Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Ford Mondeo - Kaufberatung!

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk4 Forum" wurde erstellt von Ford_Liebhaber, 17.09.2013.

  1. #1 Ford_Liebhaber, 17.09.2013
    Ford_Liebhaber

    Ford_Liebhaber Neuling

    Dabei seit:
    17.09.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend:)

    Da ich neu hier bin, verzeiht, wenn ich im falschen Unterbereich poste.

    Erstmal kurz zu mir:

    Angefangen mit einem VW Polo, den ich schon nach 2 Monaten aufgrund Unachtsamkeit geschrottet habe, musste schnell ein neues Auto her und fand da diesen sehr alten, dennoch hübsch gepflegten Ford Escort Saphir 55PS (BJ 94?) und ist seitdem ein guter Freund, der mich nie im Stich gelassen hat.

    Mittlerweile merke ich aber, dass ich doch etwas Größeres und auch etwas Stärkeres möchte. Sollte es wieder ein Ford werden? Anfangs nein, da ich dachte, außer Kombis käme für mich nichts bei Ford in Frage. Und dann sah ich dieses gute Stück, dessen Innenausstattung mich umgehauen hat:

    http://www.gebrauchtwagen.at/detailansicht.php?id_fahrzeug=3613317

    Der Händler ist bei mir um die Ecke, von dem ich auch den alten Escort hatte.
    Ich habe eigentlich vor, morgen mal vorbeizuschauen und mir mal ein bisschen was übers Auto erzählen zu lassen.
    Da ich vom Preis eines Autos leider nicht viel Ahnung habe, hoffe ich auf eure Hilfe, um vielleicht mal vorab sagen zu können, sofern das Auto keine Mängel aufweist, ob der Preis gerechtfertigt ist.

    Ich hoffe auf eure Hilfe:)

    Mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 18.09.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.052
    Zustimmungen:
    148
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    Österreich? Ich weiß nicht wie bei Euch das Preisniveau für Gebrauchtwagen ist, aber ich denke, der Preis ist letzten Endes deutlich zu hoch. Such mal mobile.de und autoscout24.de nach vergleichbaren Diesel-Mondeos ab, da findest Du welche für 2 - 3 tausend EUR weniger.

    Meine Einschätzung dazu (ich suche gerade selber):
    - Gesamtzustand sehr ansprechend
    - Ausstattung "Ghia" = hohes Grundniveau, weitere Extras kann ich hier nicht erkennen
    - ob Dir das Plastik-Holz-Immitat zusagt, ist Geschmackssache
    - helle Sitze und helle Innenverkleidung: sehr schmutzempfindlich, sowohl bzgl. eigene Kleidung als auch bzgl. Rückbanktransporte
    - Motor: gutes Aggregat, 131 PS sind ausreichend für das deutlich höhere Gewicht zum Escort, wenn auch kein Spitzenwert
    - Laufleistung: gut, für das Alter gering

    Grüße
    Uli
     
  4. meiky

    meiky Guest

    Grüss Gott Ford_Liebhaber,

    ich weiß das in Österreich das Autofahren schon immer Teurer war als bei uns.
    Ich würde ihn nehmen, aber trotzdem ein bischen Handeln.
    Da du in Österreich lebst, denken ich mal der wird lange halten(Geschwindigkeitsbegrenzung).

    Grüss mir die Steiermark !

    VG Meiky
     
  5. #4 Ford_Liebhaber, 19.09.2013
    Ford_Liebhaber

    Ford_Liebhaber Neuling

    Dabei seit:
    17.09.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank schonmal für die Antworten. Ihr habt mir schon viel weitergeholfen.
    Ich werd mir morgen mal Typenschein und Serviceheft vorlegen lassen, bevor ich ihn probefahre.
    Vorteil wäre zumindest die 18 Monats-Garantie, eventuell auf 30 Monate verlängerbar.

    Das Einzige, worum ich mir Sorgen mache, sind die PS. Als Fahranfänger mit nem alten Mazda 323 ohne Servo mit 90 Ps angefangen, hatte ich später 2 Autos mit je 55PS (Auto für die Arbeit). Ich bin gespannt, wie der Ford mit 131 PS bei einem Gewicht von mehr mehr als 2000Kg anzieht und ob nicht ein Mondeo mit mehr PS zu empfehlen wäre.

    Aber mal schauen, wie er sich fährt. Rückmeldung kommt natürlich.

    Mfg
     
  6. #5 MucCowboy, 19.09.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.052
    Zustimmungen:
    148
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Mooooment, die 2000 kg sind das höchst-zulässige GESAMTgewicht, also mit voller Besetzung und vollem Kofferraum. Es gibt keinen Motor, der da nicht kämpfen muss. Im alltäglichen Normalbetrieb (1 Fahrer, etwas Kleinkram, ein Ersatzrad und ein halbvoller Tank) kommt der Wagen auf rund 1600 kg. Und dafür ist der drehmoment-starke Diesel mit 131 PS allemal gut genug.

    Abgesehen davon: wenn Du bislang Kleinfahrzeuge mit 55 PS gewohnt bist, wirst Du mit einem solchen Schiff ein stückweit das "Fahren" neu lernen müssen ;) Zu viel PS könnte da sogar eher gefährlich werden.

