupplung. Aber Ausschalten darf er da nicht. Trotzdem bekommt das zugehörige Steuermodul das Signal, wenn der Schalter betätigt wird. Vielleicht ist das ein Ansatz, vielleicht stimmt da was nicht. Aber das wird schon recht speziell, ist also was für eine Ford-Werkstatt.
     
  8. #8 Geri44 mondeo, 10.09.2017
    Geri44 mondeo

    Geri44 mondeo Neuling

    Dabei seit:
    07.09.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi mk4 2.0 140 PS,bj.10/2007
    Hallo,danke für deine Antwort erstmals !!
    Ich habe keinen start knopf,ganz normales Zündschloss,trotzdem wird ich mir das anschaun lassen
    da es sein könnte das am Kupplungspedal ein schalter vorhanden ist.
    Beim Ford vertrags Partner findet auch niemand was,es sei denn ich lass das Auto komplett zerlegen
    dann geht's los mit kabelbaum etc.u.so weiter,na ja,hoffma weiter,dir sag ich nochmals vielen dank
    für deine Tipps !!
    Lg Geri
     
  9. #9 Schrauberling, 11.09.2017
    Schrauberling

    Schrauberling Forum As

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Ford Focus Titanium 1.0 Ecoboost 92KW 09/2012
    hmm mal per OBD auslesen. Wenn du im Raum München wohnst und selbst keinen Tester hast, dann kannst du meinen dafür nehmen. Hmm Motor geht aus ohne Fehler, eigentlich ein typisches Zeichen für Kurbelwellensensor, denn wenn du den Motor regulär abstellst, dann gibt es ja auch kein Signal mehr vom Sensor und es ist für das Steuergerät so sehr schwer den Fehler zu erkennen.
    Wenn der Wagen so im Leerlauf läuft, bleibt der Motor dann an oder geht er dann auch aus? Passiert das nir wenn der Motor warm ist oder ständig? Wie sehen deine Zündkerzen aus? Welchen Motor hast du überhaupt? Lass den Wagen mal im Gang ausrollen und schau ob er sich im Leerlauf fängt, kann auch ein Problem mit der Schubabschaltung sein.
     
  10. #10 Geri44 mondeo, 11.09.2017
    Geri44 mondeo

    Geri44 mondeo Neuling

    Dabei seit:
    07.09.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi mk4 2.0 140 PS,bj.10/2007
    Erstmals danke für deine tipps,ich bin in Braunau zuhause das ist ca.30 km von Passau enfernt.
    sollt ich mal nähe münchen sein nehm ich deine hilfe sehr gerne an,mein Mechaniker der eigentlich sehr gut ist
    u.wo ich immer alles machen lasse was möglich ist weiss auch nicht mehr weiter u.ist ratlos.
    Habe bei dem Auto Ford Mondeo Kombi mk4-2.0 Liter diesel tcdi,mittlerweile 228 T.km runter alles gemacht
    was ich kann,er hat jedes Service,vor kurzem zahnr.mit Wasserpumpe,den kurbelwellensensor habma auch vor kurzen
    gemacht,dieselfilter,war sehr verschmutzt auch neu u.so weiter etc....Bei Ford sagte der meister das bei diesen Modellen
    bzw.bei deisem Motor den übrigens auch der s-max u.mehrere Ford modelle verbaut haben es vereinzelt Probleme mit
    einen kabelbaum od.strang gebe bzw.das einzelne kabel oxidieren könnten,na ja,"könnte sein"höre ich meistens wann keiner
    weiter weiss,ein saublöder fehler halt den man beim kauf nicht sieht od.feststellen kann weil er alle 10-14 tage kommt,egal obs
    regnet od.trocken ist !! Den kabelbaum testen od.anschaun ist viel arbeit u.das muss jemand verstehen u.kostet ein kleines vermögen
    da es viel zeit braucht,da weiss man nicht mehr wo man am besten u.am sinnvollsten anfangen soll,eine Option wäre auch noch die
    dieselpumpe zu testen,ebenfalls nicht ohne,wobei man dieses eher ausschliesst laut Meinung von Ford u.meines Mechanikers.
    öamtc hat auch überprüft,einspritzung laut tester auch im Bereich des normalen,hab ich laut Meinung"könnte sein"auch anschaun lassen!
    Ist nicht leicht aber kämpfe weiter u.will nicht aufgeben,soweit lg.u.danke für dein Interresse Geri !!
     
  11. #11 Geri44 mondeo, 11.09.2017
    Geri44 mondeo

    Geri44 mondeo Neuling

    Dabei seit:
    07.09.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi mk4 2.0 140 PS,bj.10/2007
    Was ich ganz vergessen habe,motor geht nur aus wann ich langsamer werde dann schalt ich von der 3.runter
    auf 2.gang,während des betätigens der Kupplung stoppt der Motor einfach,da muss ich sofort reagieren u.anhalten,kannst dir
    warscheinlich vorstellen wie das schockt wann man nicht gefasst ist od.wann sowas das 1.mal passiert,danach kurz Zündung
    aus u.ich kann ohne Problem sofort wieder starten,dann geht's ca 2 Wochen ohne fehler wieder weiter,da denkt man sich das
    gibt's ja nicht oder???
    So danke u Lg.Geri
     
  12. #12 Schrauberling, 12.09.2017
    Schrauberling

    Schrauberling Forum As

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Ford Focus Titanium 1.0 Ecoboost 92KW 09/2012
    wie qenn du langsamer wirst? Geht dann beim auskuppeln der Motor schlagartig aus, oder du schaltest zu langsam und der Motor geht beim abtouren aus, weil er sich im Leerlauf nicht fängt. Fahr doch mal auf die Autobahn und bei 120 kuppelst du einfach mal aus.
     
Thema:

Ford Mondeo geht während der Fahrt aus!!!!!

Die Seite wird geladen...

Ford Mondeo geht während der Fahrt aus!!!!! - Ähnliche Themen

  1. Suche Querträger hinten Mondeo MK2 Turnier

    Querträger hinten Mondeo MK2 Turnier: Einen wunderschönen Guten Tag allerseits, ich suche für meinen geliebten Mondix einen Querträger für die Hinterachse. Teilenummer 1077777 Ford...
  2. Ford Mustang Automatikgetriebeölwechsel

    Ford Mustang Automatikgetriebeölwechsel: Guten Abend zusammen, ich muss gezwungenermaßen das Öl vom Automatikgetriebe wechseln bzw. neu einfüllen. Leider weiß ich bis heute nicht wo man...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 1,6 TDCI Motor geht während der Fahrt aus

    1,6 TDCI Motor geht während der Fahrt aus: Mein Ford-Focus-Turnier II (DA 3) [1,6 TDCi, 109 PS, Ezl: 05.2007, 277 tkm] geht während der Fahrt plötzlich aus. Lässt sich dann wieder starten...
  4. Mondeo MK4 Schiebedach funzt nicht mehr

    Mondeo MK4 Schiebedach funzt nicht mehr: Hallo zusammen, ich habe das Problem das ich an meinen Mondeo BJ 2010 über die Komfortschließung alles zu gemacht habe. Also Fenster hoch und...
  5. Ford Focus Ölwanne leckt.

    Ford Focus Ölwanne leckt.: Hallo, ich habe ein problem, bei mir leckt seit kurzem die Ölwanne(dichtung). Allerdings weiß ich nicht was für eine Dichtung ich bestellen muss. Lg