    Grüße
    Uli
     
  7. #6 hansl1972, 20.09.2013
    hansl1972

    hansl1972 Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Traveller Business Plus 2,0 TDCI 120kw
    Servus !

    Schau mal bei Ford Graf (Kirchberg am Wagram) nach. Der hat auch ein paar gebrauchte Mondeos stehen.
    Mein Arbeitskollege hat schon den dritten Mondeo von dort und ist bis heute mit dem Mondeo sowieso und auch mit der Werkstatt sehr zufrieden.

    http://www.auto-graf.at/index.php?sub=gebrauchtwagen

    Von wo bist du eigentlich ? Liest sich so als ob du nicht recht weit zum Eigenthaler hättest.
    Ich bin bei denen nur, wenn ich irgendwas auf Garantie machen lasse. Mir taugt die Werkstatt einfach nicht. Meinen Mondeo hab ich bei MVC Simmering gekauft und zum Service fahre ich zu meinen Bekannten (hat eine freie Werkstätte).
     
  8. #7 Ford_Liebhaber, 21.09.2013
    Ford_Liebhaber

    Ford_Liebhaber Neuling

    Dabei seit:
    17.09.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke hansl1972 für die Info. Ich werd mir den Laden mal ansehen.
    Ps: Ja, komme direkt aus der Bezirkshauptstadt ;)

    Gestern kam ich vom Autohaus, mal ein paar Infos einholen. Kommt mir alles irgendwie spanisch vor. Service-Historie laut Computer:
    Bremsscheiben und Bremsklötze erneuert(lass ich mir noch einreden, Verschleißteile)
    Motorhaube neu lackiert und Windschutzscheibe ausgetauscht(sehr eigenartig, da er meinte, es sei kein Unfallauto)

    Leider ist das Auto bis Mittwoch reserviert. Falls der Kunde es nicht möchte, werde ich das Gespräch noch einmal vertiefen, denn ich kann mir nichrt vorstellen, dass ich Motorhaube und Windschutzscheibe neu mache, ohne dass nicht etwas Schlimmes passiert wäre.

    Ansonsten ist das Auto, innen wie außen im makellosen Zustand.
     
  9. #8 hansl1972, 21.09.2013
    hansl1972

    hansl1972 Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Traveller Business Plus 2,0 TDCI 120kw
    Naja, kann ich mir schon vorstellen das die Teile ausgetauscht / lackiert wurden, ohne das ein Unfall drauf ist. Scheibe - Steinschlag, Motorhaube z.B. kleine Delle, dann richten die das schon her bevor sie den Wagen zum Verkauf anbieten.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Richtig, Windschutzscheibe muß erneuert werden wenn ein Steinschlag im Sichtbereich vorliegt.
    Zudem ist der Mondeo ein Steinschlagmonster, der sieht nach 2 Wintern aus wie ein anderes Auto nach 10 Jahren.
    Die Motorhaube ist sehr stark betroffen, entsprechend wird die ausgesehen haben und der Vorbesitzer oder das AH haben sie neu lackieren lassen.
     
  12. #10 hansl1972, 26.09.2013
    hansl1972

    hansl1972 Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Traveller Business Plus 2,0 TDCI 120kw
    @Ford_Liebhaber

    Und was ist jetzt mit dem Mondeo vom Eigenthaler. Hast ihn schon gekauft ?
     
Thema:

Ford Mondeo - Kaufberatung!

Die Seite wird geladen...

Ford Mondeo - Kaufberatung! - Ähnliche Themen

  1. Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht

    Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht: Hallo, wir haben seit heute ein großes Problem mit unserem Fiesta 1.6 mit Keyless Go Seit heute kann der Fiesta nicht mehr gestartet werden. Im...
  2. Kinderkrankheiten, Ford Galaxy 12/2015

    Kinderkrankheiten, Ford Galaxy 12/2015: Mein Galaxy, Erstzulassung 12 2015, dzt. 65.000km Folgende Probleme sind bei meinem Fahrzeug aufgetreten: "Knartschgeräusche" bei schlechten...
  3. Ford Fiesta Bj 98 1.25 75ps Batterie Symbol leuchtet auf. Was kann das sein?

    Ford Fiesta Bj 98 1.25 75ps Batterie Symbol leuchtet auf. Was kann das sein?: Guten Tag, Unzwar fahre ich einen Ford Fiesta 1.25 75ps. Zurzeit macht er einige unerklärbare Probleme. Das Batterie Symbol leuchtet ab und an...
  4. Ford Focus Kühlwasser Probleme & Überhitzung

    Ford Focus Kühlwasser Probleme & Überhitzung: Hallo zusammen, wir haben hier ein mittelgroßes bis (für uns) großes Problem. Meine Lebensgefährtin hat sich einen Ford Focus von Privat...
  5. Ford Go Further Event 2016 - um 20Uhr (Vorstellung neuer Fiesta)

    Ford Go Further Event 2016 - um 20Uhr (Vorstellung neuer Fiesta): Livestream von Ford um 20Uhr www.youtube.com/watch?v=gb89yQPdJbo